Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033


    Standard Gerätestecker hängt heraus - gefährlich? Dark Power Pro 11 Be Quiet

    Bei meinem Be Quiet Dark Power Pro 11 650W hängt der Gerätestecker ca. einen halben Zentimeter heraus.
    Er sieht so aus (Beispiel): Gerätestecker – Wikipedia der Rechte.

    Komischerweise ist er aber nicht seitlich verschraubt, wie auf dem Bild. Das "Endstück" aus Kunststoff ist auch nicht so lang sondern ca. 0,5cm mit silberner Folie umwickelt.

    Kann das gefährlich werden? Das er vollständig herausgeht oder Sonstiges?

    Rechnung ist keine vorhanden.
    Geändert von doodly (06.11.18 um 21:56 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Hier ein Bild:

    20181106_232620.jpg
    Geändert von doodly (06.11.18 um 23:30 Uhr)

  4. #3
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    431


    Standard

    Fokus auf den Stecker statt dem Gitter würde die Beurteilung erleichtern
    Lose Anschlußbuchsen sind aber selten gut.

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    216


    Standard

    So sollte es nicht aussehen. Denn dort ist 230 Volt Anschluss und wenn Du neues NT IM Laden anschaust, sind sie immer fest drinnen. Hast Du NT gebraucht gekauft?

  6. #5
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Ich hatte es in mein voriges Gehäuse montiert und dort drückte wohl der abgewinkelte Stromstecker zu sehr.
    Riesen Gehäuse aber kein Platz für ein Netzteil.

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Wie sieht's nun aus mit beurteilen? Neues Bild ist hochgeladen.

  8. #7
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.847


    Standard

    es sieht nicht gut aus. diese grauschwarze umrandung das anschlusses sollte mit dem gehäuse passgenau abschliessen.

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    233


    Standard

    Ist zwar noch fingersicher aber mir persönlich gefällt das nicht und normal ist es schon 3x nicht

  10. #9
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup [email protected] CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    a bissl Heißkleber und weiter gehts mein Gott man kanns auch übertreiben

  11. #10
    Korvettenkapitän Avatar von ctcn
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Berlin/92
    Beiträge
    2.412


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel 9700K
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3333 MHz
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • 512 GB M.2
      • Monitor:
      • 24"/1440p
      • Netzwerk:
      • Hybrid 100/20
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Mac OS
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro
      • Handy:
      • Apple iPhone X / 7

    Standard

    Schauen, ob innen irgendwas gegen drückt. Wenn nicht, dann einfach wieder reinschieben bis es einrastet.

  12. #11
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Einrasten lässt sich nichts.

    @www: Heißkleber löst sich beim (kleinsten Ruck) reinstecken des Stromkabels hundertprozentig, da er auf Kunststoff nicht gescheit haftet.

  13. #12
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Irgendwo hinter den blauen Bergen
    Beiträge
    2.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X370-I
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • Helios V2
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop
      • Gehäuse:
      • Metallic Gear Neo G Mini
      • RAM:
      • TeamGroup [email protected] CL16
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 980ti @ EK
      • Storage:
      • SanDisk Extrem Pro M. 2 500GB
      • Netzteil:
      • Corsair SF650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.3dmark.com/fs/14867683
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht

    Dann wenn das zu unsicher ist jeder Handelsübliche Kraftkleber, es ging nicht um die Lösung selbst sonder das das nicht derart überdramatisiert wird. Das ist eine 1 Minuten Aufgabe die weder gefährlich ist noch Fachkenntnisse erfordert.

  14. #13
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Heute ist es passiert. Um nochmal zu prüfen ob der Stecker auch wirklich hält, habe ich den Netzstecker nochmal, wirklich leicht, abgezogen und schon hatte ich ihn in der Hand.
    Naja jetzt gibt es halt ein neues NT.

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von ctcn
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Berlin/92
    Beiträge
    2.412


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel 9700K
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3333 MHz
      • Grafik:
      • RTX 2080
      • Storage:
      • 512 GB M.2
      • Monitor:
      • 24"/1440p
      • Netzwerk:
      • Hybrid 100/20
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Mac OS
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro
      • Handy:
      • Apple iPhone X / 7

    Standard

    Das wäre ja wie ein neues Auto zu kaufen, weil der Reifen platt ist. Hast du mal BeQuiet angeschrieben? Das Dark Power Pro 11 wird ja noch verkauft, die können das sicherlich reparieren oder nicht?

  16. #15
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Die habe ich vor einer Woche angeschrieben, da es noch keine 5 Jahre alt ist, aber es kam bis jetzt noch keine Antwort auf meine E-mail.

  17. #16
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    ^^ Blägg Forrescht ^^
    Beiträge
    26.412


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Z170 OC FORMULA
      • CPU:
      • Core i7 6700K @ 4.8 GHz
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • RAM:
      • 16GB Ripjaws V DDR4-3600C16
      • Grafik:
      • GW Phoenix GTX1080 @ 2152/5556
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Zitat Zitat von doodly Beitrag anzeigen
    Die habe ich vor einer Woche angeschrieben, da es noch keine 5 Jahre alt ist, aber es kam bis jetzt noch keine Antwort auf meine E-mail.
    Dass isser wieder, der gute Service von Be Quiet - ich würde es mal telefonisch versuchen, habe ich bei meiner letzten Be Quiet RMA auch gemusst. (E8 Serie)

    RMA Reklamation von be quiet!

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von doodly Beitrag anzeigen
    Rechnung ist keine vorhanden.
    Möp, das dürfte schwierig werden .... kannst ja mal Kulanzantrag stellen.

    Spoiler: Anzeigen

  18. #17
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.033
    Themenstarter


    Standard

    Das NT ist an ein Mitglied hier im Forum verkauft. Habe es vorhin zur Post gebracht.

    Es ist ein neues Seasonic geworden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •