Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 361
  1. #51
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Gerne doch !
    Oder schreibs im SG05 Sammelfred

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.897


    Standard

    Ich danke euch beiden.
    Thermaltake Level 10 GT Snow Edition | Asrock Z370 Extreme 4 | Intel i7 8700k mit Noctua NH-U14S | Gskill F4-3200C14D-16GVK @ 3600 16-16-16-37-T1 | Palit RTX 2080 Gamerock | Samsung SM961 128GB | Samsung 830 512GB | WD Blue 4TB | Sea Sonic X-Series X-850 | Acer Predator Z321QU

  4. #53
    Banned
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Stockstadt am Rhein (Hessen)
    Beiträge
    2.335


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H77 Mini
      • CPU:
      • I5 3470S
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • BitFenix Prodigy
      • RAM:
      • GSkill DDR3 1600 2X4GB
      • Grafik:
      • Intel HD2500
      • Storage:
      • 128GB OZC SSD
      • Monitor:
      • 42" Philips
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair 550
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro X64
      • Handy:
      • Xperia S

    Standard

    Nen Abend,

    im zuge meiner WaKü Vorbereitung, habe ich den Chipsatzkühler vermessen müssen und stelle das Ergebnis gern diesem Thread zur Verfügung.



    Edit: Eine weitere wichtige Info, habe ich doch glatt wieder vergessen....

    Die IGP und der Chipsatz sind ca. gleich hoch. Siehe WLP Abdrucktest (der rechte Abdruck ist nur schwächer, da es der 2. Abdruck war und ich diesen vergessen habe zu erneuern).



    Edit 2) Unter dem orginal, waren Wärmeleitpads



    Gruß
    Oliver
    Geändert von Moremax (10.04.10 um 18:17 Uhr) Grund: Was vergessen

  5. #54
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Thx dafür
    Bind ich doch glatt im Startpost mit ein !

    Ist er Kühler da ein Kabuto ?

  6. #55
    Banned
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Stockstadt am Rhein (Hessen)
    Beiträge
    2.335


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H77 Mini
      • CPU:
      • I5 3470S
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • BitFenix Prodigy
      • RAM:
      • GSkill DDR3 1600 2X4GB
      • Grafik:
      • Intel HD2500
      • Storage:
      • 128GB OZC SSD
      • Monitor:
      • 42" Philips
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair 550
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro X64
      • Handy:
      • Xperia S

    Standard

    Gern, aber bitte erst jetzt, habe die Diagonale vergessen und das Bild ersetzt

    ja ist ein Kabuto:-)

  7. #56
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Ich verlink einfach zu deinem Beitrag

    Kannste ein Bild vom Mobo + Kabuto machen ?

  8. #57
    Oberbootsmann Avatar von Zwirbelkatz
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x79 Extreme
      • CPU:
      • Xeon 1650v2 @ TR HR-02
      • Kühlung:
      • 2x NB eLoop 14-1
      • Gehäuse:
      • Lian Li A55B
      • Grafik:
      • GTX1080 ACX 3.0
      • Monitor:
      • Asus PB328 @ 75Hz
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • beQuiet P10 550w

    Standard

    Entwickelt sich gut der Thread hier.
    Ich glaube fast, dass ich es wieder nicht werde sein lassen können mir nen Phenom II x6 1035T zu bestellen.
    Da die Sockelposition des Boards ganz gut ausschaut wird wohl der Thermalright AXP140, den ich noch immer habe, unter Umständen mit einem "AM2 Bolt Trough Kit" eine gute Figur abgeben
    Vermutlich wäre es vernünftiger zu warten bis Tests zeigen, ob das 300 Watt Netzteil des SuGo05 dazu in der Lage ist, den Sechskerner mit einer HD4/5770 zu versorgen.
    Geändert von Zwirbelkatz (12.04.10 um 00:11 Uhr)

  9. #58
    Fregattenkapitän Avatar von derschlambi
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.009


    Standard

    Hi Leute,

    ein Kollege von mir wollte eventuell dieses Board für seine Frau holen. Sie spielt gerne Anno 1404. Daher wollte ich mal fragen, ob schon jemand getestet hat, wie gut das Spiel auf dem Board läuft mit der Onboard-Grafik. Cpu ist entweder ein Athlon II X2 240 oder sogar 260u geplant.

    Mfg DS
    ASUS P8Z77-V LK
    Intel 3570K @stock
    Gigabyte HD7950 WindForce @stock
    8192MB G.Skill Sniper DDR3-1600 @CL9 @1,25V
    256GB Samsung SSD 830 @Windows 7 Professional 64 Bit
    ESI Prodigy X-Fi NRG @LME49720
    be quiet! Straight Power E9 450W



  10. #59
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Auch wenn die Onboard-Grafik DX10.1 hat, glaube ich nicht das es damit läuft.
    Da würd ich dann doch lieber ne passive 5750 für Anno dazustecken.
    Zur Sicherheit, lieber im Anno Sammelfred fragen.

    @Zwirbelkatz

    Denk schon das es kein Problem wird. Mein 945er mit 95W TDP + 5770 läuft 1A
    Ansonsten kommt ja auch bald eine 450W Version von Silverstone.

  11. #60
    Fregattenkapitän Avatar von derschlambi
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.009


    Standard

    @Nordmende

    Eine zusätzliche Grafikkarte fällt eigentlich raus. Damit wird das Budget überschritten. Werde mal im Anno Thread nachfragen. Danke schonmal.
    ASUS P8Z77-V LK
    Intel 3570K @stock
    Gigabyte HD7950 WindForce @stock
    8192MB G.Skill Sniper DDR3-1600 @CL9 @1,25V
    256GB Samsung SSD 830 @Windows 7 Professional 64 Bit
    ESI Prodigy X-Fi NRG @LME49720
    be quiet! Straight Power E9 450W



  12. #61
    Matrose Avatar von HARL3K1N
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Tulln, AUT
    Beiträge
    9


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sapphire IPC-AM3DD785G Mini-ITX
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945 C3
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo 05
      • RAM:
      • 4GB KingstonHyperX 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • bald Radeon HD5850
      • Storage:
      • 2,5" 250GB WD 16MB Cache
      • Betriebssystem:
      • Win 7

    Standard

    Hi zusammen!

    Bin hier komplett neu und weiss auch nicht ob ich mit meiner Frage richtig bin.

    Habe das Sugo 05 vor mir stehen und möchte mir damit einen kleinen Spiele PC zusammenstellen. Hin und wieder ne Lanparty, und zuhause bissl zocken (Schöne Grafik, aber nicht Hi End).

    Am liebsten hätte ich (schon bevor ich auf das mini gehäuse gestossen bin) einen Phenom II X4 965 BE gehabt. Mit dem Sapphire Board wäre es ja theoretisch möglich aber nicht ratsam, oder.
    Dachte ja das das Sugo 05 einen gute Luftstrom bietet, der ja erforderlich ist? Würde auch ein Scythe Big Shuriken nichts gegen die Temps helfen?

    Konnte einen direkten Leistungsvergleich zwischen 965er und 945er nicht finden, wie gross ist der Unterschied wirklich und würde mir ein 945er reichen?
    Zahlt sich ein 945er noch aus, wo doch ein 955er (aber auch wieder mit 125W TDP) fast gleich teuer ist?

    Als dritte Möglichkeit käme auch das DFI Lanparty und ein i5-750 in Frage.
    Finde das DFI eigentlich wegen den Einstellmöglichkeiten besser,aber hab gerade gelesen das es dort Schwierigkeiten mit der Selbstoverclockung gibt.

    Kenn mich nicht mehr aus was ich tun soll,
    bitte helfen.

    THX

  13. #62
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.897


    Standard

    Nimm lieber den 945, der hat nur 95 Watt, oder warte bis der 955 als 95 Watt Version erscheind .
    Thermaltake Level 10 GT Snow Edition | Asrock Z370 Extreme 4 | Intel i7 8700k mit Noctua NH-U14S | Gskill F4-3200C14D-16GVK @ 3600 16-16-16-37-T1 | Palit RTX 2080 Gamerock | Samsung SM961 128GB | Samsung 830 512GB | WD Blue 4TB | Sea Sonic X-Series X-850 | Acer Predator Z321QU

  14. #63
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Ich kann ebenfalls nur dazuraten:
    Entweder einen 945er (C3, 95W TDP) oder auf 95W TDP 955er oder 960T (ebenfalls 95W TDP, Zosma Kern, mit Turbo) warten.

    95W TDP lassen sich mit einem langsam drehenden (~800rpm) 120er 25mm Lüfter + Big Shuriken gut und leise kühlen.

    Ein weiterer Aspekt ist noch, dass sich das Sapphire Mobo nicht gut undervolten läßt...

  15. #64
    Oberbootsmann Avatar von Zwirbelkatz
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x79 Extreme
      • CPU:
      • Xeon 1650v2 @ TR HR-02
      • Kühlung:
      • 2x NB eLoop 14-1
      • Gehäuse:
      • Lian Li A55B
      • Grafik:
      • GTX1080 ACX 3.0
      • Monitor:
      • Asus PB328 @ 75Hz
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • beQuiet P10 550w

    Standard

    Als dritte Möglichkeit käme auch das DFI Lanparty und ein i5-750 in Frage.
    Finde das DFI eigentlich wegen den Einstellmöglichkeiten besser,aber hab gerade gelesen das es dort Schwierigkeiten mit der Selbstoverclockung gibt.
    Keine Sorge, das lässt sich abschalten. In meinem SuGo05 Sammelthread habe ich unlängst erklärt, wie.

    Entweder einen 945er (C3, 95W TDP) oder auf 95W TDP 955er oder 960T (ebenfalls 95W TDP, Zosma Kern, mit Turbo) warten.
    Tatsache, der 1055er hat ebenfalls tatsächlich noch die 95er TDP Einstufung. Sehr gut.
    Jedenfalls laut diesem Schaubild:

  16. #65
    Matrose Avatar von HARL3K1N
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Tulln, AUT
    Beiträge
    9


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sapphire IPC-AM3DD785G Mini-ITX
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945 C3
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo 05
      • RAM:
      • 4GB KingstonHyperX 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • bald Radeon HD5850
      • Storage:
      • 2,5" 250GB WD 16MB Cache
      • Betriebssystem:
      • Win 7

    Standard

    Unterstützt den das Sapphire Board den Sechskerner?

    Wenn ja, wieviel wird er kosten, wann kann ich ihn in AUT kaufen und bringt er mir dann wirklich soviel mehr beim spielen?

    Und eins werde ich nie verstehen: Unter welchen Umständen bringt man, den laut CPU Liste unterstützten 965er, in einem MINI ITX Gehäuse zum laufen. (Dachte das das SUGO 05 schon die beste Kühlleistung hat, die im Mini ITX Format möglich ist....).

    Reicht den heutzutage ein 945er zum spielen noch ??

  17. #66
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Ja ein 945er reicht zum spielen mit seinen 4x3Ghz völlig aus.
    Ist auch ca. 20€ günstiger als ein 965er. Die gesparten 20€ steckt man dafür ins (im vergleich zu µATX Mobos) teurere ITX-Mobo.

    Zum 6-Kernen kann ich nix sagen und werde ich wohl auch nie da ich sie überspringe.
    Wenn meinem Quad die Puste ausgeht, gibs schon Oktas aufn Markt
    Da sich viele für 6-Kerner @ Sapphire interessieren, hab ich soeben mal eine Mail an Sapphire geschickt

    Einen 965er bringt man ganz einfach in einem Mini-ITX zum laufen:
    Im SilverStone Sugo SG05/06 setzt man das Netzteil das über der CPU sitzt vorne unten auf den Boden vor dem 120er Lüfti, da ist seltsamerweise genug platz.
    Da das NT verlagert ist, kann man sogar einen Mugen 2 draufsetzen und eine 125W CPU gut mit kühlen.
    Geändert von Nordmende (13.04.10 um 18:55 Uhr)

  18. #67
    Matrose Avatar von HARL3K1N
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Tulln, AUT
    Beiträge
    9


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sapphire IPC-AM3DD785G Mini-ITX
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945 C3
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo 05
      • RAM:
      • 4GB KingstonHyperX 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • bald Radeon HD5850
      • Storage:
      • 2,5" 250GB WD 16MB Cache
      • Betriebssystem:
      • Win 7

    Standard

    Danke schonmal für deine Bemühungen.!

    Einerseits, für meinen Einsatzbereich, da sowieso eine Graka eingebaut wird, würde ich mich eher fürs DFI Lanparty entscheiden, wobei für mich andererseits der AM3 Sockel der zukunftssicherere ist.

    Da stellt sich dann wieder die Frage, ob ich mit einem Sechskerner dann nicht sowieso wieder ein neues Mobo brauche? (hoffe du findest was raus)

    Zur Zeit möchte ich halt schon eine CPU in der Leistungsklasse eines 965er oder i5-750ers einbauen.

    Würde der 965er auch mit der Corsair H50 am Sapphire funktionieren, wobei ja dann wieder kein Luftstrom zum Mobo kommt (wegen des Nt´s vorm 120er Lüfter im Sugo) oder ist dass egal? Ich, als Laie, lege die CPU Support Liste fürs Sapphire so aus, als würde das Mobo dass nicht packen den der 965er würde dass auf anderen Platinen auch schaffen, oder versteh ich da was falsch? hmmm....

    Also meine Rede zusammengefasst:

    Ich würde mich fürs Sapphire entscheiden wenn, entweder
    1. es möglich ist, einen 965er im Sugo 05 ohne Probleme und allzu grossen Aufwand zum laufen zu bringen,
    oder (und - (wäre am Besten gg))
    2. es in Zukunft (so in 1 bis 1 1/2 Jahren) ich nen Sechskerner statt dem jetzig möglichen 945er einbauen kann.

    THX, schon im voraus
    Geändert von HARL3K1N (13.04.10 um 20:50 Uhr)

  19. #68
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    67


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win7 64-Bit
      • Notebook:
      • Medion Netbook
      • Photoequipment:
      • EOS 350D

    Standard

    ich frage mich warum dir der 945 nich reichen würde? Die Graka ist doch sowieso wichtiger für die spiele! der unterschied zwischen 945 und 965 sind gerademal 400mhz. Bis auf in Benchmarks wirst du m.M keinen großen (wenn überhaupt) nen Unterschied merken! der 965er hat ja nen freien Multi, wenn dir das wichtig ist, dann halt den oder den 955BE!

    Also meine Meinung: Das Sapphire Board, den 945er mit dem Big Shuriken und das gesparte Geld (im Vergleich zum 965er) in die Graka oder sonstewas stecken!

  20. #69
    Oberbootsmann Avatar von Zwirbelkatz
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x79 Extreme
      • CPU:
      • Xeon 1650v2 @ TR HR-02
      • Kühlung:
      • 2x NB eLoop 14-1
      • Gehäuse:
      • Lian Li A55B
      • Grafik:
      • GTX1080 ACX 3.0
      • Monitor:
      • Asus PB328 @ 75Hz
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • beQuiet P10 550w

    Standard

    - Ein x6 1055T soll ungefähr 190 Euro kosten. Wenn das stimmt wäre das ein Kampfpreis. Ich habe für meinen x4 940 200 Euro gezahlt.
    - Wäre jemand, der das Board hier schon hat bitte so nett auszuprobieren, ob K10 Stat funktioniert?

    Link
    Am besten mit nem kleinen Bericht und CPUZ usw. Es wäre ja nicht zu eurem Nachteil, das herauszufinden.
    Wenn K10 Stat funktioniert und man händig untervolten kann, dann sollte ein x4 965 kein Problem sein.

    Andererseits einfach auf den Zosma 960T mit Turbo und 95er TDP warten. Falls, ja falls das Board die neuen Prozessoren schluckt

  21. #70
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Hi Zwirbelkatz

    Sieht so aus, als ob es mit dem Sapphire Board funktioniert:



    Als mein 945er dann die 75°C überschritten hat, hab ich dann mal ausgemacht.
    Big Shuriken + 850rpm Lüfter ohne einblasenden Lüfter und nur einem ausblasendem im Netzteil sind dann doch nicht so die wahre Kühllösung für 100 Last @ 4 kerne

  22. #71
    Oberbootsmann Avatar von Zwirbelkatz
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x79 Extreme
      • CPU:
      • Xeon 1650v2 @ TR HR-02
      • Kühlung:
      • 2x NB eLoop 14-1
      • Gehäuse:
      • Lian Li A55B
      • Grafik:
      • GTX1080 ACX 3.0
      • Monitor:
      • Asus PB328 @ 75Hz
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • beQuiet P10 550w

    Standard

    Hi Nordmende und danke für den Test. Wenn du doch 1,3 Volt eingestellt hast mit K10Stat, warum zeigt CPUZ dann 1,35Volt an? Demnach hat es doch gerade nicht funktioniert, oder verstehe ich das jetzt falsch?

    Hier steht noch mal, dass 1,35 Volt die Standardspannung eines x4 920 ist. Demnach ist irgendwas bei dir schief gelaufen oder aber das Board kann es einfach nicht besser.
    Geändert von Zwirbelkatz (16.04.10 um 12:21 Uhr)

  23. #72
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.897


    Standard

    Die RipJaws passen leider nicht unter den Scythe Big Shuriken. Falls sich die jemand holen will. Ich hoffe das bald ein neues Bios kommt mit mehr Einstellungen. Steht bei euch auch beim Bios Screen "Evaluation Copy, not for Sale" ?
    Geändert von Speed1980 (16.04.10 um 12:51 Uhr)
    Thermaltake Level 10 GT Snow Edition | Asrock Z370 Extreme 4 | Intel i7 8700k mit Noctua NH-U14S | Gskill F4-3200C14D-16GVK @ 3600 16-16-16-37-T1 | Palit RTX 2080 Gamerock | Samsung SM961 128GB | Samsung 830 512GB | WD Blue 4TB | Sea Sonic X-Series X-850 | Acer Predator Z321QU

  24. #73
    Oberbootsmann Avatar von Zwirbelkatz
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    1.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x79 Extreme
      • CPU:
      • Xeon 1650v2 @ TR HR-02
      • Kühlung:
      • 2x NB eLoop 14-1
      • Gehäuse:
      • Lian Li A55B
      • Grafik:
      • GTX1080 ACX 3.0
      • Monitor:
      • Asus PB328 @ 75Hz
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • beQuiet P10 550w

    Standard

    Ich verstehe den RipJaws Hype ohnehin nicht. Die G-Skill Eco Green 1,35 Volt Dinger sind die absolut erste Wahl für mini ITX und darüber hinaus sogar auch gut.

    @Speed
    Wenn du so nett sein würdest, K10 Stat zu testen?

  25. #74
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.897


    Standard

    Wenn ich wieder zuhause bin , gerne.
    Geändert von Speed1980 (16.04.10 um 15:28 Uhr)
    Thermaltake Level 10 GT Snow Edition | Asrock Z370 Extreme 4 | Intel i7 8700k mit Noctua NH-U14S | Gskill F4-3200C14D-16GVK @ 3600 16-16-16-37-T1 | Palit RTX 2080 Gamerock | Samsung SM961 128GB | Samsung 830 512GB | WD Blue 4TB | Sea Sonic X-Series X-850 | Acer Predator Z321QU

  26. #75
    Korvettenkapitän Avatar von Nordmende
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    2.359
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux (Kernel 2.6.33)

    Standard

    Zitat Zitat von Zwirbelkatz Beitrag anzeigen
    Hi Nordmende und danke für den Test. Wenn du doch 1,3 Volt eingestellt hast mit K10Stat, warum zeigt CPUZ dann 1,35Volt an? Demnach hat es doch gerade nicht funktioniert, oder verstehe ich das jetzt falsch?

    Hier steht noch mal, dass 1,35 Volt die Standardspannung eines x4 920 ist. Demnach ist irgendwas bei dir schief gelaufen oder aber das Board kann es einfach nicht besser.
    Die VID ist die theoretisch eingestellte Spannung - die 1,3V sind auch in CoreTemp zu sehen. Was wirklich ankommt zeigt dagegen CPU-Z als "Core Voltage".
    Wenn ich das so richtig verstanden habe in deinem Link, teste in nach der Abizeit mal ausfürhlicher...

Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •