Seite 579 von 579 ErsteErste ... 79 479 529 569 575 576 577 578 579
Ergebnis 14.451 bis 14.474 von 14474
  1. #14451
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    36


    Standard

    Zitat Zitat von [W2k]Shadow Beitrag anzeigen
    aber wenn es nicht reicht, wäre das DPP11 850W ne Idee.
    750/850iger hatte ich schon welche hier, die haben alle so ein komisches laufwerksgeräusch, fast schon ein "fiepen" und für mich daher nicht zu gebrauchen.
    das gleiche hatte ich auch mit der 10er Serie, alles bis 650w war super leise, ab 750w (wohl von jemand anderem Hergestellt bzw mit anderen Komponenten) = lüfter Geräusch ähnliches "Fiepen" und daher für mich unerträglich auf dauer

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #14452
    Fregattenkapitän Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    3.021


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    P10 550 und 650 waren von FSP, 750+ war von Seasonic.

    P11 sind eigentlich durchgehend von FSP, aber ab 750 oder 850 wechselt es afaik Plattform.
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  4. #14453
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.533


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Mein 750er DPP11 hatte wie gesagt auch diese Geräusche, fand ich auch sehr eigenartig nachdem ich sonst nur die 400W Klasse egwöhnt war und diese stets super leise/unhörbar agierte.
    Irgendwie ziemlich schwach für ein BQT Highend NT.

    Edit:
    Ich rede vom Lüftergeräusch!
    Geändert von mastergamer (03.09.18 um 12:28 Uhr)

  5. #14454
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.741


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Das 850W DPP11 ist n gänzlich anderes Netzteil.
    Wenn du das schon da hattest, ok.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  6. #14455
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    9.720


    Standard

    Ich hoffe das gilt nicht fürs Straight Power11 750?
    8086K @5200 | Apex X | 16GB @4266 | Intel UHD Graphics 630 | ROG G-Sync | NVMe only | V2010 500rpm Wakü
    Suche/Biete Caselabs Panel, verkaufe Lian Li V2010 (2x 420mm)

  7. #14456
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    36


    Standard

    Zitat Zitat von ebastler Beitrag anzeigen
    P11 sind eigentlich durchgehend von FSP, aber ab 750 oder 850 wechselt es afaik Plattform.
    eigentlich? sind die nun von FSP oder nicht?

  8. #14457
    Fregattenkapitän Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    3.021


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    P11 sind alle von FSP, aber die großen haben ne andere Plattform als die Kleinen
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  9. #14458
    Matrose
    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    3


    Standard

    Halo,
    ich würde gerne eurem Rat hören:
    Bei einem meiner PC hat sich das Netzteil verabschiedet. Es ist ein Be Quiet E5 500W. Ja, schon älter, nicht mehr state of the art, aber nicht nur ich, auch meine PCs, auch dieser, sind schon älter. Ich benutze den PC neben vorwiegend als Backup-PC für allgemeine PC-Anwendung, keine Spiele, kein Videoschnitt, nur CAD für 3D-Drucker. Er ist eher selten in Betrieb, kaum ein paar Stunden wöchentlich. Der PC besteht aus:
    - MB: EVGA 132-YW-E178-FTW mit Chipset nVidia nForce 780i SLI (C55) + MCP55P(XE) und 4 x 2 GB DDR2
    - CPU: Intel Core 2 Duo E8400 (LGA775 (FC-LGA8), 3 GHz, 1225V)
    - Videokarte: NVIDIA GeForce 8800 GT mit 1GB DDR3
    Weiter Angeschlossen sind
    - 2 Lüfter
    - je nach Situation 1 - 3 SATA-HD und
    - 1-2 ATAPI-DVD-LW.
    Ein paar USB-Ports sind dran, aber da hängt normalerweise nichts dauerhaft dran, mal eine Maus, mal ein externes USB-Laufwerk zu Datensicherung oder so, normalerweise sind Maus und Tastatur sind über die PS/2-Kabel angeschlossen.
    Erforderliche Anschlüsse sind also ATX20+4, 2x4 12V, 6 PCI, 2 (3) SATA, 2 PATA.

    Die verschiedenen Netzteil-Rechner "errechnen" einen Bedarf von 250 bis 300W und empfehlen ein Netzteil von 350 bis 500W.
    So weit, so schlecht. Kopfzerbrechen macht mir die Verteilung der Ströme/Lasten auf die einzelnen Spannungen. Da gibt es bei den Netzteilen ja ganz erhebliche Unterschiede. Sind die überhaupt relevant oder ist es insofern egal, welches 400W/500W-NT ich kaufe? Das gleiche gilt für die Frage, ob eine oder zwei 12V-Schienen.
    Dann: Welches Modell bzw. welche Marke? Das MB ist schon älter, sicherlich wird es mich nicht überleben ;-). Gefühlsmäßig meine ich, daß sich da und konkret der Kauf eines neuen, gar (sehr) hochwertigen, Netzteils nicht recht lohnt. Ich dachte daher daran, dem schon alten und gebrauchten MB ein passend gebrauchtes (und nicht ganz so neues) Netzteil zur Seite zu stellen. Besonders hohe Energieeffizienz spielt hier aufgrund der geringen durchschnittlichen wöchentlichen Benutzungsdauer (manche Monate ist er überhaupt nicht in Betrieb) auch nicht erforderlich. Andererseits dürfte der Lauf eines alten E5 500W definitiv die falsche Entscheidung sein.
    Mir brummt jetzt nach zwei Tagen der Recherche doch etwas der Kopf, sehr viel schlauer bin ich dadurch nicht geworden, und einen Überblick habe ich erst recht nicht gewonnen. Daher wende ich mich an euch ...

  10. #14459
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.533


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    BQT Purepower 10 400W.

    Wenn's meine Kiste wäre könnt das NT bei nem guten Kurs auch gebraucht sein.

    Edit:
    Eigentlich fast schon zu teuer für den Rechner... ansonsten sollte es auch jedes x beliebige andere tun, aber ich würde jetzt nicht unbedingt nen >10 Jahre altes kaufen.
    Geändert von mastergamer (10.09.18 um 16:57 Uhr)

  11. #14460
    Matrose
    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    3


    Standard

    Was ist von einem Enermax Pro 87+ 500w zu halten?

  12. #14461
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.685
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z270E Gaming
      • CPU:
      • I7 6700k
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 2800
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB+256GB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    technisch war es ok, aber neu sollte es das ja nicht mehr geben.
    von daher müsste man mal schauen wie alt das teil ist.

  13. #14462
    Verluxxt nochmal! Avatar von StarGeneral
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    9.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel Core i9 7900X
      • Kühlung:
      • Wasser: CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC A70F
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4-3200 G.Skill
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1080 SLI
      • Storage:
      • 1x 120GB + 2x 512GB SSD
      • Monitor:
      • 3x ASUS MG248Q
      • Netzwerk:
      • Trendnet TEG-S16Dg
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STU
      • Netzteil:
      • Be Quiet P10-750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • XMG A517-dnj
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Google Nexus 5X

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne das Netzteil meines Rechners austauschen (siehe Signatur). Es handelt sich um ein etliche Jahre altes Be Quiet P10-750W, welches zwar problemlos läuft, mit meinen Komponenten aber zweifelsohne am Limit arbeitet. Der i9 7900X läuft bei 1,1V und 4500 Mhz, die beiden GTX 1080 laufen bei 2Ghz ohne Spannungserhöhung. Drei SSDs + eine NVME, zwei WaKü-Pumpen, 11 Lüfter inklusive MoRa. Zwei RTX 2080 oder eine Ti sind in Planung.

    Bei synthetischer Last dreht der Lüfter des Netzteils hörbar auf, was lt. diversen Tests nur im oberen Lastbereich von 90-100% der Fall sein dürfte.

    Meine Anforderungen an ein neues Gerät wären:
    - 2x EPS 8-Pin
    - mindestens 6x PCIe 8-PIN
    - so leise wie möglich
    - aktuellster Technik-Stand
    - soll auch wieder möglichst lange halten (das Be Quiet habe ich seit ca. Mitte 2012)

    Der Preis spielt für das Netzteil eine untergeordnete Rolle.
    Wenn ich in Geizhals nach aktuellen Netzteilen suche, lande ich bei den üblichen Verdächtigen (Seasonic, Be Quiet, Corsair).

    Welche Watt-Klasse soll ich für mein Vorhaben am besten wählen? Beim i9 ist noch Luft beim Takt, die ich gerne mit entsprechender Spannung ausnutzen würde.
    Geändert von StarGeneral (13.09.18 um 11:18 Uhr)
    i9 7900X • MSI X299 Gaming M7 ACK • 32GB DDR4 • GTX 1080 SLI

  14. #14463
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.741


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Dann schau dir mal die DPP11 850 oder 1000W an, oder die Prime Platinum von Seasonic, wobei letztere mitd em semi-Passiv eben irgendwann den Lüfter zu schalten, und ich nicht weiß, ob das Thema Klackern bei jedem Gerät mittlerweile weg ist, Zu Anfang gab es mehrfach Beschwerden dazu von Usern.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  15. #14464
    Matrose
    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    3


    Standard

    Zitat Zitat von thom_cat Beitrag anzeigen
    technisch war es ok, aber neu sollte es das ja nicht mehr geben.
    von daher müsste man mal schauen wie alt das teil ist.
    Naja, entscheidender dürfte die Betriebsdauer sein, aber dazu wird man von den Käufern mangels Überprüfbarkeit keine ehrlichen Angaben erhalten (zumal das auch aus der Erinnerung schwer zu sagen sein dürfte). Und wie läßt sich das Alter objektiv bestimmen? Gibt es einfach realiserbare Möglichkeiten anhand der Seriennummer?

  16. #14465
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von MarkF Beitrag anzeigen
    Was ist von einem Enermax Pro 87+ 500w zu halten?
    Nix, da 2009 auf den Markt geworfen wurde und da die Netzteile aus irgendwelchen Gründen Preisstabil ist, machts keinen Sinn, sich solch einen alten "High End" Haufen zu kaufen, der nicht wirklich besser als ein aktuelles Mid Range Gerät ist.

    Wieviel sparst du denn im Vergleich zum Pure Power 10 oder Bitfenix Formula (450 oder 550W)??
    10€? 15€??
    Und dafür hast du keine Garantie, weil das Teil einfach so alt ist - wir sprechen von einem fast 10 Jahre altem Gerät.

    Bei einem neuen Gerät hast Garantie und Gewährleistung. Bei dem alten gebrauchten nicht.

    Das Risiko steht einfach nicht im Verhältnis zum Risiko...

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von thom_cat Beitrag anzeigen
    technisch war es ok, aber neu sollte es das ja nicht mehr geben.
    von daher müsste man mal schauen wie alt das teil ist.
    Joa, als es ~2009 vorgestellt wurde, war es eines der besten Geräte. Aber das ist schon 9 Jahre her. Da hat sich schon sehr viel getan...
    Also Garantie gibt es da schon mal nicht. Und wenns Probleme gibt (Spulenfiepen) oder so, schaut man blöd. Und kauft das neue...
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  17. #14466
    gk1
    gk1 ist gerade online
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    90


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • abstraktisGOD
      • Kühlung:
      • 480mm,360mm,240mm, D5
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo White
      • RAM:
      • 16GB Trident Z RGB 3866
      • Grafik:
      • Gainward 1080 @EKWB Fullcover
      • Storage:
      • 960 EVO 256 / 850 EVO 256 / 1TB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2540 240HZ
      • Netzwerk:
      • Vodafone Kabel 200Mbit
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair RMI 650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Hi,

    mein neues System wäre folgendes:
    8700K mit OC auf 5,2 GHZ ~ 1,3v
    Asrock Z370 Taichi
    GSkill Trident Z RGB 4000 2x 8GB
    2080Ti die auch auf nahezu maximalem OC gefahren werden soll
    2 SSD Festplatten
    soundblaster ae5
    10 gb netzwerkkarte

    System ist wassergekühlt, somit kommt noch hinzu:
    1x Enermax Neochanger Pumpe
    9x 120mm Lüfter
    4x 140mm Lüfter
    4x 180mm Lüfter

    Habe noch ein Corsair RMi 650, wäre das noch ausreichend oder würdet ihr mir etwas neues empfehlen?

    Grüße,
    gk1

  18. #14467
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von MarkF Beitrag anzeigen
    Naja, entscheidender dürfte die Betriebsdauer sein, aber dazu wird man von den Käufern mangels Überprüfbarkeit keine ehrlichen Angaben erhalten (zumal das auch aus der Erinnerung schwer zu sagen sein dürfte).
    Nein, ist sie nicht zwangsläufig.
    Kondensatoren altern auch chemisch.

    Aber was zahlst du dafür?
    Das Pure Power 10 gibts fürn Fuffi, + Versand

    Zitat Zitat von MarkF Beitrag anzeigen
    Und wie läßt sich das Alter objektiv bestimmen? Gibt es einfach realiserbare Möglichkeiten anhand der Seriennummer?
    Seriennummer
    Aber das ist oft encodet und Hersteller Spezifisch.

    Aber selbst wenn, ich würd ein neues Netzteil kaufen.
    Wenns billig sein muss, würde ich eher ein be quiet System Power 9 oder Xilence Performance A+ (oder X) kaufen, bevor ich ein gebrauchtes kaufe.

    Wie oben geschrieben, NT kauft man nicht gebraucht, weil du bei vielen Herstellern keine Garantie bekommst als Zweitkäufer...

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von gk1 Beitrag anzeigen
    Habe noch ein Corsair RMi 650, wäre das noch ausreichend oder würdet ihr mir etwas neues empfehlen?
    Nein, das musst du unbedingt austauschen, weil ist ja schon 'nen Jahr alt. Vielleicht zwei.
    j/k

    nein, das langt natürlich völlig. Der Tausch macht nur bei alten oder qualitativ eher nicht so tollen Geräten sinn. Keines davon trifft hier zu
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  19. #14468
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.533


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Und dafür hast du keine Garantie
    Bei einem neuen Gerät hast Garantie und Gewährleistung. Bei dem alten gebrauchten nicht.

    Das Risiko steht einfach nicht im Verhältnis zum Risiko...
    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    NT kauft man nicht gebraucht, weil du bei vielen Herstellern keine Garantie bekommst als Zweitkäufer...
    Da hier so oft das Argument Garantie kommt, wie oft ist euch denn ein NT verreckt und wie viel war das zu dem Zeitpunkt noch wert?

    Hier werden 600€ 1080Ti gebraucht ohne Garantie gekauft, aber bei nem 20€ Netzteil stellt das natürlich ein unglaubliches finanzielles Risiko dar wenn man sowas ohne Garantie kauft

  20. #14469
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.741


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Das Problem, das Ableben des Netzteils könnte dir die 1080Ti mitreißen.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  21. #14470
    Fregattenkapitän Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    3.021


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    Nem Kumpel hat ein Corsair GS 2 EVGA 680 SC sowie ein Fatal1ty Z77 gekillt. EVGA hat die Karten ersetzt, Corsair hat ihn auf ein HX geupgraded weil er noch Garantie hatte und dabei gleich das defekte Board bezahlt.
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  22. #14471
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Da hier so oft das Argument Garantie kommt, wie oft ist euch denn ein NT verreckt und wie viel war das zu dem Zeitpunkt noch wert?
    Geht nicht mal darum.
    Das wahrscheinlichste ist dass der Lüfter 'ne Macke hat oder dass das Netzteil starke elektronik Geräusche hat.
    Wenn man das Netzteil noch nicht allzu lange hat, tauschen dir die Hersteller das einfach durch...

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Hier werden 600€ 1080Ti gebraucht ohne Garantie gekauft, aber bei nem 20€ Netzteil stellt das natürlich ein unglaubliches finanzielles Risiko dar wenn man sowas ohne Garantie kauft
    Schon mal von 'ner 1080ti gehört, die dir die gesamte Hardware geschrottet hat??
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  23. #14472
    Verluxxt nochmal! Avatar von StarGeneral
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    9.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel Core i9 7900X
      • Kühlung:
      • Wasser: CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC A70F
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4-3200 G.Skill
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1080 SLI
      • Storage:
      • 1x 120GB + 2x 512GB SSD
      • Monitor:
      • 3x ASUS MG248Q
      • Netzwerk:
      • Trendnet TEG-S16Dg
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STU
      • Netzteil:
      • Be Quiet P10-750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • XMG A517-dnj
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Google Nexus 5X

    Standard

    @Stefan Payne: Hast du zu meiner Anfrage (Post #14462) auch einen Tipp? Muss der Austausch sein? Wenn ja, welches Gerät würdest du aktuell unter den gegebenen Anforderungen aus dem Post empfehlen?
    i9 7900X • MSI X299 Gaming M7 ACK • 32GB DDR4 • GTX 1080 SLI

  24. #14473
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von StarGeneral Beitrag anzeigen
    @Stefan Payne: Hast du zu meiner Anfrage (Post #14462) auch einen Tipp? Muss der Austausch sein? Wenn ja, welches Gerät würdest du aktuell unter den gegebenen Anforderungen aus dem Post empfehlen?
    Ganz ehrlich, da du ein P10 hast, würde ich erst bei Erscheinen von dem P12 drüber nachdenken und, sofern du keine Probleme hast, versuchen das P11 zu überspringen.

    Ich sehe da nicht unbedingt einen Grund zum Wechsel.
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  25. #14474
    Verluxxt nochmal! Avatar von StarGeneral
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    9.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel Core i9 7900X
      • Kühlung:
      • Wasser: CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC A70F
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR4-3200 G.Skill
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1080 SLI
      • Storage:
      • 1x 120GB + 2x 512GB SSD
      • Monitor:
      • 3x ASUS MG248Q
      • Netzwerk:
      • Trendnet TEG-S16Dg
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STU
      • Netzteil:
      • Be Quiet P10-750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • XMG A517-dnj
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Google Nexus 5X

    Standard

    Vielen Dank für deine Einschätzung!
    i9 7900X • MSI X299 Gaming M7 ACK • 32GB DDR4 • GTX 1080 SLI


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •