Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2019
    Beiträge
    3


    Standard TridentZ RGB Problem

    Hallo Leute ich habe folgendes Problem.
    Ich habe mir 2x 8GB TridentZ RGB 3200 Riegel gekauft als ich diese einbaute lief die Beleuchtung ganz normal synchron ab (Regenbogen). Nun wollte ich mal andere Beleuchtungsmodi testen, also habe ich mir die GSkill Software dafür installiert. Seit ich die Riegel wieder zurück auf den Regenbogenmodus gestellt habe, läuft die Beleuchtung einer der beiden Riegel schneller ab als die des anderen, wodurch diese nicht mehr synchron sind. Auf Default stellen änderte auch nicht an der Sache ebenso wenig wie eine Neuinstallation der Software.

    Vllt könnt ihr mir sagen wie ich das beheben könnte oder woran es liegt.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.849


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Versuch die GSkill Software zu deinstallieren und guck ob es was bringt.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von nexxt09
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    872


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI M450 Pro Carbon
      • CPU:
      • Ryzen 5 2600
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX1060 EX OC

    Standard

    Software deinstallieren und danach mal Ram raus und wieder rein. So hab ich es lösen können.

    CPU Ryzen 5 2600 RAM 16GB G.Skill Trident Z RGB 3200Mhz MoBo MSI B450 Pro Carbon
    GPU KFA2 GTX1060 EXOC HDD SanDisk 120GB SSD + Crucial 500GB M2 SSD + WD 500 GB
    TOWER Fractal Define S COOLING Thermalright Macho Rev. B +
    1x Noctua 140mm + 3x Noctua 120mm



  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2019
    Beiträge
    3
    Themenstarter


    Standard

    Habe ich gemacht auch mal die RAM Plätze getauscht, allerdings ist das Problem noch immer vorhanden auch der gleiche Riegel.

  6. #5
    Offizieller G.Skill-Account Avatar von Cody [G.SKILL]
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Memory Lane
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte A85X-D3H
      • CPU:
      • AMD A10-5800K
      • Kühlung:
      • Zero Infinity Phantom Knight
      • Gehäuse:
      • Cubitek ATX-ICE
      • RAM:
      • G.SKILL F3-17066CL9Q-8GBPS
      • Grafik:
      • Radeon HD 7660D

    Standard

    Hallo

    Hattest du während deiner Tests oder hast du noch immer eine andere LED Software auf dem System installiert?

    Normalerweise verhält es sich genau umgekehrt zu deiner Beschreibung: Wenn der Effekt nicht durch eine Software in regelmäßigen Abständen resynced wird, kann die Synchronisation nach einer gewissen Zeit langsam verloren gehen. Das ist technisch bedingt und variiert leicht von System zu System und Kit zu Kit.

    Gruß

    Cody

    G.SKILL Deutschland
    Tech Support Team

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2019
    Beiträge
    3
    Themenstarter


    Standard

    Ich hatte mal MSi Mystic Light installiert. Ich bin mir allerdings recht sicher ich hätte alles in diese Richtung deinstalliert.

  8. #7
    Offizieller G.Skill-Account Avatar von Cody [G.SKILL]
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Memory Lane
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte A85X-D3H
      • CPU:
      • AMD A10-5800K
      • Kühlung:
      • Zero Infinity Phantom Knight
      • Gehäuse:
      • Cubitek ATX-ICE
      • RAM:
      • G.SKILL F3-17066CL9Q-8GBPS
      • Grafik:
      • Radeon HD 7660D

    Standard

    Wenn parallel Mystic Light installiert war, würde das zu deiner Fehlerbeschreibung passen, da bestimmte Versionen von Mystic Light den Hintergrunddienst von Trident Z RGB Control benötigen um auf alle Module zuzugreifen und andernfalls nur eines der Module steuern können (was dann im Beleuchtungszyklus abweichen würde).

    Bitte prüfe daher noch einmal, ob eventuell doch noch eine andere LED Software installiert ist und entferne diese, vor einer erneuten Installation von Trident Z RGB Control. Bitte beachte bei der Installation unbedingt unsere Installationshinweise 2 & 3 auf der Downloadseite (Entblocken & Ausführen als Administrator). Anschließend kannst du die Beleuchtung der Module über die Software wieder auf den Auslieferungszustand zurücksetzen und die Synchronisation sollte damit wiederhergestellt sein.

    Alternativ ist dazu auch die Verwendung von Royal Lighting Control möglich, da auch dieses die Trident Z RGB unterstützt.

    Gruß

    Cody

    G.SKILL Deutschland
    Tech Support Team

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •