Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Matrose
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    23


    Standard

    Kann ich nicht sagen, aber sooo alt sind meine auch wieder nicht. Es sind schon Rev.3.
    Ich hab außerdem mal einen 80mm X2, den ich nem Freund geben will beim ausprobieren auf den Kopf gestellt und bei 4,1V an ne Gehäusekante gedrückt. Dabei gabs nen ähnliches Brumm-/Klackergeräusch wie bei dem PL2.
    Der PL2 in meinem Netzteil war zwar entkoppelt aber vieleicht ist sind die Vibrationen ja wirklich normal und der PL2 hat halt nur irgendeine Resonanzfrequenz von meinem Gehäuse erwischt, die die aktuellen XL2 nicht treffen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Kapitänleutnant Avatar von DäBäMä
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    1.563


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 Professional
      • CPU:
      • Intel Corei7 4770K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16 GB GSKILL Trident DDR3 2400
      • Grafik:
      • Inno3D RTX 270 Super
      • Storage:
      • 1x Samsung 840 EVO + 2x Crucial CT960M
      • Monitor:
      • Gigabyte Aurus AD27QD
      • Netzwerk:
      • 2x Onboard
      • Sound:
      • Onboard Sound und Logitech Boxen + Sennheiser Head
      • Netzteil:
      • Seasonc
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    hallo ich hab den thread jetzt mal mitverfolgt.
    das ist ziemlich interessant, dass ihr je nach einbaulage probleme habt.
    mich würde in diesem fall interessieren, ob ihr denn auch mit schrauben probiert habt die lüfter zu fixieren, statt die entkopplung zu benutzen ?

    ich habe noiseblocker im raven 2 verbaut, aber alle geschraubt und dort auch in verschiedenen einbaulagen.

    für den radiator sind die waagerecht verbaut, im netzteil aufgrund das es hängt z.b. senkrecht.

    verbaut sind lüfter der 120er und 140er baureihe.

    pk und xl lüfter in jeweils aktueller revision.
    evt. machen diese gummipuffer ja probleme und entkoppeln je nach einbaulage nicht vernünftig, so dass der lüfter gegen euer blech vibiert.
    was mich in diesem fall auch interessieren würde, wenn ihr den lüfter auf eure hand legt und euer ohr an den lüfter haltet, ob dann auch der lüfte vibriert.

    es kann durch sehr viele sachen eine vibration im gehäuse entstehen, das soll man kaum glauben.

  4. #28
    Hauptgefreiter Avatar von FrittenFett
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    Hessen.
    Beiträge
    228
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-770TA UD3
      • CPU:
      • Phenom 955 @ 3,8
      • Kühlung:
      • Mugen2, 3x 230mm, 1x 120mm
      • Gehäuse:
      • ATCS840
      • RAM:
      • 8GB DDR3
      • Grafik:
      • GTX560Ti @ Stock
      • Storage:
      • ~2TB
      • Monitor:
      • LG L227WTP
      • Sound:
      • Asus Xonar D1 + AKG K530
      • Netzteil:
      • Tagan TG500 U33II
      • Betriebssystem:
      • W7 Home 64

    Standard

    Naja, den PK2 tut man ja über die Entkopplung festschrauben!

    Ich habs mal probiet mit auf die Hand legen und auch da virbiert er.
    Geändert von FrittenFett (10.08.10 um 16:34 Uhr)

  5. #29
    Bootsmann Avatar von Molch
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    688


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X370-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U4 Black
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 32GB
      • Grafik:
      • MSI GTX1070 Gaming X SLI
      • Storage:
      • Samsung SSDs
      • Monitor:
      • LG 34UM95 + 2x Eizo L568
      • Sound:
      • BlueSky Exo2/Steelseries H/Superlux HD681 Evo
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA G2 750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Ein kurzes Feedback von mir, habe in einem Sugo05 folgende Lüfter verbaut:

    Gehäuselüfter (vertikal verbaut nach innen blasend):
    NB-Multiframe® S-Series 120mm M12-S2
    CPU (horizontal nach unten blasend) auf einem Prolimatech Samuel 17:
    NB-Multiframe® S-Series 120mm M12-P

    Bei dem M12-S2 waren im Betrieb keinerlei Neben-Geräusche feststellbar, bei dem horizontal montierten M12-P geht das Spektrum je nach Drehzahlbereich lso bei ca 1000 Upm von einem leichten Lagerklackern bis zu bei ca 1450-1550 Upm den hier beschriebenen Vibrationen. Komischerweise versetzen diese trotz der Entkopplung, den ganzen Samuel 17 in Schwingung. Sobald der Lüfter allerdings ausgebaut war und vertikal gehalten wurde, war keines dieser oben beschriebenen Phänomene mehr vorhanden.

    Den Rechner hat jetzt mein Vater übernommen, da ihm dieses "kleine" System so gefallen hat und er is was die Geräuschkulisse angeht nicht besonders empfindlich, deshalb wurde das System bisher so gelassen.

    Grüße Johannes

  6. #30
    Kapitänleutnant Avatar von Sysnet
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Links oben
    Beiträge
    1.890


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD5H-WB
      • CPU:
      • I5 3570k @PlexiHeatkiller
      • Systemname:
      • SYS
      • Kühlung:
      • H2O @UT60 Full Copper
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Domi DDR3 2400
      • Grafik:
      • R9 290 @EK
      • Storage:
      • Crucial M4 + 550 \ HDDs per Hot-Swap
      • Monitor:
      • 24" Dell \ 23" Dell
      • Netzwerk:
      • Onboard \ AVM 7490
      • Sound:
      • Technics Dolby ST-CH770 \ Logitech Z4
      • Netzteil:
      • Cougar S700
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 X64 (Classic)
      • Sonstiges:
      • Logitech G700 \ Z-Board
      • Notebook:
      • Galaxy Tab 4
      • Photoequipment:
      • Canon IS100
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    Was hat sich denn jetzt letztendlich hier ergeben?
    Verkaufe: ° AIO-WaKüs °
    Tausche: AUCH
    Suche: Corsair Dominator Platinum 1,65V 2400 C10 (10-12-12-31) möglichst ver4.13 und passende, blaue Lightning-Kits
    GraKa: Forum de Luxx

    Referenzen: eBay mit über 200 bei 100% positiv!

    Interessanter Handel mit virtueller Währung: https://www.bitcoin.de/de/r/xknknx

  7. #31
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Hab den PL2 einfach drangeschraubt und da vibriert nichts.

  8. #32
    Stabsgefreiter Avatar von Tetro
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    319


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B75M-ITX
      • CPU:
      • Intel Core i5-3470
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy
      • RAM:
      • G.Skill 2x4GB @1333Mhz
      • Grafik:
      • ASUS GTX 670 DCII Top
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB
      • Monitor:
      • Dell UH2312HM
      • Sound:
      • Native Instruments Komplete Audio 6
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Pro 64bit

    Standard Re: BlackSilentPRO - Serienstreuung?

    Bei mir sind die Noiseblocker PK2 (oder zumindest einer) jetzt das Lauteste im Gehäuse (Bitfenix Prodigy).
    Man hört ein Klackern in absoluter Stille trotz vertikalem Einbau.
    Mit Musik/Ton hört man es nicht, weshalb die Lüfter geblieben sind.
    In Zukunft werde ich jedoch bei anderen Marken Lüfter erwerben.
    i5-3470 @3,4Ghz 1.0V / Thermalright HR-02 Macho | ASUS GTX 670 DCII Top | 8GB G.Skill @1333Mhz | Asrock B75M-ITX | Samsung 830 256GB | Bitfenix Prodigy / Noiseblocker PK2 | be quiet! Straight Power E9 400W | Windows 8 Pro 64bit

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •