Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • [email protected]ü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Seagate liefert Pulsar XT.2 SSD aus

    seagateSeagate hat heute bekannt gegeben, dass eine neue SSD mit der Bezeichnung Pulsar XT.2 ab sofort ausgeliefert wird. Dieses Modell ist vor allem für den Enterprise-Markt bestimmt und setzt dabei auf eine SAS-Schnittstelle zusammen mit robusten SLC-Flash-Speicherchips. Das 2,5-Zoll-Laufwerk kann dabei eine Kapazität von 100, 200 und 400 GB vorweisen und Transferraten von 360 MB/s beim Lesen und 300 MB/s beim Schreiben erreichen. Bei 4 KB Random-Zugriffen gibt der Hersteller bis zu 48.000 IOPS beim Lesen und 22.000 IOPS beim Schreiben an. Des Weiteren wirbt der Hersteller mit einer...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.100


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    "Des Weiteren wirbt der Hersteller mit einer hohen Lebenserwartung der SSD. So kann das Laufwerk laut Datenblatt bis zu 35 Mal pro Tag komplett beschrieben werden. Insgesamt gibt Seagate eine Schreibleistung von satten 25 Petabytes an."
    Kurz ausgerechnet kann man dies 5 Jahre am Stück durchziehen.

    Nicht erwähnt wurde, dass es neben der 400GB Version auch eine 100&200GB Version geben wird.

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von Bad_Blade
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.366


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z77 Extreme 6
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K
      • Systemname:
      • Das Ungeheuer
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF X
      • RAM:
      • 16GB G.E.I.L. 1600MHZ
      • Grafik:
      • Gainward GTX 580 1,5GB @ Wakü
      • Storage:
      • Corsair Force 3 60GB,1000GB Seagate
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS225
      • Netzwerk:
      • Cisco Kabelmodem
      • Sound:
      • Corsair HS1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof. 64Bit
      • Sonstiges:
      • QNAP 859 Pro II 6TB RAID 5
      • Notebook:
      • FSC Amilo PA2549
      • Handy:
      • iPhone 4S 16GB Schwarz

    Standard

    Naja, 5 Jahre ist doch super. In Firmen werden eh nach 3-5 Jahren alle Platten getauscht ( Zumindestens sollte es so sein )

  5. #4
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Brandenburg(stadt)
    Beiträge
    2.658


    Standard

    soo.. bis jetzt hab ich noch keinen händler gesehn der eine solche platte verkauft..

    ZABBIX Certified Specialist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •