Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    7.094


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC O11 Dynamic XL
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3400 MHz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K95; Logitech G502 + Powerplay
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard Eine Frage zu Noiseblocker Multiframe M12-P

    Hallo Leute,
    ich hab mal eine Frage zu den obengenannten Lüftern. Und zwar hab ich 2 davon auf meiner H100i und wenn ich die über den PWM Anschluss meiner Lüftersteuerung (Zalman MFC-3) voll aufdrehe, erreichen die nur 1800-1850 U/min. Wenn ich nur einen anschließe, erreicht der weit über 1900 U/min... Ich hab ein Y-Kabel angeschlossen, mit dem ich beide über einen PWM Anschluss steuern kann und bei dem der zweite Lüfter extra Strom von einem freien 3 Pin Anschluss auf dem Board bekommt.
    Diese Kabel ist das:
    Phobya Y-Kabel 4Pin auf 2x 4Pin PWM & 1x 3Pin 30cm - UV: Amazon.de: Elektronik

    Habt ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen kann? Auf 1800 U/min haben die zwar auch noch genug Druck, aber mich würde einfach interessieren, warum 2 Lüfter an einem Anschluss nicht auf Fullspeed laufen...
    PC: Intel Core i7-8700k @5 GHz geköpft | Asus ROG Maximus XI Formula | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 4TB Samsung 860 QVO | Corsair HX850i | Lian Li PC O11 Dynamic XL | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @5% | Iceman Cooler Top | Watercool Heatkiller AGB 150 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14/S12A

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    14.025


    Standard

    vermutlich zu wenig strom, oder nicht?!

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von Ralle86
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    7.094
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC O11 Dynamic XL
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3400 MHz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FTW3
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus 2TB + 970 Evo 2TB
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70 + ACER 276U
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Sennheiser RS185
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K95; Logitech G502 + Powerplay
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Also wegen Strom kann ich nur sagen, dass das eigentlich nicht sein kann... Ein Lüfter verbraucht laut Hersteller 0,17A, macht bei zweien 0,34A. Die Steuerung kann bis zu 0,7A pro Anschluss bereitstellen.

    Ich hab auch noch ein paar andere Sachen getestet:
    Wenn ich nur einen an die Steuerung anschließe, macht der ca 1920-1950 U/min. wenn ich den anderen an das Board oder die H100i anschließe macht der sogar weniger U/min mit, als wenn ich beide an der Steuerung lasse . Nämlich max 1750 U/min an der H100i und max 1800 U/min am Board. Sehr komisch. Außerdem kann ich den Lüfter nur an der Lüftersteuerung zwischen 1000 und 1850 U/min steuern. Am Board läuft er auf niedrigster Stufe mit 1200 U/min genauso mit der Corsair. Wobei die Corsair wohl nur richtig mit den Originallüftern klar kommt...
    PC: Intel Core i7-8700k @5 GHz geköpft | Asus ROG Maximus XI Formula | 32 GB Corsair Dominator Platinum RGB 3400 MHz CL16 | EVGA GTX 1080 TI FTW3 @ 1949/5500 MHz, 1V | 2TB Samsung 970 Evo Plus + 2TB Samsung 970 Evo + 4TB Samsung 860 QVO | Corsair HX850i | Lian Li PC O11 Dynamic XL | Samsung C32HG70 + Acer 276U | Win 10 Pro 64bit

    Wakü: EK-CoolStream SE 360 | Watercool Mo-Ra 360 LT | EK ZMT 16/10mm | Aquacomputer Laing D5 PWM @5% | Iceman Cooler Top | Watercool Heatkiller AGB 150 | EK-FC1080 GTX Ti FTW3 - Nickel | Watercool HK 4 Pro HWLuxx Edition | Aquacomputer Quadro, Durchflusssensor, Temperatursensor | Lüfter: Noctua NF-A12x25 auf Radiatoren; Noctua NF-A14/S12A

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •