Seite 5 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1202
  1. #101
    erdilein
    Guest

    Standard

    Gut, das ist nicht wirklich problematisch, solche Schändungen habe ich nicht vor
    Da die Solid momentan schlecht verfügbar und scheinbar nicht schneller als die Transcend sind, wirds wohl doch eine solche...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #102
    Kapitän zur See Avatar von hydrotoxin
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    3.757


    Standard

    Zitat Zitat von FRΛNK Beitrag anzeigen
    Kein Thema! Laufen am ICH7R@128KB, aber mit OS nebenbei drauf.
    Wie gut läuft das OS auf der MLC SSD??

    Nachdem was ich in erinnerung habe lief das bisher ja nicht so prickelnd...

  4. #103
    Bootsmann Avatar von FRΛNK
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    610


    Standard

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Bist Du Dir sicher, dass das an den SSDs liegt?
    btw. in einer HD Auflösung aufzeichnen macht sicher auch die CPU nicht mehr so richtig mit, wenn sie schon unter Last steht.
    Ja, weil ich dann den Speicherort auf eine andere HDD in fraps umgestellt habe. Dort klappt es immer 100%ig! Stelle ich wieder zurück auf die SSD, dann sind 50% der Videos fürn A....!

    Zitat Zitat von hydrotoxin Beitrag anzeigen
    Wie gut läuft das OS auf der MLC SSD??

    Nachdem was ich in erinnerung habe lief das bisher ja nicht so prickelnd...
    Gefühlt wirklich Super! Kommt eben auch drauf an, wie schnell der Rest vom System ist. Wenn die CPU nicht übertaktet ist, dann startet Vista x64 und später auch die Programme lange nicht so schnell wie mit 3,33Ghz! Auch sonst im Betrieb läuft alles wesentlich flotter als mit ner HDD, und das war es, was ich erreichen wollte. Nicht irgendwelche Benchmarkrekorde brechen!
    Geändert von FRΛNK (09.02.09 um 13:27 Uhr)
    フランク



    Glaubenskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.

  5. #104
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    886


    Standard

    Komisch, das Ganze....
    Es müsste doch zumindest sequentiell auf die SSD aufgezeichnet werden, oder?

  6. #105
    Bootsmann Avatar von FRΛNK
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    610


    Standard

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Komisch, das Ganze....
    Es müsste doch zumindest sequentiell auf die SSD aufgezeichnet werden, oder?
    Gut, könnte auch an meinem Betriebssystem liegen, ist ne über dreiviertel Jahre alte Installation, die ich einfach auf die SSDs gecloned habe, auch noch von einer vorher größeren Partition. Hat zwei Anläufe gebraucht bis das überhaupt geklappt hat! Mal sehen, wenn ich demnächst mal Zeit finde werde ich mal neu installieren.
    フランク



    Glaubenskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.

  7. #106
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    242


    Standard

    Zitat Zitat von FRΛNK Beitrag anzeigen
    Ja, GTAIV von der SSD gespielt und gleichzeitig mit Fraps in 1920x1080,30FPS darauf aufzeichnen lassen, die Videos waren alle defekt!
    naja, ich kenne mich mit dem aufzeichnungsverfahren von fraps nicht aus, aber da kommt schon einiges an Daten zusammen.

    Für power-user mit besonderen Anwendungen ist so eine preiswerte SSD auch nicht gemacht. Normale Office-Anwendungen, Surfen, Photoshop etc. laufen sehr gut im Multitasking
    Geändert von littledevil (09.02.09 um 14:56 Uhr)

  8. #107
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    Das Phänomen der niedrigeren 512k Werte hängt entweder mit dem Rückschreibecache und oder der Stripsize zusammen. Hatte das gleiche bei mir am ICH7R beobachtet und man bekommt das auch gefixed. Weiß aber nicht mehr ob der RSC an oder aus besser war bzw. welche Stripsize, da sich der RSC etwas caotisch verhielt und man nicht sicher war ob der nun an oder aus war. Bei mir glaube war am besten mit 32-64k Stripsize und RSC off.
    Geändert von DSL Cowboy (09.02.09 um 14:58 Uhr)
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  9. #108
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von ACiD FiRE Beitrag anzeigen
    kann jemand evtl. mal ebend helfen?
    Hab hier ne MTRON MOBI 3500 64GB und ein Thinkpad T62 .. das futzt nicht... das NB zickt rum indem es das Booten verweigert
    Schon die hier gepostete FW probiert?

    http://www.winkom.eu/18.html


    Zitat Zitat von DaReal Beitrag anzeigen
    Welche SSD ab 30GB bis ~ 150 (max. 200 Euro) wäre brauchbar als Systemplatte?
    Nimm eine Mobi 3500. Damit hast du was sehr solides.


    Zitat Zitat von Schlingel_INV Beitrag anzeigen
    Laut Winkom gabs das 15MB-Problem meist im Zusammenspiel mit Asus P5-Boards. Ich hatte die 4 zunächst auch erst als Raid0 in der ICH7R. Sprich durchaus möglich, dass es daran lag. Die Probleme fingen direkt nach dem Portieren auf den Dell an. Die 3535er hab ich damals direkt an den Dell gehängt ohne dass sie jemals den onboard ICH7R gesehen haben.

    Bin mal gespannt. Hab die beiden letzten jetz mal als Raid1 am Dell eingerichtet. Wenns nedd das onboard-Problem ist, kanns nur noch der Consistecy check des Perc sein (den gibts ja bei Raid0 nedd) oder halt einfach Pech bei den beiden SSDs
    Da es ja sooo viele verschiedene MBs gibt, wäre es nicht ausgeschlossen, dass der Dell die SSD gekillt hat. Als das Problem Anfang des letzten Jahres das erste mal aufgetreten ist. Dachte ich gleich an die vielen Kills von 1TB-HDDs an versch. MBs (besonders Gigabyte). Man kann daher nicht den HDDs/SDDs oder den MBs die Schuld geben. Manches passt halt irgendwie nicht zusammen.


    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nun. Wie interpretiere ich die Zahlen?
    Lt. SSD-Spezi habe ich doch 100.000 Schreib/Löschzyklen pro Zelle, richtig?
    Bei der Anzeige habe ich jeweils 2 Kommas. Ist das nur ne "tausender" Abtrennung der besseren Lesbarkeit oder sind das wirklich Kommawerte?
    Wie kommt man denn nun auf einmal auf 2 Mrd? Wo kommt denn diese Zahl her in Bezug auf Spezifikation?
    Oder bezieht sich das auf alle Zellen? Heisst, ich habe 10 Schreibvorgänge gemacht, dann steht da anstatt 1 10, obwohl aber nur jeweils 1 Zelle angefasst wurde?

    Für mich wäre irgendwie sinnvoller, ich hätte eine Info über die Zellen (mit der gleichmäßigen Verteilung der Vorgänge auf alle Zellen sollte das doch machbar sein?). Okay. Zum Glück haben wir noch die grafische Anzeige ->
    Meine Zahlen sind nur eine Annahme
    Und ja, da stehen zwar Komma´s, aber es sind ca. 40Mio. Erase Counts.
    Wären bei 100.000/Zelle ca. 400 verbrauchte Zellen (wieder NUR eine Annahme! )
    Wenn Wear-Levelling die 40Mio. aber auf alle Zellen gleichmäßig verteilt, natürlich nicht.


    Zitat Zitat von FRΛNK Beitrag anzeigen

    Ja, GTAIV von der SSD gespielt und gleichzeitig mit Fraps in 1920x1080,30FPS darauf aufzeichnen lassen, die Videos waren alle defekt!

    Ansonsten kann ich nur immer wieder sagen, laufen wirklich gut! Hab sie seit Anfang Dezember @ 24/7 laufen. Für den Preis mehr als zufriedenstellend!
    CRC-Fehler bei den Video´s
    Das sollte man mal geneuer untersuchen. Also Alle, die MLC haben.
    Mich hhätte interessiert, wenn statt den Video´s irgendwelche Archive gepackt werden (OHNE Kompression, um die Belastung der SSD hochzuhalten).
    Geändert von Snoopy69 (09.02.09 um 15:03 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  10. #109
    Keksjunkie Avatar von FischOderAal
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    31.680


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD65
      • CPU:
      • Core i5 750
      • Kühlung:
      • Luft (EKL Brocken ; Yate Loon)
      • Gehäuse:
      • Avance B030
      • RAM:
      • 4 GB G.Skill Ripjaws 1600 CL7
      • Grafik:
      • Sapphire HD 5850 1GB
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Business x64
      • Notebook:
      • MacBook Late 2006
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D ; Sigma 105 mm Makro ; Canon EF 50 1.8II ; Canon EF-S 18-55 IS
      • Handy:
      • Palm Veer

    Standard

    In England und den USA wird das Komma für die Tausendertrennung benutzt.

    Habe heute übrigens auch meine Mobi 3525 64GB in Betrieb genommen
    Seeeeeehr zufrieden soweit

    Hatte es auch kurz am PC dran und das Programm hat mir einen total Erase count von 800,000 und ein paar Zerquetschte angegeben. War noch eingeschweißt und die beiden Siegel von Mtron noch intakt. Firmware war 0.19R1H2 glaub ich.
    FUS RO DAH!
    Zitat Zitat von Terry Pratchett's "Snuff"
    Indeed, if a poor man will spend a year in prison for stealing out of hunger, how high would the gallows need to be to hang the rich man who breaks the law out of greed?

  11. #110
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    234


    Standard

    512k Werte werden bei größerer Stripsize besser:

    2x Trancend B raid0 - 32k - ich9r - ide - cachOff:


    2x Trancend B raid0 - 128k - ich9r - ide - cachOff:

  12. #111
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    242


    Standard

    Zitat Zitat von MacWolf Beitrag anzeigen
    512k Werte werden bei größerer Stripsize besser:
    zu Lasten der 4k werte
    Für ein OS-Drive ist eine kleine Stripe-Size natürlich besser geeignet...

    @Snoopy69 hab die woche zimelich viel um die Ohren, aber ab Fr köntne ich mal ein paar tests fahren. An was hast Du gedacht?
    hatte auf ejden fall angangsa mehrere pack und kopiervorgänge auf dem selben drive + virenscanner + installation parallel laufen lassen, ohne das es probleme / performance einbrüche gabe - jede hdd wäre da eingeknickt...

  13. #112
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    @Wolf: So hab ichs auch beobachtet. Je größer Stripsize, desto großer write aber kleiner read. Kleinere Strip + read - write. Optimale Balance deshalb 32-64k. Zwischendruch hatte ich aber auch beobachetet das der 512k Wert mal unnormal sank und stiegt was dann wohl mit dem RSC zusammenhängen könnte.
    Geändert von DSL Cowboy (09.02.09 um 15:27 Uhr)
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  14. #113
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von littledevil Beitrag anzeigen

    @Snoopy69 hab die woche zimelich viel um die Ohren, aber ab Fr köntne ich mal ein paar tests fahren. An was hast Du gedacht?
    hatte auf ejden fall angangsa mehrere pack und kopiervorgänge auf dem selben drive + virenscanner + installation parallel laufen lassen, ohne das es probleme / performance einbrüche gabe - jede hdd wäre da eingeknickt...
    Welche SSD denn?
    Ich dachte zb an IOmeter, FC-Test und mehrmaliges Kopieren eines grossen Archives (3-4GB) innerhalb der SSD. Von dem Archiv sollte vor dem ersten Kopieren eine Checksumme erstellt werden. Ich dachte so an 4-5 mal kopieren. Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass man nicht das Quell-Archiv für mehrere Kopien nimmt, sondern dann die Kopie, dann die Kopie der Kopie, dann die Kopie der Kopie der Kopie...

    Die letzte Kopie (4. oder 5. Generation) sollte dann nochmal mit der Checksumme der Quelldatei überprüft werden.

    Soweit verstanden?
    Geändert von Snoopy69 (09.02.09 um 16:32 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  15. #114
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    234


    Standard

    ich hab mich dann letztlich für eine Stripsize von 32k entschieden...

    2x Trancend B raid0 - 32k - areca1210 - cachOff:


    aber das sind ja alles nur Benchmarks. Ob und wie stark man die Unterschiede in der Praxis spürt...

  16. #115
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Stoppuhr schnappen und von Hand benchen.
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  17. #116
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    886


    Standard

    @snoopy69
    Danke für Deine Annahmen.

  18. #117
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    234


    Standard

    hast recht. bin ich aber zu faul und das deckt dann ja auch nur jeweils einen bestimmten Vorgang/Anwendung ab.

    Sysmark Ergebnisse wären vielleicht noch interessant...

  19. #118
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    2.405


    Standard

    Zitat Zitat von fdiskc2000 Beitrag anzeigen
    Kannst Du das genauer erklären? Ist das ein gebenchtes Ergebnis?
    Wie hydrotoxin schon schreib: eine SSD hat ja keine bew. Teile, von daher: wie kommts?
    http://www.legitreviews.com/article/788/11/

    Obviously, something is going on here to get the decrease in performance that was witnessed in PCMark Vantage. I tested the Western Digital VelociRaptors in RAID 0 with them at 80% full also and the scores actually went up across the board, but not by a significant amount like what we see on the SSD. The overall score with just Windows Vista Ultimate 64-bit installed and PC Mark Vantage was found to be 22,256. With the drive 80% full and after a reboot the system same system scored 15,519, which is a 30% drop in the overall score. Looks like this is something worth taking a closer look at in the future!

  20. #119
    Leutnant zur See Avatar von crackie81
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.030


    Standard



    hat jemand eine idee warum es bei mir so aussieht ? ;( hab gerade eingebaut, windows neu installiert, chipsatz treiber rauf und dann dass. system ist dass aus meiner sig !
    Ryzen 1700 @ 3,8Ghz @ Asrock x370 Killer @ 16GB Corsair 3200@2933Mhz

    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

  21. #120
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Weil ein OS drauf ist?
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  22. #121
    Leutnant zur See Avatar von crackie81
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.030


    Standard

    aber die installation hat sehr lange gedauert, und das booten dauert umgefähr solange wie mit meiner 320er F1. kann doch nicht sein dass das soviel performance zieht. dachte die SLC sind einigermaßen "resistent" gegen "stress"
    Ryzen 1700 @ 3,8Ghz @ Asrock x370 Killer @ 16GB Corsair 3200@2933Mhz

    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

  23. #122
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    AHCI an oder aus ? Würde ohne AHCI machen. Denn normal sollte die Mobi schon spürbar schneller laden als eine F1, deshalb meine Vermutung das AHCI mit der Mobi bissel Probleme macht. Und warte vielleicht mal ne Weile nach dem Systemstart bis eventuell alles geladen ist, bovor du benchst. Unter XP sollte es ja eigentlich nicht ganz so aussehen, eher bei Vista.
    Geändert von DSL Cowboy (09.02.09 um 17:04 Uhr)
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  24. #123
    Oberleutnant zur See Avatar von Wynter
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z170 Mark1
      • CPU:
      • i7-6700K
      • Kühlung:
      • AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 740
      • RAM:
      • HyperX Fury DDR4 4x8GB 2666
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW Hybrid
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB + div SSDs & HDDs
      • Monitor:
      • iiyama Prolite X4071UHSU-B1 40" UHD
      • Sound:
      • onboard, Teufel E300 + Decoderstation 5
      • Netzteil:
      • EVGA 750G2
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • iPhone 5 schwarz 16GB

    Standard

    Hm wie war das mit Rückschreibcache und einzelnen SSD?

  25. #124
    Leutnant zur See Avatar von crackie81
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.030


    Standard

    Wynter, ich habe die diskussion hier erst die letzten paar seiten verfolgt, deswegen erläutere deine andeutungen doch etwas genauer. Mir ist auch noch aufgefallen dass die SSD bei meinem P5Q Pro im Bios nicht wie die anderen Festplatten als SATA angezeigt wird, sondern als HDD ( bei den Boot Device Prioritys).

    MFG crackie
    Ryzen 1700 @ 3,8Ghz @ Asrock x370 Killer @ 16GB Corsair 3200@2933Mhz

    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

  26. #125
    Oberleutnant zur See Avatar von Wynter
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z170 Mark1
      • CPU:
      • i7-6700K
      • Kühlung:
      • AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 740
      • RAM:
      • HyperX Fury DDR4 4x8GB 2666
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW Hybrid
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB + div SSDs & HDDs
      • Monitor:
      • iiyama Prolite X4071UHSU-B1 40" UHD
      • Sound:
      • onboard, Teufel E300 + Decoderstation 5
      • Netzteil:
      • EVGA 750G2
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • iPhone 5 schwarz 16GB

    Standard

    Zitat Zitat von crackie81 Beitrag anzeigen
    Wynter, ich habe die diskussion hier erst die letzten paar seiten verfolgt, deswegen erläutere deine andeutungen doch etwas genauer. Mir ist auch noch aufgefallen dass die SSD bei meinem P5Q Pro im Bios nicht wie die anderen Festplatten als SATA angezeigt wird, sondern als HDD ( bei den Boot Device Prioritys).

    MFG crackie
    Oops sorry. Ich hatte auch mal recht zackige Benches, allerdings war das in einem
    RAID Verbund. Nachdem ich in der Intel Storage Matrix Storage Console den
    Rückschreibcache angemacht habe war das Problem behoben. Allerdings sahen
    sie nie so gemain aus wie bei dir.

    Ich habe die SSD nie im IDE Modus betrieben, von daher war die Frage eher in
    die Runde geworfen ob der Rückschreibcache etwas damit zu tun haben könnte.

    Nachgucken kannst du im Gerätemanager, Rechtsklick auf dein Laufwerk,
    Eigenschaften, Richtlinen.
    Vorsicht beim experimentieren, sprich an und aus machen. Weiter vorne im
    Thread hatte jemand (Snoopy?) festgestellt, dass die gewählten Optionen,
    gerade wenn man mehrfach umstellt, nicht übernommen werden und man sich
    dann letztendlich fragt ob der Cache an ist oder nicht.

Seite 5 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •