Seite 259 von 262 ErsteErste ... 159 209 249 255 256 257 258 259 260 261 262 LetzteLetzte
Ergebnis 6.451 bis 6.475 von 6536
  1. #6451
    Matrose
    Registriert seit
    11.08.2019
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    3


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 680X RGB, Towe
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RGB Pro 3000
      • Grafik:
      • Asus STRIX GTX 1080 TI OC
      • Monitor:
      • ASUS PG278Q 144 HZ WQHD
      • Netzteil:
      • CORSAIR 750 W RM
      • Betriebssystem:
      • WIN 10

    Standard

    Dann werd ich mal die 7302 Vers. versuchen, gibt es da irgendwo einen Downloadlink für?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #6452
    Oberbootsmann Avatar von Flexxx
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600 @4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H115i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair Vengeance @3200
      • Grafik:
      • ZOTAC RTX 2080 AMP Extreme
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
      • Monitor:
      • LG 34" Widescreen 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • onBoard
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • be quiet StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P105-S6197
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    ja hier im forum... blätter mal gefühlt 10 - 15 seiten zurück da müsste es irgendwo sein der link

  4. #6453
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    5.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 4x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Flexxx Beitrag anzeigen
    also ich hab probleme mit dem 7304 bios.
    Und die da wären?
    Bei mir läuft auch das 7304 - ohne Probleme*…

    *dass 4xHynix nicht mit vollem Takt sauber läuft ist nicht schön, war aber voraussehbar und vor AGESA 1.0.0.3abb fange ich sicher nicht an diesen anzupassen
    Spoiler: Anzeigen

  5. #6454
    Oberbootsmann Avatar von Flexxx
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600 @4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H115i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair Vengeance @3200
      • Grafik:
      • ZOTAC RTX 2080 AMP Extreme
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
      • Monitor:
      • LG 34" Widescreen 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • onBoard
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • be quiet StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P105-S6197
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Zitat Zitat von Robo Beitrag anzeigen
    Und die da wären?
    Bei mir läuft auch das 7304 - ohne Probleme*…
    ich hab keinen einzigen windowsstart übertacktet hinbekommen. hab mir fast windows sogar zerschossen und musste zu einem älteren widerherstellungspunkt zurück. danach dann das 7302 zurück geflasht und wieder die oc einstellung vorgenommen mit ihr klappt alles so wie es soll.

  6. #6455
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    5.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 4x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Meinst du die 4,2GHz bei der CPU, oder die 3200MHz beim RAM?
    Meiner läuft derzeit mit 4,3GHz und 2666MHz beim RAM - mit nur 2x8GB läuft der RAM ohne Probleme mit 3333MHz.
    Spoiler: Anzeigen

  7. #6456
    Oberbootsmann Avatar von Flexxx
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600 @4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H115i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair Vengeance @3200
      • Grafik:
      • ZOTAC RTX 2080 AMP Extreme
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
      • Monitor:
      • LG 34" Widescreen 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • onBoard
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • be quiet StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P105-S6197
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    meine die 4.2ghz von der CPU die hat es nicht gepackt mit dem 7304

  8. #6457
    Flottillenadmiral Avatar von Powl
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    4.845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700 OC
      • Systemname:
      • Ryzenshine
      • Kühlung:
      • kryos NEXT + DCP450M + LS360
      • Gehäuse:
      • Lian Li O11 Dynamic White
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance RGB Pro
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti + FD Celsius S36
      • Storage:
      • 500GB Gammix S11 + 500GB 850 Evo + 500GB 840 Evo
      • Monitor:
      • Iiyama X4071
      • Netzwerk:
      • i211(T)
      • Sound:
      • PreSonus Eris E4.5 + DT880 Pro + Samson Go Mic
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Spectre x360 13-ac033ng
      • Handy:
      • OnePlus 6 128GB

    Standard

    also mit 7304 und 3800X sind auch die auslesedaten in hwinfo...speziell.

    ASUS WMI: chipset und cpu vrm temp geben 0C zurück,
    CPU: cpu package power viel zu niedrig (bei volllast 9W? sicher...), CPU+SoC Power ebenso (bei Volllast 60W? sicher...weil 8x 10W + 12W = 60W...)
    Zentaur: R7 3800X + C6H + kryos NEXT/DCP450M/LS360 | GTX 1080Ti 1.9G + FD Celsius S36 | 48GB DDR4-3400/16 | Lian Li O11D --- Zentiny: R3 2200G 3.8G + B450-I + Prism | RX 580 UV | 16GB DDR4-3000/15 | BT-04B
    Potato: FX 8120 3.8G + M5A78L-M/USB3 + Raystorm/240GTS | RX 570 OC | 20GB DDR3-1866/10 | Q300L --- Bench: ? + Z390 Aorus Master + Macho B | ? | HD7990 | PC-D60
    Gimli: C2Q 9400 + GF9300 + Eisbär 280 | GTX 285 GS | 4GB DDR2-800/5 | Neo G Mini --- Gimli2: PII X6 1055T + M4A88T-I Deluxe + Enzotech Luna | Fury X UV | 8GB DDR3-1600/9 | Core V1
    Taco-x360: i7 7500U + 827E | HD Graphics 620 | 16GB DDR3L-1866/14 | Spectre x360 13

  9. #6458
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    5.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 4x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Powl Beitrag anzeigen
    also mit 7304 und 3800X sind auch die auslesedaten in hwinfo...speziell.

    ASUS WMI: chipset und cpu vrm temp geben 0C zurück,...
    Die beiden passen bei mir, das andere ist "speziell"^^
    Spoiler: Anzeigen

  10. #6459
    Stabsgefreiter Avatar von el_froggo
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    HD
    Beiträge
    293


    Standard

    Hi,

    brauche eure Hilfe!

    Ich habe folgende Komponenten:

    AMD Ryzen 1700x
    2 x 16GB Crucial DDR-3000 CL15 RAM
    Asus X370 Prime-Pro
    Crucial m4 256GB SSD
    ADATA XPG SX8000 512GB M.2
    Sapphire Pulse Vega 56
    XFX XTR 750W ATX

    Nun wollte ich auf ein Asus X370 Crosshair VI upgraden, um in Zukunft ein Board mit besserer Ausstattung zu haben und ggf. für andere Ryzen-Genrationen (bspw. Zen 2, ich weiß, dass X370 Prime-Pro könnte das mittlerweile auch) gewappnet zu sein.

    Nach dem regulären Aus- und Einbauen des alten bzw. neuen Boards ging der PC normal an. Alle Lüfter liefen (das Seitenteil war noch offen, damit ich alles im Blick habe) und das Mainboard brachte keinen Fehler. Ich erhielt ein normales Bild. Daraufhin bin ich in das BIOS, um die Temperaturen zu überprüfen, doch nach kurzer Zeit (ca. 15-20 Sekunden) ist der PC ausgegangen.
    Nach erneuter Betätigung des Power-Knopfes hörte ich einen lauten Knall und es roch sofort nach verbranntem Kunststoff. Ein Kondensator war geplatzt und vom Board geflogen!

    Ohne zu zögern wurde der Stecker aus der Steckdose gezogen, sodass kein Strom mehr Richtung PC floss. Alle anderen Kondensatoren scheinen intakt zu sein, ich habe bereits alles wieder "zurückgebaut" und erstaunlicherweise funktionieren alle alten Teile noch!

    Nun zu meiner Frage - könnt ihr bitte nachschauen welcher Kondensator bei euch als "AC coupled channel series capacitor" für die Transmitter-Seite des PCIe-Slots verbaut wurde - in diesem Falle über dem ersten Graka-Slot? Im Internet findet man Bilder mit 16VCap-Beschriftung (271 / 16) verbaut, also 270uF/16V - bei mir war jedoch ein 560uF / 6.3V Kondensator von Nichicon verbaut.

    Siehe Bilder! Vielen Dank im Voraus!

    Kondensator1 - Kopie.jpeg
    Kondensator2.jpeg

    system#1: work.game.station
    system#2: server

  11. #6460
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    11.524


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X 5.0GHz 1.21V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill TridentZ 4400C19
      • Grafik:
      • 1080 Ti FE @ 2088/1525
      • Storage:
      • Crucial MX500 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Corsair AX1600i
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard



    Bittesehr

  12. #6461
    Stabsgefreiter Avatar von el_froggo
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    HD
    Beiträge
    293


    Standard

    Zitat Zitat von aerotracks Beitrag anzeigen


    Bittesehr
    Krass. Dann muss es sich um eine "Fehlbestückung" handeln.... unglaublich ....

    system#1: work.game.station
    system#2: server

  13. #6462
    Korvettenkapitän Avatar von Ultrazauberer
    Registriert seit
    25.08.2004
    Ort
    Dresden / Berlin
    Beiträge
    2.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Extreme3 Gen3 Z68
      • CPU:
      • Core i7 2600K @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Hypercube
      • Kühlung:
      • komplett wassergekühlt
      • Gehäuse:
      • Selfmade - Cube
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 4x4GB DDR3
      • Grafik:
      • ATI Sapphire HD5850 @ 850|1200
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB, 2x500GB Samsung, 2x400GB Samsung
      • Monitor:
      • Acer 24" und Samsung 20"
      • Netzwerk:
      • mehrere Router mit Open/DD-WRT
      • Sound:
      • Asus Xonar DX 7.1 PCIe, AKG K530
      • Netzteil:
      • Seasonic S12 Energy Plus 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Professional
      • Notebook:
      • Compal KHLB - P8800, HD4650, 8GB DDR3, 320GB HDD
      • Photoequipment:
      • Canon 550D+BG und einige Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3 blue 16GB

    Standard

    Hast du Mal geschaut, welche Revision dein Mainboard hat? Vielleicht wurde zwischen den Revisionen etwas geändert? Hast du das Board gebraucht gekauft, ansonsten vielleicht Mal Asus anschreiben.

  14. #6463
    Stabsgefreiter Avatar von el_froggo
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    HD
    Beiträge
    293


    Standard

    Zitat Zitat von Ultrazauberer Beitrag anzeigen
    Hast du Mal geschaut, welche Revision dein Mainboard hat? Vielleicht wurde zwischen den Revisionen etwas geändert? Hast du das Board gebraucht gekauft, ansonsten vielleicht Mal Asus anschreiben.
    Rev. 1.03. - laut Netz bei 1.03 bereits die oben genannten Kondensatoren verbaut. Das Board war nagelneu, werde Asus kontaktieren (Stichwort Qualitätskontrolle), wollte es jedoch über Notebooksbilliger abwickeln.

    system#1: work.game.station
    system#2: server

  15. #6464
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.167


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von aerotracks Beitrag anzeigen


    Bittesehr
    Ich habe ein neues Board, das letzte Woche gekauft wurde (NB) mit auch genau diesem Kondensator.

    Mein Beileid.

  16. #6465
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    5.047


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 4x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Ja, Notebooksbilliger dürfte um einiges schneller sein als direkt über ASUS.
    Unabhängig davon würde ich aber ein Ticket bei ASUS aufmachen und dort alle Daten inkl. dieser Bilder vom Board eintragen damit die das auch möglichst frühzeitig merken.

    Solche Fehler sind sehr selten, aber wenn sie vorkommen, dann betrifft es meistens eine ganze Serie...
    Spoiler: Anzeigen

  17. #6466
    Oberbootsmann Avatar von Flexxx
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600 @4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H115i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair Vengeance @3200
      • Grafik:
      • ZOTAC RTX 2080 AMP Extreme
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
      • Monitor:
      • LG 34" Widescreen 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • onBoard
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • be quiet StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P105-S6197
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Mein Board ist von 11/2017 und hat die Revision 1.xx laut CPU-Z und hat den 270uF/16V verlötet siehe bild20190813_165058.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    AMD Ryzen 5 3600 @4200Mhz @1,352V Cooled by Corsair Hydro H115i Pro
    Asus Crosshair VI Hero @7302Bios
    2x 8GB Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M2B3200C16 @3200Mhz CL16 1,35V
    ZOTAC GeForce RTX 2080 GAMING AMP Extreme
    Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
    Corsair Carbide Air 540
    be quiet! Straight Power 11 650W
    http://www.sysprofile.de/id50342

  18. #6467
    Leutnant zur See Avatar von alkaAdeluxx
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.084


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Evo Rev 3.0
      • CPU:
      • Intel Core i7-2600K @Wakü
      • Kühlung:
      • Aquacomputer cuplex kryos XT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70FB - black
      • RAM:
      • Corsair Vengeance blau 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 G1@Wakü
      • Storage:
      • Samsung SSD 860 EVO
      • Monitor:
      • BenQ XL2430Z 144Hz, 24"
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • TV: Samsung LE-40A656, Konsole:Sony Playstation 3 & 4Pro
      • Notebook:
      • Thinkpad Yoga S1, Latitude E5430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Sagt mal wer nutzt die Onboard Soundkarte, ich hatte ein Abend mal CSGO gespielt und mit frisch installiertem Windows noch die Automatischen Treiber von Windows, ein Tag später habe ich dann die Ausus(Realtek) Treiber installiert und ohne Mic Boost ist mein Mic mega am knarzen und Rauschen sobald ich etwas lauter rede sagen meine mates.

    Realtak (SupremeFX) Fenster
    Recording Volume 100
    Microphone Boost +0.0 dB
    Playback Bollume 0 % und mute (sonst hört man sich selber wenn man das nicht muted und der Regler hat keinen Einfluss auf das Mic)
    Format 16Bits,44100 Hz (CD Quality) bis24Bits, 48000 Hz(Studio Quality) alles durchprobiert

    Sonic Studio 3 Fenster
    - Record Studio
    On My Voice OFF
    Casting Enhancer OFF

    Ich kam jetzt vom 2600K mit einer Creative XFI (leider kann ich diese mit PCI nicht mehr nutzen ) und hatte damit noch nie Probleme, wie gesagt ohne die Asus Treiber ging es auch super.
    Kopfhörer ist ein Beyerdynamic MMX 300
    Settings bei meiner XFI waren auch Mic ganz normal 100% und ohne Boost, hatte damit über 10 Jahre keine Probleme bis jetzt.
    Geändert von alkaAdeluxx (14.08.19 um 01:13 Uhr)

  19. #6468
    Korvettenkapitän Avatar von Ultrazauberer
    Registriert seit
    25.08.2004
    Ort
    Dresden / Berlin
    Beiträge
    2.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Extreme3 Gen3 Z68
      • CPU:
      • Core i7 2600K @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Hypercube
      • Kühlung:
      • komplett wassergekühlt
      • Gehäuse:
      • Selfmade - Cube
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 4x4GB DDR3
      • Grafik:
      • ATI Sapphire HD5850 @ 850|1200
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB, 2x500GB Samsung, 2x400GB Samsung
      • Monitor:
      • Acer 24" und Samsung 20"
      • Netzwerk:
      • mehrere Router mit Open/DD-WRT
      • Sound:
      • Asus Xonar DX 7.1 PCIe, AKG K530
      • Netzteil:
      • Seasonic S12 Energy Plus 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64 Professional
      • Notebook:
      • Compal KHLB - P8800, HD4650, 8GB DDR3, 320GB HDD
      • Photoequipment:
      • Canon 550D+BG und einige Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3 blue 16GB

    Standard

    Zitat Zitat von alkaAdeluxx Beitrag anzeigen
    Sagt mal wer nutzt die Onboard Soundkarte, ich hatte ein Abend mal CSGO gespielt und mit frisch installiertem Windows noch die Automatischen Treiber von Windows, ein Tag später habe ich dann die Ausus(Realtek) Treiber installiert und ohne Mic Boost ist mein Mic mega am knarzen und Rauschen sobald ich etwas lauter rede sagen meine mates.

    Realtak (SupremeFX) Fenster
    Recording Volume 100
    Microphone Boost +0.0 dB
    Playback Bollume 0 % und mute (sonst hört man sich selber wenn man das nicht muted und der Regler hat keinen Einfluss auf das Mic)
    Format 16Bits,44100 Hz (CD Quality) bis24Bits, 48000 Hz(Studio Quality) alles durchprobiert

    Sonic Studio 3 Fenster
    - Record Studio
    On My Voice OFF
    Casting Enhancer OFF

    Ich kam jetzt vom 2600K mit einer Creative XFI (leider kann ich diese mit PCI nicht mehr nutzen ) und hatte damit noch nie Probleme, wie gesagt ohne die Asus Treiber ging es auch super.
    Kopfhörer ist ein Beyerdynamic MMX 300
    Settings bei meiner XFI waren auch Mic ganz normal 100% und ohne Boost, hatte damit über 10 Jahre keine Probleme bis jetzt.
    Klingt nach Treiberproblem? Mal bei Realtek selber geschaut und einen anderen Treiber getestet?

    Ansonsten kann ich dir einen USB-DAC empfehlen, wenn du wert auf Klang legst. Aus P/L Sicht ist der Sharkoon Gaming DAC Pro S zu empfehlen.

  20. #6469
    Leutnant zur See Avatar von alkaAdeluxx
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.084


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Evo Rev 3.0
      • CPU:
      • Intel Core i7-2600K @Wakü
      • Kühlung:
      • Aquacomputer cuplex kryos XT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70FB - black
      • RAM:
      • Corsair Vengeance blau 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 G1@Wakü
      • Storage:
      • Samsung SSD 860 EVO
      • Monitor:
      • BenQ XL2430Z 144Hz, 24"
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • TV: Samsung LE-40A656, Konsole:Sony Playstation 3 & 4Pro
      • Notebook:
      • Thinkpad Yoga S1, Latitude E5430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Hilft ja auch nur bedingt weiter, weil es hat ja nur ein KH Ausgang und kein Eingang für das Mic und ich habe ja mit dem Mic Probleme.
    Btw ich habe die Treiber runtergeschmissen und ein mal neu Installiert, ich werde es heute Abend noch mal testen.

  21. #6470
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    268


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair IV Hero
      • CPU:
      • Ryzen R7 1700@3.6GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 32GB Corsair 3733CL17@3200CL14
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080 Phoenix GLH
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • Dell T20 Server
      • Sound:
      • AKG K612 Pro@FiiO E10K
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straigt Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Anthem MRX520, SB36 Front, SB36 Center, SB18 Rear, Alesis RA 500 mit 2x AWM 124, Panasonic 55VTW60
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000 mit 18-105mm, 50mm FBW
      • Handy:
      • ONEPLUS 3T

    Standard

    Nun gibt es auch für die C6-Boards Beta-BIOS mit 1.0.0.3 ABB

    7401 HERO

    7401 EXTREME

    7401 HERO WIFI

    Also Freiwillige vor

    Quelle

  22. #6471
    Bootsmann Avatar von Grainger
    Registriert seit
    26.07.2002
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe Tempered
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C16D-32GVK
      • Grafik:
      • Asus Strix GTX1080-8G-Gaming
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro M2
      • Monitor:
      • AOC AGON AG241QX
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Asus Strix Soar
      • Netzteil:
      • Corsair AX760
      • Betriebssystem:
      • Windows 10/64 Pro
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-NS31M
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot G16

    Standard

    Ich habe noch einen Ryzen 1800x verbaut, macht da ein Update auf die neueren BIOS-Versionen Sinn?
    Momentan verwende ich Version 7106.
    Geändert von Grainger (14.08.19 um 18:14 Uhr)


    Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
    (Napoleon Bonaparte)

  23. #6472
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    296


    Standard

    Zitat Zitat von alkaAdeluxx Beitrag anzeigen
    Hilft ja auch nur bedingt weiter, weil es hat ja nur ein KH Ausgang und kein Eingang für das Mic und ich habe ja mit dem Mic Probleme.
    Btw ich habe die Treiber runtergeschmissen und ein mal neu Installiert, ich werde es heute Abend noch mal testen.
    Das empfohlene Sharkoon-Teil hat einen Kombianschluss (Ausgang und Eingang). Ich hab das Schätzchen auch. Du brauchst nur ein Adapterkabel dafür (gibt's z.B. auch von Sharkoon).

  24. #6473
    Matrose
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    11


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus CH6 x370
      • RAM:
      • BLE4C8G4D30AEEA
      • Grafik:
      • GTX 1080

    Standard

    Hallo zusammen, ich habe mit allen Zen2 BIOS Versionen das Problem, das nach einigen Stunden Betrieb die Lüfter komplett abschalten. Es erfolgt auch keine Alarmmeldung (min. Drehzahl Lüfter ist auf 200 eingestellt) und das System fährt auch nicht herunter.CPUTemp war schon bei 100°. Kann das jemand bestätigen?

  25. #6474
    Oberbootsmann Avatar von Flexxx
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600 @4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H115i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 2x 8GB Corsair Vengeance @3200
      • Grafik:
      • ZOTAC RTX 2080 AMP Extreme
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
      • Monitor:
      • LG 34" Widescreen 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • onBoard
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • be quiet StraightPower 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P105-S6197
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Zitat Zitat von e-spike Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich habe mit allen Zen2 BIOS Versionen das Problem, das nach einigen Stunden Betrieb die Lüfter komplett abschalten. Es erfolgt auch keine Alarmmeldung. CPU Temp war schon bei 100°. Kann das jemand bestätigen?
    ja das Problem habe ich auch das die Gehäuselüfter irgendwann stehen bleiben, und dann irgendwann fangen die wieder an sich langsam zu drehen, ist ein bekannter Bios Bug, gab es schon in alten Bios Versionen den Fehler… kannst nichts machen außer auf ein anderes Bios warten.
    AMD Ryzen 5 3600 @4200Mhz @1,352V Cooled by Corsair Hydro H115i Pro
    Asus Crosshair VI Hero @7302Bios
    2x 8GB Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M2B3200C16 @3200Mhz CL16 1,35V
    ZOTAC GeForce RTX 2080 GAMING AMP Extreme
    Samsung 960 Evo M.2 NVMe SSD
    Corsair Carbide Air 540
    be quiet! Straight Power 11 650W
    http://www.sysprofile.de/id50342

  26. #6475
    Leutnant zur See Avatar von alkaAdeluxx
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.084


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67 Evo Rev 3.0
      • CPU:
      • Intel Core i7-2600K @Wakü
      • Kühlung:
      • Aquacomputer cuplex kryos XT
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70FB - black
      • RAM:
      • Corsair Vengeance blau 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 G1@Wakü
      • Storage:
      • Samsung SSD 860 EVO
      • Monitor:
      • BenQ XL2430Z 144Hz, 24"
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • TV: Samsung LE-40A656, Konsole:Sony Playstation 3 & 4Pro
      • Notebook:
      • Thinkpad Yoga S1, Latitude E5430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Zitat Zitat von BlackArchon Beitrag anzeigen
    Das empfohlene Sharkoon-Teil hat einen Kombianschluss (Ausgang und Eingang). Ich hab das Schätzchen auch. Du brauchst nur ein Adapterkabel dafür (gibt's z.B. auch von Sharkoon).
    achso ok, danke für die Info

LinkBacks (?)

  1. 25.01.19, 08:40
  2. 17.05.18, 23:24
  3. 02.01.18, 14:06
  4. 16.07.17, 22:42
  5. 07.07.17, 16:23
  6. 14.06.17, 18:15
  7. 28.05.17, 14:35
  8. 28.05.17, 08:00
  9. 21.05.17, 11:50
  10. 05.05.17, 18:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •