Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 320
  1. #51
    Matrose
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    Ukraine
    Beiträge
    27


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z68XP-UD4 / Rev 1.0
      • CPU:
      • i5-2500K
      • RAM:
      • 2x8GB Patriot 2000EL Viper Xtr
      • Grafik:
      • nVidia Quadro FX3800
      • Storage:
      • ACARD/2VTXE60G/MZ5PA064HMC/CT256M225/CTFDDAC256MAG

    Standard

    SMART Viewer
    www.supertalent.com • View topic - SMART TOOL
    Indilinx Barefoot/Amigos Smart Viewer 1.6 (supporting fw1867 or later)



    SMART Read Data
    per-CE Count Info
    Bad Block List (not only for the bank, on every block!)
    Erase Count List

    Geändert von iXHell (31.10.10 um 07:38 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    89


    Standard

    Mich wundert angesichts der vielen OCZ User hier dass Force TRIM noch nicht erwähnt wurde. Auch der Corsair Support empfiehlt es. Das trimmt nämlich ganz ohne Daten zu schreiben, sprich die SSD zu belasten. Um Bereiche auf der Platte 'freizugeben' muss man die Zellen gar nicht einzeln beschreiben und löschen (wie im FreeSpaceCleaner), da kann ruhig weiter Müll drin stehen, hauptsache der Controller weiss dass diese Bereiche nun 'frei' zur Verfügung stehen. Näheres und Download hier:

    Guide Here's a tool to force-TRIM your entire drive

    Zitat: It should finish in a second or so. Allocating a file, no matter how large, literally takes <1 second. On a spinner, possibly 1-3 seconds. As said, the program doesn't TRIM. It creates a few large files and immediately deletes them again. This causes the SSD to TRIM the free space *after* the program has finished. On my Vertex2, Trim kicks in after 10-15 seconds and runs for 15-30 seconds.

    Funktioniert mit meiner Samsung und C 300 genau so.

    Zu PAT hatte ich meine negativen Erfahrungen an anderer Stelle im Forum schon kundgetan. Und wie man jetzt in den Kommentaren zum Giveawayoftheday nachlesen kann ist dieses Tool immer noch halber Selbstmord - wenn man kein Backup hat. Ich würde es hier nicht listen. GParted Live dagegen funktioniert inzwischen einwandfrei (aktuell 0.7.0-2).
    Geändert von Techland (10.11.10 um 05:38 Uhr)

  4. #53
    Obergefreiter Avatar von CRock
    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    102


    Standard

    """Das trimmt nämlich ganz ohne Daten zu schreiben, sprich die SSD zu belasten. Um Bereiche auf der Platte 'freizugeben' muss man die Zellen gar nicht einzeln beschreiben und löschen (wie im FreeSpaceCleaner), da kann ruhig weiter Müll drin stehen, hauptsache der Controller weiss dass diese Bereiche nun 'frei' zur Verfügung stehen. Näheres und Download hier:""""

    klingt gut!!! und so sagt es das programm. ich lasse es mal laufen und schaue auf veränderungen.

    ""Forced-TRIM will fill up all available space and free it again.

    This causes the SSD to TRIM all free space.

    Space is allocated only; no actual writing is done. It will cause very little wear to your drive.

    The program itself has no TRIM code.
    It assumes that your Windows 7 TRIM is fully working.""

    Run with Administrator permission!
    ----

    hmm,, nach 1,5 Sekunden fertig!
    nun habe ich nach ca. 6 wochen zum ersten mal optimiert. selber gute stand wie zuvor. langsam macht es mich stutzig, warum hier die leistung konstand bleibt.

    0 Dateien und Verzeichnisse mit geringer Leistung und 2
    freie Speicherplätze mit geringer Leistung wurden entdeckt.
    Geändert von CRock (19.11.10 um 02:12 Uhr)

  5. #54
    Gefreiter Avatar von Dale Schacker
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    40


    Standard

    Zitat Zitat von Techland Beitrag anzeigen
    ... Force TRIM noch nicht erwähnt wurde....Das trimmt nämlich ganz ohne Daten zu schreiben, sprich die SSD zu belasten.

    Na also wenn das keine Daten sind ...

  6. #55
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    89


    Standard

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. In oben erwähntem Thread wird erklärt warum der Autor nicht ein riesiges File anlegt, sondern ganz viele à 2 GB:

    Bill's post above(#33) is consistent with my testing as well. me&er has mentioned that W7 will not trim more than 2GB's at a time. A "flaw" so to speak.

  7. #56
    Flottillenadmiral Avatar von Herm
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 OC Formula
      • CPU:
      • i7-4770K
      • Kühlung:
      • G-Changer Nova 1080/60 4x180er
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2120A
      • RAM:
      • G.Skill F3-2400C9D-8GTXD
      • Grafik:
      • EVGA GTX Titan HC Sig.
      • Storage:
      • Samsung 840 PRO und 830 je 256 GB
      • Monitor:
      • NEC LCD2690 WUXi2
      • Sound:
      • On-Board / Teufel CEM
      • Netzteil:
      • Enermax MODU87+ 700 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional - 64
      • Notebook:
      • Schenker XMG U706
      • Photoequipment:
      • Lumix DMC-FZ20

    Standard

    Hallo,
    funktioniert SSD life auch mit meiner C 300/256 ???

    Gruß herm
    Board ASRock Z87 OC Formula
    CPU i7-4770K @ 4,7 GHz
    G.Skill F3-2400C9D-8GTXD
    EVGA Geforce GTX Titan Hydro Copper @ ???
    NEC LCD 2690 WUXi2
    Lian-Li V2120A
    Enermax MODU87+ 700W
    Win 7 64-Bit

  8. #57
    Flottillenadmiral Avatar von Herm
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 OC Formula
      • CPU:
      • i7-4770K
      • Kühlung:
      • G-Changer Nova 1080/60 4x180er
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2120A
      • RAM:
      • G.Skill F3-2400C9D-8GTXD
      • Grafik:
      • EVGA GTX Titan HC Sig.
      • Storage:
      • Samsung 840 PRO und 830 je 256 GB
      • Monitor:
      • NEC LCD2690 WUXi2
      • Sound:
      • On-Board / Teufel CEM
      • Netzteil:
      • Enermax MODU87+ 700 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional - 64
      • Notebook:
      • Schenker XMG U706
      • Photoequipment:
      • Lumix DMC-FZ20

    Standard

    Ok !!!egal nicht so wichtig und auch schon wieder runter von der Platte!!!
    Gruß herm
    Board ASRock Z87 OC Formula
    CPU i7-4770K @ 4,7 GHz
    G.Skill F3-2400C9D-8GTXD
    EVGA Geforce GTX Titan Hydro Copper @ ???
    NEC LCD 2690 WUXi2
    Lian-Li V2120A
    Enermax MODU87+ 700W
    Win 7 64-Bit

  9. #58
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Netzwerk:
      • pfSense
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + Glorious Model O
    Arguing on the internet is like running at the special olympics.
    Even if you win, you're still retarded.

  10. #59
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H170 Pro4
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Noctua alles
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V355B gedämmt
      • RAM:
      • Crucial DIMM Kit 32GB, DDR4
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • SSD Samsung 830 256GB
      • Monitor:
      • Dell 34 Zoll
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BQ! Straight Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • WIN7 64 Bit Professional
      • Sonstiges:
      • Sehr leise, sehr flink!

    Standard

    gute idee bob
    ---------------------
    mit freundlichen füßen
    jo

  11. #60
    Gefreiter
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    33


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P5Q SE2
      • CPU:
      • 4Core @3.2
      • Kühlung:
      • Büroluft
      • Gehäuse:
      • selbstgebastelt
      • RAM:
      • 3
      • Storage:
      • Samsung 470 64 GB

    Standard Secure Erase

    also wenn ich sicher löschen will, kopiere ich solange ein richtig grosses HD File (z.B. Waschmittelwerbung :-)) bis die Platte voll ist......


    jo26861

  12. #61
    Redakteur
    Moderator
    Avatar von DoubleJ
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    10.104


    Standard

    Zitat Zitat von jo26861 Beitrag anzeigen
    also wenn ich sicher löschen will, kopiere ich solange ein richtig grosses HD File (z.B. Waschmittelwerbung :-)) bis die Platte voll ist......
    Das ist alles, aber kein sicheres Löschen. Schau mal in den SandForce-Thread, da gab es gerade die gleiche Diskussion.

  13. #62
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.579


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt &quot;Hasso&quot;
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Corsair 750 HX
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    na wenigstens ists sinnloses zyklen verschwenden... is doch auch was wert ^^

  14. #63
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    89


    Standard

    Super-Tip, danke!

  15. #64
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Netzwerk:
      • pfSense
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + Glorious Model O

    Standard

    Hab es selbst nicht getestet aber HDDErase ist echt ne Bi***.
    Arguing on the internet is like running at the special olympics.
    Even if you win, you're still retarded.

  16. #65
    Gefreiter Avatar von leorphee
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    süd/west MV
    Beiträge
    46


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X79-UD3
      • CPU:
      • Intel i7-3930K
      • Systemname:
      • No 1
      • Kühlung:
      • Corsair H100
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cosmos S
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 16GB 2133er
      • Grafik:
      • PYN GTX580
      • Storage:
      • SSD Samsung 830 + 4TB HD
      • Monitor:
      • 26&quot; ASUS
      • Netzwerk:
      • BigFood Killer 2100
      • Sound:
      • X-Fi Titanium, Medusa NX
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power P8 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Sonstiges:
      • Mouse: G9x; MS Curve 2000; Ideazone Fang Pad
      • Notebook:
      • Notebookguru Dualcore mit GTX260M &amp; ein Convertible für unterwegs
      • Photoequipment:
      • Casio Exislim EX-H10
      • Handy:
      • HTC TD2

    Standard

    schöne Sammlung
    i7-3930K @4,5GHz| Corsair H100| GA-X79-UD3| Samsung 840| PNY GTX 580| be quiet Dark PowerP8 750W| G.Skill Sniper 16GB 2133er| 26" Asus VW266H| Cosmos S| Logitech G9x|Curve2000
    schau mal genauer hin hast du mich noch nicht entdeckt? Orpheé

  17. #66
    Gefreiter Avatar von VHau
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    39


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MS-7502 (Intel 3er Serie)
      • CPU:
      • Q9550 @ 3 GHz
      • Systemname:
      • Vo-PC
      • Kühlung:
      • Corsair H50
      • Gehäuse:
      • MD8828
      • RAM:
      • G.Skill PC2-6400 8GB 5-5-5-15
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX460OC 1GB
      • Storage:
      • Crucial C300 256GB | WD2001FASS + 5 ESATA @ 6,5 TB
      • Monitor:
      • DELL 2709W kalibriert mit Quato DTP-94
      • Netzwerk:
      • XBOX 360 250GB | Kinect
      • Sound:
      • Digital-Out auf Audionet PRE1 / AMP1 &amp; HGP Lyra FE
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64Bit | 2008R2
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix FX-150
      • Handy:
      • SE ELM

    Standard Manuelles TRIM Tool für O&O Defrag 14 User

    Hallo und guten Tag,
    ich lese schon eine Zeit hier im Forum mit und wollte für die O&O Defrag 14 Anwender ein, wie ich finde, nützliches "selbstgemachtes" Tool zur Verfügung stellen.
    Ich fand die manuelle TRIM Möglichkeit von O&O interessant, aber auch irgendwie umständlich erst mit CMD zu hantieren und in das passende Verzeichniss zu wechseln.
    Aussserdem habe ich auf meinem Windows 7 64Bit ab und zu festgestellt, dass es nicht zu einer Erfolgsmeldung des manuell angestossenen TRIM kam.
    Durch Neustarten des O&O Defrag Dienstes mit "Services.msc" klappte es dann aber immer.

    Also habe ich mir eine Batch Datei geschrieben die dies alles in einem Rutsch erledigt. Um diese aus jedem Pfad heraus ausführen zu können, habe ich zuerst unter
    "Systemvariablen" die "Umgebungsvariable" für "OOdcmd.exe" bekannt gemacht (dazu gibt es gleich noch eine Anleitung mit Bildern).
    Diese Bat-Datei habe ich dann mit dem Programm "Bat_To_Exe_Converter" in eine Exe-Datei umgewandelt, die direkt die notwendigen ADMIN Rechte anfordert.
    Es ist auch ein Icon von O&O Defrag eingebunden.

    Aber die Bat-Datei liegt im Quelltext vor, also kann das auch jeder selbst machen, immerhin wird da eine EXE mit ADMIN-Rechten gestartet!

    So macht man die Umgebungsvariable für "OOdcmd.exe" bekannt:

    "System" aufrufen (Rechter Mausklick auf "Computer", "Eigenschaften" auswählen). Es öffnet sich das entsprechende Fenster:



    Dann links "Erweiterte Systemeigenschaften" auswählen. Nach Erlaubniss der UAC Meldung sieht man dann folgendes Fenster:



    Ganz unten auf "Umgebungsvariablen" klicken. Jetzt sollte wieder ein neues Fenster erscheinen:



    In diesem Fenster wählt ihr jetzt "Path" aus und klickt auf "Bearbeiten". Dann erscheint ein kleines Fenster dieser Art:



    In diesem markiert ihr im Feld "Wert der Variablen" mit "Strg-A" den Inhalt und kopiert in dann mit "Strg-C" in die Zwischenablage.
    Dann ein Editor Fenster öffnen und die Zwischenablage mit "Strg-V" einfügen (geht alles auch mit der rechten Maustaste,
    ich habe es auch nur so gründlich beschrieben, weil man ja nie weiss ob eventuell hier mal ein "Anfänger" aufschlägt...).
    In dem Editor Fenster müsst ihr nun folgenden Eintrag anfügen:

    ";C:\Programm Files\OO Software\Defrag\" (natürlich ohne Anführungszeichen, aber das Semikolon am Anfang ist wichtig!)

    Sollte so aussehen:



    Den Inhalt des Editor Fensters wieder kopieren und in das Feld "Wert der Variablen" einfügen.
    Alles mit "Übernehmen" bzw. "OK" bestätigen und alle Fenster schliessen.
    Der Pfad von "OOdcmd.exe" ist einer jetzt neu geöffneten CMD-Shell global bekannt.

    Also jetzt folgendes runterladen:

    http://volkerhau.bplaced.net/Anleitu...ll_bat_exe.rar

    Entpacken und entweder sofort die EXE-Datei benutzen (falls ihr mir vertraut) oder die BAT-Datei nutzen
    bzw. mit dem anfangs genannten Tool "Bat_To_Exe_Converter" selbst umwandeln.
    Ich habe die Exe in den Programme Ordner gelegt und eine Verküpfung im Startmenü erzeugt...
    Have Fun!

    Volker

    EDIT: Ich habe in diesem Szenario nur C: zum manuellen Defragmentieren eingebunden.
    Hat jemand mehrere Partitionen soll er mich benachrichtigen, falls er sich nicht zutraut
    diese selber in die Batch Datei einzufügen und eine neue EXE zu erzeugen.
    Geändert von VHau (15.01.11 um 13:49 Uhr) Grund: EDIT angefügt!

  18. #67
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    4.009


    Standard

    Ich baue gerade einen neuen PC zusammen. Als Systemplatte kommt eine Vertex2 rein. Da ich alles bis auf die SSD schon hier habe, habe ich schon einmal Windows auf der HD (WD20EARS) installiert, so dass ich einfach die gesamte Partition auf die SSD kopieren kann.

    Frage: Gibt es dafür spezielle Programme (am besten Free-/Shareware)? Falls nein, muss ich irgendetwas beachten beim Umzug?
    PC1: Core i5-4690K@HK3.0, MSI Z97 MPower Max AC, 16 GB DDR3, Asus Matrix GTX 780 Ti, 500 GB SSD Crucial MX200, Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, 2TB HD, Lian Li V2120X, Mora2 Pro@9xSlip Stream 800, LG 31MU97-B.
    PC2: Core i7-2600K@Noctua NH-C14, Gigabyte Z68MX-ZD2H-B3, 8 GB DDR3, nVidia Quadro 410, 500 GB SSD Crucial MX200, 2TB WD20EARS, Lian Li PC-C50B, Eizo EV3237 & Dell 3008WFP.
    Server: Intel Pentium G2020, Asrock H77 Pro4-M, 8 GB DDR3, Corsair F120-GB2 SSD, Intel Gigabit CT, 3ware LSI 9690SA-8i, 4x WD30EFRX im RAID5, Fractal Define Mini Tower, WSE 2012.
    NB: Microsoft Surface 3 Pro 256 GB i5.

  19. #68
    Kapitänleutnant Avatar von gocu
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.606


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme 4M
      • CPU:
      • 3930K @4000 - 1.088Vcore
      • Kühlung:
      • H²O CPU/GPU/Spawa - 180er Radi
      • Gehäuse:
      • Lian Li V600F
      • RAM:
      • 16GB ADATA2000 Gaming Serie V2
      • Grafik:
      • POV 680GTX TGT
      • Storage:
      • SSD 256GB C300, Transcent 750BG USB3.0
      • Monitor:
      • iiyama B2403WS
      • Netzwerk:
      • OB
      • Sound:
      • OB
      • Netzteil:
      • Corsair AX850W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64

    Standard

    Kann mir jemand ein Tool (wenns geht Freeware) empfehlen, mit dem ich eine SSD Lösche/Formatiere damit die Daten nicht so einfach wieder herzustellen sind?

  20. #69
    Gefreiter Avatar von cosmos321
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    35


    Standard

    Secure Erase (LINK) kann das für dich erledigen

  21. #70
    Flottillenadmiral Avatar von Morpog
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    4.466


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-GD65 (Rev B3)
      • CPU:
      • i5 2500K @ 4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60 &amp; versch. Lüfter
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 4x 4GB DDR3, 9-9-9-24, 1333Mhz
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 770 GAMING 2GB
      • Storage:
      • Zu viele SSDs und HDDs für dieses Feld
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM, 27&quot;, 2560x1440
      • Netzwerk:
      • Onboard Realtek GBit
      • Sound:
      • onboard / Teufel Decoderstation 5 / Edifier S550
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo S205 4GB mit Crucial m4 64GB und Win7 x86 Home Premium
      • Handy:
      • Jolla - Jolla

    Standard

    Solid State Doctor™ - SSD Utility Suite

    • SSD Management Tool – Monitor and manage all SSD’s in the system. Get detailed information on all drives, view information on the status of all SMART attributes and execute all built in SMART tests.
    • Automated TRIM Command – Manually execute or set the service to run the TRIM command on any supported drive to maintain the write performance of the SSD. We include support for Microsoft AHCI and Intel Matrix Storage Manager on all MS OS’s*.
    • SMART Utilities - View and monitor the status of all SMART attributes with the ability to set up email notifications of SMART failures.
    • Secure Drive Wipe – Reset the SSD to factory fresh condition. Using the wipe utility will overwrite all data on the drive completely erasing the drive. Once completed the drive will be in a raw and unformatted state requiring you to re-create partitions and file system.


    Bietet auch TRIM unter XP oder Vista an. Leider keine freeware

    http://www.lc-tech.com/ssd/ssdutility.html

  22. #71
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    927


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme4
      • CPU:
      • i7-5960X
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • Aquaduct 360 eco+ mark II
      • Gehäuse:
      • Fractal Design - Arc Midi R2
      • RAM:
      • 4 x 4GB Corsair 2400
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 750 ZONE
      • Storage:
      • Intel 750, Samsung 951
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP2716D
      • Netzteil:
      • Seasonic X-400 FL
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Handy:
      • Mate 9

    Talking

    Leider keine freeware
    Funzt super, darum habe ich es für 22,71€ käuflich erworben. Kein Betrag über den man heulen sollte.



    Geändert von crackett (11.02.11 um 18:20 Uhr)
    Wer nicht mit mir klar kommt, muß an sich arbeiten!

  23. #72
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H170 Pro4
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Noctua alles
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V355B gedämmt
      • RAM:
      • Crucial DIMM Kit 32GB, DDR4
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • SSD Samsung 830 256GB
      • Monitor:
      • Dell 34 Zoll
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BQ! Straight Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • WIN7 64 Bit Professional
      • Sonstiges:
      • Sehr leise, sehr flink!

    Standard

    Secure Drive Wipe – Reset the SSD to factory fresh condition. Using the wipe utility will overwrite all data on the drive completely erasing the drive. Once completed the drive will be in a raw and unformatted state requiring you to re-create partitions and file system.
    hast du den secure erase auch schon ausprobiert? funktioniert der so umständlich wie hdderase?
    ---------------------
    mit freundlichen füßen
    jo

  24. #73
    Matrose
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    Ukraine
    Beiträge
    27


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z68XP-UD4 / Rev 1.0
      • CPU:
      • i5-2500K
      • RAM:
      • 2x8GB Patriot 2000EL Viper Xtr
      • Grafik:
      • nVidia Quadro FX3800
      • Storage:
      • ACARD/2VTXE60G/MZ5PA064HMC/CT256M225/CTFDDAC256MAG

    Standard

    With the function secure erase copes built in Intel Toolbox (v 2.0.0)
    Successfully passed test for the following ssd:
    Indilinx-Barefoot (OCZ Vertex 1VTX60G)
    Crucial CT256M225
    Samsung MAX MZ5PA064HMCD
    Toshiba XBG THNS064GG2BB
    Transcend TS32GSSD25S-M (jmf602)
    To Marvell (Crucial C300) to verify there was no such possibility.

  25. #74
    Fregattenkapitän Avatar von Dunkelvieh
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 4770k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B25FB
      • RAM:
      • 2*4GB Exceleram BlackSark 1600
      • Grafik:
      • HD5870 @1000/1300
      • Storage:
      • 120GB Extrememory+240GB Winkom SF2200 SSD
      • Monitor:
      • Dell 24&quot;
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650

    Standard

    Wie wird bei dem SSD Doctor der TRIM Befehl gehandhabt? Ist das wie bei der Intel SSD Toolbox, der man vorgibt, wann der TRIM Befehl ausgegeben wird? Oder anders?

  26. #75
    Flottillenadmiral Avatar von Morpog
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    4.466


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-GD65 (Rev B3)
      • CPU:
      • i5 2500K @ 4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60 &amp; versch. Lüfter
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 4x 4GB DDR3, 9-9-9-24, 1333Mhz
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 770 GAMING 2GB
      • Storage:
      • Zu viele SSDs und HDDs für dieses Feld
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2713HM, 27&quot;, 2560x1440
      • Netzwerk:
      • Onboard Realtek GBit
      • Sound:
      • onboard / Teufel Decoderstation 5 / Edifier S550
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo S205 4GB mit Crucial m4 64GB und Win7 x86 Home Premium
      • Handy:
      • Jolla - Jolla

    Standard

    Ich mein wie bei der Toolbox. Lad dir doch die Demoversion.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 21.01.13, 20:51
  2. 10.01.13, 14:31
  3. 07.12.12, 09:32
  4. 28.11.12, 19:04
  5. 03.11.12, 07:01
  6. 02.11.12, 19:03
  7. 28.10.12, 00:41
  8. 21.10.12, 18:45
  9. 09.10.12, 16:13
  10. 21.09.12, 23:03
  11. 07.09.12, 13:31
  12. 26.08.12, 15:20
  13. 24.07.12, 19:41
  14. 21.07.12, 14:11
  15. 18.07.12, 11:58
  16. 04.07.12, 11:56
  17. 13.05.12, 17:19
  18. 10.05.12, 20:11
  19. 21.04.12, 19:49
  20. 21.04.12, 00:11
  21. 10.03.12, 18:49
  22. 29.02.12, 01:10
  23. 28.02.12, 21:49
  24. 10.02.12, 19:57
  25. 30.01.12, 21:07
  26. 12.01.12, 15:34
  27. 14.12.11, 00:24
  28. 29.10.11, 01:23
  29. 27.10.11, 15:16
  30. 16.10.11, 14:03
  31. 10.10.11, 16:09
  32. 13.09.11, 16:02
  33. 16.08.11, 03:39
  34. 06.08.11, 23:49
  35. 31.07.11, 17:42
  36. 24.07.11, 15:20
  37. 06.06.11, 22:40
  38. 29.05.11, 21:52
  39. 28.05.11, 14:48
  40. 18.05.11, 01:28
  41. 06.05.11, 12:44
  42. 05.05.11, 12:39
  43. 23.04.11, 17:26
  44. 22.03.11, 18:07
  45. 17.03.11, 23:01
  46. 14.03.11, 16:36
  47. 13.03.11, 20:21
  48. 06.03.11, 15:09
  49. 20.02.11, 00:43
  50. 04.02.11, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •