Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.768


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Gene 1151 LGA
      • CPU:
      • i7 7700k @ 4,8GHZ
      • Systemname:
      • Die OC Krücke
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • RAM:
      • GSkill DDR4 16GB @3333Mhz CL15
      • Grafik:
      • AMD R9 390 Wakü
      • Storage:
      • 240GB SDD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x Dell S2715H
      • Netzteil:
      • Corsair CX600M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13 Retina Late 2013 @ 8GB @256GB SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 32GB

    Standard NobleChair EPIC Gaming Stuhl -> viele Mängel ....

    Hallo Caseking Team,

    wie sieht es aus zwecks einer Reklamation von einem NobleChair?

    Ich habe den damals am 01.03.2017 gekauft und habe nicht den Eindruck das er überhaupt bei normaler Benutzung dieses Jahr noch übersteht.

    Kurz:

    1. Armlehnen sehrrrr locker geworden.
    2. Gasdruckdömpfer macht Knarzgeräusche und nervt bei jedem Bewegen auf dem Stuhl.
    3. Aus dem Sitzpolster bohrt sich langsam ein Loch mit einem Metallstück ....

    Okay

    1. Armlehnen kann man nachziehen -> Schrauben
    2. Ähm? Ein Witz nach nicht mal 2 Jahren?
    3. Ich habe bereits Ersatz erhalten.

    Ist wohl nicht so stabil wie alle dachten ....

    RechnungsNr: 1457701

    Danke ....

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    259


    Standard

    Punkt 1 und 3 sind behoben und du willst nach fast 2 Jahren reklamieren?

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    Hallo swat23052,

    du kannst innerhalb des Garantie bzw. Gewährleistungszeitraumes selbstverständlich jederzeit eine weitere Reklamation über unser Reklamationsformular initiieren, wenn sich legitime Mängel zeigen, die behoben werden müssen. Wir tauschen aus oder senden je nach Erforderlichkeit bequem Ersatzteile zu. Darüber hinaus ist zum Ausdruck gebrachte Frustration über die Qualität von Produkten bei uns als Händler generell etwas fehl am platz, da wir hierauf wenig Einfluss haben. Wir werden also möglichst emotionslos unsere Gewährleistungspflichten erfüllen und so innerhalb der entsprechenden Zeiträume immer zuverlässig Mängel beseitigen. Erfahrungsgemäß zeigt sich bei Gaming Chairs eine Vielzahl von möglichen Ursachen für Beschädigungen und Mängel, die auch nicht immer im Produkt selbst ihre Ursache haben. Bei dem von dir erworbenen Exemplar sind uns keine atypischen Qualitätsmängel bekannt, wobei es immer eine sogenannte RMA-Quote mit "Monatsprodukten" gibt, zu deren Regulierung eben die Sachmängelhaftung existiert.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  5. #4
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    9.780


    Standard

    Zitat Zitat von CasekingMike Beitrag anzeigen
    Darüber hinaus ist zum Ausdruck gebrachte Frustration über die Qualität von Produkten bei uns als Händler generell etwas fehl am platz, da wir hierauf wenig Einfluss haben.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Ist NobleChair nicht ein Teil von CaseKing?

  6. #5
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Gene 1151 LGA
      • CPU:
      • i7 7700k @ 4,8GHZ
      • Systemname:
      • Die OC Krücke
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • RAM:
      • GSkill DDR4 16GB @3333Mhz CL15
      • Grafik:
      • AMD R9 390 Wakü
      • Storage:
      • 240GB SDD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x Dell S2715H
      • Netzteil:
      • Corsair CX600M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13 Retina Late 2013 @ 8GB @256GB SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 32GB

    Standard

    @LifadxD

    Du findest also normal das bei täglicher Nutzung von 2 - 3 Stunden der Gasdruckdämpfer undicht ist und nun knarzt? Es ist für dich normal das die Armlehnen an der Mechanik komplett locker sind und du als Laie ( ok ich bin kein Laie ) die Mechanik auseinander nimmst um die Schrauben nachzuziehen?

    Für dich ist auch normal das MetallFedern aus dem Polster durch das Leder gebohrt werden und in den A**** pieksen? Und das innerhalb der 2 Jahren Gewährleistung?

    Na dann MAHLZEIT Deutschland anscheinend haben wir Qualitätsbewusstsein wirklich verloren, herzlichen Glückwunsch.

    Wo kann ich reklamieren? Oder soll ich einfach die 30€ jetzt ausgeben damit ich endlich ruhe im Haus habe?

    Ich finde es ehrlich gesagt nicht normal, mein Stuhl von TOPSTAR für nicht mal 100€ hat länger gehalten .... Darf für Noble Chair nicht passieren, gerade bei dem Preis und dem Marketing ....
    Geändert von swat23052 (10.01.19 um 20:52 Uhr)

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    Zitat Zitat von swat23052 Beitrag anzeigen
    Wo kann ich reklamieren? Oder soll ich einfach die 30€ jetzt ausgeben damit ich endlich ruhe im Haus habe?
    Was meinst du mit 30€? Reklamieren kannst du so:

    Zitat Zitat von CasekingMike Beitrag anzeigen
    du kannst innerhalb des Garantie bzw. Gewährleistungszeitraumes selbstverständlich jederzeit eine weitere Reklamation über unser Reklamationsformular initiieren
    Caseking Reklamationsformular (sollte leicht genug zu finden sein)

    Falls du bei deiner ersten Reklamation eine andere Methode gewählt hast, geht das natürlich auch. Wenn du mir eine PM mit Fotos und den konkret nötigen Ersatzteilen schickst, kann ich auch direkt eine Ersatzteillieferung initiieren, denn:

    Zitat Zitat von CasekingMike Beitrag anzeigen
    Wir tauschen aus oder senden je nach Erforderlichkeit bequem Ersatzteile zu.
    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  8. #7
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Gene 1151 LGA
      • CPU:
      • i7 7700k @ 4,8GHZ
      • Systemname:
      • Die OC Krücke
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • RAM:
      • GSkill DDR4 16GB @3333Mhz CL15
      • Grafik:
      • AMD R9 390 Wakü
      • Storage:
      • 240GB SDD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x Dell S2715H
      • Netzteil:
      • Corsair CX600M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13 Retina Late 2013 @ 8GB @256GB SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 32GB

    Standard

    Wird Heute Abend getätigt. Danke dir Mike. Die 30€ meinte ich für den Gasdruckdämpfer.

    Ich habe den Stuhl gestern auseinander genommen und habe alles repariert bis auf den Gasdruckdämpfer. Auf die nächsten 2 Jahre hoffentlich ....

    Mich würde mal Interessieren wie es bei den Leuten ist wo 7 Stunden am Tag da drauf hocken.

  9. #8
    Matrose
    Registriert seit
    20.01.2017
    Beiträge
    7


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X299 Apex
      • CPU:
      • i9 7940X
      • Systemname:
      • Xanthic
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li V3000WX
      • RAM:
      • 32Gig Corsair RGB 3200er
      • Grafik:
      • EVGA 1080TI FTW3
      • Storage:
      • 2x 500GB Samsung 970, 2x 3TB Seagate HDD
      • Netzwerk:
      • 20 TB WD Red NAS
      • Netzteil:
      • Super Flower 850W Leadex Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Replicator 2 Clone, Anycubic Kossel Linear Plus
      • Photoequipment:
      • Sony A7, Tamron 70-200 f2.8, Sigma 100mm EX DG HSM OS
      • Handy:
      • Samsung G.S9 Kante

    Standard

    Zitat Zitat von swat23052 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal Interessieren wie es bei den Leuten ist wo 7 Stunden am Tag da drauf hocken.
    Hab nen Epic und sitze Abends gut und gerne 5h drauf, absolut keine Probleme, ist gut 1-1,5Jahre alt.

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    Hallo swat23052,

    wenn es also nur die Gasdruckfeder ist, die du benötigst, dann brauchst du kein Reklamationsformular ausfüllen, denn ich habe gerade den Versand einer neuen an dich veranlasst. Wenn weitere Defekte auftreten, dann einfach Fotos machen und per PM an mich senden.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  11. #10
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Gene 1151 LGA
      • CPU:
      • i7 7700k @ 4,8GHZ
      • Systemname:
      • Die OC Krücke
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • RAM:
      • GSkill DDR4 16GB @3333Mhz CL15
      • Grafik:
      • AMD R9 390 Wakü
      • Storage:
      • 240GB SDD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x Dell S2715H
      • Netzteil:
      • Corsair CX600M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13 Retina Late 2013 @ 8GB @256GB SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 32GB

    Standard

    Super Danke euch! Das nenn ich Service. Endlich kein gequietsche mehr.

    Den Rest habe ich schon selber repariert bzw. zerlegt und alles festgezogen und mit Loctite gesichert damit die Schrauben sich nicht immer wieder rausdrehen ....

    Danke!

  12. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.933


    Standard

    Du bedankst Dich für einen Service, bei dem Du 95% der "Dienstleistung" inklusive der Optimierung (Loctite) selbst erbracht hast.
    Respekt.

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    Wenn hier neben einer neuen Gasdruckfeder nur etwas Kleber und ein Festziehen von Schrauben erforderlich war, weiß ich nicht genau, wie du auf "95% der Dienstleistung" kommst. Darüber hinaus wäre es kein Problem gewesen (und ist es auch weiterhin nicht), weitere Ersatzteile bereitzustellen, aber wir sind über die ökologischere und kostengünstigere Lösung auch nicht unglücklich.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  14. #13
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.768
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Gene 1151 LGA
      • CPU:
      • i7 7700k @ 4,8GHZ
      • Systemname:
      • Die OC Krücke
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • RAM:
      • GSkill DDR4 16GB @3333Mhz CL15
      • Grafik:
      • AMD R9 390 Wakü
      • Storage:
      • 240GB SDD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x Dell S2715H
      • Netzteil:
      • Corsair CX600M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13 Retina Late 2013 @ 8GB @256GB SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 32GB

    Standard

    Zitat Zitat von Bin2good Beitrag anzeigen
    Du bedankst Dich für einen Service, bei dem Du 95% der "Dienstleistung" inklusive der Optimierung (Loctite) selbst erbracht hast.
    Respekt.
    Gelesen hast du anscheinend nicht? Was bringen mir die neuen Armlehnen wenn die Schrauben sich wieder lockern?
    Da tut man lieber mit Loctite alles einschmieren und die Schrauben bleiben da wo sie sind.

    Gasdruckdämpfer kann man nicht reparieren, und danke schonmal für den Ersatz. Das knackt und knarzt so krass das mann sich nicht wirklich bewegen möchte.

    Danke an Caseking für den Ersatz, ich hoffe das der Stuhl noch seine 2 jähre hält.

  15. #14
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.933


    Standard

    Sorry,
    aber Verarbeitung und Materiaqualität sind für mich bei diesem Exemplar unterirdisch für die Preisklasse.
    Nicht mal 2 Jahre und das Teil geht an allen Ecken und Kanten aus dem Leim, wow. Das ist erbärmlich. Mein Billigstuhl von Staples hält jetzt schon 6 Jahre ohne Mucken und ich sitze am Tag so um die 5 Stunden drauf mit meinen 100 Kilo.

    Ich hätte in diesem Fall reklamiert oder Wertausgleich gefordert.

    Die "Hoffnung", dass der Stuhl wieder zwei Jahre hält, zeigt ja zwischen den Zeilen auch das weiterhin latente Misstrauen in die Qualität des Produktes auf.

    Für den Preis erwarte ich Qualität und eine sorgenlose jahrelange Nutzbarkeit.

    Ich wollte mir jetzt auch einen Gamingstuhl gönnen und hatte NobleChair ganz oben auf der Liste.

    Insofern danke ich hier für die Erkenntnis, diese "Markenprodukt" besser zu meiden.
    Geändert von Bin2good (14.01.19 um 09:35 Uhr)

  16. #15
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.826


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Wegen einer Meldung? Na dann hoffe ich das du gar nichts mehr kaufst, denn negative Stimmen siehst du unter jedem Produkt.

    Du hast keine Ahnung wie er den Stuhl genutzt hast, noch was er wiegt, oder von den sonstigen Gegebenheiten.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  17. #16
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    @Bin2good: Ich muss nun auch mal fragen, ob du deine Äußerungen hier wirklich einfach anhand dieses einen Problemfalls festmachst? Es sollte eigentlich sehr logisch sein, dass Mängel innerhalb einer Produktsparte niemals 100% ausgeschlossen werden können und es bei jedem Produkt eine gewisse RMA-Quote gibt, für die eben die Garantie oder gesetzliche Sachmängelhaftung da ist. Bei den noblechairs hat die weit überwiegende Mehrheit absolut keine Probleme. Darüber hinaus hängt der Zustand eines solchen Stuhls nach zwei Jahren tatsächlich sehr oft davon ab, wie er konkret benutzt wurde. Ansonsten hast du noch ein Widerrufsrecht und könntest einen noblechairs-Stuhl bei Nichtgefallen ohne Angabe von Gründen und ohne irgendwelche Kosten einfach wieder zurückschicken, wenn dir irgendetwas daran nicht gefällt. Wir sind außerdem jederzeit bereit, auch bei sich erst später offenbarenden Mängeln, Ersatzteile bereitzustellen.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  18. #17
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.933


    Standard

    Knacken, Knarzen, unsaubere Nähte, Fehlfunktionen, da sind schon ein paar mehr Threads hier zu finden. Dieser Thread hier ist sicherlich eine Art Worstcase" , dennoch hat er meine Verunsicherung hinsichtlich der Verarbeitungs- und Materialqualität bestätigt, bzw. mich gegen Das Produkt gestimmt.
    Natürlich kann ich reklamieren und hätte das an Stelle des TE hier auch getan. Nichtsdestotrotz ist die Reklamation mit erheblichen Aufwand verbunden, dessen Wahrscheinlichkeit ich deshalb niedrig halten will.
    Ich habe bisher Discounterangebote wahrgenommen und Stühle für um die 100 € gekauft, die waren nach 3- 4 Jahren hin. Dann einen Chefsessel bei Staples für 220 €, der hat nun 6 Jahre auf dem Buckel und die Kunstlederbeschichtung blättert ab, alles andere ist noch tiptop.
    Von Stühlen in der Kategorie der Noblechairs muss ich weit mehr erwarten dürfen, das scheint mir aber anhand der Threads hier fraglich. Dass das eine rein subjektive Sicht ist, weiß ich. Ebenso ist mir klar, dass ich mit einem anderen Produkt genauso Pech haben kann.

    Ich will und wollte hier auch nicht die Servicebereitschaft von Caseking in Frage stellen.
    Ich bewundere die Geduld des TE, der auch mit dem handwerklichen Geschick gesegnet ist, den Stuhl zu zerlegen und die nachgelieferten Ersatzteile zu verbauen.

    Ebenso ist sein Dank an den Service berechtigt, obwohl der sich auf das (selbstverständliche und zu erwartende) Zuschicken defekter Teile beschränkt.
    Ein "Danke schön" sollte immer dazugehören, allerdings von beiden Seiten.


    Ich wünsche ihm für die Zukunft mehr Glück mit dem Stuhl und das weit über zwei Jahre hinaus.

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.826


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ich habe einen der ersten DX Racer bei mir stehen ... abgesehen vom Kunstleder das wie auch bei dir abblättert ist da nichts dran. Pech kann man immer haben.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  20. #19
    Matrose
    Registriert seit
    20.01.2017
    Beiträge
    7


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X299 Apex
      • CPU:
      • i9 7940X
      • Systemname:
      • Xanthic
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li V3000WX
      • RAM:
      • 32Gig Corsair RGB 3200er
      • Grafik:
      • EVGA 1080TI FTW3
      • Storage:
      • 2x 500GB Samsung 970, 2x 3TB Seagate HDD
      • Netzwerk:
      • 20 TB WD Red NAS
      • Netzteil:
      • Super Flower 850W Leadex Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Replicator 2 Clone, Anycubic Kossel Linear Plus
      • Photoequipment:
      • Sony A7, Tamron 70-200 f2.8, Sigma 100mm EX DG HSM OS
      • Handy:
      • Samsung G.S9 Kante

    Standard

    Zitat Zitat von Bin2good Beitrag anzeigen
    Knacken, Knarzen, unsaubere Nähte, Fehlfunktionen, da sind schon ein paar mehr Threads hier zu finden. Dieser Thread hier ist sicherlich eine Art Worstcase" , dennoch hat er meine Verunsicherung hinsichtlich der Verarbeitungs- und Materialqualität bestätigt, bzw. mich gegen Das Produkt gestimmt.
    Es sind ne Handvoll Threads hier, aber wenn man mal bedenkt, wie viele Stühle verkauft werden ist das nichts dagegen (wenn man von den Bewertungen auf der Caseking Seite alleine mal ausgeht).

  21. #20
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.933


    Standard

    Ich wollte damit nur ausdrücken, dass ich mich nicht allein auf den einen Thread hier beziehe.
    Bewertungen sind halt so eine Sache, positive werden gern gezeigt oder gar gefaket, negative lieber unterdrückt. Womit ich niemanden hier was unterstellen will, dennoch ist es oft so. (Hunderte positive Bewertungen zu kaufen, ist nicht schwer)
    Ich will nur sagen, dass das Verhältnis von positiven zu negativen Bewertungen nicht die Realität darstellen muss. Nur positive 5 Sterne Bewertungen sind da schon suspekt.
    Dennoch finden sich immer wieder sehr ähnliche Klagen über Mängel (schlechte Verarbeitung, Geruch, Knarren usw.), was mich eben abschreckt.
    Inwiefern die Masse der verkauften Stühle eine angemessene Zeitspanne überlebt, wäre eher interessant, als eine positive Bewertung, die zeitnah nach dem Erwerb gemacht wird.
    Ich möchte das hier nicht zu Tode reiten. Meine Entscheidung gegen Noblechairs ist rein subjektiv begründet und fertig.

    Wie ich schon selbst sagte und Alashondra bestätigt: Pech kann man immer haben.
    Geändert von Bin2good (15.01.19 um 19:28 Uhr)

  22. #21
    Leutnant zur See Avatar von CasekingMike
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock A75M-ITX FM1
      • CPU:
      • AMD A8-3870K
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT03-Mini
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tactical 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire VaporX Radeon HD 7770
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 / WD Caviar Green 2TB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet 300W SFX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung 305U1A 11" AMD E-450
      • Handy:
      • HTC ONE S

    Standard

    Unsere drei offiziellen Supportforen sind primär dazu gedacht, Kunden mit Problemen eine Kontaktmöglichkeit anzubieten und somit ist es völlig logisch, dass sich hier dann eher zahlreiche negative Threads ansammeln. Wichtig ist jedoch, dass wir alle Probleme dieser Menschen mit von uns verkauften Produkten lösen! Gemessen an der Gesamtzahl der verkauften noblechairs-Produkte ist das hier Lesbare tatsächlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Du kannst dir alternativ auch gern Testberichte aus diversen Online-Magazinen (die allermeisten sollten ja noch als vertrauenswürdig gelten) oder vielleicht Bewertungen bei Amazon durchlesen (da kann kein Händler irgendetwas unterdrücken), um ein realistisches Bild zu bekommen. Dort finden sich auch manchmal Berichte von Langzeitbesitzern eines noblechairs.

    Übrigens ist der Prozentsatz der Menschen, die ihr Produkt überhaupt irgendwo im Internet bewerten, äußerst niedrig und liegt meist deutlich unter 5%, sodass es ohne einen tyrannischen Bewertungszwang (wir können maximal über Gewinnspiele eine Incentivierung schaffen) generell nie ein Abbild der Realität geben kann. Die allermeisten Leute sind stumm zufrieden und haben auf Bewertungen vermutlich schlicht keine Lust bzw. kein entsprechend stark ausgebildetes (hier sehr hilfreiches) Mitteilungsbedürfnis. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Anteil von Negativbewertern immer überproportional vertreten ist, weil Unzufriedene generell eher eine (in dem Falle dann negative) Bewertung abgeben und sich das Bild deshalb ohne jede Manipulation von Natur aus verzerrt. Sowohl bei Produktbewertungen als auch bei Shopbewertungen kann man hier auch erkennen, dass besonders emotional reagierende Menschen stärker dazu tendieren, (negativ) zu bewerten, weil sie ihre real empfundene Frustration irgendwie rauslassen müssen.

    Was den pauschalen Vorwurf von Fake-Bewertungen zu Produkten angeht, so wird es als Händler prinzipiell schwierig sein, plausible (Gegen-)Beweise vorzubringen, da man dafür theoretisch einfach die Kundendaten aller Besteller veröffentlichen müsste, was natürlich unmöglich ist, und selbst dann würden manche Kritiker vermutlich immer noch einfach so irgendetwas anzweifeln. Zum Glück liegt die Beweispflicht bei solchen Behauptungen jedoch bei denen, die das behaupten, und ich kann dir versichern, dass es aus unserer Sicht absurd wäre, irgendwelche Bewertungen zu faken. Ganz nach Occam's Razor kann man da rational argumentieren, dass es einerseits nicht nötig ist, denn es gibt genug Käufer, die die Produkte (positiv) bewerten, während es Arbeit und damit Kosten verursachen würde und obendrein viel zu riskant ist, da Fake-Bewertungen auffliegen würden oder sogar Mitarbeiter damit nicht einverstanden wären. Es macht schlicht keinen Sinn.

    Letztlich sind deshalb Fake-Bewertungen ein Phänomen, das man bei kleineren Anbietern aus dem Ausland deutlich häufiger antreffen wird als bei großen deutschen Unternehmen. Ich möchte natürlich nicht leugnen, dass mir als Privatperson bei diversen Online-Angeboten nicht selber schon äußerst schlecht aus dem Englischen oder Chinesischen automatisch übersetzte Fake-Bewertungen aufgefallen sind. Ein Beispiel waren Fake-Bewertungen zu einem Gehäuse, das von sehr vielen Bewertern als "das ist ein großartiger Fall" gelobt wurde, weil hier einfach "Case" inkorrekt übersetzt wurde. Als Caseking-Mitarbeiter habe ich aber auch schon Bewertungen gelesen, die ich aufgrund der Rechtschreibung und Grammatik als Fake identifiziert hätte, wenn ich nicht genau gewusst hätte, dass sie von einem echten Kunden geschrieben wurden, der eben wirklich so geschrieben hat. Eine manchmal verblüffende Erkenntnis. ^^

    Liebe Grüße,
    Mike
    Geändert von CasekingMike (15.01.19 um 21:19 Uhr)
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  23. #22
    Stabsgefreiter Avatar von yilem76
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    302


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero X
      • CPU:
      • i9 9900k @ 5000mhz
      • Systemname:
      • yilem76
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair 570X
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • 500gb 960 Evo/ 500gb 850 Evo / 5TB HDD
      • Monitor:
      • AOC AG352UCG gsync
      • Sound:
      • Soundblaster Z / MMX2 Headset
      • Netzteil:
      • Corsair 750rm
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Hab seit ca. 1 Jahr auch ein Noble Chair von Caseking, hatte bis jetzt keinerlei Probleme.
    Verarbeitung sehr gut, bin sehr zufrieden bis jetzt.

  24. #23
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.264


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von swat23052 Beitrag anzeigen
    Ich habe den (Stuhl) damals am 01.03.2017 gekauft und habe nicht den Eindruck das er überhaupt bei normaler Benutzung dieses Jahr noch übersteht.
    ..
    finde ich irgendwie auch geil... DAMALS....damals 2017. LOL was für ein Stuhl, der hat schon ....bessere Jahre gesehen... LOL :-D
    HTC VIVE ..... GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •