Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26
    Oberleutnant zur See Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 [email protected]
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming [email protected]/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    ITX Boards kamen auch bloß in Betracht, weil es keine "guten" mATX Boards gibt/gab :/

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Vizeadmiral Avatar von w0mbat
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    7.026


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • i5-3570K @4400MHz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Vapor-X R9 290
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer SlimLine S243HL
      • Sound:
      • ASUS Xonar DGX + HyperX Cloud II
      • Netzteil:
      • be quiet! E9-CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad L450 @ Ubuntu MATE
      • Handy:
      • HTC One M7

    Standard

    Wenn es denn nur einen optischen Audioausgang hätte, dann wäre es perfekt. Aber ein Mobo ohne optischem Ausgang ist nutzlos, zumal man hier ja keine extra Soundkarte einbauen kann.

    Ich verstehe nicht wie ASUS bei ihrem top-board so etwas wichtiges vergessen können. Das ASRock hat einen, aber dafür nur 3 Phasen mit Doppler

    Irgendwie alles doof...
    Lautes Geflüster.

  4. #28
    Flottillenadmiral Avatar von the_patchelor
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.154
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Alpha 6000
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Intel System aufgelöst und es sollte einfach nur ein gutes kleines System für die nächsten Monate bleiben... aber dann hat mir EZ Flash das Board beim Bios Update zerschossen

    Woran es lag weiß ich nicht wirklich aber bei nicht mal 10% hat er gefreezt, 20min. gewartet bevor ich neugestartet habe und schon ahnte was mir blüht. Es blüht nix mehr...

    CMOS Reset zuvor gemacht und auch nachträglich noch mal versucht... da wäre ein Dual Bios oder USB Bios Flashback schön... gibts aber nicht. Das EZ Flash soll aut Anleitung von DVD lesen oder vom Stick aber Pustekuchen... Der Bios Chip ist auch noch ein ganz neuer vom Typ Winbond 25q256jweq der nicht mal so einfach mit einem Programmer beschrieben werden kann da er geballt ist und 32MB hat, das 16MB Bios also auch besonders speichert.

    Egal, Board ist tot, nach 25 Jahre EDV akzeptiere ich, dass mir auch mal ein Bios krachen geht... ich warte auf RMA Bestätigung von nbb.

    Vermutlich werde ich es dann abgeben sobald hoffentlich getauscht... habe jetzt mein altes Asrock X370-itx wiederbelebt
    Geändert von the_patchelor (07.09.18 um 17:00 Uhr)
    *** V: EK-XLC Predator 280 & Phoenix | TridentZ 16GB DDR4 3600 | 16GB DDR3 | mATX & ATX Gehäuse ***

    joshua: wird aufgelöst_i7 [email protected] 32GB G.Skill b-die 3200. Samsung 960 Pro 512. Zotac GTX 1080Ti Mini. Kolink Satelite Plus. Prolimatech SuperMega. Silverstone SX700-LPT. Dell 3415w
    NAS: Synology DS415+ 4x Seagate ST5000DM000

  5. #29
    Kapitänleutnant Avatar von tempos14
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    50259
    Beiträge
    1.876


    Standard

    Hat jemand rausgefunden, wie man den PBO beim X470-i aktivieren kann? CPU wäre ein 2700er:


  6. #30
    Kapitänleutnant Avatar von TermyD
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    1.549


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X470-F
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2700X
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Prism
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11 Dynamic
      • RAM:
      • G.Skill 16GB TridentZ 3600 RGB
      • Grafik:
      • AMD Vega 64
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • OnBoard + Logitech Z-4
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 + Corsair M65
      • Notebook:
      • iPad Pro 10.5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Ist dafür nicht eine neue AGESA Version notwendig, die für die X470 Plattform noch nicht bereit steht?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •