Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 129
  1. #1
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard MSI Z77 Gaming Serie B75A-G43 / Z77A-G43 / Z77A-G45 / Z77A-GD65

    Willkommen im MSI Gaming Mainboard Sammelthread





    MSI hat im April nochmal (obwohl Haswell vor der Tür steht) eine neue Mainboard Serie herausgebracht mit der Bezeichnung Gaming.
    Dazu zählen 4 "neue Modelle" die farblich der ROG Serie von Asus und Co. erinnern und neuen Features beinhalten.
    Dazu spendiert MSI allen Mainboards die intelligente Killer E2200 Netzwerk-Lösung.Sie wurde entwickelt um ein Maximum an Netzwerkleistung für Online-Games und bandbreitenintensive Streaming-Medien zu gewährleisten. Killer E2200 bietet das Feature Advanced Stream Detect, es erkennt den Datenverkehr im Netzwerk und beschleunigt automatisch Netzwerkspiele für flüssiges Game-Play und einen deutlichen Vorteil im Battle. Die exklusive automatische Steuerung des Netzwerkverkehrs priorisiert Spiele und Echtzeit-Chats gegenüber anderen Netzwerkanwendungen und sorgt so für niedrigste Latenzzeiten von Spieledaten mit der modernsten Netzwerk-Hardware.
    Hierzu ein Bild vom Qualmcomm Atheros Killer Network Manager,das Programm prüft und Testet die Verbindungen.


    Dazu gibt es noch 2 angepasste USB Gaming Device Port für schneller Reaktionen der Maus, Sound Blaster Cinema 7.1 Kanal Audio für realistischen Surround-Sound im Spiel
    und weitere nette Features.
    Die Preise gestalten sich von ca.100,- euro für das MSI B75A-G43 GAMING bis zum Top Modell MSI Z77A-GD65 Gaming für ca.165,-
    und sind ab mitte April im Handel erhältlich.

    Modell Gesamtübersicht


    -
    MSI B75A-G43 GAMING -->Preisvergleich<--


    Intel® B75 Express Chipset
    • Supports 3rd Gen & 2nd Gen Intel® Core™ / Pentium® / Celeron® processors for LGA 1155 socket
      DDR3-1600 Memory
    • USB 3.0 + SATA 6Gb/s
    • Killer Ethernet: Kill Your Lag
    • Military Class III: Top Quality & Stability
    • OC Genie II: Overclock in 1 Second
    • Click BIOS II: World's 1st UEFI and Software Graphical User Interface
    • PCI Express Gen 3: World's 1st PCI Express Gen 3 Motherboard Brand
    • Multi-GPU Support: AMD CrossFire Support
    • Sound Blaster Cinema: Realistic Surround Sound Experience
    • Gaming Device Port: Optimized with Triple Gold-plating for High Frequency Gaming Devices
    • Total Fan Control: Optimize All Fan Speed As You Wish
    • Lucid Virtu MVP: Uncompromised Game Response Performance

    Weiter Bilder:
    Spoiler: Anzeigen

    Spezifikationen:
    Spoiler: Anzeigen

    Hersteller Link MSI:
    -MSI Deutschland Motherboards
    -aktuelle Treiber und Bios update's
    -Wallpaper download


    -
    MSI Z77A-G43 Gaming -->Preisvergleich<--


    Intel® Z77 Express Chipset
    • MSI Gaming Mainboard auf Intel® Z77 Express-Basis
    • Zertifizierte Military Class III Komponenten für 100% Stabilität
    • T-Topology Memory: 4x DDR3 3000 MHZ (OC), bis 32 GB
    • USB 3.0 + SATA 6Gb/s
    • Multi-GPU: AMD CrossFire Unterstützung
    • Killer Ethernet für besseren Ping und flüssigeres Spiel im Netzwerk
    • Sound Blaster Cinema 7.1 Kanal Audio für realistischen Surround-Sound im Spiel
    • Gaming Device Port mit dreifacher Goldschicht für flüssigeres Gameplay
    • OC Genie II – One Touch Overclocking
    • Click BIOS II: UEFI-BIOS mit intuitiver Bedienoberfläche
    • Lucid Virtu MVP
    • Super Charger: Schnelleres Laden von Smartphones und Tablets auch im S0/S1/S3/S4/S5 Modus
    Weiter Bilder:
    Spoiler: Anzeigen

    Spezifikationen:
    Spoiler: Anzeigen

    Hersteller Link MSI:
    -MSI Deutschland Motherboards
    -aktuelle Treiber und Bios update's
    -Wallpaper download


    -
    MSI Z77A-G45 Gaming -->Preisvergleich<--


    Intel® Z77 Express Chipset
    • MSI Gaming Mainboard auf Intel® Z77 Express-Basis
    • Zertifizierte Military Class III Komponenten für 100% Stabilität
    • T-Topology Memory: 4x DDR3 3000 MHZ (OC), bis 32 GB
    • USB 3.0 + SATA 6Gb/s
    • Multi-GPU: NVIDIA SLI & AMD CrossFire Unterstützung
    • Killer Ethernet für besseren Ping und flüssigeres Spiel im Netzwerk
    • Sound Blaster Cinema 7.1 Kanal Audio für realistischen Surround-Sound im Spiel
    • Gaming Device Port mit dreifacher Goldschicht für flüssigeres Gameplay
    • OC Genie II – One Touch Overclocking
    • Click BIOS II: UEFI-BIOS mit intuitiver Bedienoberfläche
    • Lucid Virtu MVP
    • Super Charger: Schnelleres Laden von Smartphones und Tablets auch im S0/S1/S3/S4/S5 Modus
    Weiter Bilder:
    Spoiler: Anzeigen

    Spezifikationen:
    Spoiler: Anzeigen

    Hersteller Link MSI:
    -MSI Deutschland Motherboards
    -aktuelle Treiber und Bios update's
    -Wallpaper download


    -
    MSI Z77A-GD65 Gaming -->Preisvergleich<--

    Intel® Z77 Express Chipset
    • MSI Gaming Mainboard auf Intel® Z77 Express-Basis
    • Zertifizierte Military Class III Komponenten für 100% Stabilität
    • T-Topology Memory: 4x DDR3 3000 MHZ (OC), bis 32 GB
    • USB 3.0 + SATA 6Gb/s
    • Multi-GPU: NVIDIA SLI & AMD CrossFire Unterstützung
    • Killer Ethernet für besseren Ping und flüssigeres Spiel im Netzwerk
    • Sound Blaster Cinema 7.1 Kanal Audio für realistischen Surround-Sound im Spiel
    • Gaming Device Port mit dreifacher Goldschicht für flüssigeres Gameplay
    • OC Genie II – One Touch Overclocking
    • Click BIOS II: UEFI-BIOS mit intuitiver Bedienoberfläche
    • Lucid Virtu MVP
    • Total Fan Control: flexible Lüftersteuerung
    • Super Charger: Schnelleres Laden von Smartphones und Tablets auch im S0/S1/S3/S4/S5 Modus

    Weiter Bilder:
    Spoiler: Anzeigen

    Spezifikationen:
    Spoiler: Anzeigen

    Hersteller Link MSI:
    -MSI Deutschland Motherboards
    -aktuelle Treiber und Bios update's
    -Wallpaper download

    -
    Review Links und Testberichte:
    kitguru.net GD65 English
    hardware.info GD65 English
    anandtech.com GD65 English
    techpowerup.com GD65 English
    hitechlegion G45 English
    tweakpc.de G45 German

    -
    Video's:
    MSI Z77A-G45 Gaming Motherboard Unboxing + Overview and Benchmarks - YouTube
    MSI Z77A-G45 Gaming UEFI BIOS Tutorial Guide - YouTube
    MSI Z77A-GD65 Gaming Motherboard With Integrated Killer NIC - First Look - YouTube
    MSI Z77A-GD65 Gaming moederbord review- Hardware.Info TV (Dutch) - YouTube


    -

    Eigene Bilder vom GD65 Gaming
    Spoiler: Anzeigen


    Bios Screen vom GD65 Gaming
    Spoiler: Anzeigen


    Der Sammelthread befindet sich noch im Aufbau!
    Geändert von Tavvix (30.04.13 um 13:35 Uhr)

  2. Die folgenden 6 User sagten Danke an Tavvix für diesen nützlichen Post:

    Berni_ATI (15.05.13), elle (19.08.13), emissary42 (18.04.13), ExtremeandCrazy (14.09.13), Mmichel (27.04.13), ralle_h (15.05.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.746


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Sieht doch schon sehr gut aus!

    Edit: Werde ihn gleich noch verlinken...

  5. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Finde das Board läuft sehr gut und optisch gefällt es mir besser wie das blaue Gegenstück von MSI.
    Hoffe mal es Interessieren sich einige für das Board trotzdem.

  6. #4
    Admiral Avatar von RiMaBo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z390-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Systemname:
      • H.P.M
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-6B
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C16D-32GVK
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO M2 SSD 512GB/WD Red HDD 6TB
      • Monitor:
      • Samsung U32J592UQU
      • Netzwerk:
      • Intel LAN I219-V
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus 850W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • Microsoft Office Home&amp;Business 2019 x64
      • Notebook:
      • ASUS X555LN
      • Handy:
      • iPhone XS Max 64GB Space Grey

    Standard

    kann man die case lüfter egal ob 3 oder 4 pin alle übers bios oder nur über eine Software einstellen

  7. #5
    Banned Avatar von omniman
    Registriert seit
    20.06.2005
    Ort
    Saarbrücken 192.168.0.2
    Beiträge
    3.037


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Rampage V Edition 10
      • CPU:
      • Intel Core i7-5930k @4GHz
      • Systemname:
      • Blackdevil
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V33WX
      • RAM:
      • Corsair Dominator 2666MHz 32GB
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti SC BE
      • Storage:
      • Samsung840Pro 256GB+830Series+Hitachi 500GB HDD
      • Monitor:
      • Asus PB279QR
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek ALC1150@Yamaha RXA1030@ Canton Chrono Set,
      • Netzteil:
      • SuperFlower Leadex Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional X64 SP1
      • Sonstiges:
      • Glotze: Panasonic TX42-ASW654 / XBOX ONE / Ipad mini Retina
      • Notebook:
      • Asus eeePC
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Zitat Zitat von Tavvix Beitrag anzeigen
    Finde das Board läuft sehr gut und optisch gefällt es mir besser wie das blaue Gegenstück von MSI.
    Hoffe mal es Interessieren sich einige für das Board trotzdem.
    Hi, naja der ganze Marketing Hokus Pokus schreckt mehr ab, was soll z.B der Killer NIC bewirken? Macht die Nullen nulliger und die Einsen einsiger oder was? mfg omni

  8. #6
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von RiMaBo Beitrag anzeigen
    kann man die case lüfter egal ob 3 oder 4 pin alle übers bios oder nur über eine Software einstellen
    Du kannst diese auch im Bios Regeln lassen und zusätzlich im Control Center einstellen,prüfen usw.



    @ omniman
    Beim Gigabyte G1.Sniper3 gibt es auch so ein Chip und die Test haben auch gezeigt das er was kann.
    Bei MSI ist das so geregelt sag ich mal,das der Chip mit der Software sozusagen das Spiel eigenständig Regelt,und alles andere neben her außen vor lässt ohne Qualitätsverlust,sei es Teamspeak
    andere Software die nebenher arbeitet oder ein upload läuft.
    Geändert von Tavvix (20.04.13 um 10:36 Uhr)

  9. #7
    Admiral Avatar von RiMaBo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z390-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Systemname:
      • H.P.M
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-6B
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C16D-32GVK
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO M2 SSD 512GB/WD Red HDD 6TB
      • Monitor:
      • Samsung U32J592UQU
      • Netzwerk:
      • Intel LAN I219-V
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus 850W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • Microsoft Office Home&amp;Business 2019 x64
      • Notebook:
      • ASUS X555LN
      • Handy:
      • iPhone XS Max 64GB Space Grey

    Standard

    also kann ich alle im bios regeln lassen ohne Software installen zu müssen
    ich hasse nämlich Software lösungen

  10. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von RiMaBo Beitrag anzeigen
    also kann ich alle im bios regeln lassen ohne Software installen zu müssen
    ich hasse nämlich Software lösungen
    Ja siehste doch im Bild.

    Zum Thema Killer Chip ich denke dazu wird es ja bald Test geben und wir sehen mal weiter.
    Das Problem ist, es gibt nur einen Treiber für das Board,ich müsste mal Testen ob der normale Lan Treiber vom GD 65 passt um genaueres sagen zu können.
    Dazu Marketing Strategie die gibts ja schon lang genug und auch von anderen Herstellern zu genüge
    Geändert von Tavvix (20.04.13 um 10:35 Uhr)

  11. #9
    Admiral Avatar von RiMaBo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z390-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Systemname:
      • H.P.M
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-6B
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C16D-32GVK
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO M2 SSD 512GB/WD Red HDD 6TB
      • Monitor:
      • Samsung U32J592UQU
      • Netzwerk:
      • Intel LAN I219-V
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus 850W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • Microsoft Office Home&amp;Business 2019 x64
      • Notebook:
      • ASUS X555LN
      • Handy:
      • iPhone XS Max 64GB Space Grey

    Standard

    kann ich nur die die du aufgelistet hast regeln oder auch die anderen

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von RiMaBo Beitrag anzeigen
    kann ich nur die die du aufgelistet hast regeln oder auch die anderen
    Im Bios sind wie du oben im Bild siehst 1x CPU und 2x System Fan die du Regeln kannst.
    Das GD65 hat auf dem Board 5x System Fan + 1x CPU.Ich denke das du per Bios 2x System Fan +CPU steuern kannst.
    Bei den heutigen Mainboards ist aber"meist"kein Problem 2 Lüfter an einem Port laufen zu lassen,so das du 4 System Lüfter steuern könntest+ CPU.
    Ich selber habe WaKü und keinen Lüfter am Board zu Regeln.

  13. #11
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.746


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Reviews gibt es ja inzwischen ein paar. Hast du denn selbst auch schon erste Praxiserfahrungen zur Killer NIC und dem OC Verhalten sammeln können?

  14. #12
    Leutnant zur See Avatar von MORBIDMARTIN
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    1.108


    Standard MSI Z77 Gaming Serie B75A-G43 / Z77A-G43 / Z77A-G45 / Z77A-GD65

    Lohn es sich denn jetzt noch ein i7 Setup zu kaufen ?
    Ist es nicht besser auf Haswell zu warten , da braucht Mann doch wieder neue Boards oder nicht?

  15. #13
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    das liegt in deinem Ermessen. Lohnen würde es sich auf jeden Fall. Mit Ivy machste nix verkehrt.

    Bin auch am Überlegen, mir so ein "Gaming" Board zu holen. Haswell reizt mich aber auch. Verdammte Zwickmühle

    Weiß eigentlich wer den Unterschied zwischen "Solid Caps" und "High Caps" ?
    Geändert von m@tti (25.04.13 um 06:13 Uhr)

  16. #14
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von emissary42 Beitrag anzeigen
    Reviews gibt es ja inzwischen ein paar. Hast du denn selbst auch schon erste Praxiserfahrungen zur Killer NIC und dem OC Verhalten sammeln können?
    Habe keine passenden Treiber gefunden um den Anschluß zu testen,die MSI Treiber die ich probiert habe gehen alle nicht.
    Laut Battlefield 3 habe ich bessere Ping's wie vorher ob das jetzt alles so 100% stimmt mit dem Chip kann zu Zeit nicht beantworten.
    Es läuft alles Sauber mit dem Board,gibt nix zu meckern.In den Reviews die bemängelte Bios übersicht usw. finde ich kein Mangel es ist alles da wo es hin soll und auch
    im Überblick gerade was fürs OC relevant ist.
    OC Teste es noch wenn ich meine andere CPU habe.

    Zitat Zitat von MORBIDMARTIN Beitrag anzeigen
    Lohn es sich denn jetzt noch ein i7 Setup zu kaufen ?
    Ist es nicht besser auf Haswell zu warten , da braucht Mann doch wieder neue Boards oder nicht?
    Ich Persönlich finde,das sich Sandy und Ivy noch Lohnen für längere Zeit.
    Haswell muss man auch erst mal abwarten was es wirklich bringt.
    Mal die ersten Test Lesen,Reviews usw. dann mal sehen wie viel % Haswell gegenüber Sandy und Ivy vorne liegt und ob der neue Chipsatz mit 1150 Sockel auch besser ist.
    Wenn der Unterschied genauso mager ausfällt wie Sandy vs. Ivy kann das dann jeder für sich entscheiden ober es braucht und wechselt.

    Zitat Zitat von matti30 Beitrag anzeigen
    Weiß eigentlich wer den Unterschied zwischen "Solid Caps" und "High Caps" ?
    Hi-c CAP
    Der wichtigste Baustein der Hi-c Kondensatoren ist das seltene Metall Tantalum, das zahlreiche Vorteile bietet ...

    • Kompakter Formfaktor
    • Hi-c Kondensatoren sind extrem klein. Das spart Platz im Bereich des Prozessorsockels und bietet die Freiheit, große Kühler für erfolgreiches Overclocking zu verwenden.
    • Höchste Stabilität
    • Die einzigartige selbstheilende Funktion der Hi-c CAPs sichert den zuverlässigen Betrieb bei hohen Temperaturen.
    • Geringste Leckströme Military Class Hi-c CAPs zeichnen sich durch besonders niedrigen Leckstrom aus, wodurch die Effizienz gesteigert wird.



    Solid CAP
    Solid CAPs sind der zuverlässige Standard von Highend OC-Mainboards...

    • Lange Lebensdauer
    • Military Class Solid CAPs haben eine Lebenserwartung von 12 Jahren unter extremen Bedingungen wie etwa eine Temperatur von 80°C.
    • Höhere Stabilität
    • Kühler Betrieb
    • Auf Grund der höheren Effizienz und bis zu 50% geringerem Widerstand arbeiten Solid CAPs bei geringerer Wärmeentwicklung.
    • Der Aluminium-Kern eines Military Class Solid CAPs schließt das Risiko von platzenden Kondensatoren vollständig aus.
    Geändert von Tavvix (25.04.13 um 12:32 Uhr)

  17. #15
    Leutnant zur See Avatar von MORBIDMARTIN
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    1.108


    Standard MSI Z77 Gaming Serie B75A-G43 / Z77A-G43 / Z77A-G45 / Z77A-GD65

    Danke für die Tipps.
    Ich habe im Moment einen 2600K mit P8P67 Mainboard , jetzt habe ich mich gefragt ob nicht dieses Msi Mainboard mit 3770K schon Leistungszuwachs bringt ?

  18. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von MORBIDMARTIN Beitrag anzeigen
    Danke für die Tipps.
    Ich habe im Moment einen 2600K mit P8P67 Mainboard , jetzt habe ich mich gefragt ob nicht dieses Msi Mainboard mit 3770K schon Leistungszuwachs bringt ?
    Es ist immer schwierig das zu beantworten.Es kommt immer darauf an was du machst.
    P67 werden so gut wie nicht mehr gebaut oder und laufen aus so langsam.
    Bei den neuen Z77 hast du einige Feature mehr(Integrierte CPU-Grafikeinheit die P67 nicht Unterstützt,SSD-Caching ,USB 3.0 usw.)
    Dein 2600K ist eigentlich noch uo to date und langt noch lange.
    Ich würde mir an deiner stelle ein Z77 Mainboard kaufen dein 2600K rein fertig,oder wenn du etwas mehr Leistungszuwachs
    haben möchtest den 2600er im Forum gut verkaufen und einen 3770k neu oder auch hier im Marktplatz erwerben.
    Ansonsten abwarten was Haswell bringt und dann entscheiden was für dich mehr Sinn macht.
    Geändert von Tavvix (25.04.13 um 16:27 Uhr)

  19. #17
    Leutnant zur See Avatar von MORBIDMARTIN
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    1.108


    Standard

    ja hast wahrscheinlich Recht , ich denke der 2600k könnte noch länger reichen , übertaktet habe ich ja auch noch nicht.

    Ein neues Board und gut ist denke ich , wie sieht es denn dann mit der Installation aus ?
    Reicht , alles an neues Board dran , neue Treiber aufspielen und fertig ? Oder muß ich da Windows neu installieren ?
    Vorher war es ein P8P67 Chipsatz wo ich die Treiber halt drauf hatte , kann ich da so einfach nur dass Board tauschen ?
    Ich meine ich wechsel ja nicht Intel zu AMD ?
    Geändert von MORBIDMARTIN (25.04.13 um 16:36 Uhr)

  20. #18
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard Re: MSI Z77 Gaming Serie B75A-G43 / Z77A-G43 / Z77A-G45 / Z77A-GD65

    Alles vom alten Mainboard deinstallieren, neues Mainboard einbauen Treiber drauf und es läuft eigentlich alles. Im Bios noch eventuell die Festplatte auf AHCI Modus umstellen das war es eigentlich.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Hardwareluxx App

  21. #19
    Leutnant zur See Avatar von MORBIDMARTIN
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    1.108


    Standard

    Zitat Zitat von Tavvix Beitrag anzeigen
    Alles vom alten Mainboard deinstallieren, neues Mainboard einbauen Treiber drauf und es läuft eigentlich alles. Im Bios noch eventuell die Festplatte auf AHCI Modus umstellen das war es eigentlich.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Hardwareluxx App
    Alles klar , ich finde unter Programme ändern und entfernen allerdings nur den USB3.0 Treiber , wo finde ich den Rest , also Chipsatztreiber ?
    Viel mehr als die hatte ich sowieso nicht installiert.

  22. #20
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    schau doch mal im Gerätemanager was du da alles hast an Treibern,da ist doch alles aufgeführt,(auch Lan Treiber,alte Audio Treiber usw.)
    Geändert von Tavvix (25.04.13 um 19:21 Uhr)

  23. #21
    Kapitän zur See Avatar von WolleWo
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    4.065


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Samsung GQ55Q6FN
      • Sonstiges:
      • Xbox One X
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4

    Standard

    Hat MSI bei den Boards jetzt endlich mal eine Offset-Funktion eingebaut?

  24. #22
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    Zitat Zitat von WolleWo Beitrag anzeigen
    Hat MSI bei den Boards jetzt endlich mal eine Offset-Funktion eingebaut?
    ich glaube nicht, Tim

    Tavvix
    danke

  25. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von matti30 Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht, Tim

    Tavvix
    danke
    Bitte.
    Geändert von Tavvix (26.04.13 um 20:52 Uhr)

  26. #24
    Kapitän zur See Avatar von WolleWo
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    4.065


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Samsung GQ55Q6FN
      • Sonstiges:
      • Xbox One X
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S4

    Standard

    Ich meinte eigentlich die Offset-Funktion um bei OC trotzdem den Stromsparmodus nutzen zu können, also das die CPU im Idle runtertaktet.

    @ matti: Wer ist Tim?

  27. #25
    Fregattenkapitän Avatar von Tavvix
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    2.699
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Elite
      • CPU:
      • Intel i5-9600K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Degin Meshify C Mini
      • RAM:
      • 16GB Crucial DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • AMD RX 5700 XT WaKü
      • Storage:
      • M.2 Samsung Evo970,Samsung SSD 850,SanDisk
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio
      • Photoequipment:
      • Samsung NV15
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Dann solltest das auch so schreiben

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •