Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.571


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard PhotoFast präsentiert neue 1,8-Zoll-IDE-SSD

    hardwareluxx_news_newErst vor wenigen Tagen präsentierte SSD-Spezialist PhotoFast sein neuestes Flaggschiff, welches dank PCI-Express-Interface mit Transferraten von bis zu 1000 MB/s aufwarten konnte (wir berichteten). Nun versorgten die Japaner auch den Einstiegsmarkt und stellten ihre neuen 1,8 Zoll großen Solid-State-Disks speziell für Notebooks vor. Das Besondere an der PhotoFast G-Monster-1,8-Zoll-IDE-V2 ist jedoch nicht nur die Größe, sondern...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    2.663


    Standard

    Verbauter Controller...?!
    Flasches Unterforum btw! ;-)

  4. #3
    d0m
    d0m ist offline
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.307


    Standard

    Wäre ja perfekt für mein Notebook!
    Wenn ich nicht schon eine hätte!

  5. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    861


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P35-DS4 Rev.1
      • CPU:
      • Intel Core2Duo E6420
      • Systemname:
      • Zockerdose
      • Kühlung:
      • Scythe Mine Rev.B
      • Gehäuse:
      • LianLi - PC 6070A Plus II

    Standard

    passen die nicht auch ins alte MacbookAir Rev.A?

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von Gabber19
    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    2.085


    Standard

    \"Während gewöhnliche Solid-State-Laufwerke auf das Serial-ATA-II-Interface zurückgreifen, setzen diese Modelle hingegen auf die IDE-Schnittstelle.\"
    Wie schön umschrieben... it\'s not a bug, it\'s a feature.
    Neue Signaturegeln <> Meine Signatur :

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    592


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI Lanparty DK T2RS+
      • CPU:
      • Intel Q9550 @ 4100MHz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • RAM:
      • G.Skill 4GB DDR2 PI-Series 1:1
      • Grafik:
      • GeForce 8800GTS 640MB @ GTX
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Gabber19 Beitrag anzeigen
    Wie schön umschrieben... it\'s not a bug, it\'s a feature.
    Naja, man anders gesehen: Die größte 1,8" Platte mit IDE hat nur 80GB. Und die sind selten und sehr teuer. Ich suche sowas schon ewig für meinen MP3-Player. Da kann man nur IDE-Devices einbauen, S-ATA gabs damals noch nicht. Freue mich, dass sowas doch noch mal gebaut wird! Wenn der Preis stimmt.....

  8. #7
    Leutnant zur See Avatar von komi$ch
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    D/Bay/Franken/ERLANGEN
    Beiträge
    1.233


    Standard

    Zitat Zitat von Gabber19 Beitrag anzeigen
    \"Während gewöhnliche Solid-State-Laufwerke auf das Serial-ATA-II-Interface zurückgreifen, setzen diese Modelle hingegen auf die IDE-Schnittstelle.\"
    Wie schön umschrieben... it\'s not a bug, it\'s a feature.
    ja es ist ein positiv zu erwähnendes feature

    weil einige etwas ältere aber trotzdem noch super subnotebooks einfach nur platz für eine 1,8zoll hdd mit 44pin ide anschluss besitzen

    gutes beispiel sind die X4* thinkpads von ibm

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    206


    Exclamation

    Gibt es einer Nachfolger?

    Ich hab bei C.T.N.-Systeme die Photofast G-Monster-IDE-V2 SSD - 2.5", MLC, PATA/IDE, 44 Pin, 64MB Cache, 32GB vor mehr als zwei Wochen bestellt.

    Abgebucht wurde sehr schnell ... angegebene Lieferzeit 2-5 Tage.

    Bis auf eine automatische Mail (bitte bewerten Sie uns) war Funkstille ...

    Auf Nachfrage würde dann mit folgender Aussage rausgerückt:
    Wir haben von Photofast die Info erhalten, dass die von Ihnen
    georderte SSD nicht mehr hergestellt wird und durch einen Nachfolger
    abgelöst wird. Dieses Modell wird in ca. 1 Woche zur Verfügung stehen.
    Meine Frage wieso dieses Produkt immer noch im Shop und Preissuchmaschinen angeboten wird sowie von Nachfolger Preise, Daten und Name wissen wollte:

    der Nachfolger ist speziell für NoteBooks entwickelt.
    Mit dem jetzigen Modell gibt es bei einigen Modellen Probleme.

    Über weitere Infos verfügen wir zur Zeit noch nicht.

    Kann jemand mehr dazu sagen?
    Geändert von Frohe Weihnacht (09.08.09 um 21:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •