Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Redakteur
    Moderator
    Avatar von DoubleJ
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    10.100


    Standard Test: Plextor M3 Pro SSD mit Marvell-Controller

    teaserMit der M3 Pro schicken wir heute die erste SSD der Firma Plextor durch unseren Testparcours. Die verbaute Technik klingt vielversprechend: Gespeichert werden die Daten auf Toggle-NAND von Toshiba, gefertigt in 24 nm. Der verbaute Controller stammt von Marvell, es handelt sich dabei um das bekannte 9174-Modell, welches auch in einigen anderen SSDs zum Einsatz kommt. Da es von Marvell im Gegensatz zu SandForce keine fertige Firmware gibt, unterscheiden sich SSDs trotz gleichem Marvell-Controller teilweise deutlich in der Performance.


    Nachdem wir in letzter Zeit hauptsächlich SSDs mit SandForce-Controller getestet haben, ist...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von doublesnake99
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Kreis Unna
    Beiträge
    6.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon 1230v3
      • Systemname:
      • Game-PC
      • Kühlung:
      • BeQuiet! Dark Rock C1
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus red
      • RAM:
      • 4x4 GB G.Skill 1333er
      • Grafik:
      • Shappire HD 5870 @ EKL Peter
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD + 20TB NAS
      • Monitor:
      • 3x HP w2408c (in Hochglanz)
      • Netzwerk:
      • 120k Unitymedia
      • Sound:
      • Daili Ikon 6 MK2 an einem SR7007
      • Netzteil:
      • Seasonic Fanless 460w
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • 55"LED 4K , Logitech Master @ Steelseries 9HD, MX Brown
      • Notebook:
      • Dell Vostro 3350 @ 10h+Akku
      • Photoequipment:
      • coming soon
      • Handy:
      • Backberry Passport -> Priv

    Standard

    Die Verlinkung bei den 174€ bringt mich auf den Preis vergleich von irgendeinem RevroDrive von OCZ

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.894


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Ich habe den Link mal geändert.

  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    631


    Standard

    Wenn sich der Preis bei ~110€ einpendelt wäre sie interessant, aber so fährt man mit der m4 256gb-Variante von crucial besser.

  6. #5
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.207


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1809)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Warum sehen wir den Test erst jetzt? Scheint ja schon ein Monat alt zu sein.

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    115


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M4A785-M
      • CPU:
      • Phenom II X4 955 @ 3,8ghz
      • RAM:
      • 4gb DDR2
      • Grafik:
      • ATI HD 6870
      • Monitor:
      • Samsung P2450
      • Netzteil:
      • Corsair cx400w
      • Betriebssystem:
      • Win 7 - 64 Bit

    Standard

    Bei dem Preis wird niemand schwach. Die Crucial M4 mit 256 MB kostet nur 25 Euro mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •