Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    790


    Unhappy NB PK-1, enttäuscht von der Regelbarkeit

    Ich habe einen 420er Radiator mit 3x NB PK-1, auf einer Leitung am Aquaero 6.

    Enttäuscht bin ich vor allem von der Mindestdrehzahl, diese ist zu hoch.
    Bei moderater Last bedeutet das, dass die Lüfter ständig an- und ausgehen, weil entweder zu wenig oder "zu viel" Wärme abgeführt wird.
    Auch die Maximaldrehzahl wird bei einer viel zu geringen Spannung erreicht, was die Regelung erschwert.

    Hier mal die Werte aus dem Aquaero abgelesen...

    Ein Lüfter läuft an
    Spannung 3,5 V
    Drehzahl 0 (Lüfter 1)

    Lüfter 1 läuft an
    Spannung 3,6 V
    Drehzahl 370 Rpm (Lüfter 1)

    Alle 3 Lüfter laufen an
    Spannung 3,7 V
    Drehzahl 400 Rpm (Lüfter 1)

    Lüfter 1 erreicht Maximaldrehzahl
    Spannung 5,7V
    Drehzahl 660 Rpm (Lüfter 1)


    Betrachtet man Lüfter 1, bleibt also ein Regelungsbereich von 260Rpm und 2,0V
    Geändert von phips01 (15.01.17 um 15:12 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •