Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.323


    Standard Corsair AX1600i im Test - mit Galliumnitrid-Transistoren an die Spitze?

    corsair ax1600i reviewteaser


    Mit dem AX1600i hat Corsair sein neues Flaggschiff im Netzteilbereich vorgestellt, welches selbstbewusst als "das beste PC-Netzteil" beworben wird und somit das bisherige Flaggschiff AX1500i als "das Beste" ablöst. Große Worte, aber Corsair lässt dem durchaus Taten bzw. Technik folgen. Das AX1600i ist voll digital geregelt, bietet 80PLUS Titanium-Effizienz und setzt erstmalig im Consumerbereich eine neue Topologie mit Galliumnitrid-Transistoren ein. Plus natürlich die Dauerleistung von 1.600 Watt, voll-modulares Kabelmanagement mit sehr guter Ausstattung und einer Corsair-Link-Schnittstelle, über die der...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    640W passiv, ist schon mal eine Ansage!
    Nur warum startet der Lüfter bei 50% mit 575U/min, beim AX1.500i waren es nur 400U/min?
    Weniger ist hier mehr. Oder kann man den Startwert manuell ändern, wie ich vermute?
    Geändert von 2ultima4 (29.01.18 um 20:47 Uhr)
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X : Titan X Pascal @ BP : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 47x Noctua NF-P12 PWM am AE6 : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 960 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von jolly91
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage IV Extreme
      • CPU:
      • I7-3930K @ 4,2ghz - 1,24V
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE_GD
      • Gehäuse:
      • Lian Li A70Fb
      • RAM:
      • 64Gb DDR3-2400 @ 2.133 Corsair
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 Ti Classified
      • Storage:
      • Seagate NAS HDD 4Tb; SSD 830/850 Series 256/1024gb
      • Monitor:
      • EIZO EV2736WFS
      • Netzteil:
      • Seasonic X-750km³
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony FDR AX-53, SanDisk 256gb
      • Handy:
      • Sony Xperia Z2; 08/2014

    Standard

    Wen sich im PC nichts bewegt, keine HDD, keine Lüfter, dann kann man über ein Semi-passives Netzteil nachdenken. Aber es wird nicht viel Unterschied machen wenn eine HDD mit 7.200U/min im PC werkelt und das Netzteil mit 600U/min läuft.

    Ich habe mein Seasonic X-750km³ auf passiv gestellt und alle Lüfter im PC abgeschaltet, die Seagate 5.400er NAS HDD war abgeschaltet. Das einzige was man hörte war der Netzteillüfter. Aber als der Stand war´s Mux Mäuschen still.

    Die Frage ist aber wo können Hot-Spots entstehen die sich kontinuierlich erwärmen und irgendwann einen Defekt verursachen.

  5. #4
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    Bei lautlosen Wakü-Systemen macht das Semi-Passive schon Sinn!
    Besonders wenn man für Overclocking/Benchmarks auch mal in die Vollen langen kann.
    Dafür ist das NT ideal!
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X : Titan X Pascal @ BP : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 47x Noctua NF-P12 PWM am AE6 : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 960 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.315


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 2 x 16 GB Corsair DDR4-3200
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 500GB 970 Evo, 1,5TB 850 Evo , 4TB WD Green
      • Monitor:
      • Alienware AW2518HF 240Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1219
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter/Logitech G403
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Bleibt nur die Frage, ob sich jemand für ein lautloses WaKü-System ein überdimensioniertes 1,6kW-Netzteil zulegt?
    Und ein System, wo dieses Netzteil leistungsmässig passt, braucht zur Kühlung Lüfter und ist somit nicht mehr lautlos.
    Ich sehe das Teil eher als Machbarkeitsbeweis für den oberen Anschlag, was sich ja auch im Preis manifestiert.

    Und entweder bin ich schwerhörig oder sowas, aber ich höre z.B. ein Dark Power Pro auch nicht... sogar, wenn alle anderen Lüfter im PC stehen.
    Solche leisen aktiv gekühlten PSUs machen mMn die (semi)passiven Netzteile überflüssig.
    Intel Core i7 8700k @ H150i Pro | Asus RoG Maximus X Hero| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518HF |Samsung 850 Evo 1,5 TB |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.301


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 mOCF
      • CPU:
      • i5 8600k @5,2 GHz
      • Kühlung:
      • 2xMoRa-Customloop CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7, Evolv ATX
      • RAM:
      • 16 GB 4000 CL16
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Xtreme @1550/2100
      • Storage:
      • SSD only 500 GB, 240 GB 850 Evo & TR150
      • Monitor:
      • Philips BDM4350UC
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • W10Pro & W7Pro & Mac OS Sierra
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Das Dark Power Pro ist aber auch nur im Idle so leise, bei hoher Last sieht die Sache schon anders aus.
    Und genau da ist man mit so einem NT wie hier gut aufgehoben. Mein HX850i bleibt passiv bis an einem der beiden Temperaturmesspunkte 60°C erreicht werden, das reicht bei mir für mehr als 450W Dauerlast, da hat mein voriges BQ E10 600 schon genervt. Nachdem das DPP auch nur einen Silent Wings 3 drin hat wird das da auch nicht anders sein. Oder ist dort die Lüftersteuerung weniger aggressiv als beim E10?

  8. #7
    Oberbootsmann Avatar von unleashed4790
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    770


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z270 Extreme4
      • CPU:
      • I7 7700K @4,7Ghz @ 1,18V
      • Kühlung:
      • Bqt! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Bqt! Dark Base 700
      • RAM:
      • 2x8 3200 G.Skill Ripjaws DDR4
      • Grafik:
      • Aorus GTX 1080ti
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • SONY KDW50W805b
      • Sound:
      • Denon X2300W, Teufel T500Mk2, T130D, T230C
      • Netzteil:
      • Bqt! DPP10 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • XMG P506
      • Handy:
      • OnePlus 3T, 5T

    Standard

    Ich habe das DPP 10 550W und hab es noch nie gehört. Wenn ich dran denke, kann ich mal meinen tollen Strommesser zwischenstöpseln und mal den benötigen Strom messen.

    Wenn man was hörst, ist es maximal die Grafikkarte. Wie es bei stärkeren Ausbaustufen ausschaut kann ich nicht sagen.

    Auszug von be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt - Highend Modular Netzteil im Test - Lautst?rke (7/8)

    Das be quiet! beim Einschalten den Lüfter mit einer höheren Starspannung anlaufen lässt, um diese dann abzusenken und den Lüfter mit absolut minimaler Drehzahl zu betreiben ist ein weiterer Kniff, der das Dark Power Pro 10 550 Watt zu den leisesten aktiv gekühlten Modellen macht, die wir bisher getestet haben.

    Selbst die eigentlich üblichen sehr leisen Tickergeräusche der HDB Lüfter sind beim be bquiet! Modell kaum zu hören. Das Netzteil gibt im normalen Betrieb auch absolut keine elektronischen Geräusche von sich. Erst wenn man eine extreme Überlast fährt kommt es zu kleineren Surrgeräuschen.
    Das kann ich aus eigener Erfahrung so unterstreichen, mein DPP9 zuvor hatte tatsächlich Spulenfiepen verursacht, welches man auch raushörte.
    Und den Lüfter hört man in den niedrigeren Lastregionen sowieso nicht, somit laufen die zwar dauerhaft, dafür bleibt das Netzteil auch kühler.
    Geändert von unleashed4790 (30.01.18 um 16:15 Uhr)

  9. #8
    Bootsmann Avatar von poiu
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    An der Ruhr
    Beiträge
    634


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P55-UD6, MSI Z77, RampageIII BE
      • CPU:
      • K6 166MHz -> Xeon
      • Kühlung:
      • scythe ArschHure
      • Gehäuse:
      • CM650 Pure
      • RAM:
      • 8GB 08/15 Kingston
      • Grafik:
      • Gigabyte HD 7870 Widforce
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + HDD
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2333WH-GY
      • Netzwerk:
      • Großes Netztwerk
      • Sound:
      • PiP PIP
      • Netzteil:
      • Viele liegen hier herum :)
      • Betriebssystem:
      • Windows Se7en 64 Bitburger
      • Sonstiges:
      • Hallo
      • Notebook:
      • Lenovo X230 Tablet
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • Samsung Wave II

    Standard

    @unleashed4790 das P10 550w hatte so 450 RPM, die P11 oder das neue E11 sind nochmal besser geworden, das 450W E11 dreht mit unter 200RPM bis 70% last und dann mit max 580 RPM xD

    Sonst gibt es noch das Seasonic Prime Fanless

    Nicht das das Ax1600i schlecht sei, ist ein hervorragendes NT wenn man es benötigt
    Gruß
    poiu
    Guter Bilder Upload http://img.tweakpc.de/
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
    [email protected] u

  10. #9
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    Ich komme auch vom BQ P10 1.000W, war mir viel zu laut und schaltete bei 2 TitanBlack und 4790k (alles maximal übertaktet) den Rechner wegen Überlast ab.

  11. #10
    Bootsmann Avatar von poiu
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    An der Ruhr
    Beiträge
    634


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P55-UD6, MSI Z77, RampageIII BE
      • CPU:
      • K6 166MHz -> Xeon
      • Kühlung:
      • scythe ArschHure
      • Gehäuse:
      • CM650 Pure
      • RAM:
      • 8GB 08/15 Kingston
      • Grafik:
      • Gigabyte HD 7870 Widforce
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + HDD
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2333WH-GY
      • Netzwerk:
      • Großes Netztwerk
      • Sound:
      • PiP PIP
      • Netzteil:
      • Viele liegen hier herum :)
      • Betriebssystem:
      • Windows Se7en 64 Bitburger
      • Sonstiges:
      • Hallo
      • Notebook:
      • Lenovo X230 Tablet
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • Samsung Wave II

    Standard

    Zitat Zitat von 2ultima4 Beitrag anzeigen
    Ich komme auch vom BQ P10 1.000W, war mir viel zu laut und schaltete bei 2 TitanBlack und 4790k (alles maximal übertaktet) den Rechner wegen Überlast ab.
    2 Titans mit OC kann das schon passieren, war das im Multi oder Single Rail modus?
    Gruß
    poiu
    Guter Bilder Upload http://img.tweakpc.de/
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
    [email protected] u

  12. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.128


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von jolly91 Beitrag anzeigen
    Wen sich im PC nichts bewegt, keine HDD, keine Lüfter, dann kann man über ein Semi-passives Netzteil nachdenken. Aber es wird nicht viel Unterschied machen wenn eine HDD mit 7.200U/min im PC werkelt und das Netzteil mit 600U/min läuft.
    Wer eine HDD einsetzt, hat eh keine Ansprüche an einen leisen PC.

  13. #12
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    Zitat Zitat von poiu Beitrag anzeigen
    2 Titans mit OC kann das schon passieren, war das im Multi oder Single Rail modus?
    Das war egal, ich hatte Lastspitzen zwischen 1.050-1.080W.
    Da hätte ich doch erwartet, das solche Spitzen bei 1.000W abgefangen werden.
    Die Spitzen waren InGame (moddedSkyrim) und bei 3D Benchmarks reproduzierbar.
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X : Titan X Pascal @ BP : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 47x Noctua NF-P12 PWM am AE6 : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 960 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  14. #13
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Bitte für den Mist nVidia flamen und nicht den Netzteilhersteller.
    Wie du selbst sagst, sind das Lastspitzen und dafür kann der Netzteilhersteller nun wirklich nichts.
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von Poddy
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar TZ77XE4
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Mit Luft und so
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V2000 Plus
      • RAM:
      • BLT2CP4G3D1869DT1TX0CEU
      • Grafik:
      • Gainward Geforce 570 Phantom
      • Storage:
      • Plextor M5 Pro 256GB, 5x 2TB 7K3000
      • Monitor:
      • Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel PRO/1000 PT Server
      • Netzteil:
      • Antec HCP-750
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • IBM M5015 @ LSI 9260; Beyerdynamic DT-880 Edition

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Bitte für den Mist nVidia flamen und nicht den Netzteilhersteller.
    Wie du selbst sagst, sind das Lastspitzen und dafür kann der Netzteilhersteller nun wirklich nichts.
    Wieso Nvidia flamen?
    Bist nicht du einer von denen hier, die sagen: " Soviel Watt beim Netzteil braucht es nicht, die Guten vertragen eh mehr als ausgewiesen". ?
    Einer von denen, die einen lächerlich machen, wenn man sagt: "Nimm lieber 50-100W mehr beim Netzteil". ?

    Aber irgendwie muss man seine eigenen Dogmen ja am Leben erhalten... (und dann noch Hitchens zitieren wollen, ohje...)
    Geändert von Poddy (31.01.18 um 20:59 Uhr)

  16. #15
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von Poddy Beitrag anzeigen
    Wieso Nvidia flamen?
    Verursacher Prinzip.
    Wer hats verursacht? Netzteil oder Grafikkarte?

    Oh warte, es ist die Grafikkarte....
    Frage beantwortet?!
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  17. #16
    Oberbootsmann Avatar von Poddy
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar TZ77XE4
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Mit Luft und so
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V2000 Plus
      • RAM:
      • BLT2CP4G3D1869DT1TX0CEU
      • Grafik:
      • Gainward Geforce 570 Phantom
      • Storage:
      • Plextor M5 Pro 256GB, 5x 2TB 7K3000
      • Monitor:
      • Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel PRO/1000 PT Server
      • Netzteil:
      • Antec HCP-750
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • IBM M5015 @ LSI 9260; Beyerdynamic DT-880 Edition

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Verursacher Prinzip.
    Wer hats verursacht? Netzteil oder Grafikkarte?

    Oh warte, es ist die Grafikkarte....
    Frage beantwortet?!
    Nein!
    Wo hat Nvidia die maximalen Lastspitzen angeben, damit sie angreifbar sind?
    Dass du auf den Rest nicht eingehst wundert mich nicht.
    Willst du morgen vielleicht die HDD-Hersteller für ihre Lastspitzen beim Hochfahren flamen und übermogen Glühbirnenhersteller, dass es immer noch einen Einschaltstrom gibt?

    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”

    Was meinst du wie ein erfahrener Systemintegrator plant? Dananch wie es sein sollte oder so wie es nunmal ist?

  18. #17
    Bootsmann Avatar von poiu
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    An der Ruhr
    Beiträge
    634


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P55-UD6, MSI Z77, RampageIII BE
      • CPU:
      • K6 166MHz -> Xeon
      • Kühlung:
      • scythe ArschHure
      • Gehäuse:
      • CM650 Pure
      • RAM:
      • 8GB 08/15 Kingston
      • Grafik:
      • Gigabyte HD 7870 Widforce
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB + HDD
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2333WH-GY
      • Netzwerk:
      • Großes Netztwerk
      • Sound:
      • PiP PIP
      • Netzteil:
      • Viele liegen hier herum :)
      • Betriebssystem:
      • Windows Se7en 64 Bitburger
      • Sonstiges:
      • Hallo
      • Notebook:
      • Lenovo X230 Tablet
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • Samsung Wave II

    Standard

    Zitat Zitat von 2ultima4 Beitrag anzeigen
    Das war egal, ich hatte Lastspitzen zwischen 1.050-1.080W.
    Da hätte ich doch erwartet, das solche Spitzen bei 1.000W abgefangen werden.
    Die Spitzen waren InGame (moddedSkyrim) und bei 3D Benchmarks reproduzierbar.
    Hmm das ist merkwürdig, weil wenn es die graka wäre würde ich eher beim Multirail aussteigen.

    Die Leistungsspitzen müssen viel höher ausgefallen sein damit die OPP da eingreift, könnte sein das dein Messgerät die nichtmal mitbekommen hat.

    auf alle Fälle merkwürdig, was hat der Support gesagt
    Gruß
    poiu
    Guter Bilder Upload http://img.tweakpc.de/
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
    [email protected] u

  19. #18
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von Poddy Beitrag anzeigen
    Nein!
    Wo hat Nvidia die maximalen Lastspitzen angeben, damit sie angreifbar sind?
    Ach, stimmt vergaß. nVidia ist ja die Heilige Kuh, die machen nie was falsch, die verbocken gar nichts und die darf man natürlich auch nicht für den Mist, den sie verzapfen kritisieren. Schon klar.

    Schau mal hier:
    Grafikkarte mit Netzteil


    Zitat Zitat von Poddy Beitrag anzeigen
    Willst du morgen vielleicht die HDD-Hersteller für ihre Lastspitzen beim Hochfahren flamen und übermogen Glühbirnenhersteller, dass es immer noch einen Einschaltstrom gibt?
    Was für ein völlig bescheuerter Vergleich...
    HDDs haben, wie du erwähnst, nur beim anfahren Lastspitzen, nicht im "normalen Betrieb". Wir reden hier aber gerade um den "normalen Betrieb"...

    Dass Grafikkarten Netzteile abschalten, die noch mehr als genug 'Luft' haben, ist einfach ein Fakt. Und was gibt es daran schön zu reden?!

    Die Netzteile waren zuerst da, PUNKT.
    Die Grafikkartenhersteller haben sich gefälligst nach der ATX Spezifikation zu halten und nicht irgendeinen Mist zu machen, der dann die guten Netzteile zum abschalten bringt, wiel sie OCP/OPP relativ eng implementiert haben.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Poddy Beitrag anzeigen
    Bist nicht du einer von denen hier, die sagen: " Soviel Watt beim Netzteil braucht es nicht, die Guten vertragen eh mehr als ausgewiesen". ?
    Einer von denen, die einen lächerlich machen, wenn man sagt: "Nimm lieber 50-100W mehr beim Netzteil". ?

    Aber irgendwie muss man seine eigenen Dogmen ja am Leben erhalten... (und dann noch Hitchens zitieren wollen, ohje...)
    Also sagst du, dass man sich für ein SIngle CPU/GPU System mindestens ein 1200W Netzteil holen sollte, für die eventuellen transienten, die auftreten, obwohl der Rechner unter dauerlast keine 400W verbrät??
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  20. #19
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    17.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    940


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 7300HQ (-0,75 UV)
      • Systemname:
      • Horst of bavaria
      • RAM:
      • 16 GB DDR 2400 SO-Dimm
      • Grafik:
      • 1050 (non TI) 4GB (reicht aus)
      • Storage:
      • 1x 250GB M.2 850 EVO + 320GB HDD
      • Monitor:
      • FullHD IPS
      • Netzwerk:
      • 12 MBit down, 0,5 Mbit up
      • Betriebssystem:
      • Einige Linuxsysteme + Win10Pro
      • Sonstiges:
      • Kann nix
      • Notebook:
      • Schenker Media 15
      • Photoequipment:
      • Augen

    Standard

    Zitat Zitat von 2ultima4 Beitrag anzeigen
    Ich komme auch vom BQ P10 1.000W, war mir viel zu laut und schaltete bei 2 TitanBlack und 4790k (alles maximal übertaktet) den Rechner wegen Überlast ab.
    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Die Grafikkartenhersteller haben sich gefälligst nach der ATX Spezifikation zu halten

    Kein Kommentar......




    Danke für den Test (Und jetzt geht es direkt weiter zum Optane Test )
    Miep

  21. #20
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von Sonnenbluemchen Beitrag anzeigen
    Kein Kommentar......
    Warum?
    Transienten für ATX Netzteile sind im ATX PSU Design Guide spezifiziert...

    €dit
    Achso, in dem Fall reden wir von 'nem Brechstangen OC. Ja, da hast Recht.
    Leider passiert das abschalten aber auch mit 'normalen' Grafikkarten ohne OC...
    Die MSI 1080Ti ist z.B. so ein Fall...
    Geändert von Stefan Payne (01.02.18 um 10:37 Uhr)
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  22. #21
    Oberleutnant zur See Avatar von Philipus II
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.397


    Standard

    Moderne Grafikkarten überschreiten die ATX-Vorgaben für dynamische Lasten MASSIV (>200, teils >400%%). Streng genommen sind sie damit nicht ATX-konform. ATX-Netzteile können funktionieren, müssen aber theoretisch nicht, weil sie außerhalb der Spezifikation gefordert werden. Anders als Intel publiziert nvidia auch keinen eigenen Standard für Netzteil-Kompatibilität, der Klarheit schaffen würde. AMD ist bei CPUs brav und ordnet sich grob Intel unter. Bei den Grafikarten sind sie aber auch nicht anders als Nvidia und ignorieren Standards ohne eigene vorzugeben. Wer nicht auf Nivida schimpfen mag kann daher auf AMD schimpfen

    Die Festplattenhersteller halten die ATX-Spec für dynamische Leistungsaufnahmen übrigens ein.

  23. #22
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    Es gibt noch ein paar andere Gründe, warum man kein zu klein dimensioniertes NT nehmen sollte.
    Wie immer im Leben, sind persönliche Anforderungsprofile nicht immer übertragbar.
    Darum haben Excel-Tabellen-Ersteller, Gamer und Übertakter halt auch andere NTs.
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X : Titan X Pascal @ BP : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 47x Noctua NF-P12 PWM am AE6 : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 960 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  24. #23
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Zitat Zitat von 2ultima4 Beitrag anzeigen
    Es gibt noch ein paar andere Gründe, warum man kein zu klein dimensioniertes NT nehmen sollte.
    Wie immer im Leben, sind persönliche Anforderungsprofile nicht immer übertragbar.
    Darum haben Excel-Tabellen-Ersteller, Gamer und Übertakter halt auch andere NTs.
    Not really...
    Warum?

    Weils keine gescheiten 200-300W Geräte mehr gibt und die erst bei 400W (Pure Power 10) bzw 450W (Straight Power 11, Bitfenix Whisper M und Formula) anfangen. Und die sind für normale, nicht übertaktete Gaming Rechner mehr als ausreichend.
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

  25. #24
    Oberleutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.291


    Standard

    Warum?
    ...weil 450W viel zu wenig für meine Anforderung ist, alleine mein übertakteter 5960x verbraucht bis 450W inklusiver der Wandler.
    Für das Erstellen einer Excel Tabelle würden meinem System aber die 450W reichen.
    Was ist daran schwer zu verstehen?
    Geändert von 2ultima4 (02.02.18 um 07:52 Uhr)
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X : Titan X Pascal @ BP : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 47x Noctua NF-P12 PWM am AE6 : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 960 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  26. #25
    Vizeadmiral Avatar von Stefan Payne
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Oben rechts in der Egge (S-H)
    Beiträge
    7.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth 990FX
      • CPU:
      • Phenom II/955
      • Systemname:
      • Mein PC ^_^
      • Kühlung:
      • Deepcool Fiend Shark
      • Gehäuse:
      • CH-07B
      • RAM:
      • 4x2GiB G.Skill PC3/10600
      • Grafik:
      • Sapphire HD5870 Vapor X
      • Storage:
      • Samsung 830, 64GB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850, Hyundai W241D
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ulti
      • Notebook:
      • keins
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Sony U5I

    Standard

    Oh ich vergass, dass man in diesen Tagen immer mit der Ausnahme argumentieren muss und nicht mit der Regel argumentiert. Mein Fehler.

    Dass die wenigsten 'nen HEDT System haben, kehren wir unter den Tisch, dass 450W für ein LGA115x System und AM4 System selbst mit 1080Ti ohne OC locker ausreichen auch. Weil man muss ja zwingend mit der Ausnahme argumentieren und von dem eigenen Standpunkt auf andere schließen.

    Und weil es EIN System gibt, dass mal mehr als 450W verbraten könnte, verbannen wir gleich alle 450W Netzteile.

    Aber hey, ein i7-5960X mit Titan X ist natürlich ein normales System, was 90% der Nutzer bei sich zuhause stehen haben...
    Geändert von Stefan Payne (02.02.18 um 08:31 Uhr)
    “Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
    Christopher Hitchens
    Suche Playstation/360 Spiele u. Controller

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •