Seite 2 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1202
  1. #26
    Oberleutnant zur See Avatar von stronzo
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.534


    Standard

    hm, bin jetzt noch auf den thread gestossen
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=566035
    und warte dann vielleicht doch erstmal auf ocz vertex oder ne erschwingliche mtron

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Kackbratze Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    30.113


    Standard

    Zitat Zitat von sanic Beitrag anzeigen
    ach, das glaube ich eher weniger das da was so schnell schlimmes passiert. Schonmal eine tote SSD MLC gesehn ?
    Jupp.... hab ich .. OCZ-Core nach 3 Monaten XP-Betrieb.

  4. #28
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    die Antwort von AoEGoD kann ich ganz und garnicht nachvollziehen was er da für Mist schreibt. Sorry ist aber so. Wenn die nix taugen würde, dann hätt ich die schon längst rausgeschmissen.

    @Hisn
    ja du bist glaub ich der erste und der einzige. Normale HDDs gehen auch nach paar stunden kaputt. Kann alles passieren. Ich lasse die 4 Teile jetzt erstmal laufen, mal schauen^^
    Geändert von sanic (22.12.08 um 19:09 Uhr)

  5. #29
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    886


    Standard

    Zitat Zitat von sanic Beitrag anzeigen
    ach, das glaube ich eher weniger das da was so schnell schlimmes passiert. Schonmal eine tote SSD MLC gesehn ?

    Transcend gibts selbst 2 Jahre Garantie. Und in 2 Jahren habe ich diese SSDs sowieso nicht mehr, da es sicher was viel besseres geben wird.
    Nein. Ich habe erst seit letzter Woche ne SSD.
    Du darfst nicht vergessen. Wenn auf Grund der Schreibzugriffe die MLC flöten geht, dann bekommst Du die nicht ersetzt - also wenn die Lebenszeit der MLC rum ist.
    Auch in der Gewährleistung könnte es passieren, dass Du nach einem halben Jahr beweisen musst, dass die Probleme vorher schon bestanden.
    Momentan sind mir die Preis für solche Experimente einfach noch zu hoch.

    Also bei MTRON steht genau beschrieben, was zumindest in der Garantie geht.
    Reparieren tun sie dann das Device... aber sicher nicht unentgeltlich.
    Bei den and. Firmen wird das nicht anders sein, wenn der Lebenszyklus rum ist.
    Geändert von SvenC (22.12.08 um 19:10 Uhr)

  6. #30
    Kackbratze Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    30.113


    Standard

    Zitat Zitat von sanic Beitrag anzeigen

    @Hisn
    ja du bist glaub ich der erste und der einzige. Normale HDDs gehen auch nach paar stunden kaputt. Kann alles passieren. Ich lasse die 4 Teile jetzt erstmal laufen, mal schauen^^
    Ich hab ja leider auch schon eine defekte SLC-SSD gesehen :-(
    Aber *klopfaufholz* Seit dem läuft alles gut, und ich hab ja seit Januar ausschließlich SSDs in meiner Workstation in Betrieb.

  7. #31
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    sven wo steht den sowas ?

    ich rede hier auch nicht von Gewährleistung. Garantie gibts Transcend ja freiwillig. Und ich glaiube nicht, dass es dann ne Aussage gibt, lieber Kunde Sie haben viel zu viel dadrauf dateien geschrieben und tschüss. Das glaube ich schon erstmal garnet.

    Mit der SSD lag ein Garantieschein, und da steht nichts über irgendwelche Schreibzugriffe oder sonstiges. Weil Garantie garantiert ja einem das die Sache 24 Monate einwandfrei funktioniert.
    Geändert von sanic (22.12.08 um 19:15 Uhr)

  8. #32
    Hauptgefreiter Avatar von little-oak
    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    236


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6
      • CPU:
      • 2600K@4000
      • Systemname:
      • little-oak
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X
      • RAM:
      • Corsair 16GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward Phantom 570
      • Storage:
      • 840Pro 256GB+ Intel 510 120GB
      • Monitor:
      • Viewsonic 28"
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Win8pro 64

    Standard

    Ich kann da HisN nur zustimmen, anfangs alles wunderbar mit den MlCs, aber dann kommt bei der einen schneller, bei der anderen später die Ernüchterung als Sysplatte.

    Selbst ein 400€ Controller vermag die Schwächen von MLCs nicht zu verbergen. Solange sie nur lesen müssen ist alles OK, aber wehe sie müssen auch noch gleichzeitig schreiben, dann hängt es und dauert, und dauert.....!

    Von welcher MLC ich spreche? Von Supertalent I+II, OCZ I+II,Patriot Warp, habe sie alle nun ausgiebig zum testen gehabt, als Sysplatten sind sie für mich nicht zu gebrauchen.

    Gruss
    little-oak

  9. #33
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von ulukay Beitrag anzeigen
    respekt, ne zweite windows lizenz nur fuer bequemlichkeit *hust*
    Weil es nicht anders geht.
    Oder kennst du ein Backup-Programm, das unter Dos von GPT lesen kann?


    Zitat Zitat von sanic Beitrag anzeigen
    hier mal ein ergebniss der Transcend 32GB MLC SSD


    werde die jetzt mal erstmal im triple raid0 schließen
    Mach mal noch paar IOmeter-Benches. Diese min. 15min. laufen lassen.



    Zitat Zitat von Wynter Beitrag anzeigen
    Der 3510 ist aber nur ein 4 Port. Ich dachte an einen 8 Port, wenn ich schon mit
    drei Laufwerken anfange. Käme ich z.B. auf die Idee mir noch zwei oder mehr günstigere
    MLC's zuzulegen, sähe ich bei einem 4 Port schon wieder alt aus.

    Sonst hätte ich wahrscheinlich eher an den ARC1210 gedacht. Der scheint hier
    recht beliebt zu sein.

    Deshalb auch die Frage ob ARC-1220 oder der 3520
    Oder was ganz anderes, nur fällt Adaptec aufgrund der Mtron Problematik raus
    und ansonsten war es das auch mit den verbreiteten Controllern.

    Also der 3520 macht bei 300MB Write dicht und der ARC1220 nicht?
    Gibt es wo direkte Vergleiche mit SSD's, die helfen würden?
    Einen Direkt vergleich hab ich nicht. Macht auch nur Sinn, wenn die gleichen SSDs eingesetzt werden. Aber ich denke, der Areca wird ähnlich limitieren.
    Ich wollts nur sagt haben mit dem 300MB-Limit beim 3520. Wenn du unbedingt 8 Ports brauchst nimm lieber den Adaptec 5805 und die passenden SSDs dazu. Der kostet @ retail nur paar € mehr. @ bulk ist er billiger als der 3520. Dafür erwartet dich das...

    Vergleich ARC-1231ML - Adaptec 5805 - Highpoint 3520 mit 4x Supertalent Masterdrive PX
    Geändert von Snoopy69 (22.12.08 um 19:22 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  10. #34
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    886


    Standard

    Zitat Zitat von sanic Beitrag anzeigen
    sven wo steht den sowas ?

    ich rede hier auch nicht von Gewährleistung. Garantie gibts Transcend ja freiwillig. Und ich glaiube nicht, dass es dann ne Aussage gibt, lieber Kunde Sie haben viel zu viel dadrauf dateien geschrieben und tschüss. Das glaube ich schon erstmal garnet.

    Mit der SSD lag ein Garantieschein, und da steht nichts über irgendwelche Schreibzugriffe oder sonstiges. Weil Garantie garantiert ja einem das die Sache 24 MOnate einwandfrei funktioniert.
    Steht bei MTRON z.B. im User´s guide unter "Warranty".

    Others: Service does not apply in case the lifespan of flash memory is done.



    Auf Neudeutsch. Ist der Lebenszyklus der MLC auf Grund viel zu hoher Schreibzugriffe rum, dann greift die Garantie nicht.

    Ich gehe davon aus, dass das bei and. Herstellern ähnlich ist.
    Daher ist die MLC ja preiswerter und die SLC teurer. Sonst bringen sämtliche höhere Preise bei der SLC ja nix.

  11. #35
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Steht bei MTRON z.B. im User´s guide unter "Warranty".

    Others: Service does not apply in case the lifespan of flash memory is done.



    Auf Neudeutsch. Ist der Lebenszyklus der MLC auf Grund viel zu hoher Schreibzugriffe rum, dann greift die Garantie nicht.

    Ich gehe davon aus, dass das bei and. Herstellern ähnlich ist.
    Daher ist die MLC ja preiswerter und die SLC teurer. Sonst bringen sämtliche höhere Preise bei der SLC ja nix.
    Richtig!
    Der Hersteller kommt nicht für exzessiven Gebrauch/Verbrauch von SSDs auf. Man kann ja auch nicht für eine leere Batterie eine Neue verlangen. SSDs und Batterien sind beides Verschleissteile. Es sei denn, es ist ausdrücklich in der Garantievereinbarung festgelegt. Die Hersteller werden ihre entsprechenden Tools haben, um die Schreibhäufigkeit der Zellen auslesen zu können.
    Geändert von Snoopy69 (22.12.08 um 19:33 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  12. #36
    Banned
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    8.426


    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy69 Beitrag anzeigen
    Weil es nicht anders geht.
    Oder kennst du ein Backup-Programm, das unter Dos von GPT lesen kann?
    linux?

  13. #37
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    kann ja sein, was Mtron in seinen Bedingungen hischreibt, kann es aber bei Transcend nicht finden. Hilft mal mit^^.

    @snoopy IOMeter läuft mit Workstation, ergebnisse folgen. Aber mit 3 SSDs, weil jetzt schon Win dadrauf ist.

  14. #38
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von ulukay Beitrag anzeigen
    linux?
    Ich brauch was einfaches, automatisches.
    Ausserdem hab ich nicht die Zeit und Lust mich mit Linux auseinanderzusetzen. Das letzte mal war im Feb. mit der PS3. Nicht mal die richig guten Linux-Freaks konnten mir bei einem passenden Bootloader für eine Notfall-Disk helfen.
    Geändert von Snoopy69 (22.12.08 um 19:45 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  15. #39
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    Was alte und neue Transcend angeht und Lags...es gab die erste Transcend MLC Serie mit irgendwas 40/20 MB/s die war so extrem schlecht das die völlig unbrauchbar war für OS. Dies war aber nicht das Modell mit den "aktuellen MLC Lags". Danach kamen die neue Transcend mit gleicher Bezeichnung so wie du sie auch hast sanic und wie sie mit den Supertalent und OCZ undsoweiter fast baugleich sind und bei diesen sind öfters Lags zu beobachten, haupsächlich wenn auch viel geschrieben wird. Erstmal sind die Besitzer total happy und mit der Zeit aber kommen dann die Lags....eventuell hast du ja Glück und bei Dir ist es nicht aber beobachte es einfach besonders beim installieren, kopieren, verschieben wo viel geschrieben wird.
    die anfängliche Freude kann ich nachvollziehen hatte auch 2 im Raid0, im lesen sind die wirklich Top aber im Randomschreiben schwach und eventuell eben Lags.

    Edit: Eventuell sind es ja schon die MLC SSDs mit der B Revision vom JMicron ?? Das könnte auch ein Grund sein wenn keine Lags mehr kommen...villeicht kannste das mal raus bekommen.
    Geändert von DSL Cowboy (22.12.08 um 19:51 Uhr)
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  16. #40
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    ich habe schonmal vorgetestet, musik angehört dabei winrar archiv entpackt, und ne datei von einer normaler HDD auf die SSD kopiert, und keinen Lag festgestellt. Musik lief auch ununterbrochen weiter. Ich poste gleich mal IO ergebnisse, bin grad am lappi.

  17. #41
    Oberleutnant zur See Avatar von Wynter
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z170 Mark1
      • CPU:
      • i7-6700K
      • Kühlung:
      • AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 740
      • RAM:
      • HyperX Fury DDR4 4x8GB 2666
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW Hybrid
      • Storage:
      • Samsung 950Pro 512GB + div SSDs & HDDs
      • Monitor:
      • iiyama Prolite X4071UHSU-B1 40" UHD
      • Sound:
      • onboard, Teufel E300 + Decoderstation 5
      • Netzteil:
      • EVGA 750G2
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • iPhone 5 schwarz 16GB

    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy69 Beitrag anzeigen
    Einen Direkt vergleich hab ich nicht. Macht auch nur Sinn, wenn die gleichen SSDs eingesetzt werden. Aber ich denke, der Areca wird ähnlich limitieren.
    Ich wollts nur sagt haben mit dem 300MB-Limit beim 3520. Wenn du unbedingt 8 Ports brauchst nimm lieber den Adaptec 5805 und die passenden SSDs dazu. Der kostet @ retail nur paar € mehr. @ bulk ist er billiger als der 3520. Dafür erwartet dich das...

    Vergleich ARC-1231ML - Adaptec 5805 - Highpoint 3520 mit 4x Supertalent Masterdrive PX
    Danke für den Link, muss ich später mal genauer angucken. Auf den ersten Blick
    scheinen die 100MB Crystal Mark Einstellung sehr sinnfrei zu sein

    Neuer Controller UND SSD's ist nicht leider nicht drin.

    // Ich seh grad Winkom hat jetzt auch Areca Controller im Sortiment
    Geändert von Wynter (22.12.08 um 19:56 Uhr)

  18. #42
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Geht es um diese Transcend? http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a281545.html
    Wenn ja, ein User aus P3Dnow hatte so eine SSD als single für 25€ abgegrast. War damit aber nicht glücklich. Er hat jetzt eine MTRON. KA, ob mehrfaches Raid die Lags beseitigt.


    Zitat Zitat von Wynter Beitrag anzeigen

    // Ich seh grad Winkom hat jetzt auch Areca Controller im Sortiment
    Wie die wohl darauf gekommen sind?
    Geändert von Snoopy69 (22.12.08 um 20:05 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  19. #43
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    Eventuell sind es ja schon die MLC SSDs mit der B Revision vom JMicron ?? Das könnte auch ein Grund sein wenn keine Lags mehr kommen...vielleicht kann sanic das mal raus bekommen ob das der 602B ist

    Edit: Ich hatte im 2x32GB Raid0 auch die Lags.
    Geändert von DSL Cowboy (22.12.08 um 19:54 Uhr)
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  20. #44
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    244


    Standard

    Leider gibt es die neuen Trancsend nicht für IDE. Für meinen Schleppi würde das allemal genügen. Die 40GB Fujitsu ist auch nicht schneller. Weiß jemand ne 44pin IDE SSD mit min. 16GB min 50 MB/s seq. write <70 EUR?
    Geändert von littledevil (22.12.08 um 19:54 Uhr)

  21. #45
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

  22. #46
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    @Snoopy69

    3x SSD Raid0
    Workstation (20 min laufzeit)
    Es fang bei 1700 Iops an und blieb dann nach ca. 10 min bei 1200.

  23. #47
    Admiral Avatar von z1erer
    Registriert seit
    07.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    11.760


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro Retina 2012
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 500D
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Hm, was für ein Zufall.
    Hab bei KuM vor 3 Wochen eine Mobi 3535 64GB bestellt als Abholer und gestern schreib ich eine Mail wann die denn mal eine Mail, wann die denn endlich mal da ist und heute kam die Antwort, dass die für mich da ist. Seltsam ..

  24. #48
    Admiral Avatar von Snoopy69
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    18.528
    Themenstarter


    Standard

    Und für wieviel bekommst du sie? Der aktuelle Preis ist schon happig.
    Geändert von Snoopy69 (22.12.08 um 20:11 Uhr)
    Solid State Drive (SSD) - Sammelthread

    Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt. (Albert Schweitzer) l Kühlst Du schon oder lüftest Du noch? l http://www.cyberslang.de/

  25. #49
    w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d Avatar von sanic
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Bayern/Bayreuth
    Beiträge
    5.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UD3
      • CPU:
      • Intel i7 3820
      • Sound:
      • X-Fi Titanium

    Standard

    Zitat Zitat von DSL Cowboy Beitrag anzeigen
    Eventuell sind es ja schon die MLC SSDs mit der B Revision vom JMicron ?? Das könnte auch ein Grund sein wenn keine Lags mehr kommen...vielleicht kann sanic das mal raus bekommen ob das der 602B ist

    Edit: Ich hatte im 2x32GB Raid0 auch die Lags.
    habe jetzt mal nachgeschaut, everest zeigt nur diese infos an


    wie schauts den mit meinem Iometer ergebniss aus ?


    hab das mal auf einem News
    Mit Wear-Leveling-Algorithmen und einer ECC-Fehlerkorrektur soll die SSD lange halten. Zwischen zwei Ausfällen der Serie sollen im Schnitt 2 Millionen Stunden liegen (MTBF - Mean Time Between Failures).
    Geändert von sanic (22.12.08 um 20:22 Uhr)

  26. #50
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    Meine Transcend SSDs konnte man ganz leicht öffen ...ein Siegel war ganz locker und leicht zu lösen und das Gehäuse ist nur zusammengesteckt. Kann man im Prinzip gaaanz leicht auf machen und mal rein guggen
    PC:Intel Q9650 @ 4.1Ghz| Asus P5Q-E 455Mhz |MSI GTX 750 TI 2GB OC | 8GB Kingston HyperX 910Mhz CL5 | SSD 128GB Samsung 840 | HDD Samsung F3 2TByte | Enermax Liberty 500W | HP 2159m FullHD 22" | Win 7 x64 | Lian Li PC7 plus 3x Feser Triebwerke | T-DSL 16000, Netgear DGN3500B

Seite 2 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •