Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 325 von 333
  1. #301
    Leutnant zur See Avatar von Mafle21
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.228


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero (X370)
      • CPU:
      • AMD 1800X
      • Kühlung:
      • Notua D15
      • Gehäuse:
      • Collermaster Mastercase 5
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z silber/rot D
      • Grafik:
      • MSI 480 Gaming X8G
      • Storage:
      • 5 SSD´s Sandisk OCZ inc. M.2
      • Monitor:
      • 24 Zoll Iiyama
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    hi
    manchmal ist ein cmos resett angebracht wenn etwas auf einmal garnicht mehr funzt.

    lg

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #302
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Ich dreh noch durch. Wer betreibt 2 USB-Header Geräte an dem Crosshair VII? Wie?

    Ich habe einen Adapter 1 auf 2, bislang funktionierte der, jetzt spinnt es wieder herum. Die H150 wird erkannt im ICUE aber benutzt nicht meine eingestellten Farbprofile, sondern macht nur eine Kackregenbogenwelle. Das hatte ich anfangs auch als ich versuchte die beiden Header auf dem Board zu benutzen. Wer konstruiert eigentlich so einen Schrott? Das Board hat tausend unnötige Anschlüsse, aber zwei funktionierende USB2 sind zu viel verlangt?
    Ich habe sogar 3 Geräte an den USB 2.0 Header und das funktioniert problemlos.
    Ok, sind Geräte von aqua Computer, aber macht alles was es soll.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

  4. #303
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    Brauchen die nur Strom oder auch Daten?
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  5. #304
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    Ausschließlich Daten.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

  6. #305
    Matrose
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    1


    Standard

    Hallo,

    ich möchte mir die Asus Crosshair VII zusammen mit einer ASUS Geforce 1070 TI Advance in einem neuen Rechner zusammenstellen. Hat jemand beide Komponenten unter Linux (Mint) bereits im Betrieb? Auf der Asus Homepage findet man ja leider keine Linux Treiber.

    Grüße
    Andreas

  7. #306
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    So, es ist soweit, mein PC ist jetzt ganz im Arsch. Wie üblich - Bildschirm aus und Idle - Der PC ging (mal wieder) aus. Als ich ihn wieder hochfuhr ging dann gar nichts mehr, Programmfehler, Abstürze. Dann Bluescreen. Ich habe den RAM versetzt, die CPU rausgenommen und alles abgesaugt. Dann den Billigram aus dem anderen PC geholt der ganz sicher läuft. Der PC stürzt nun schon im BIOS ab oder spätestens wenn man versucht zu booten. Dann kommen wirre Fehler. Da das Bootloopproblem auch bei meinem anderen RAM besteht tippe ich mittlerweile stark auf das Board.

    Hatte das mal wer hier? Oder sollte ich die CPU auch gleich mit einschicken? Ich habe keine Lust mehr, in meinen anderen PC werde ich sie nicht bauen. Dafür ist mir die Wärmeleitpaste zu schade und mittlerweile ist die auch (wieder einmal) alle.

    Worauf würdet ihr tippen? Kann eine CPU ab Werk schon fehlerhaft sein und würde sie dann überhaupt funktionieren? Ich habe heute nachmittag noch 3 Stunden Deus Ex gespielt.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  8. #307
    Oberleutnant zur See Avatar von sledhammer
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    1.321


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • i7-7700K @ 5020MHz
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14PE
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3882MHz CL16
      • Grafik:
      • Inno3D 1080 Ti iChill X3 Ultra
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 Pro 512GB SM961 512GB
      • Monitor:
      • ASUS ROG SWIFT PG258Q
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX II
      • Netzteil:
      • Super Flower Titanium 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • Roccat Nyth

    Standard

    Ein unter Strom stehendes Kabel berührt das Computergehäuse, anderes Netzteil eingebaut, Bios Flashen mit Asus USB BIOS Flashback, geht auch ohne eine CPU.

    Der PC ging (mal wieder) aus.? Bei zu scharfen Ram Timing geht er nicht mehr an.
    Geändert von sledhammer (11.07.18 um 22:06 Uhr)

  9. #308
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    Nicht der Fall. Ich habe ja dazu auch einen Thread gemacht. Ein nagelneues Seasonic Prime Titanium 650 W habe ich vor kurzem eingebaut. BIOS flashen werde ich nicht, nachher geht dann nichtmal mehr das BIOS und ich bekomme keine Garantie.

    Es passiert selbst bei F5-Settings. Und sogar mit dem anderen RAM. Ich komme nicht mehr ins Windows oder er zeigt den Desktop mit zufällig abstürzenden Programmen bis dann endlich der Bluescreen kommt.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  10. #309
    Leutnant zur See Avatar von Mafle21
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.228


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero (X370)
      • CPU:
      • AMD 1800X
      • Kühlung:
      • Notua D15
      • Gehäuse:
      • Collermaster Mastercase 5
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z silber/rot D
      • Grafik:
      • MSI 480 Gaming X8G
      • Storage:
      • 5 SSD´s Sandisk OCZ inc. M.2
      • Monitor:
      • 24 Zoll Iiyama
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    Hi
    ein CMOS resett hast du aber gemacht?
    das Bios per Flashback ist eine option von Asus als das beim C6H am Release die Boards Brik ausgelöst wurde wurden alle Boards anstandslos getauscht.
    Ich würde auf alle Fälle ein Flashback durchführen wenn ich solche komischen Probleme hätte, ist OC auch raus?

    gruß

  11. #310
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    Ja. Ich habe vor Monaten schonmal versucht andere BIOS zu flashen. Aktuell ist das vorletzte drin. Nur Probleme.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  12. #311
    Matrose
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    10


    Standard

    @shaderfetischGTxXx
    Bei OCN gab es Berichte von Abstürzen/BSOD in Verbindung mit einer AIO-Software - kann mich nicht erinnern, ob es von Corsair oder CM war. Hast Du so etwas laufen?

    Zudem ist gestern die 0804 von Elmor herausgegeben worden - probieren schadet nicht.

  13. #312
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    neues Bios aus OCN:

    Zitat Zitat von elmor
    C7H BIOS 0804

    - Fully fixed ACPI WMI implementation
    - Fixed CPU Socket/MB Temperatures swapped
    - Still AGESA 1.0.0.2

    C7H ROG-CROSSHAIR-VII-HERO-ASUS-0804
    C7H WIFI ROG-CROSSHAIR-VII-HERO-WIFI-ASUS-0804


    Please note that in order to have this BIOS update fix the sensor issues, you need to only use software which relies on our new interface. I'll try to compile a list of what's safe at a later time.

    I'm looking into the issues with graphics cards only running at x8, got nothing concrete yet.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

  14. #313
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung J5

    Standard

    Das neue BIOS ist noch nicht auf der offiziellen ASUS-Supportseite. Im ROG wurde auch darauf hingewiesen daß es ein neues BIOS Update gibt.
    Crosshair VII Hero: UEFI Build Update Thread

    Allerdings hat ein User offenbar seit dem BIOS-Update ein Problem daß seine GPU nun nur noch mit 8-Lanes angebunden ist und nicht mehr mit 16-Lanes. Könnte auch ein Einzelfall sein oder User-Versagen.^^
    ROG Crosshair VII overclocking thread - Page 267 - Overclock.net - An Overclocking Community

    Vielleicht doch lieber bis nächste Woche warten und erst dann das BIOS-Updaten.

    PS: Ok, habe ich falsch verstanden. Das Problem lag schon vor dem BIOS-Update vor. Elmor sammelt aber fleissig Daten ob es bei anderen Nutzern zu Problemen mit dem neuen BIOS-Update gekommen ist.^^
    Geändert von Sockrattes (12.07.18 um 15:27 Uhr)

  15. #314
    Matrose
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    10


    Standard

    @Sockrattes
    Das stimmt nicht so ganz ;-) Der User hatte die 8/L-Problematik schon bevor 0804 herauskam.

  16. #315
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung J5

    Standard

    Oh, Asrock User dürfen sich teilweise über ein AGESA Update auf Version 1.0.0.4 freuen. Zwar nur als Beta-BIOS, aber offenbar finden hier Verbesserungen von "Boost Overdrive" und "Improve Memoryperformance" statt. Klingt ja garnicht übel. Mal gespannt wann das CH7 dran ist.

    AGESA 1.0.0.4 for some ASRock boards : Amd

  17. #316
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    118


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero Wifi
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600x
      • Kühlung:
      • 2x HWL Black Ice Nem. 360GTS
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC 011 WGX ROG Edition
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ RGB DDR4 3466
      • Grafik:
      • Kommt noch &#128518;
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2, SSD850 Evo
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power Pro 850W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10

    Standard

    Hey Shader. Hatte heute auch den zweiten Random Shutdown. Jedes mal lief dabei HWInfo und habe auch Corsairlüfter die über Link angesteuert werden.

    Vermute dass da immer noch nicht alles so astrein ist. :/

  18. #317
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung J5

    Standard

    So, bin gerade dabei mich mit dem triple cold boot Bug zu beschäftigen.
    Zum Symptom:
    Der Rechner startet und immer bei CPU Test "CPU Red-Led aktiv" kommt beim Q-Code "B3" (sieht wie 83 aus). Das bedeutet "System reset". Der Rechner geht aus.
    Dieser Vorgang wiederholt sich dreimal und dann startet das System meistens normal ins Windows. Manchmal bleibt der Bildschirm nach dem Boot-Screen vom BIOS auch schwarz und ich mache einen normalen "reset" per Knopfdruck. Dann läuft die Kiste tadellos und zickt nicht herum. Bei bereits gelaufenem "warmen" Rechner ist alles tadellos.

    Was ich jetzt versuchen werde:

    Sämtliche Einstellungen wieder auf "Default" und dann langsam herantasten. Zuerst beginne ich mit dem RAM OC auf 3533 mit Fast Settings (da läuft die Karre ja absolut stabil) und dann das OC für die CPU. bei letzterem vermute ich den Fehler.
    Bei normalen Einstellungen ohne OC für RAM und CPU tritt dieser Fehler nicht auf.

    PS:
    Quatsch geschrieben. Es ist der Fehler "83", nicht "B3", und der bedeutet anscheinend: "83 - OEM DXE initialization codes"
    Geändert von Sockrattes (13.07.18 um 17:10 Uhr)

  19. #318
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    Ich habe den Tripple-Boot-Kram durch ändern der ErP-Ready Settings behoben:

    -> S4+S5 = Tripple-Boot
    -> S5 = kein Tripple-Boot und das System startet jedes Mal super durch.

    S5 verbraucht im StandBy sicher etwas mehr Strom, aber lieber das als Tripple-Krampf.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

  20. #319
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung J5

    Standard

    Bringt bei mir nichts. Habe das auch im ASUS ROG Forum gelesen daß ein User damit sein "tripple-Boot" Problem beheben konnte.
    Fast Boot ist bei mir grundsätzlich immer deaktiviert und VDimmBoot liegt bei 1.46 Volt. Mal VSoC etwas erhöhen.

    Interessant ist, daß bei den vier Kontroll-LEDs, unterhalb der Q-Code Anzeige, bei einem normalen Bootvorgang die LEDs von RAM und CPU dreimal nacheinander an/ausgehen, sprich der Speicher wird dreimal getestet/trainiert. Das wird aber von ASUS als "normal" bezeichnet.
    Was halt nicht normal ist, ist dieser "Reset" im "kalten" Zustand. Wobei Kalt das falsche Wort hierfür ist. Mal sehen, bin jedenfalls an diesem Thema dran.
    Geändert von Sockrattes (13.07.18 um 15:40 Uhr)

  21. #320
    Matrose
    Registriert seit
    11.11.2017
    Beiträge
    14


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen 2700X
      • RAM:
      • G.Skill FlareX F4-3200C14-8GFX
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix GTX1080 TI

    Standard

    Was mir noch aufgefallen ist. Im Bios werden keine SATA-Geräte angezeigt. Auch können keine SMART-Werte abgefragt werden. Rechner bootet allerdings ganz normal. Im Windows sind alles Laufwerke da und die SMART-Werte können auch ausgelesen werden. Das ist doch nicht normal oder ?IMG_0466.jpgIMG_0467.jpgIMG_0468.jpgIMG_0469.jpg
    Asus Crosshair VII
    Ryzen 2700X
    Asus Rog Strix GTX1080 TI
    G.Skill FlareX 3200 16GB
    Samsung 960 EVO 500GB
    Samsung 850 EVO 1000GB
    Samsung 850 EVO 250GB
    650W BeQiuet Straight Power

  22. #321
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    Ich habe die Corsair iCUE. Es passiert aber nun selbst im BIOS und booten geht gar nicht mehr. Link habe ich nicht installiert. Ich habe eine RMA beantragt und werde es so einschicken. Eventuell ist es ja nur ein Frühserienproblem. Ich hoffe mein Windows ist noch intakt, nochmal neu installieren will ich nicht. Einfach ein funktionstüchtiges Board einbauen und genießen. Jetzt habe ich endlich mal mit Deus Ex angefangen und dann das...

    Diese S5-Settings hatte ich probiert, aber erfolglos. Ich mache den PC sowieso per Steckerleiste aus wenn er außer Betrieb ist.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  23. #322
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Diese S5-Settings hatte ich probiert, aber erfolglos. Ich mache den PC sowieso per Steckerleiste aus wenn er außer Betrieb ist.
    Wenn der PC stromlos gemacht wird, ist mit dem Mehrfach-Boot normal.

    Habe ich dann auch.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

  24. #323
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.548


    Standard

    Hatte ich aber auch wenn er nicht stromlos war. Es ist sehr nervig, warum macht mein Billigboard das dann nicht? Da habe ich 2400 @ 3000, beim X470 passiert es aber selbst wenn ich den RAM mit lahmen 2933 laufen lasse. Ich mache den PC immer stromlos wenn er länger nicht benutzt wird. Der PC im Wohnzimmer wird nicht jeden Tag angemacht.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  25. #324
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2700X
      • Kühlung:
      • Fractal Celsius S36
      • Gehäuse:
      • Fractal Meshify C
      • RAM:
      • g.skill 3200CL14
      • Grafik:
      • MSI 1070

    Standard

    ist es eigentlich normal das mein Rechner im Standby(Rechner aus aber nicht stromlos) ~ 30Watt verbaucht (laut so einem Verbauchsmessgerät für die Steckdose)? bissel viel oder?
    E8200 + MSI Neo2 FR + 2GB g.skill GBHZ + ECS 8800GT

  26. #325
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    23.899


    Standard

    Meiner verbraucht 3 Watt.
    ASUS ROG Crosshair VII Hero | AMD Ryzen 7 2700X | 16GB G.Skill Trident Z (F4-3600C15D-16GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Advanced
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO 512GB | Samsung 850 Evo 500GB M.2
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

    [Sammelthread] ASUS ROG Rampage VI Apex; X299; LGA 2066
    Intel LGA 1151/1150 Delid <- klick

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •