Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard Mindfactory und Reklamation.

    Ich habe vor Mitte Januar bei Mindfactory einen Ryzen und ein ASUS Crosshair VI Hero gekauft.
    Ende Februar lies sich das System nicht mehr starten.
    Nach telefonischem Kontakt wurde mir empfohlen beides einzuschicken um das defekte Teil auszutauschen.
    Ich erhielt dann eine neue CPU und ein auf Funktion geprüftes Mainbaord.
    Leider kam das Mainboard bei mir durch Kondenswasser in der Verpackung nass an, da Außentemperaturen von -20°C herrschten.
    Ich lies es dann trocknen in der Hoffnung dass es noch funktioniert, da es stromlos war.
    Leider war dies nicht der Fall.
    Ich schickte dann wieder Board auf Wasserschaden und die CPU zur Prüfung ein.
    Bekam dann eine geprüfte CPU und ein ungeprüftes Mainboard zurück.
    Begründung das Mainboard habe einen Wasserschaden von einer Blauen Wasserkühlung, ich habe keine blaue Wasserkühlung.
    Nach mehrmaligen Telefonaten und emails waren auf einmal die Verschraubungspunkte des Mainboards zu verkratz, was nach mehrmaligem ein und ausbau normal ist, und graue stauähnliche Punkte in den RAMslots.
    Nach dem Hinweis auf den Wasserschaden wurde mir mitgeteilt der Kollege habe sich falsch ausgedrückt habe und ich hätte mich an die DHL Versicherung wenden müssen.
    Leider zahlt die DHL Versicherung nicht bei mangelnder Verpackung was Mindfactory sicher bekannt sein müsste.
    Ich wurde fortlaufend beschuldigt.
    Es war keinerlei Schuldeingeständnis oder entgegenkommendes Verhalten Seitens Mindfactory gegeben.
    Die Bearbeitung wird abgelehnt.
    Der Schlusssatz war dann ich zitiere:
    Weiterer Schriftlicher sowie Telefonischer Kontakt wird bedauerlicherweise an der Entscheidung nichts ändern.

    Ich hoffe nun auf Hilfe Seitens ASUS ich weiss sonst nicht mehr weiter.

    Gruß Marc
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.655


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Wundert mich nicht bei dem Laden aber wo hier ja dauerhaft auf CK gehatet wird ...

    Mein Beileid zu deinem Verlust an Nerven und ich drück nen Daumen das es klappt. Höre ich nicht zum ersten Mal von dem Laden - pass auf ... bald ist dein Kundenkonto gesperrt.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    Ich warte nur drauf
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  5. #4
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    504


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • M4A78TD EVO, M4A785 HTPC/RC
      • CPU:
      • Phenom II X4 955, BE2300
      • Kühlung:
      • Thermaltake, AMD boxed
      • Gehäuse:
      • Casetek, Silverston HTPC
      • RAM:
      • 4GB 1600Mhz Corsair
      • Grafik:
      • EAH5870 Matrix
      • Storage:
      • WD, Seagate insg. 5TB
      • Monitor:
      • Toshiba LCD 42 Zoll
      • Sound:
      • Asus Xonar HDAV 1.3 deluxe
      • Netzteil:
      • Corsair 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit Ultimate

    Standard

    Hey,

    ich kann da leider nichts versprechen, aber eine Email an unsere Reparaturstelle kann nichts schaden. Fragen kostet nichts.

    Email Adresse: [email protected]

  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    Ich werde es gleich mal versuchen Danke für den Tipp
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  7. #6
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Dracal2002 Beitrag anzeigen
    Leider kam das Mainboard bei mir durch Kondenswasser in der Verpackung nass an, da Außentemperaturen von -20°C herrschten.
    Das ist unglaubwürdig weil dann müssten in Ländern wo es ständig kalt ist alle elektronischen Geräte kaputt sein. Bist du dir ganz sicher, daß es Kondenswasser war ?

    Zitat Zitat von Dracal2002 Beitrag anzeigen
    ... ich hätte mich an die DHL Versicherung wenden müssen.
    In der Tat hättest du von der Feuchtigkeit ein Foto machen und es bei DHL reklamieren müssen damit der Absender die Transportversicherung in Anspruch nehmen kann
    aber dann müsste es auch am Karton sichtbar sein (äußere Einflüsse). Sonst sagt DHL tatsächlich mangelnde Verpackung aber alle Mainboardverpackungen sind ja gleich.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  8. #7
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    Das Paket und die Verpackung des Mainboads war beide äußerlich komplett trocken.
    Somit schied für mich ein Transportmangel komplett aus da er auch nicht gerechtfertigt gewesen wäre.


    Es waren "tausende" kleiner Wassertropfen auf dem Mainboard unter der Folie selbst zwischen den 2 Ebnen der Schachtel.
    Das Board war Eiskalt was verständlich ist bei den Temperaturen, aber ich wüsste sonst nicht wo dieses Wasser sonst herkommen sollte.
    Desweiteren ist in Dauerfrostregionen die Luftfeuchtigkeit extrem niedrig daher kommt es dort eher selten zu Kondensat.
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  9. #8
    Avocadoveredler Avatar von MewtoX
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    6.867


    Standard

    Dann hast du davon ja sicher sofort ein Foto gemacht und es umgehend an Mindfactory gesendet, oder?

    Mfg.

  10. #9
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    Leider nicht das habe ich verschlafen.
    Ich muss gestehen mit Reklamationen bin ich nicht so fit, da diese meine erste seit Jahren ist.
    Leider ging die voll nach hinten los.

    Jetzt im nachhinein ist mir dies auch klar dass besser gewesen wäre, aber Mindfactory hat ja bestätigt das ein Wasserschaden vorliegt und ich lege doch nicht mein Mainboard ins Waschbecken
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  11. #10
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Also was ich mir vorstellen kann, ist wenn das Paket über Nacht in einer Packstation lag und dann in ein Auto gepackt wird
    wo durch Klimaanlage und mehrere Personen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht aber das wäre wirklich ein Extrembeispiel.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  12. #11
    Avocadoveredler Avatar von MewtoX
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    6.867


    Standard

    Eigentlich ist es ja nun egal woher das kommt, dass MF das nicht glaubt dass es ein Wasserschaden ist ist ja nicht das Problem sondern dass sie dem TE nicht glauben dass er es nicht war.. und das ist hinterher sehr schwer zu beweisen.

    Mfg.
    Geändert von MewtoX (13.03.18 um 17:14 Uhr)

  13. #12
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    @MewtoX
    Ein wahres Wort.
    Es sinkt mir nur so da ich leider eine ehrliche Haut bin.
    Wenn ich scheiße baue gebe ich das zu und Fertig, doch wenn der Fehler nicht bei mir liegt würde ich eine ähnliche Haltung von meinem Gegenüber erhoffen.
    Leider Fehlanzeige.

    Ich wünsche euch allen was ich habe Asus geschrieben diese meinen das Wasserschäden meist irreperabel somit werde ich auf dem Board und den Schaden für mich sitzen bleiben.
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  14. #13
    Leutnant zur See Avatar von Knoddle
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg, Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-Gaming
      • CPU:
      • i7-4790K
      • Systemname:
      • Frosty
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Broken 2 PCGH
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C4 silber
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsZ DDR3 2400MHz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Gaming ACX 3.0
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 1TB, OCZ Vector 150 240GB
      • Monitor:
      • Phillips 247E3LH,BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7390
      • Netzteil:
      • SuperFlower Leadex Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Mad Catz R.A.T.TE Maus, S.T.R.I.K.E.TE Tastatur
      • Notebook:
      • Acer
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Lege das Mainboard Mal über Nacht in Isopropanol ( da reicht ein 2l Gebinde locker aus). Nicht vergessen die BIOS Batterie herausnehmen! Danach lasse das Mainboard für ein paar Stunden über einem Heizkörper trocken. Ich lasse es meistens über Nacht liegen/trocken. Hätte da auch schon Glück und die Mainboards liefen dann wieder.

  15. #14
    Flottillenadmiral Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    4.589


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 Prime-A
      • CPU:
      • i7 8700K
      • Systemname:
      • Daddelkiste
      • Kühlung:
      • CM Masterliquid ML240L
      • Gehäuse:
      • Sharkoon S25
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2716DG 1440p
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Zitat Zitat von Knoddle Beitrag anzeigen
    Lege das Mainboard Mal über Nacht in Isopropanol ( da reicht ein 2l Gebinde locker aus). Nicht vergessen die BIOS Batterie herausnehmen! Danach lasse das Mainboard für ein paar Stunden über einem Heizkörper trocken. Ich lasse es meistens über Nacht liegen/trocken. Hätte da auch schon Glück und die Mainboards liefen dann wieder.
    Übern Heizkörper nur bedingt gut. Ab in den Ofen damit bei ca 70 Grad 1 Stunde drinnen lassen (Umluft). Somit trocknet wirklich das ganze Board.
    Eventuelle Plastikteile und co vorher abmontieren.
    Geändert von SkizZlz (13.03.18 um 18:01 Uhr)

  16. #15
    Leutnant zur See Avatar von Knoddle
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg, Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-Gaming
      • CPU:
      • i7-4790K
      • Systemname:
      • Frosty
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Broken 2 PCGH
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C4 silber
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsZ DDR3 2400MHz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Gaming ACX 3.0
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 1TB, OCZ Vector 150 240GB
      • Monitor:
      • Phillips 247E3LH,BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7390
      • Netzteil:
      • SuperFlower Leadex Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Mad Catz R.A.T.TE Maus, S.T.R.I.K.E.TE Tastatur
      • Notebook:
      • Acer
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Bei Isopropanol geht das auch über einem Heizkörper. Natürlich nicht innerhalb einer Stunde wie in einem Backofen aber dafür brauchen man keine Teile demontieren. Bisher hat es bei mir mit 3 Notebooks und 2 Mainboards auf diese Weise ganz gut funktioniert.

  17. #16
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    Danke für die guten Tipps das mit dem Isopropanol werde ich vielleicht versuchen.
    Ich warte jetzt noch die Antwort von ASUS ab mal sehen was da noch kommt.
    Ich wünsche euch allen einen schönen abend
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  18. #17
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Es müsste doch ausreichen wenn du ein Schreiben beilegst indem du darauf hinweist, daß du der Aussage von MF widersprichtst es würde sich um einen Wasserschaden handeln
    und das du auch keinen Gebrauch von deinem Gewährleistungsanspruch gegenüber dem Händler machen möchtest sondern zur Weiterleitung des Mainboards an Asus aufforderst
    weil du von einem nicht selbst verschuldetem Defekt ausgehst und darum die Garantie des Herstellers in Anspruch nehmen möchtest. Das kann dir MF eigentlich nicht verweigern.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  19. #18
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    633


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Prime B350-Plus
      • CPU:
      • Amd Ryzen 2700x
      • Kühlung:
      • Mugen 5
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Haf X
      • RAM:
      • Gskill Trid. F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • Powercolor rx480 8GB
      • Monitor:
      • DELL U2715H
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows10 - 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D-90
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 8

    Standard

    Die werden ihm tatsächlich ein Mainboard mit Wasserschaden gesendet haben. Ein Fehler von MF wahrscheinlich aber wenn er es nicht beweisen kann....

  20. #19
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    So neues Hero bei Alternate bestellt. Ich brauche meinen PC wieder werde dann wenn er wieder läuft mich dem alten annehmen.
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

  21. #20
    Kapitänleutnant Avatar von silence2k9
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99 Deluxe
      • CPU:
      • 5820k
      • Systemname:
      • KeKsBoX
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 32 GB Kingston Hyper X
      • Grafik:
      • EVGA 980ti SC+
      • Storage:
      • Viel
      • Sound:
      • Creative ZXR
      • Netzteil:
      • Seasonic 660 Watt Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows X

    Standard

    Vermutlich ist das nicht mal Mindfactory direkt selber schuld sondern deren Distributor, hatte kürzlich mein asus x99 deluxe einschicken müssen da konnte mindfactory mir nicht schnell helfen, das ging von deren distri aus

  22. #21
    Flottillenadmiral Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    4.589


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 Prime-A
      • CPU:
      • i7 8700K
      • Systemname:
      • Daddelkiste
      • Kühlung:
      • CM Masterliquid ML240L
      • Gehäuse:
      • Sharkoon S25
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2716DG 1440p
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Gibbet genug Posts wo das bei MF so ist, dann weiste bescheid. Und wenn denen nix passt wirds Kundenkonto gelöscht so einfach is das. Einfach dort nimmer kaufen bzw. irgendwas bestellen.

  23. #22
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Also was ich mir vorstellen kann, ist wenn das Paket über Nacht in einer Packstation lag und dann in ein Auto gepackt wird
    wo durch Klimaanlage und mehrere Personen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht aber das wäre wirklich ein Extrembeispiel.
    Das Mainboard wurde getestet. Die haben wahrscheinlich das noch warme Mainboard eingepackt und sofort verschickt. Da entsteht dann Kondensat, und zwar nicht zu knapp.
    Kenne ich von CarPCs, die das Problem öfter haben im Winter.
    Klimaanlage erzeugt übrigens niedrige Luftfeuchtigkeit. Gepaart mit Heizung sowieso. Auch war die Luftfeuchtigkeit um die Zeit extrem niedrig draußen. Das Mainboard war aber sicher gut verpackt, und somit ist die Luftfeuchtigkeit nicht entwichen.



  24. #23
    Obergefreiter Avatar von Rentrix
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    93


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X-58 Extreme
      • CPU:
      • Xeon [email protected]
      • Systemname:
      • Bastelobjekt
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • ATCS 840 Coolermaster Invert
      • RAM:
      • 24GB Corsair
      • Grafik:
      • GTX1070 FTW3
      • Storage:
      • 5 x SSD 500GB bis 1TB
      • Monitor:
      • 1x Omen X35 2 x Dell 24&quot; 16:10
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • OnBoard
      • Netzteil:
      • Seasonic 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Echt Mist was da läuft

    Das schlimme sind @User die 3 CPU's bestellen 4 GPU und dann alles OC und Testen bis die den Rest zurück senden kann.
    Bei Computerbase gab es einen User der hat 5 bis 6 GPU gekauft bei verschieden Händlern um alle nur zu Testen und zocken zu können und zum Schluss hat er alle Retour gesendet weil der eh kein Geld hatte.
    Es gibt genug Idioten die alles soweit ausnutzen/ausreizen das Durch die Bank durch alle Shops damit zu kämpfen haben.

  25. #24
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung J5

    Standard

    Zitat Zitat von Rentrix Beitrag anzeigen
    Echt Mist was da läuft

    Das schlimme sind @User die 3 CPU's bestellen 4 GPU und dann alles OC und Testen bis die den Rest zurück senden kann.
    Bei Computerbase gab es einen User der hat 5 bis 6 GPU gekauft bei verschieden Händlern um alle nur zu Testen und zocken zu können und zum Schluss hat er alle Retour gesendet weil der eh kein Geld hatte.
    Es gibt genug Idioten die alles soweit ausnutzen/ausreizen das Durch die Bank durch alle Shops damit zu kämpfen haben.
    Solche Drecksäcke gibt es leider zu Hauf. Die Missbrauchen die Kulanz der Händler und die Rechstsprechung bis auf's Mark. Wobei hier die Händler selber schuld sind. Benutzte Ware ist gebrauchte Ware und kein Händler ist gesetzl. verpflichtet gebrauchte Ware zurückzunehmen, außer es liegt ein Sachmangel vor. Ich würde den Knilchen die Ware jedenfalls in Rechnung stellen. Das alles verdanken wir dem bescheuerten Fernabsatzgesetz.

    Jeder Depp meint er könne auf Probe kaufen, aber wehe er bekommt mal die von einem anderen Idioten ausgepackte und "geteste" Ware. Dann ist was los.

    Zum Thema:
    Beweissicherungspflicht. Wer etwas behauptet muss es auch beweisen können. Im Zeitalter von Smartphones normalerweise kein Problem. Wenn der Karton äußere Schäden aufweist oder starke Kratzspuren: Fotos machen und zur Not noch einen "Heimatfilm" beim Auspacken drehen.^^
    Ich habe schon beschädigte Ware im Wert von 480,- EUR auf diese Weise erstattet bekommen. Aber die Beweissicherungspflicht liegt logischerweise beim Kunden. Das ist der Nachteil wenn man online Waren bestellt.
    Daß innerhalb der Mainboardfolie soviel Kondenswasser sich ansammelt kann ich kaum glauben. Testen die ihre Hardware in einer Sauna?
    Ich denke eher die haben vielleicht eine Wasserkühlung für den Test benutzt und diese war undicht oder man hat dir ein anderes Mainboard untergeschoben.
    Das Wasser müsste also schon vorher auf's Mainboard gelangt sein und wurde dann verpackt.

    WICHTIG: Immer Fotos von den ganzen Nummern und Zahlen auf den Boards, GPUs und CPUs machen. Mir wurde mal ein nachweislich defektes Gigabyte-Mainboard zurückgesendet von Alternate, mit der Behauptung es sei in Ordnung. Witzigerweise war aber eine andere Revisionsnummer auf dem Board.^^ Naja, war mir egal, lief ja wieder alles (dennoch, nie wieder Gigabyte-Schrott).

  26. #25
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • RyzenR7 1700 @3,95 1.28v
      • Systemname:
      • HULK
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom LOOP
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X71 TG
      • RAM:
      • G.Skill [email protected] 14-14-14-22
      • Grafik:
      • Palit Premium 1080GTX @Modbios
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500GB + 2TB HDD
      • Monitor:
      • LG 21:9 mit Ambilight
      • Netzteil:
      • Lepa Max Gold 1000
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro

    Standard

    So heute wurde mein MF acc gesperrt
    ASUS Crosshair VI Hero + Ryzen 1700 @ 3,95 mit 1,29v Alphacool XPX
    G.Skill F4-3200C14D-16GTZR @ 3400 14-14-14-14-22-36 mit 1.375v
    Palit GTX 1080 Gamerock Prem. @ 2164/5350 Alphacool GPX
    Samsung 960 Evo 500gb + 3TB Datengrab
    Alphacool 360 ST30 + 480 ST30 + 360 UT60

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •