Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard zweite M.2 PCIE oder SSD SATA als Datenspeicher?

    Hallo in die Runde :-)

    Ich brauche noch SSD's für meinen neu zusammengestellten Rechner hier in der Signatur.

    Ich habe eine 970 EVO plus 1TB als Systemlaufwerk in zwei 500GB Partitionen aktuell.
    Partition eins für das System und die zweite für meine Daten.
    Nur leider habe ich meine wichtigen Daten unterschätzt, das sind schon ca. 700GB also reicht der Platz nicht.
    Und ein WD MyCloud Mirror mit 3TB gespiegelt, was ich als PersonalCloud und Backup für Private Dateien nehme.
    Ansonsten nur alte Festplatten 1x 3 TB HDD und 500GB SSD und das ohne Backup Konzept.

    Ich hab dann noch 2x 4TB Externe (1x Alt Seagate Expension Desk und eine aktuelle Elements) mit Mediadaten welche nicht so super Wichtig sind.

    Meine Überlegung wäre hier zum einen ob ich noch eine zweite M.2 SSD PCI-e mit 1 oder 2 TB verbaue für meine Wichtigen Daten und zum Arbeiten. Oder lieber eine normale SSD?

    Und zwei HDD's im Raid gespiegelt für interne Backups und Daten???

    Was würdet Ihr mir empfehlen?

    Bin dankbar für jede Hilfe :-)
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    3.245


    Standard

    Raid ist kein Backup
    Ne normale SSD reicht doch für 0815 Daten. Oder arbeitest du effektiv mit denen?

  4. #3
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Das Raid kein Backup ist, ist mir klar. Ich dachte nur das es sicherer ist zu Spiegeln.
    Ich wollte darauf die Backups ablegen und dann noch mal vielleicht ein externes Backup.

    Effektiv nur wenn ich Videos Schneide oder Arbeite im Photoshop, Illustrator oder Premiere.
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  5. #4
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.347


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Sehr gut dann hätten wir das und viel Spass beim gebrauchen der GPU.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

  6. #5
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    OK dann eine 2TB SATA SSD von Samsung für die eigenen Dateien und Arbeitsdateien anstelle von einer zweiten M.2 PCIE?
    Da dann eine Samsung Pro nehmen ?

    Und als Speicher für Backups und Datengrab dann eine große SATA HDD von WD?
    Oder lieber zwei gespiegelte?
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  7. #6
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.790


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Ich nehme nur die Pro Variante, da es doch einige Vorteile gibt. Ob es allerdings für Dich nützlich ist, kann ich nicht sagen.

  8. #7
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    In 2 TB gibt es diese hier:

    Samsung SSD 860 QVO 2TB, SATA (MZ-76Q2T0BW)
    Samsung SSD 860 EVO 2TB, SATA (MZ-76E2T0B)
    Samsung SSD PM883 [OEM] 1.92TB, SATA (MZ7LH1T9HMLT-00005)
    Samsung SSD 860 EVO B2B 2TB, SATA (MZ-76E2T0E)
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  9. #8
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    SSD SATA Samsung Pro und für 20 Euro mehr eine M.2 Samsung 970 Evo Plus SSD PCIe

    Screenshot4282.jpg
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Alle im Urlaub? :-(
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    7.123


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Integrierte Intel HD-4600
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Pure Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Ganz ehrlich ? Ich Fahre ohne RAID (Selbst in meinem Server) von den wichtigsten Daten wird 1x Wöchentlich eine Sicherung gefahren auf eine Externe zzgl. Noch auf eine Interne.
    HTPC: GA-H81M-D2V Pentium G3240 8GB Samsung 1600 CL 11 1x 120GB SSD + 2TB HDD OS: Win 7 Pro
    Server: H61M-E33 Core i3 2100T 6GB Kingston 1333 CL 9 1x 120GB SSD OS: Win Server 2012 R2

  12. #11
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Okay dann einfach einw WD Black oder ne andere ?

    Was ist mit der SSD 2TB als zweitlaufwerk?
    Samsung Pro kostet ja fast so viel wie die M.2 SSD Pcie. Siehe oben
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  13. #12
    Bootsmann Avatar von ultiNaT3
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    522


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage V Extreme
      • CPU:
      • i7-5960X @4,7Ghz
      • Kühlung:
      • 3 x 420mm + MoRa420
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S [mod]
      • RAM:
      • 16GB DDR4 2800Mhz
      • Grafik:
      • 1080Ti Strix @2075/6000
      • Storage:
      • 250GB & 1TB Samsung 850 Evo
      • Monitor:
      • Agon AG271QG
      • Netzwerk:
      • 200mbit Vodafone
      • Sound:
      • FX Audio DAC-X6 + Beyerdynamics DT990Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 750W
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga Pro 2 13,3"
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9+

    Standard

    Kommt darauf an, wieviel Bandbreite du wirklich brauchst.
    Meistens schiebt man nicht mehrere hundert Gigabyte am Tag durch die Gegend, da merkt man den Geschwindigkeitszuwachs kaum.

    Daher meine Empfehlung an dich: Nimm eine Samsung 860 EVO mit soviel Speicherplatz wie du brauchst, oder eine MX500 von Crucial.
    Sind beide in etwa gleichauf
    Die 860 Pro ist minimal schneller und hat noch 5 Jahre mehr Garantie als die EVO.

    Mir wären diese Vorteile keine ~120€ Wert.

    Also abschließend:
    860 EVO mit 2TB als "Basis" für ~260€.
    860 Pro mit 2TB für ~385€, dafür minimal schneller und 10 Jahre statt 5 Jahre Garantie.
    970 Evo Plus mit 2TB für ~430€ für maximale Geschwindigkeit, die man für deinen Zweck eher nicht braucht.

  14. #13
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.361


    Standard

    Zitat Zitat von Diab0lik Beitrag anzeigen
    Das Raid kein Backup ist, ist mir klar. Ich dachte nur das es sicherer ist zu Spiegeln.
    Ich wollte darauf die Backups ablegen und dann noch mal vielleicht ein externes Backup.
    Ein Speichermedium das im laufenden Betrieb permanent angeschlossen ist, ist kein Backup. Ein Backup ist per Definition extern (und nur angeschlossen, wenn das Backup aktualisiert wird).

    Ein RAID1 im Betrieb sichert deine Daten zusätzlich vor Ausfällen, verringert also die wahrscheinlichkeit, das du dein Backup überhaupt brauchst.

    Wenn du nicht extreme Geschwindigkeiten von deiner Datenplatte brauchst, würde ich dafür eine SATA-SSD nehmen.
    Was den zweiten NVMe-Steckplatz angeht, überhaupt schonmal geguckt, ob der bei deinem Board überhaupt noch via PCIe-Lanes angebunden ist? Bei vielen Boards ist der zweite NVMe-Anschluss nämlich sowieso nur noch mit SATA angebunden und dann ist die Frage nach NVMe- oder SATA-Festplatte eigentlich schon auf die Antwort reduziert: "Wenn dir NVMe lieber ist, weil es im PC aufgeräumter aussieht"

  15. #14
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ja das ist schon klar das wäre dann eher eine Sicherung. Aber das habe ich ja auch in Post 3 geschrieben.
    Abgesehen davon sind es nur Ideen die ich hatte. Wenn ich wüsste was ich machen soll und auch welche Hardware ich kaufen soll, dann würde ich hier ja nicht nach Hilfe fragen ;-)

    Sobald ich weiß was ich brauche und wie ich es machen soll geh ich einkaufen

    Und ja ich hab öfters mal den Fall das ich größere Dateien verschiebe oder Videobearbeitung mache und ich hab ne externe SSD auf der Ich ab und zu auch Arbeitsdateien von der Firma habe, welche ich in der Home Office auf den PC schiebe um daran zu arbeiten und dann wieder zurück wenn ich fertig bin auf die externe SSD von der Firma
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

  16. #15
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.790


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Diab0lik Beitrag anzeigen
    Und ja ich hab öfters mal den Fall das ich größere Dateien verschiebe oder Videobearbeitung mache und ich hab ne externe SSD auf der Ich ab und zu auch Arbeitsdateien von der Firma habe, welche ich in der Home Office auf den PC schiebe um daran zu arbeiten und dann wieder zurück wenn ich fertig bin auf die externe SSD von der Firma
    Kaufst Du die privat oder über Firma?

  17. #16
    Stabsgefreiter Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    357


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Ich habe mir für den neuen Rechner (X570 Aorus Master, 3800X) eine PCIe 4.0 1TB SSD geordert. Da sind dann die Primärdaten drauf. Die Verzeichnisse für Bilder, Bücher und Music werde ich auf eine Intel 6600P NVMe-SSD auslagern. Die Geschwindigkeit reicht da locker und sie ist billiger als jede andere SSD. Egal ob Sata oder NVMe. Meine Desktops laufen 24/7. Mit dieser Architektur fahre ich selbst seit nunmehr 7 Jahren und hatte noch nie Probleme.

    Für Backups verwende ich ein älteres 6TB NAS. Die Backup's dreier Systeme laufen da 1/28 parallel drauf. Sprich 1 Vollbackup gefolgt von 27 Tagen inkrementell je Rechner.
    Naboo Endor

    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  18. #17
    Hauptgefreiter Avatar von Diab0lik
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    131
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI]
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bequiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal DEFINE R4
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT gra
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse Radeon RX 570
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & Samsung 850Pro
      • Monitor:
      • zwei Samsung S24D390 LED
      • Netzteil:
      • be quiet! StraightPower11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von OSL Beitrag anzeigen
    Kaufst Du die privat oder über Firma?
    Privat suche ich die. Ich hab einen Lenovo Thinkpad von der Firma zum Arbeiten.

    Aber ich geh wenn ich zu Hause bin lieber an meinen PC anstelle das ich den Laptop nehme.

    - - - Updated - - -

    @GuruSMI Also hast du dann zwei M.2 NVMe-SSD verbaut, beide 1TB?

    Mit welcher Software machst du die Backups?
    Ist das NAS an einem anderen Ort oder auch bei dir ?
    Fractal DEFINE R4 •Ryzen 7 3700X • ASUS TUF Gaming X570-Plus [WI-FI] • Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GB

    • Crucial Ballistix Sport LT grau 32GB, DDR4-3200 • SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 & SSD 860 EVO 2TB & 850 Pro 500GB • be quiet! StraightPower11 650W • Zwei DELL 24" LED Monitore

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •