Seite 11 von 119 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 2961
  1. #251
    Obergefreiter Avatar von Frosdedje
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    67


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock 970 Extreme4
      • CPU:
      • AMD FX-6200
      • Kühlung:
      • Arctic Cooling Freezer A30
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Elite 330U
      • RAM:
      • 8GB DDR3 1600Mhz
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7950
      • Storage:
      • Crucial M4 512GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 223BW
      • Sound:
      • ReakTek High Definition Audio
      • Netzteil:
      • Corsair TX550M 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64bit

    Standard

    Rosewill Capstone 750W bei JonnyGURU:
    http://www.jonnyguru.com/modules.php...Story&reid=266
    Das Super Flower Golden Green Pro-made Netzteil lieferte seine Nennleistung problemlos
    und an seiner Spannungsregelung, Restwelligkeit, etc. war nichts auszusetzen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #252
    Leutnant zur See Avatar von thomas_003
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    1.192


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i7 2600
      • Kühlung:
      • SilverStone Nitrogon NT06 Evo.
      • Gehäuse:
      • SilverStone Sugo SG02-F
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • RX480 8GB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB + WD Green 1000GB
      • Monitor:
      • 2x NEC MultiSync 24MGX3 24 ZollW
      • Sound:
      • ASUS Xonar D1
      • Netzteil:
      • Enermax MODU82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • ASRock USB 3.0 Card

    Standard

    wenn ich beim überfliegen nichts übersehen habe wird aber nicht auf die schutzschaltungen eingegangen...


    mfg thomas

  4. #253
    Obergefreiter Avatar von Frosdedje
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    67


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock 970 Extreme4
      • CPU:
      • AMD FX-6200
      • Kühlung:
      • Arctic Cooling Freezer A30
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Elite 330U
      • RAM:
      • 8GB DDR3 1600Mhz
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7950
      • Storage:
      • Crucial M4 512GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 223BW
      • Sound:
      • ReakTek High Definition Audio
      • Netzteil:
      • Corsair TX550M 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64bit

    Standard

    Als Netzteilkenner kann am davon ausgehen, dass das SF Golden Green made bis auf das OCP
    alle andere Schutzschaltungen dabei sind, aber es ist möglich, dass
    doch noch eine OCP integriert ist, was ich dann löblich fände.

  5. #254
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1.454


    Standard

    Hi,

    mal eine evtl. interessante Info.

    Die Seasonic Platin 1000W Version ist ja schon im Umlauf.

    Die 860W Version wird es allerdings erst frühestens im Januar zu uns schaffen, was heißen würde, dass die Platin Version von be quiet! auch erst so spät oder gar noch später kommen wird.

    Keine Gewähr.
    grün

  6. #255
    Stabsgefreiter Avatar von Journeym@n
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Seidenstraße
    Beiträge
    378


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • GRiD Compass 1100
      • Handy:
      • DynaTAC 8000X

    Standard

    wenn ich beim überfliegen nichts übersehen habe wird aber nicht auf die schutzschaltungen eingegangen...
    Die Typen von JG legen keinen besonderen Wert daran, so wie's ausschaut.
    ...bis auf das OCP
    alle andere Schutzschaltungen dabei sind
    Auch OTP ist sicherlich nicht mit an Bord
    aber es ist möglich, dass
    doch noch eine OCP integriert ist, was ich dann löblich fände.
    Daran zweifele ich so ziemlich...

    @hirschi
    Wer braucht diese Wattmonster?
    Geändert von Journeym@n (06.12.11 um 21:01 Uhr)
    „Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.“
    Konfuzius

  7. #256
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    723


    Standard

    Gibt es schon einen Termin für die BeQuiet DarkPower P10?
    Vielleicht auch schon einen Test?

  8. #257
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    42.136
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-011 Dynamic
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon VII
      • Storage:
      • SanDisk Extreme Pro 1TB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    Nein, da gibt es noch nichts konkretes an Terminen.

  9. #258
    Banned
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    574


    Standard

    Zitat Zitat von gabbyjay Beitrag anzeigen
    Gibt es schon einen Termin für die BeQuiet DarkPower P10?
    Vielleicht auch schon einen Test?
    Die Dark Power Pro P10 Serie wird voraussichtlich im ersten Quartal 2012 im Handel erscheinen.

  10. #259
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    723


    Standard

    Steht auch schon fest in welchen Größen?
    Brauche ein Modell um 1000 Watt (+/- 150W).

  11. #260
    Banned
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    574


    Standard

    Ja, die P10 Serie wird es in 550, 650, 750, 850, 1000 und 1200W geben.

  12. #261
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Gerade wollte ich mein neues Silverstone-Netzteil probeweise in Betrieb nehmen.
    Brauchte das als "Starthilfe" für ein Wasserkühlungssystem. Wollte also nur den 4-Pin-Molex-Stecker anschliessen und die Wasserpumpe damit betreiben.

    Allerdings geht das nicht ... da kommt kein Strom raus. Ist das normal?
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Sony α9 | FE 24-70 f2.8 G-Master | SEL 70-200 f2.8 G-Master | Sigma 85 f1.4 ART

    flickr

  13. #262
    Kapitän zur See Avatar von Stechpalme
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.599


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B85M / Asrock Extreme4-M Z77
      • CPU:
      • i5 4570 / i7-3770
      • Kühlung:
      • Mischung AIO und Wakü
      • Gehäuse:
      • Cooltek W1 / Aerocool DS White
      • RAM:
      • 16GB / 24GB
      • Grafik:
      • Fury X / GTX 970
      • Storage:
      • 240GB SSD + 2TB /500GB SSD + 2TB
      • Monitor:
      • 27 + 22 /27 + 19
      • Sound:
      • Edifier MS20 / Microlab + Xonar DSX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W / E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 /Win 10
      • Sonstiges:
      • Synology 213j 2x2TB
      • Notebook:
      • Sony Vaio S14 i5, 7670, 8GB, 240GB SSD
      • Photoequipment:
      • Augen
      • Handy:
      • Huawei P9 weiß

    Standard

    Wie hast du den das Netzteil gestartet? Stecker ans Netzteil, Kippschalter auf an... sorgt noch nicht dafür das irgendwo Strom fließt. Du musst es mit einer Überbrückung starten damit sich etwas tut.

  14. #263
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Einen Kippschalter hat das Silverstone leider nicht.
    Was meinst Du mit Überbrückung?
    Hab einfach das Kabel vom 4-Pin-Molex genommen und wollte es an die Wasserpumpe anschliessen.
    Muss ich noch andere Kabel anschliessen?
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Sony α9 | FE 24-70 f2.8 G-Master | SEL 70-200 f2.8 G-Master | Sigma 85 f1.4 ART

    flickr

  15. #264
    Kapitän zur See Avatar von Stechpalme
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.599


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B85M / Asrock Extreme4-M Z77
      • CPU:
      • i5 4570 / i7-3770
      • Kühlung:
      • Mischung AIO und Wakü
      • Gehäuse:
      • Cooltek W1 / Aerocool DS White
      • RAM:
      • 16GB / 24GB
      • Grafik:
      • Fury X / GTX 970
      • Storage:
      • 240GB SSD + 2TB /500GB SSD + 2TB
      • Monitor:
      • 27 + 22 /27 + 19
      • Sound:
      • Edifier MS20 / Microlab + Xonar DSX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W / E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 /Win 10
      • Sonstiges:
      • Synology 213j 2x2TB
      • Notebook:
      • Sony Vaio S14 i5, 7670, 8GB, 240GB SSD
      • Photoequipment:
      • Augen
      • Handy:
      • Huawei P9 weiß

    Standard

    Die Frage war.... wie startest du das Netzteil? Am MAinboard hängt es wohl nicht, also kann das Board das Netzteil auch nicht starten. Die Kabel stehen ja erst unter Strom wenn das Netzteil auch an ist.
    Also die Frage... wie startest du das Netzteil?

  16. #265
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Achso, nun weiss ich was Du meinst.
    Demnach starte ich es gar nicht.
    Ich ging in der Annahme, dass der 230V-Stecker für die Steckdose das "starten" übernimmt.
    Dem ist wohl dann nicht so
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Sony α9 | FE 24-70 f2.8 G-Master | SEL 70-200 f2.8 G-Master | Sigma 85 f1.4 ART

    flickr

  17. #266
    Kapitän zur See Avatar von Stechpalme
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.599


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B85M / Asrock Extreme4-M Z77
      • CPU:
      • i5 4570 / i7-3770
      • Kühlung:
      • Mischung AIO und Wakü
      • Gehäuse:
      • Cooltek W1 / Aerocool DS White
      • RAM:
      • 16GB / 24GB
      • Grafik:
      • Fury X / GTX 970
      • Storage:
      • 240GB SSD + 2TB /500GB SSD + 2TB
      • Monitor:
      • 27 + 22 /27 + 19
      • Sound:
      • Edifier MS20 / Microlab + Xonar DSX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W / E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 /Win 10
      • Sonstiges:
      • Synology 213j 2x2TB
      • Notebook:
      • Sony Vaio S14 i5, 7670, 8GB, 240GB SSD
      • Photoequipment:
      • Augen
      • Handy:
      • Huawei P9 weiß

    Standard

    Da haben wir den Fehler. Nein, das Netzteil startet nicht einfach nur weil es an der Steckdose hängt. Hier wirst du überbrücken müssen. Eine Büroklammer oder ein stück Draht reicht dafür.

    Schau mal hier, da wird erklärt wie man es macht.

    Aber vorsicht, das ist ohne Gewähr. Und genau schauen was du überbrückst, sonst verursachst du im schlimmsten Fall einen Kurzen.

  18. #267
    RS-Fahrer
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Ne, ich lass das lieber.
    Dachte nur, mein neues NT wäre bereits defekt geliefert worden.

    Nehme jetzt den PC meiner Eltern als Starthilfe.

    Wieder was gelernt.
    Danke
    Mac/PC:
    #1 - iMac 27“ (2017)
    #2 - WaKü - : Intel G3220 | ASRock H81-ITX | 8 GB RAM | Cooltek U3

    Foto:
    Sony α9 | FE 24-70 f2.8 G-Master | SEL 70-200 f2.8 G-Master | Sigma 85 f1.4 ART

    flickr

  19. #268
    Kapitän zur See Avatar von Stechpalme
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.599


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B85M / Asrock Extreme4-M Z77
      • CPU:
      • i5 4570 / i7-3770
      • Kühlung:
      • Mischung AIO und Wakü
      • Gehäuse:
      • Cooltek W1 / Aerocool DS White
      • RAM:
      • 16GB / 24GB
      • Grafik:
      • Fury X / GTX 970
      • Storage:
      • 240GB SSD + 2TB /500GB SSD + 2TB
      • Monitor:
      • 27 + 22 /27 + 19
      • Sound:
      • Edifier MS20 / Microlab + Xonar DSX
      • Netzteil:
      • be quiet! E9 480W / E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 /Win 10
      • Sonstiges:
      • Synology 213j 2x2TB
      • Notebook:
      • Sony Vaio S14 i5, 7670, 8GB, 240GB SSD
      • Photoequipment:
      • Augen
      • Handy:
      • Huawei P9 weiß

    Standard

    Keine Ursache.

  20. #269
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.196


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Notebook:
      • HP 620 Core 2 Duo T9500 2x4GB DDR3-800
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    Zitat Zitat von thomas_003 Beitrag anzeigen
    @Tigerfox

    eine gute frage, ich habe bisher immer die erfahrung gemacht, dass akutelle boards auch mit 20-pin atx + 4pin p4 stecker laufen
    garantieren kann ich das allerdings nicht, am besten du fragst mal beim asus support an, ob der 24pin zwingend ist

    das handbuch würde ich so interpretieren dass es nicht zwingend notwendig ist:


    mfg thomas
    Hab jetzt endlich mal bei Asus nachgefragt und da hat man mir leider gesagt: "leider ist die Nutzung eines 20-pin Netzteils in Bezug auf das von Ihnen genannte Mainboard nicht möglich.
    Benötigt wird für den Betrieb ein 24-Pin Netzteil."

    Kann ich der Aussage vertrauen oder ist das nur zur Absicherung?
    Suche: Lian-Li T-LM24B-2/LM25B-1; DDR3 4x8GB Kit TridentX DDR3-2933 von G.Skill

  21. #270
    Leutnant zur See Avatar von thomas_003
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    1.192


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i7 2600
      • Kühlung:
      • SilverStone Nitrogon NT06 Evo.
      • Gehäuse:
      • SilverStone Sugo SG02-F
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • RX480 8GB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB + WD Green 1000GB
      • Monitor:
      • 2x NEC MultiSync 24MGX3 24 ZollW
      • Sound:
      • ASUS Xonar D1
      • Netzteil:
      • Enermax MODU82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • ASRock USB 3.0 Card

    Standard

    ich vermute eher letzeres, aber wenn du es sicher wissen willst musst du es ausprobieren

    zur not gibt es ja auch noch sowas:
    Netzteiladapter 20-pin auf 24-pin

    mfg thomas

  22. #271
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.196


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Notebook:
      • HP 620 Core 2 Duo T9500 2x4GB DDR3-800
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    Bevor ich jetzt sinnlos den Netzteilkauf hinauszögere: Im Cougar-Supportunterforum hab ich erfahren, dass zum Erscheinen der Platinum-Serie nichts gesagt werden kann und bei Google hab ich eine Meldung gefunden, dass derern Veröffentlichung aufgrund anderer Produkte verschoben wurde.
    Besteht überhaupt eine Chanche, dass das auf irgendeiner Messe ausgstellte Platinum-Netzteil mit 500W preislich deutlich günstiger als das Enermax platimax 500W ist?
    Suche: Lian-Li T-LM24B-2/LM25B-1; DDR3 4x8GB Kit TridentX DDR3-2933 von G.Skill

  23. #272
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    42.136
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-011 Dynamic
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon VII
      • Storage:
      • SanDisk Extreme Pro 1TB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    ich würde mich da mal bei den aktuellen goldnetzteilen schauen.
    so dürfte es wohl auch im platinbereich werden.

  24. #273
    Leutnant zur See Avatar von thomas_003
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    1.192


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i7 2600
      • Kühlung:
      • SilverStone Nitrogon NT06 Evo.
      • Gehäuse:
      • SilverStone Sugo SG02-F
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • RX480 8GB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB + WD Green 1000GB
      • Monitor:
      • 2x NEC MultiSync 24MGX3 24 ZollW
      • Sound:
      • ASUS Xonar D1
      • Netzteil:
      • Enermax MODU82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • ASRock USB 3.0 Card

    Standard

    der einzige lichtblick in dieser hinsicht wäre antec:
    https://www.computerbase.de/news/201...0-watt-modell/

    aber allgemein würde ich derzeit eher zu einem vernünftigen gold NT raten
    das be quiet! Straight Power E9 CM 480W z.b.


    mfg thomas

  25. #274
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.196


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Notebook:
      • HP 620 Core 2 Duo T9500 2x4GB DDR3-800
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    @thom_cat: Wie meinst du das, preislich? Das finde ich ja gerade schwer einzuschätzen. Das GX600 und SX550 sind bedeutend günstiger als das das Modu87+ 500W, das Platimax 500W ist aber nochmal ne ganze Ecke teurer. Es könnte also sein, dass ein 500W Platinum von Cougar zwar günstiger als das Platimax, aber immernoch viel teurer als alle Gold-NT ist.

    @thomas: Die Antecs gehen nicht, ich will schon Kabelmanagement, da ich nur sehr wenige Komponenten habe und so ohne CM viele Kabel nutzlos im Gehäuse rumhingen.

    das E9 CM 480W hab ich aber auch schon ins Auge gefasst.
    Kann mir vlt. jemand sagen, wie ich das Dark Power Pro P9 550W einzudordnen habe?
    Es ist deutlich teurer als das E9 CM 580W (UVP 150€ vs 130€), hat aber nur einen 120mm-Lüfter, nur 100.000 statt 300.000 Std. Lebensdauer, dementsprechen nur 3 statt 5 Jahre garantie und einen etwas geringeren Wirkungsgrad und statt 4x6+2-Pin PCIe, je 2x 6+2-Pin und 6-Pin.

    Dafür aber ist es größer, hat es bessere Lastwerte auf den 12V-Leitungen und eine bessere Hol-up time, eine ganze Menge mehr Features (einige zusätzliche sicherheitstertifikate, mehr Laufwerksstecker, vier Lüfteranschlüße inkl. temperarurgeregelter Lüftersteuerung, OCK Slotblech).

    Warum wird nun also das uneffizientere, weniger zuverlässige und weniger moderne Netzteil mir so vielen Features zugekleistert und was rechtfertigt den höheren Preis?

    EDIT: Ah ok, hätte diese Meldung hier lesen sollen. Dachte E9 und P9 wären die gleiche Generation, aber offensichtlich steht für die Dark Power Serie bal ein Update zu P10 an.
    Geändert von Tigerfox (14.12.11 um 15:19 Uhr)
    Suche: Lian-Li T-LM24B-2/LM25B-1; DDR3 4x8GB Kit TridentX DDR3-2933 von G.Skill

  26. #275
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    42.136
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700x
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-011 Dynamic
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon VII
      • Storage:
      • SanDisk Extreme Pro 1TB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    @thom_cat: Wie meinst du das, preislich? Das finde ich ja gerade schwer einzuschätzen. Das GX600 und SX550 sind bedeutend günstiger als das das Modu87+ 500W, das Platimax 500W ist aber nochmal ne ganze Ecke teurer. Es könnte also sein, dass ein 500W Platinum von Cougar zwar günstiger als das Platimax, aber immernoch viel teurer als alle Gold-NT ist.
    was erwartest du denn?
    natürlich wirst du für platin immer einen aufpreis bezahlen müssen.
    das ist die beste aufbaustufe und wer es haben will muss eben bezahlen dafür.

    anders war es mit den gold netzteilen ja auch nicht.

Seite 11 von 119 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 111 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •