Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Ergebnis 201 bis 222 von 222
  1. #201
    Bootsmann
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    740


    Standard

    Mit einem NT ist je eh immer das Problem das man die Lüfter nicht säubern kann, also soll doch mal einer ein NT bauen bei dem ich den Lüfter außen dran machen kann um in dann auch einfach mal abzunehmen & zu reinigen.
    Von mir aus ne noch Abfrage mit irgendeinem Kontakt ob ein Lüfter installiert ist und dann noch Drehzahl Monitoring und gut ists.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #202
    Obergefreiter Avatar von NB Andreas
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    91


    Standard

    Ungarn is nett ;-)

    Zunächst ist eine neue Lüfterserie geplant... konkreter möchte ich allerdings nicht werden ;-)

  4. #203
    Oberbootsmann Avatar von pissdrunx1987
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    952


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock FM2A88X-ITX+
      • CPU:
      • AMD A10-5800K
      • Systemname:
      • Jonsbo U2 Red PD Edition
      • Kühlung:
      • Prolimatech Black Megahalems
      • Gehäuse:
      • Cooltek U2 rot
      • RAM:
      • G.Skill 8GB DDR3-2133 CL9
      • Grafik:
      • VTX3D Radeon R9 Nano, 4GB HBM
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 EVO 1TB 2.5 Zoll
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster LS27A850D
      • Sound:
      • Edifier Luna 2
      • Netzteil:
      • Corsair RM Series RM450
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Sony Nex 6, SEL-35F18, SEL-1670Z, SEL-55210
      • Handy:
      • Motorola Moto G 8GB

    Standard

    vielleicht ja die schon seit ewigkeit angekündigten 140er multiframes?

    man darf gespannt sein.

  5. #204
    Hauptgefreiter Avatar von Schnibbel
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    236


    Standard

    140er PWM Lüfter bitte. Der Markt dafür ist ja recht überschaulich.
    Der Thermalright TY140 auf meinem Shaman Brummt bei niedriger Drehzahl und sieht Sch**** aus

  6. #205
    Bootsmann
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    736


    Standard

    Ich habe vom Lüfter meines Corsair HX750 die Schnauze voll und möchte ihn endlich tauschen - Garantieverlust ist mir klar. Habe einen BlackSilent Pro Fan PK1 - 140mm und würde den reinklatschen. Gibt es noch etwas zu beachten, ist im Netzteil ein normaler passender Lüfteranschluss?

  7. #206
    Obergefreiter Avatar von NB Andreas
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    91


    Standard

    Hallo JohnnyBGoode

    Ich denke der PK-1 ist etwas unterdimensioniert... würde eher auf den PK-2 gehen - vielleicht bekommst ja die maximale Luft-Fördermenge bei 12Volt und bist dann auf Nummer sicher...

    Was den Anschluss angeht, so bezweifle ich ganz stark, dass es sich dort um einen 3-pin Anschluss handelt - in der Regel sind es hier nur zwei Litze mit entsprechendem Plug oder diese sind gar direkt auf die Platine gelötet...

    PS: An sonsten hoffe ich dass du weißt was du tust - es ist nicht umsonst untersagt am Netzteil rumzuspielen... Setze dich vorher mit den entsprechenden Sicherheitsbestimmungen auseinander!
    Geändert von NB Andreas (16.08.11 um 09:19 Uhr)

  8. #207
    Kapitänleutnant Avatar von DäBäMä
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    1.537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 Professional
      • CPU:
      • Intel Corei7 4770K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16 GB GSKILL Trident DDR3 2400
      • Grafik:
      • Palit Geforce GTX 780
      • Storage:
      • 1x Samsung 840 EVO + 2x Crucial CT960M
      • Monitor:
      • Dell 2713HM
      • Netzwerk:
      • 2x Onboard
      • Sound:
      • Onboard Sound und Logitech Boxen + Sennheiser Head
      • Netzteil:
      • Seasonc
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von JohnnyBGoode Beitrag anzeigen
    Ich habe vom Lüfter meines Corsair HX750 die Schnauze voll und möchte ihn endlich tauschen - Garantieverlust ist mir klar. Habe einen BlackSilent Pro Fan PK1 - 140mm und würde den reinklatschen. Gibt es noch etwas zu beachten, ist im Netzteil ein normaler passender Lüfteranschluss?
    jup, der original lüfter im hx ist viel zu laut. habe ihn durch einen pk2 ersetzt. habe das hx850.

    es ist ein lüfter anschluss mit 2 pins und nicht verlötet.

    achja nicht unter spannung arbeiten.

  9. #208
    Oberleutnant zur See Avatar von Philipus II
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.414


    Standard

    Hat Noiseblocker nicht früher mal Enermax Netzteile getunt?
    Ich hab das irgendwas in Erinnerung

  10. #209
    Obergefreiter Avatar von NB Andreas
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    91


    Standard

    Elefantenhirn, was?!

  11. #210
    Bootsmann
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    736


    Standard

    Zitat Zitat von NB Andreas Beitrag anzeigen
    Hallo JohnnyBGoode

    Ich denke der PK-1 ist etwas unterdimensioniert... würde eher auf den PK-2 gehen - vielleicht bekommst ja die maximale Luft-Fördermenge bei 12Volt und bist dann auf Nummer sicher...

    Was den Anschluss angeht, so bezweifle ich ganz stark, dass es sich dort um einen 3-pin Anschluss handelt - in der Regel sind es hier nur zwei Litze mit entsprechendem Plug oder diese sind gar direkt auf die Platine gelötet...

    PS: An sonsten hoffe ich dass du weißt was du tust - es ist nicht umsonst untersagt am Netzteil rumzuspielen... Setze dich vorher mit den entsprechenden Sicherheitsbestimmungen auseinander!

    Zitat Zitat von DäBäMä Beitrag anzeigen
    jup, der original lüfter im hx ist viel zu laut. habe ihn durch einen pk2 ersetzt. habe das hx850.

    es ist ein lüfter anschluss mit 2 pins und nicht verlötet.

    achja nicht unter spannung arbeiten.

    Danke für die Tipps! Habe das Netzteil jetzt 24 h vom Netz und PC getrennt und werde es nachher (erst einmal) mit dem vorhandenen PK1 versuchen. Dazu werde ich zwei Temperatursensoren reinkleben und mit 'm Aquaero 5 LT überwachen, dann sollte man ja auf der relativ sicheren Seite sein. Wenn's bei 24 h Volllast zu warm werden sollte, werde ich einen leistungsfähigeren reinhauen.
    Der originale Lüfter bewegte auch nicht wirklich Luft, war mehr ein Strom zu Brummgeräusch-Konverter

    *Edit*: Wollte noch melden, dass der Eingriff problemlos funktioniert hat - wie warm sollten die die Kühlplatten eines Netzteils maximal ewrden, um in einem vernünftigem Rahmen zu bleiben? Stille ist ein Traum
    Geändert von JohnnyBGoode (17.08.11 um 20:15 Uhr)

  12. #211
    Flottillenadmiral Avatar von XdevilX
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    MSP
    Beiträge
    4.430


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77m Extreme4
      • CPU:
      • Core i 5 3470
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V351
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tracer 2x4 G
      • Grafik:
      • MSI GTX 770
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2414m + Dell 2407 WFP
      • Netzteil:
      • Enermax Revo+ 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Asus F3JP
      • Handy:
      • HTC Evo 3D

    Standard

    ich bin immernoch dafür n gescheites netzteil zu kaufen dann spart man sich solche kamikaze aktionen

  13. #212
    Bootsmann
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    740


    Standard

    Da nutzt auch gescheit nix, im Schnitt heulen doch die Lüfter viel früher rum als man überhaupt dran denkt mal ein neues NT zu kaufen und was dann?
    Neuen Lüfter einbauen oder neues NT kaufen.

  14. #213
    Kapitän zur See Avatar von xandrus
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    3.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 m pro
      • CPU:
      • 2500K @ 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • H2O CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • LianLi V351
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • GTX 570
      • Storage:
      • 256GB SSD
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • nuVero 3
      • Netzteil:
      • Seasonic 460 fanless
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 7D
      • Handy:
      • Galaxy S2 @ CM9

    Standard

    Mein Tip nen Seasonic X-Series Fanless X-460 kaufen

  15. #214
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.224


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Zitat Zitat von DäBäMä Beitrag anzeigen
    jup, der original lüfter im hx ist viel zu laut. habe ihn durch einen pk2 ersetzt. habe das hx850.

    es ist ein lüfter anschluss mit 2 pins und nicht verlötet.

    achja nicht unter spannung arbeiten.
    also mein hx850 ist sehr leise, manche sind echt etwas überempfindlich..
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GeForce GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 | Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Dell Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB LiteOn Sata SSD M.2
    Backup be quiet! Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 | ASUS ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x SSD 850 EVO 500GB

  16. #215
    Flottillenadmiral Avatar von XdevilX
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    MSP
    Beiträge
    4.430


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77m Extreme4
      • CPU:
      • Core i 5 3470
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V351
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tracer 2x4 G
      • Grafik:
      • MSI GTX 770
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2414m + Dell 2407 WFP
      • Netzteil:
      • Enermax Revo+ 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Asus F3JP
      • Handy:
      • HTC Evo 3D

    Standard

    Zitat Zitat von ChromeBeauty Beitrag anzeigen
    Da nutzt auch gescheit nix, im Schnitt heulen doch die Lüfter viel früher rum als man überhaupt dran denkt mal ein neues NT zu kaufen und was dann?
    Neuen Lüfter einbauen oder neues NT kaufen.
    entweder wie xandru schrieb ein x460 kaufen welches ohne lüfter lautlos ist oder sein netzteil pflegen

    mein Enermax Liberty is über 4 jahre alt und immernoch sehr leise. und auch das Modu 82+ ist ebenfalls noch so leise wie am kauftag

  17. #216
    Kapitänleutnant Avatar von DäBäMä
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    1.537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 Professional
      • CPU:
      • Intel Corei7 4770K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16 GB GSKILL Trident DDR3 2400
      • Grafik:
      • Palit Geforce GTX 780
      • Storage:
      • 1x Samsung 840 EVO + 2x Crucial CT960M
      • Monitor:
      • Dell 2713HM
      • Netzwerk:
      • 2x Onboard
      • Sound:
      • Onboard Sound und Logitech Boxen + Sennheiser Head
      • Netzteil:
      • Seasonc
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von GA-Thrawn Beitrag anzeigen
    also mein hx850 ist sehr leise, manche sind echt etwas überempfindlich..
    vielleicht ist einfach auch dein rechner insgesamt sehr laut

    bei mir war das hx nen brüller im vergleich zur restlichen hardware und mit der aussage stehe ich nicht alleine da.

    und leise empfindet jeder anders.

    dein hx wird genauso laut sein wie es meines war und das ist aus meiner sicht zu laut für einen silent rechner, weswegen ich einen neuen lüfter eingebaut habe.
    gerade wenn das netzteil in last hochdreht, hört man den original lüfter gut.
    Geändert von DäBäMä (18.08.11 um 11:36 Uhr)

  18. #217
    Bootsmann
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    736


    Standard

    Vielleicht bin ich ja nicht ganz im aktuellen Zeitgeist, aber wenn ich ein "ordentliches" Netzteil gekauft habe, mit dessen Leistungen zufrieden bin, dann schmeiße ich es wegen eines gammligen Lüfters nach zwei Jahren doch nicht weg und kaufe ein neues...?

  19. #218
    Oberleutnant zur See Avatar von Philipus II
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.414


    Standard

    Zitat Zitat von NB Andreas Beitrag anzeigen
    Elefantenhirn, was?!
    Wenn ich ehrlich bin, wars eher Zufall, dass ich da vor kurzem drauf gestoßen bin. Hab nach einem älteren Enermax gekuckt und meine mich an eine NB Version erinnern zu können.

  20. #219
    Obergefreiter Avatar von NB Andreas
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    91


    Standard

    Um mich mal kurz in die Diskussion einzumischen:

    Meiner Meinung nach sollte ein ordentliches Netzteil auch einen ordentlichen Lüfter haben, gerade wenn es um die Mittel bis Oberklasse geht. Persönlich denke ich, dass komplett passive Netzteile ein nicht gerade großens Einsatzgebiet haben, das angesprochene X-460 ist ein klasse NT, allerdings muss das Gehäuse dafür geschaffen sein und das NT eben so eingebaut werden können, dass die warme Luft wie geplant abziehen kann und eben kein Hitzestau entsteht - ist dies nicht gegeben, so empfiehlt sich zumindest ein semi-passives Netzteil, um beim genannten Beispiel zu bleiben, würde ich dann eher zum X-560 greifen.

    Sicherlich ist es für uns interessant ein solches Netzteil anzubieten, allerdings würden wir hier immer eine Cooperation bevorzugen, also ein NT von einem echten Spezialisten beziehen und diesen dann veredeln... hier miss dann aber auch der NT-Lieferant mitspielen... schauen wir mal was sich machen lässt...

  21. #220
    Kapitänleutnant Avatar von DäBäMä
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    1.537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 Professional
      • CPU:
      • Intel Corei7 4770K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16 GB GSKILL Trident DDR3 2400
      • Grafik:
      • Palit Geforce GTX 780
      • Storage:
      • 1x Samsung 840 EVO + 2x Crucial CT960M
      • Monitor:
      • Dell 2713HM
      • Netzwerk:
      • 2x Onboard
      • Sound:
      • Onboard Sound und Logitech Boxen + Sennheiser Head
      • Netzteil:
      • Seasonc
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    hi andreas,

    gäbe es nicht die möglichkeit die geschichte mit dem netzteil veredeln so aufzuziehen wie bei grafikkarten ?

    caseking macht das ja z.b.

    nennt sich bei denen kingmod.

    wäre es keine alternative herzugehen und dies mit netzteilen so aufzuziehen ?
    ist prinzipiell eine marktlücke.

  22. #221
    Oberstabsgefreiter Avatar von Propella
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    456


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68X-UD3H
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems Black
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • 16GB Corsair Venegance
      • Grafik:
      • ASUS GTX 560Ti 448 Cores DCII
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256MB
      • Monitor:
      • HP ZR2440w
      • Netzwerk:
      • Synology DS211
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof. 64Bit
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Tamron 17-50 2.8

    Standard

    Zitat Zitat von Philipus II Beitrag anzeigen
    Hat Noiseblocker nicht früher mal Enermax Netzteile getunt?
    Ich hab das irgendwas in Erinnerung
    Hab noch ein gutes 300W zuhause im Einsatz! War damals richtig teuer, aber zur damaligen Zeit absolut leise!

    Sowas fehlt heute manchmal...

  23. #222
    Oberleutnant zur See Avatar von Philipus II
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.414


    Standard

    NB hat ja "früher" Enermax Netzteile eingekauft und dann auf silent getrimmt.
    Diese Netzteile waren sicher teuer, aber im Endeffekt gabs damals nur NB und be quiet!.
    Die Enermax netzteile waren qualitativ zudem ziemlich gut.

    Das Problem ist, dass der Markt heute schon deutlich mehr im Bereich silent im Angebot hat. Die von den Usern hier gesehene Marktlücke ist eher am schrumpfen. Ein be quiet E8 400W, ein Seasonic X series oder auch ein Enermax 87+ sind schon ziemlich silenttauglich. Zumindest wenn man keine Gurke erwischt hat, deren Lüfter klackert oder rattert etc. Insgesamt sind diese Produkte aber ziemlich attraktiv.
    Früher gabs halt derartige Produkte gar nicht.

    Einfach den Lüfter zu tauschen ist nicht sooo leicht.
    -der OEM wird keine Garantie abwickeln
    -das Netzteil als Gesamtprodukt muss zugelassen sein
    -der Lüfter ist nur ein Teil des Kühlkonzepts. Stimmen die Leistungsdaten nicht, kann das Netzteil sterben.


    Im Endeffekt muss das Produkt einfach dem Namen würdig sein. Dann wirds auch interessant.
    Ein Durchschnittsteil zum Premiumpreis lockt auch keinen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •