Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 320
  1. #76
    Fregattenkapitän Avatar von Dunkelvieh
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 4770k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B25FB
      • RAM:
      • 2*4GB Exceleram BlackSark 1600
      • Grafik:
      • HD5870 @1000/1300
      • Storage:
      • 120GB Extrememory+240GB Winkom SF2200 SSD
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650

    Standard

    Macht im Büro ohne SSD wenig Sinn

    Aber ich werds nachher mal tun ...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #77
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    auf trim klicken und schon wird getrimt, insofern möglich.
    Zusätzlich kann man auch vorgeben ob täglich, alle 2, 3, 4 usw tage automatisch getrimt wird.

    Das gute an dem Tool ist das es anzeigt ob getrimt wird oder nicht, im gegensatz zu O&O Defrag 14, das in meinen augen aber eh ungünstig gelöst ist was trim angeht.

  4. #78
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    927


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme4
      • CPU:
      • i7-5960X
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Aquaduct 360 eco+ mark II
      • Gehäuse:
      • Fractal Design - Arc Midi R2
      • RAM:
      • 4 x 4GB Corsair 2400
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 750 ZONE
      • Storage:
      • Intel 750, Samsung 951
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP2716D
      • Netzteil:
      • Seasonic X-400 FL
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Handy:
      • Mate 9

    Arrow

    Kostet 22,71€ und funktioniert mit allen SSDs.

    Wer nicht mit mir klar kommt, muß an sich arbeiten!

  5. #79
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    wie lang dauert bei dem prog bei dir trim?
    Ich müsst schon sehr genau nen screen machen damit ich den so schön treffen würd wie du, geht bei mir recht schnell, 1-2 sekunden bei der 128er und bei den kleinen 64/60 GB max 1 sekunde.

    Schon sehr schnell.

  6. #80
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    89


    Standard

    Liest hier eigentlich einer das Forum? Eine Seite zurück:

    Guide Here's a tool to force-TRIM your entire drive

    Trimmt wann immer man will und kostet 0,00 Euro. Macht scheinbar das Gleiche wie 0&0 (bzw. umgekehrt).

  7. #81
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    927


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme4
      • CPU:
      • i7-5960X
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Aquaduct 360 eco+ mark II
      • Gehäuse:
      • Fractal Design - Arc Midi R2
      • RAM:
      • 4 x 4GB Corsair 2400
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 750 ZONE
      • Storage:
      • Intel 750, Samsung 951
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP2716D
      • Netzteil:
      • Seasonic X-400 FL
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Handy:
      • Mate 9

    Standard

    wie lang dauert bei dem prog bei dir trim?
    Ich müsst schon sehr genau nen screen machen damit ich den so schön treffen würd wie du
    Geht sehr schnell - vielleicht 3 oder 4 Sekunden - wie bei der Intel Toolbox. Reicht doch um Strg+Druck zu drücken. Das Ergebnis dann einfach ins Paint kopieren und speichern - Boardmittel sind was Feines, wenn man sie kennt. Ich kenne aber auch nur die wenigsten Ansonsten mache ich die Screens mit dem Snipping Tool von Windows - das geht aber nicht in 3 Sekunden.
    Geändert von crackett (18.02.11 um 21:19 Uhr)
    Wer nicht mit mir klar kommt, muß an sich arbeiten!

  8. #82
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H170 Pro4
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Noctua alles
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V355B gedämmt
      • RAM:
      • Crucial DIMM Kit 32GB, DDR4
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • SSD Samsung 830 256GB
      • Monitor:
      • Dell 34 Zoll
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BQ! Straight Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • WIN7 64 Bit Professional
      • Sonstiges:
      • Sehr leise, sehr flink!
    ---------------------
    mit freundlichen füßen
    jo

  9. #83
    Fregattenkapitän Avatar von eXtremist
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    localhost
    Beiträge
    2.574


    Lightbulb

    Soluto Beta (k. A. ob Beta den Status der Software bedeuten soll oder schlicht ihr Name ist; die aktuelle Version ist jedenfalls 1.1.1479).

    Kein klassisches Benchmark-Tool - aber es ermittelt die Zeit, die fuer den kompletten Bootvorgang ermittelt wird und macht mal mehr, mal auch weniger geistreiche Vorschlaege zur "Entschlackung". Nicht voellig uninteressant, da hierzu meistens nur gefuehlte oder bestenfalls gestoppte Werte kursieren, die aber nicht unbedingt das Abarbeiten aller Autostart-Eintraege, Treiber, Dienste etc. beinhalten duerften.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    gigabyte x570 aorus master | amd ryzen 3900x @h2o | patriot viper rgb | xfx radeon v2 | samsung 970 evo plus | toshiba x300 | enermax maxtytan | cooler master mastercase h500m


  10. #84
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Nettes Tool nur taugt es für vergleiche nicht wirklich da es das was man installiert hat mit stopt und das ist bekanntlich bei jedem anders und die tips sind mit vorsicht zu genießen, es ist zb nicht wirklich ratsam den treiber der Soundkarte abzuschalten was das tool aber bei mir vorschlägt (und vieles andere was ungünstig wäre)

    PS:
    Bei mir stoppt er 25 sekunden für den kompletten Boot inkl der programme im autostart

  11. #85
    Hauptgefreiter Avatar von Delgado
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Oberboihingen
    Beiträge
    232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-Z370-HD3
      • CPU:
      • i5-8400
      • Systemname:
      • Molly
      • Kühlung:
      • 3 x Silent Wings 3 PWM (140mm)
      • Gehäuse:
      • Dark Base Pro 900 Window
      • RAM:
      • 2x16 GB Crucial Ballistik 2400
      • Grafik:
      • MSI GTX 1060 6GB Armor
      • Storage:
      • 840 EVO 250GB|850 Pro 1TB|Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer AL2216W 1680x1050
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prox64
      • Handy:
      • Samsung S3 Neo

    Standard

    Zitat Zitat von Techland Beitrag anzeigen
    Liest hier eigentlich einer das Forum? Eine Seite zurück:

    Guide Here's a tool to force-TRIM your entire drive

    Trimmt wann immer man will und kostet 0,00 Euro. Macht scheinbar das Gleiche wie 0&0 (bzw. umgekehrt).
    Zwar spät, aber um Missverständnissen vorzubeugen:

    das Programm trimt nicht unter XP, sondern von Win7 aus für XP:
    Guide Here's a tool to force-TRIM your entire drive

    It works for XP, from Win 7. If you execute anywhere else but Win 7 it will not work because only Win 7 supports trim at the moment.

  12. #86
    Admiral Avatar von TobiasAlt
    Registriert seit
    25.05.2002
    Ort
    D:\Bayern\München
    Beiträge
    19.007


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S SLI PLUS
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X @4500
      • Systemname:
      • Black Shadow
      • Kühlung:
      • EK Supremacy EVO + 2x DDC 3.25
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-V1000L + 2x MO-RA2
      • RAM:
      • 64GB G.Skill @ 3200 CL14 CR1
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @ ekwb
      • Storage:
      • 250GB M.2 960 EVO | 2x 1TB 840 Evo
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Synology DS412+ @4x 3TB WD Red
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z @ Edifier M3200
      • Netzteil:
      • be quiet! DarkPowerPro 11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G700s & G910 Spectrum | LG GGW-H20L
      • Notebook:
      • iPad Air 64GB | Raspberry Pi 2 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 550D (32GB)
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 64GB

    Standard

    gibts denn noch irgendwo das OCZ Tool "OCZ-GC" ??

  13. #87
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    schau doch enfach mal auf den startpost dieses threads, da fidest du links zum OCZ tool oder dessen pendanten von Supertalent, beide tools sind identisch.

    Sorry aber diese frage hättest dir echt sparen können, etwas lesen des startposts hätte gereicht was auch der grund ist warum ich dir jetzt nicht den link hier rein poste

  14. #88
    Admiral Avatar von TobiasAlt
    Registriert seit
    25.05.2002
    Ort
    D:\Bayern\München
    Beiträge
    19.007


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S SLI PLUS
      • CPU:
      • Intel Core i7-5960X @4500
      • Systemname:
      • Black Shadow
      • Kühlung:
      • EK Supremacy EVO + 2x DDC 3.25
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-V1000L + 2x MO-RA2
      • RAM:
      • 64GB G.Skill @ 3200 CL14 CR1
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @ ekwb
      • Storage:
      • 250GB M.2 960 EVO | 2x 1TB 840 Evo
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Synology DS412+ @4x 3TB WD Red
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z @ Edifier M3200
      • Netzteil:
      • be quiet! DarkPowerPro 11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G700s & G910 Spectrum | LG GGW-H20L
      • Notebook:
      • iPad Air 64GB | Raspberry Pi 2 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 550D (32GB)
      • Handy:
      • iPhone 6s Plus 64GB

    Standard

    danke, aber hatte ich gelesen und der link führte zur firmware welche ich schon drauf habe

    trotzdem danke für die netten worte

    war nur unsicher obs wirklich das dos box tool ist

  15. #89
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    also ich komm mit dem link auch zum GC Tool muss man halt dort dann auf "OCZ Vertex, Agility, Vertex Turbo, Vertex EX, Solid 2" klicken dann kommst auch zum Performance Tool

  16. #90
    Hauptgefreiter Avatar von Delgado
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Oberboihingen
    Beiträge
    232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-Z370-HD3
      • CPU:
      • i5-8400
      • Systemname:
      • Molly
      • Kühlung:
      • 3 x Silent Wings 3 PWM (140mm)
      • Gehäuse:
      • Dark Base Pro 900 Window
      • RAM:
      • 2x16 GB Crucial Ballistik 2400
      • Grafik:
      • MSI GTX 1060 6GB Armor
      • Storage:
      • 840 EVO 250GB|850 Pro 1TB|Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer AL2216W 1680x1050
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prox64
      • Handy:
      • Samsung S3 Neo

    Standard

    Zu SSD Utility Suite:

    Zitat Zitat von pinki Beitrag anzeigen
    wie lang dauert bei dem prog bei dir trim?
    Ich müsst schon sehr genau nen screen machen damit ich den so schön treffen würd wie du, geht bei mir recht schnell, 1-2 sekunden bei der 128er und bei den kleinen 64/60 GB max 1 sekunde.
    Zitat Zitat von crackett Beitrag anzeigen
    Geht sehr schnell - vielleicht 3 oder 4 Sekunden - wie bei der Intel Toolbox.
    Hallo ihr beiden, war das unter Win7? Ich frage deshalb, weil ich gestern die Demo unter XP getestet habe, und das TRIM hat genauso lange gedauert wie mit O&O Defrag 14, also etwa 30 sec. für 120GB SF1200. Kann mir nicht vorstellen, dass das Tool unter XP was anderes macht als O&O.

  17. #91
    Admiral Avatar von Techtrancer
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-970A UD3 Rev. 1.2
      • CPU:
      • FX-9370 @ 4,7 GHz @ 1,425
      • Kühlung:
      • MORA 2 + 9 x 120mm + Laing D5
      • Gehäuse:
      • Chieftec Bravo BA-01
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 @ 800 MHz CL9
      • Grafik:
      • XFX HD7750 2GB Core Edition
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 512GB
      • Monitor:
      • 3 x Samsung SyncMaster 214T
      • Netzteil:
      • Xilence Performance A+ 730W
      • Sonstiges:
      • 3 x Zalman ZM-FMC1 Plus

    Standard

    DriveImage XML könnte man ev noch in die liste aufnemen
    proggy ist freeware und echt prima für ein backup geeignet
    backup funkt sowohl unter XP als auch vista und seven sogar im laufenden betrieb!
    und man kann zb wenn ne platte voll ist ein backup in nen ordner ner andren platte ziehen, ne grössere platte einbauen, backup wieder einspielen es ist automatisch die volle neue & grössere festplatenkapazität nutzbar
    AMD GHz Club | AMD Ryzen OC | AMD FX Vishera OC | AMD FX Zambezi OC | AMD Phenom II X6 OC
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    HWL SPD Datenbank | DDR4 / DDR3 / DDR2 SuperPi 32M OC-Liste
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    AMD FX-9590 @ 4500 MHz all Core @ 1,312 V
    32 GB DDR3 1600 CL11 1,5V @ 952 MHz @ CL 11 @ 1,296 V
    MO-RA 2 + Laing D5 + 9 x 120mm @ 5 V

  18. #92
    Matrose
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    5


    Standard RAM als TEMP-Ordner nutzen

    Ich habe schon vieles ausprobiert um meine SSD's zu schonen und zu optimieren.
    Zwangsläufig müssen dazu auch alle Temporären Ordner auf eine Standardplatte umziehen da Win7 gern und viel schreibt und ich meine SSD nicht unnötig belasten will.

    Das lange dauernde Anlaufen meiner Festplatte beim Starten des IE oder anderer Anwendungen, welche Temporäre Dateien speichern hat mich aber ziemlich genervt.

    Ich habe dann irgend wann von einem Tool namens DATARAM RAMdisk gelesen.
    Mit dem Tool kann man einen Teil seines RAMs als virtuelles Laufwerk nutzen.

    Da kam mir natürlich der Gedanke es mal als reines TEMP-Verzeichnis zu nutzen.
    Lange Rede kurzer Sinn. Ich nutze dieses Tool jetzt seit 2 Wochen. Der Geschwindigkeitsgewinn ist enorm im Vergleich zu vorher. Die temporären Dateien sind nach jedem Neustart weg. Ich muss mich also nicht ums Aufräumen kümmern. Wie sich das nun beim Installieren von großen Spielen verhält kann ich nicht sagen. Denn was passiert wenn das Laufwerk voll ist?
    Ich habe von meinen 8GB Ram, 2GB für den temporären Ordner zugewiesen. Bisher ohne Probleme. Auch WIN erscheint mir etwas flotter.
    Ich empfehle dieses Tool mal zu testen.
    Einen Versuch ist es allemal wert.


    Meine Daten:
    AMD Phenom II X6 @ 3,8GHz
    8 GB RAM
    SSD 128GB Crucial RealSSD C300 2.5-inch SATA 6GB/s


    Download unter Chip: Dataram RAMDisk - Download - CHIP Online


    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. #93
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    4.009


    Standard

    Zitat Zitat von ccoorreecctt Beitrag anzeigen
    Ich habe schon vieles ausprobiert um meine SSD's zu schonen und zu optimieren.
    Zwangsläufig müssen dazu auch alle Temporären Ordner auf eine Standardplatte umziehen da Win7 gern und viel schreibt und ich meine SSD nicht unnötig belasten will.

    Das lange dauernde Anlaufen meiner Festplatte beim Starten des IE oder anderer Anwendungen, welche Temporäre Dateien speichern hat mich aber ziemlich genervt.

    Ich habe dann irgend wann von einem Tool namens DATARAM RAMdisk gelesen.
    Mit dem Tool kann man einen Teil seines RAMs als virtuelles Laufwerk nutzen.

    Da kam mir natürlich der Gedanke es mal als reines TEMP-Verzeichnis zu nutzen.
    Lange Rede kurzer Sinn. Ich nutze dieses Tool jetzt seit 2 Wochen. Der Geschwindigkeitsgewinn ist enorm im Vergleich zu vorher. Die temporären Dateien sind nach jedem Neustart weg. Ich muss mich also nicht ums Aufräumen kümmern. Wie sich das nun beim Installieren von großen Spielen verhält kann ich nicht sagen. Denn was passiert wenn das Laufwerk voll ist?
    Ich habe von meinen 8GB Ram, 2GB für den temporären Ordner zugewiesen. Bisher ohne Probleme. Auch WIN erscheint mir etwas flotter.
    Ich empfehle dieses Tool mal zu testen.
    Einen Versuch ist es allemal wert.
    Dazu eine Anmerkung und eine Frage:

    1. Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, die SSD zu "schonen", indem man die temporären Dateien auslagert. Die Lebenszeit ist doch ohnehin viel höher als die tatsächliche Nutzungsdauer.

    2. Dass Du einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber der HD hast, ist klar. Die Frage ist nur: Lohnt sich die RAM-Disk auch gegenüber der SSD? Dann würde sie nämlich auch für diejenigen Sinn machen, die Deine Prämisse unter 1. nicht teilen.
    PC1: Core i5-4690K@HK3.0, MSI Z97 MPower Max AC, 16 GB DDR3, Asus Matrix GTX 780 Ti, 500 GB SSD Crucial MX200, Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, 2TB HD, Lian Li V2120X, Mora2 Pro@9xSlip Stream 800, LG 31MU97-B.
    PC2: Core i7-2600K@Noctua NH-C14, Gigabyte Z68MX-ZD2H-B3, 8 GB DDR3, nVidia Quadro 410, 500 GB SSD Crucial MX200, 2TB WD20EARS, Lian Li PC-C50B, Eizo EV3237 & Dell 3008WFP.
    Server: Intel Pentium G2020, Asrock H77 Pro4-M, 8 GB DDR3, Corsair F120-GB2 SSD, Intel Gigabit CT, 3ware LSI 9690SA-8i, 4x WD30EFRX im RAID5, Fractal Define Mini Tower, WSE 2012.
    NB: Microsoft Surface 3 Pro 256 GB i5.

  20. #94
    Matrose
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    5


    Standard

    Zitat Zitat von A8NSLIDELUXE Beitrag anzeigen
    Dazu eine Anmerkung und eine Frage:

    1. Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, die SSD zu "schonen", indem man die temporären Dateien auslagert. Die Lebenszeit ist doch ohnehin viel höher als die tatsächliche Nutzungsdauer.

    2. Dass Du einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber der HD hast, ist klar. Die Frage ist nur: Lohnt sich die RAM-Disk auch gegenüber der SSD? Dann würde sie nämlich auch für diejenigen Sinn machen, die Deine Prämisse unter 1. nicht teilen.

    Notwendig ist es sicher nicht.

    Aber schau man sich doch mal den Benchmark an.
    Naja is halt RAM.
    Und das merkt man.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  21. #95
    Matrose
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    5


    Standard

    Den Test konnte ich leider nicht komplett machen da der zugewiesene Speicher zügig vollgeschrieben wird.

  22. #96
    SuperModerator
    Märchenonkel
    Jar Jar Bings
    Avatar von pajaa
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    unterwegs
    Beiträge
    21.832


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • 1x NEC Multisync PA241w an Ergotron LX
      • Notebook:
      • Surface Pro 3 (i7, 256GB)

    Standard

    @ccoorreecctt
    Warum hast du dir denn eine SSD gekauft, wenn du sie nicht dazu nutzt, die Gesamtperformance zu erhöhen? Gerede schnell lesen und schreiben keiner Datenmengen kann sie doch besser als jede HDD.
    Im Übrigen kann ich nur davon abraten, RAM als Datenträgercache zu nutzen, da es durchaus Programme gibt, die von den Temp-Daten profitieren. Unteranderem speichert FF dort gespeicherte Tabs.

    Selbst nach 14,82TB vom System an die SSD gesandten Daten ist die Lebendauer erst auf 96% gesunken:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Absorb what is useful. Discard what is not. Add what is uniquely your own.
    Bruce Lee

    post engine v5.24.0503 running on luxxOS 2.3.3 bugfix level 2

    Verkaufe: LSI MegaRAID 8888ELP

  23. #97
    Matrose
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    5


    Standard Missverstanden?

    Zitat Zitat von pajaa Beitrag anzeigen
    @ccoorreecctt
    Warum hast du dir denn eine SSD gekauft, wenn du sie nicht dazu nutzt, die Gesamtperformance zu erhöhen? Gerede schnell lesen und schreiben keiner Datenmengen kann sie doch besser als jede HDD.
    Genau das tue ich doch. Und es arbeitet sich noch schneller als wenn man TEMP-Dateien auf die SSD schreiben lässt. Mehr will ich doch hier nicht sagen.
    Nachteil ist natürlich das die Daten nach einem Reboot nicht mehr zur Verfügung stehen.

  24. #98
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    4.009


    Standard

    Für welche Anwendungen außer FF ist die RAM-Disk denn sinnvoll? Speichert FF auch die Passwörter und Cookies auf der RAM-Disk?
    PC1: Core i5-4690K@HK3.0, MSI Z97 MPower Max AC, 16 GB DDR3, Asus Matrix GTX 780 Ti, 500 GB SSD Crucial MX200, Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, 2TB HD, Lian Li V2120X, Mora2 Pro@9xSlip Stream 800, LG 31MU97-B.
    PC2: Core i7-2600K@Noctua NH-C14, Gigabyte Z68MX-ZD2H-B3, 8 GB DDR3, nVidia Quadro 410, 500 GB SSD Crucial MX200, 2TB WD20EARS, Lian Li PC-C50B, Eizo EV3237 & Dell 3008WFP.
    Server: Intel Pentium G2020, Asrock H77 Pro4-M, 8 GB DDR3, Corsair F120-GB2 SSD, Intel Gigabit CT, 3ware LSI 9690SA-8i, 4x WD30EFRX im RAID5, Fractal Define Mini Tower, WSE 2012.
    NB: Microsoft Surface 3 Pro 256 GB i5.

  25. #99
    Matrose
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    5


    Standard

    Also.

    Unter WIN kann man selbst die Orte für temporäre Dateien festlegen.
    Für temporäre Systemdateien wie für temporäre Internetdateien.
    Der IE speichert die Passwörter in einem sicheren verschlüsselten Bereich. Wo weiß ich nicht. Wie das Firefox macht? Keine Ahnung.
    So kann man in vielen Anwendungen (Foto und Video z.B.) den TEMP-Ordner selbst bestimmen.

    Wenn man das ausnutzt arbeitet man selbst mit riesigen Datamengen mit RAM-Geschwindigkeit.

    Denn die einzige Bremse die hat man dann auch noch gelöst.
    In meinem PC ist jedenfalls die SSD das langsamste Glied von den Transferraten her.

  26. #100
    Flottillenadmiral Avatar von Morpog
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    4.466


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-GD65 (Rev B3)
      • CPU:
      • i5 2500K @ 4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60 & versch. Lüfter
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 4x 4GB DDR3, 9-9-9-24, 1333Mhz
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 770 GAMING 2GB
      • Storage:
      • Zu viele SSDs und HDDs für dieses Feld
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM, 27", 2560x1440
      • Netzwerk:
      • Onboard Realtek GBit
      • Sound:
      • onboard / Teufel Decoderstation 5 / Edifier S550
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo S205 4GB mit Crucial m4 64GB und Win7 x86 Home Premium
      • Handy:
      • Jolla - Jolla

    Standard

    Hi Leute,

    dieser Thread eignet sich nicht wirklich für eine Diskussion über die Vor- und Nachteile von RAMDisks. Bitte besprecht das woanders.

    Danke.

Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 21.01.13, 20:51
  2. 10.01.13, 14:31
  3. 07.12.12, 09:32
  4. 28.11.12, 19:04
  5. 03.11.12, 07:01
  6. 02.11.12, 19:03
  7. 28.10.12, 00:41
  8. 21.10.12, 18:45
  9. 09.10.12, 16:13
  10. 21.09.12, 23:03
  11. 07.09.12, 13:31
  12. 26.08.12, 15:20
  13. 24.07.12, 19:41
  14. 21.07.12, 14:11
  15. 18.07.12, 11:58
  16. 04.07.12, 11:56
  17. 13.05.12, 17:19
  18. 10.05.12, 20:11
  19. 21.04.12, 19:49
  20. 21.04.12, 00:11
  21. 10.03.12, 18:49
  22. 29.02.12, 01:10
  23. 28.02.12, 21:49
  24. 10.02.12, 19:57
  25. 30.01.12, 21:07
  26. 12.01.12, 15:34
  27. 14.12.11, 00:24
  28. 29.10.11, 01:23
  29. 27.10.11, 15:16
  30. 16.10.11, 14:03
  31. 10.10.11, 16:09
  32. 13.09.11, 16:02
  33. 16.08.11, 03:39
  34. 06.08.11, 23:49
  35. 31.07.11, 17:42
  36. 24.07.11, 15:20
  37. 06.06.11, 22:40
  38. 29.05.11, 21:52
  39. 28.05.11, 14:48
  40. 18.05.11, 01:28
  41. 06.05.11, 12:44
  42. 05.05.11, 12:39
  43. 23.04.11, 17:26
  44. 22.03.11, 18:07
  45. 17.03.11, 23:01
  46. 14.03.11, 16:36
  47. 13.03.11, 20:21
  48. 06.03.11, 15:09
  49. 20.02.11, 00:43
  50. 04.02.11, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •