Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12


    Standard Outlook - Mails verschicken nicht möglich

    Hallo,

    heute mal mit einem etwas komischen Problem, dem ich nicht auf die Schliche komme:

    Der Laptop, welcher WIn7 installiert hat, hat Outlook 2010 installiert. Der Mailabruf als auch Versand klappte bisher immer einwandfrei. Genutzt wird der Server smtp.ewe.net .
    Seit einigen Wochen klappt allerdings nur noch der Empfang, beim Versand kommt irgendwann der Timeout, Server brauchte zu lange zum Antworten. Soweit sogut.
    Also einfach mal das Konto auf dem Handy eingerichtet, explizit mit smtp, nicht imap. Versand im selben Wlan problemlös möglich.
    Router wurde auch bereits ausgetauscht.
    Vom Laptop dennoch kein Versand möglich. Alle Einstellungen durchsucht, Firewallregeln etc, nichts. Anpingen lässt der Server sich per cmd jederzeit.
    Nehme ich den Laptop nun und bringe ihn in ein anderen WLAN Netz (Beim Nachbarn zb), klappt der Versand ebenfalls problemlos. WIe kann das sein?

    Ich hab auch schon WLAN Name, Verschlüsselung und Router getauscht um zu vermeiden, dass irgendwas komisches für dieses explizite Netz gesperrt wurde, aber leider der gleiche Fehler. ??

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Tzk
    Tzk ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    richtiger Port für SMTP angegeben? Verschlüsselung (TLS,...) fürs Versenden richtig eingetragen (und wie erwähnt den passenden Port dazu)?

  4. #3
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    hi bei:
    TLS - POP3 - port 995 - und 567
    SSL - POP3 - port 995 - und 465
    Geändert von chriscrosser (19.09.17 um 21:24 Uhr)

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Danke für die Antworten - ja natürlich alles richtig. Sonst würde es mit dem gleichen Laptop in einem anderen WLAN ja nicht plötzlich funktionieren. Es geht übrigens ums Versenden, also SMTP, sprich TLS mit Port 587.

  6. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    versuche es mal testweise mit den standard ports ob es mit denen geht - sind aber ohne verschlüsselung:
    Übersicht über E-Mail Standard Ports für POP3/SMTP mit SSL/STARTTLS - onSite.org Internet Services News

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Ohne Verschlüsselung keine Chance, wurden bei der EWE abgeschaltet. :/

  8. #7
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    dann mal mit den SSL ports probieren - sofern du das einstellen kannt
    995 für abrufen - 465 für senden

    die folgende einstellung gemacht?

    smtp.jpg

  9. #8
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    EWE akzeptiert smtp-seitig ausschliesslich TLS, keine Chance über SSL. Die im Screenshot vorhandenen Einstellungen sind gemacht, kann ich aber auch manuell eingeben, bleibt beim gleichen Fehler.
    Ich richte am Tag sicher 5x solche Konten ein, nur erschließt sich mir der Fehler einfach nicht, sonst würde ich mich hier auch nicht melden.
    Der EWE Support kann leider auch nicht helfen, da Aushilfsstudenten nur den roten Faden vom Bildschirm verfolgen.

    Wo könnten Windowsseitig denn noch Einstellungen vorhanden sein, die sowas blocken, spezifisch für ein WLAN Netz? Denn hier bei mir im Netz funktioniert es ja tadellos mit den vorhandenen EInstellungen.

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von BadBigBen
    Registriert seit
    10.08.2016
    Ort
    Roswell, NM
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Pro
      • CPU:
      • i5-4460
      • Systemname:
      • Zocker
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Altes GalaxyII
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080
      • Storage:
      • SSD 850 Pro, 840 (diverse andere) Kap: 16TB
      • Monitor:
      • Samsung UHD
      • Netzwerk:
      • NIC und Router
      • Sound:
      • Vorhanden...
      • Netzteil:
      • Seasonic 750X
      • Betriebssystem:
      • Win, Linux, OSX, AmigaOS
      • Notebook:
      • Pen and Paper
      • Photoequipment:
      • Camera Obscura
      • Handy:
      • koi Kabel?

    Standard

    Hast du das auch mal per Ethernetkabel gegen getestet?

    mit IMAP getestet?
    IMAP: imaps.ewe.net
    Port: 993

    ohne verschlüsselung?
    Postausgangss-Server: smtps-1.ewe.net
    Port: 25
    "Nunc est bibendum!"

  11. #10
    Leutnant zur See Avatar von gainmarv
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Berlin 192.168.1.256 Status: Forumjunkie
    Beiträge
    1.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • Intel [email protected],4GHz
      • Systemname:
      • marvdesk8
      • Kühlung:
      • ASUS Luft !
      • Gehäuse:
      • painted black
      • RAM:
      • 2x2GB DDR2
      • Grafik:
      • Radeon 5770
      • Storage:
      • [email protected]_SV300S37A120G / 2 x 1TB WD &Samsung
      • Monitor:
      • ASUS VW223 22"
      • Netzwerk:
      • Atheros L1 GigaBit
      • Netzteil:
      • TT Berlin!!! 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows8 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Taktung ? Standard !
      • Notebook:
      • ACER Aspire 5020 / Samsung NP-N130
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    mal - testweise - thunderbird installieren und testen, vlt ist dein outlook irgendwie abgerauscht. bzw man könnte die einstellungen mal vergleichen dann. der autodetect der port-einstellungen bei thunderbird funktioniert imo ziemlich gut.

  12. #11
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von BadBigBen Beitrag anzeigen
    Hast du das auch mal per Ethernetkabel gegen getestet?

    mit IMAP getestet?
    IMAP: imaps.ewe.net
    Port: 993

    ohne verschlüsselung?
    Postausgangss-Server: smtps-1.ewe.net
    Port: 25
    Mit IMAP bisher nicht, nein. Per Ethernet (idiotischer Weise) auch nicht. Werd ich nachholen.
    Ohne Verschlüsselung wie gesagt nicht möglich, da es diese Verbindungsart bei der EWE nicht mehr gibt.

    Zitat Zitat von gainmarv Beitrag anzeigen
    mal - testweise - thunderbird installieren und testen, vlt ist dein outlook irgendwie abgerauscht. bzw man könnte die einstellungen mal vergleichen dann. der autodetect der port-einstellungen bei thunderbird funktioniert imo ziemlich gut.
    War das erste was ich versucht habe. Sowohl vorkonfiguriertes Profil als auch manuelles Hinzufügen bei Thunderbird resultieren im gleichen Timeout beim SMTP-Server.

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von gainmarv
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Berlin 192.168.1.256 Status: Forumjunkie
    Beiträge
    1.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • Intel [email protected],4GHz
      • Systemname:
      • marvdesk8
      • Kühlung:
      • ASUS Luft !
      • Gehäuse:
      • painted black
      • RAM:
      • 2x2GB DDR2
      • Grafik:
      • Radeon 5770
      • Storage:
      • [email protected]_SV300S37A120G / 2 x 1TB WD &Samsung
      • Monitor:
      • ASUS VW223 22"
      • Netzwerk:
      • Atheros L1 GigaBit
      • Netzteil:
      • TT Berlin!!! 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows8 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Taktung ? Standard !
      • Notebook:
      • ACER Aspire 5020 / Samsung NP-N130
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    sofern die einstellungen richtig sind, kanns ja nur noch das betriebssystem selbst sein.

    - antivirus / malware zeugs mal deaktiviert ?
    - tuneup / ccleaner etc mal deinstalliert ?
    - firewall deaktiviert ?
    - hosts-datei kontrolliert ?
    - ip4 einstellungen kontrolliert ? dhcp / manuell
    - anderes win-benutzerkonto

    wobei ich wette es ist am ende so ein fehler:

  14. #13
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von gainmarv Beitrag anzeigen
    sofern die einstellungen richtig sind, kanns ja nur noch das betriebssystem selbst sein.

    - antivirus / malware zeugs mal deaktiviert ?
    - tuneup / ccleaner etc mal deinstalliert ?
    - firewall deaktiviert ?
    - hosts-datei kontrolliert ?
    - ip4 einstellungen kontrolliert ? dhcp / manuell
    - anderes win-benutzerkonto

    wobei ich wette es ist am ende so ein fehler:
    So, mit IMAP nicht getestet, da fürs versenden dennoch SMTP Server gebraucht werden und es keinen Unterschied macht.
    PEr Ethernetkabel immernoch der gleiche Fehler.

    Antivir als auch Firewall deaktiviert. Ich habs auch im abgesicherten Modus versucht.
    TuneUp und anderer Müll ist nicht insalliert.
    Hosts Datei bereits kontrolliert, wie oben irgendwo geschrieben.
    IP Einstellungen mehrfach geändert.
    Anderes Win Konto probiert.. alles nichts.

    Zweites, ebenfalls Toshiba Laptop, welches nicht WIn7 sondern WIn10 hat, getestet und Thunderbird installiert: Exakt der gleiche Fehler.
    Wir halten also nochmal für die Übersicht fest:

    Router 3x ausgetauscht
    Laptop mit Win 7 über Wlan/Ethernet
    Laptop mit Win 10 über Wlan/Ethernet
    In Fremdnetzen funktionieren beide
    Sowohl Outlook als auch Thunderbird
    Handy als auch 2 Tablets eingerichtet, beide laufen mit SMTP Server
    Alles Gängige überprüft

    Ich steh langsam wirklich auf dem Schlauch. Router kann es nicht sein, da mehrfach getauscht. WLAN kann es nicht sein, da Ethernet auch nicht geht. Laptops können keinen Defekt haben, da es in anderen Netzwerken funktioniert. Ich habe beim Anbieter auch eine weitere Email-Adresse angelegt und diese getestet, SMTP wieder Timeout. SMPT über Fremdanbieter (web.de) hingegen funktioniert.

    Eine logische Erklärung kann ich mir dafür nicht mehr zusammenreimen. Sollte evt doch der Anbieter irgendwas vermurkst haben? Warum nur die Laptops mit Win, aber kein Android Tablet?

  15. #14
    Tzk
    Tzk ist offline
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Das einzige, das mir noch dazu einfällt:
    Der Anbieter blockt an seinem Mailserver bestimmte IP Ranges, und genau in einer solchen Range befindest du dich. Deshalb gehts mit dem gleichen Notebook in einem anderen Netzwerk (WAN IP Range unterschiedlich) aber mit einem zweiten Notebook in deinem NEtzwerk nicht (WAN IP Range gleich). Ist nur ne sehr vage Vermutung, aber wäre durchaus ne Möglichkeit.

    Liefen die Handys und das Tablet auch über dein heimisches WLAN oder über das mobile Netz (UMTS/LTE)?

  16. #15
    Hauptgefreiter Avatar von BadBigBen
    Registriert seit
    10.08.2016
    Ort
    Roswell, NM
    Beiträge
    247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Pro
      • CPU:
      • i5-4460
      • Systemname:
      • Zocker
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Altes GalaxyII
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080
      • Storage:
      • SSD 850 Pro, 840 (diverse andere) Kap: 16TB
      • Monitor:
      • Samsung UHD
      • Netzwerk:
      • NIC und Router
      • Sound:
      • Vorhanden...
      • Netzteil:
      • Seasonic 750X
      • Betriebssystem:
      • Win, Linux, OSX, AmigaOS
      • Notebook:
      • Pen and Paper
      • Photoequipment:
      • Camera Obscura
      • Handy:
      • koi Kabel?

    Standard

    Das was Tzk anmerkt, könnte natürlich auch das Problem sein.

    So, mit IMAP nicht getestet, da fürs versenden dennoch SMTP Server gebraucht werden und es keinen Unterschied macht.
    es wird zwar der SMTP Server gebraucht, aber ein anderer Port. Daher ist es ein Test, imao, denoch Wert...
    "Nunc est bibendum!"

  17. #16
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    718


    Standard

    Zitat Zitat von Tzk Beitrag anzeigen
    Das einzige, das mir noch dazu einfällt:
    Der Anbieter blockt an seinem Mailserver bestimmte IP Ranges, und genau in einer solchen Range befindest du dich.
    da ers übers handy in dem wlan getestet hat und es da funktioniert kann es nicht daran liegen.

  18. #17
    Leutnant zur See Avatar von gainmarv
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Berlin 192.168.1.256 Status: Forumjunkie
    Beiträge
    1.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • Intel [email protected],4GHz
      • Systemname:
      • marvdesk8
      • Kühlung:
      • ASUS Luft !
      • Gehäuse:
      • painted black
      • RAM:
      • 2x2GB DDR2
      • Grafik:
      • Radeon 5770
      • Storage:
      • [email protected]_SV300S37A120G / 2 x 1TB WD &Samsung
      • Monitor:
      • ASUS VW223 22"
      • Netzwerk:
      • Atheros L1 GigaBit
      • Netzteil:
      • TT Berlin!!! 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows8 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Taktung ? Standard !
      • Notebook:
      • ACER Aspire 5020 / Samsung NP-N130
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    hm,

    es geht um "smtp.ewe.net" richtig ?

    vlt hast du es schon gemacht, aber:

    kannst du das per cmd anpingen / auflösen ?

    bei mir kommt da:


    C:\Users\user3>ping smtp.ewe.net

    Ping wird ausgeführt für smtp.ewe.net [212.6.122.168] mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 212.6.122.168: Bytes=32 Zeit=23ms TTL=247
    Antwort von 212.6.122.168: Bytes=32 Zeit=23ms TTL=247
    Antwort von 212.6.122.168: Bytes=32 Zeit=23ms TTL=247
    Antwort von 212.6.122.168: Bytes=32 Zeit=23ms TTL=247

    Ping-Statistik für 212.6.122.168:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 23ms, Maximum = 23ms, Mittelwert = 23ms

    C:\Users\user3>

    evtl den smtp im e-mail client per IP angeben (hab ich zwar noch nie gemacht, müsste aber theoretisch gehen oder ?)

  19. #18
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Santar Beitrag anzeigen
    .... Anpingen lässt der Server sich per cmd jederzeit.
    Erster Beitrag. Also ja, anpingen geht immer, anstandslos.
    Die Idee mit der IP in Bezug auf DNS Probleme kam mir auch schon, hab sie aber aufgrund des Ping-Erfolgs und der vollen Funktionalität über die mobilen Geräte wieder verworfen.

  20. #19
    Leutnant zur See Avatar von gainmarv
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Berlin 192.168.1.256 Status: Forumjunkie
    Beiträge
    1.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • Intel [email protected],4GHz
      • Systemname:
      • marvdesk8
      • Kühlung:
      • ASUS Luft !
      • Gehäuse:
      • painted black
      • RAM:
      • 2x2GB DDR2
      • Grafik:
      • Radeon 5770
      • Storage:
      • [email protected]_SV300S37A120G / 2 x 1TB WD &Samsung
      • Monitor:
      • ASUS VW223 22"
      • Netzwerk:
      • Atheros L1 GigaBit
      • Netzteil:
      • TT Berlin!!! 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows8 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Taktung ? Standard !
      • Notebook:
      • ACER Aspire 5020 / Samsung NP-N130
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Zitat Zitat von Santar Beitrag anzeigen
    Erster Beitrag. Also ja, anpingen geht immer, anstandslos.
    Die Idee mit der IP in Bezug auf DNS Probleme kam mir auch schon, hab sie aber aufgrund des Ping-Erfolgs und der vollen Funktionalität über die mobilen Geräte wieder verworfen.
    sry hab ich überlesen. gibt es schon was neues bei dir ?

    router thematik: du hast von 3 routern gesprochen. was waren das jeweils für welche ?

    uhrzeit/datum stimmte bei den tests jeweils ? (unwahrscheinlich, aber bei sowas schau ich immer zuerst auf die windows-uhr)

  21. #20
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    ...schliesse mich @gainmarv an...
    wie sieht es denn jetzt bei dir aus?

  22. #21
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Sorry, nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Problem ist immer noch da. Router waren drei Fritzboxen (7360).
    Ich bleibe dabei, dass irgendwas beim Anbieter falsch gelaufen ist, nur leider kümmert man sich dort ja nicht wirklich.
    Es wurde ja auch eine Rufnummer zusätzlich auf den Anschluss portiert, diese Rufnummer kann von der Box (IP) auch häufig nicht registriert werden. Seitdem gibt es die Probleme auch erst.

  23. #22
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    schon mal dran gedacht den anbieter zu wechseln? - (sofern das bei dir regional mal eben so möglich wäre)
    ich meine, wenn die sich mehr oder weniger nicht wirklich kümmern
    habe jetzt auch nach dem wechsel auf ein neues modem wegen 100.000er verbindung neuerdings probleme mit meinem telefon (DECT) - anbieter ist KD/vodafone
    nun kann ich meinen AB auf einmal nicht mehr fernabfragen - alle angerufen - Modemhersteller / Telefonhersteller und den Provider - keiner wills gewesen sein und jeder schiebt den problem-ball zum nächsten
    nun spinnt auch meine uhrzeit auf dem telefon - das konnte ich allerdings beheben indem ich auf MANUELL und nicht mehr auf anrufer-ID umgestellt habe
    mit dem vorgänger-modem funktionierte das alles jahrelang problemlos

  24. #23
    Matrose
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    12
    Themenstarter


    Standard

    Geht bei dem Anschluss nicht um meinen, ich kümmer mich nur. Vertrag läuft noch über 12 Monate, Wechsel daher erstmal keine Option.
    Das ganze Dilemma fing eigt damit an, dass eine zusätzliche IP-Rufnummer auf den bestehenden Anschluss aufgeschaltet wurde. Es waren auch mehrfach Techniker des Anbieters da, letzes mal wurden dann Anschlusskabel getauscht und dem Kunden versichert, die wären das Problem gewesen. Wers glaubt.
    Die FritzBox spuckt mir nach wie vor etliche Male am Tag die Meldung aus "Internettelefonie mit [email protected] über sipreg3.voice.ewetel.de war nicht erfolgreich. Ursache (408)." bzw "Ursache not registered (403)."

    Mittlerweile ist es auch so, dass sich Avira keine Updates für die Virendefinitionen mehr laden kann. Teamviewer aus der Ferne verbindet, gibt mir ein Standbild des Desktops, das wars. Connecte ich neu, kriege ich ein aktualisiertes Standbild, mehr nicht.
    Nutzt man mit gleichem Gerät ein anderes Netz (zb mein Wlan), läuft alles reibungslos.
    Es muss also ja irgendwas mit dem Anschluss sein, nur leider kommt man scheinbar am Lv1/2 Support, der gelinde gesagt einfach keine Ahnung hat, nicht vorbei. Denn dort wird immer nur die Leitung durchgemessen und anschließend gesagt, es gäbe keinen Fehler.

  25. #24
    Oberleutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.378


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    das WLAN ist aber doch auch nur die "Übergabe" des WANs an dein mobilgerät

  26. #25
    Leutnant zur See Avatar von gainmarv
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Berlin 192.168.1.256 Status: Forumjunkie
    Beiträge
    1.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • Intel [email protected],4GHz
      • Systemname:
      • marvdesk8
      • Kühlung:
      • ASUS Luft !
      • Gehäuse:
      • painted black
      • RAM:
      • 2x2GB DDR2
      • Grafik:
      • Radeon 5770
      • Storage:
      • [email protected]_SV300S37A120G / 2 x 1TB WD &Samsung
      • Monitor:
      • ASUS VW223 22"
      • Netzwerk:
      • Atheros L1 GigaBit
      • Netzteil:
      • TT Berlin!!! 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows8 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Taktung ? Standard !
      • Notebook:
      • ACER Aspire 5020 / Samsung NP-N130
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    da liegt irgendwo der hase begraben, das hättest du aber Eingangs mal erwähnen können

    - die Zusatzrufnummer: wurde die neu erstellt, oder von irgendwo her portiert ?
    - hat die neue RN andere Daten als die vorhanden Rufnummern ? (sipreg2.voice.ewetel.de statt sipreg3.voice.ewetel.de zB), sofern du das siehst
    - hast du mal probiert diese RN zu deaktivieren/zu löschen ? --> wie stehts dann um den email versand ?
    - die anderen 3 (?) RN funktionieren reibungslos ?

    - mal ganz trivial: DNS haben wir eig ausgeschlossen, aber probier doch trotzdem mal den google DNS aus: 8.8.8.8 (ipv4 im Rechner und/oder in der FB)

    - Stromspareinstellungen der LAN-ports gecheckt ? mal deaktivieren

    - gibt es bei EWE ein automatische Konfiguration vom Router, bei Neueinrichtung ? oder muss man das manuell machen ?

    - unter inet telefon: RN bearbeiten/Eigenschaften: hast du mal den letzten Punkt deaktiviert?:
    Spoiler: Anzeigen


    - ansonsten: gibt es sonst noch auffälligkeiten im FB-log ? iwelche pppoe fehler zB ? syncabbrüche etc pp ?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •