Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Kapitän zur See Avatar von Guinnes
    Registriert seit
    14.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.544


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z170 Pro Gaming
      • CPU:
      • i7 6700K
      • Systemname:
      • Kastor-06
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv ATX
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair Vengeance 3000
      • Grafik:
      • Palit Superjetstream GTX980Ti
      • Storage:
      • Boot: Crucial BX100 500GB, 2TB WD green
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Sound:
      • XFi Titanium / FiiO E09K / DT-990pro
      • Netzteil:
      • 650W Seasonic X Series
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo X230-2325
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 90
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard NB Eloops B12-3....> 5V zu laut !!!

    Hallo,

    bastel jetzt schon ewig rum.

    ergo: die Eloops B12-3 sind >5V akustisch ne zumutung !!!
    auf 5V möchte ich sie nicht betreiben da dann wohl die fördermenge luft ziemlich kein sein wird (?).....

    selbst außerhalb des gehäuses (keine hinternisse vor/hinter dem lüfter) brummen sie ab 7V aufwärts....schade, hatte mir nach dem hype mehr erwartet.

    werde nochmal die B12-2 verbauen und testen, sollten die bei >7V silent sein, behalt ich die ansonsten wirds wohl nen konkurrenzprodukt.

    Guinnes

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    214


    Standard

    Hi,

    hab das gleiche Problem. Meine eLoops pusten von draussen die Luft durch einen Radi ins Gehäuse rein - ziemlich laut.
    Lauter, als das "rauspusten" durch den Radi nach draussen.



  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von Chaos Commander
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    4.557


    Standard

    Was kaufst du dir auch den zweitschnellsten eLoop wenn dus leise haben willst?

    Tausch die gegen B12-1 und gut is.

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    16


    Standard

    @icedon: noiseblocker sollten auch nicht saugend installiert werden... wieder nicht aufgepasst!

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Dunkelvieh
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 4770k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B25FB
      • RAM:
      • 2*4GB Exceleram BlackSark 1600
      • Grafik:
      • HD5870 @1000/1300
      • Storage:
      • 120GB Extrememory+240GB Winkom SF2200 SSD
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650

    Standard

    Wenn ein B12-3 bei 5V nichtmehr genug Luft fördert für die Ansprüche, dann würd ich mal ernsthaft über das Kühlkonzept nachdenken ...

  7. #6
    official noiseblocker
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    12


    Standard

    Hallo zusammen,

    wir empfehlen dir, da wir ja insgesamt 6 Modelle haben, bei niedrigen Leistungsbedarf die Modelle B12-1 und B12-2.

    LG Basti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •