Seite 233 von 233 ErsteErste ... 133 183 223 229 230 231 232 233
Ergebnis 5.801 bis 5.822 von 5822
  1. #5801
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    1.314


    Standard

    Wäre für mich das aus für Asus. Bin wegen der schrottigen Lüftersteuerung sowieso nicht so begeistert vom C6H, aber wenn in der Preisklasse die Kompatibilität nicht gegeben ist, komme ich mir etwas verarscht vor. Dann wird nur noch günstig für 2 Jahre gekauft.

    Ursprünglich habe ich das C6H auch im Hinblick auf die Langlebigkeit vom AM4 gekauft. Da hätte ich dann die Ansagen von damals "missinterpretiert".

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #5802
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Byowa Beitrag anzeigen
    Da hätte ich dann die Ansagen von damals "missinterpretiert".
    Auf die Tatsache, dass eine Sockelkompatibilität nichts mit einer Boardkompatibilität zu tun hat habe ich schon anfangs hingewiesen - nur hören wollte das keiner da das nicht ins eigene Konzept passte... Dass es schon früher immer wieder so war reichte als Argument natürlich nicht aus.

    Technisch spricht nichts dagegen da sich das 470 vom 370 nicht unterscheidet - ausser, dass der Flash ROM beim 470er eben doppelt so gross ist.
    Dass ASUS mit dem zu kleinen Flash ROM eine gute Ausrede hat da die Pflege von zwei Bios Versionen die man nach Bedarf laden könnte eben "etwas" mehr kostet dürfte einleuchtend sein - neue Boards wollen natürlich auch noch verkauft werden, denn nur damit macht man Gewinn.

    Was passiert werden wir sehen, aber im Moment sieht es nicht gut aus.
    Spoiler: Anzeigen

  4. #5803
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    409


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • NOCTUA NH-D15 Chromax
      • Gehäuse:
      • JONSBO U5-S @ NOCTUA Chromax
      • RAM:
      • 2x8GB CRUCIAL Ballistix 2666
      • Grafik:
      • MSI Nvidia GTX 1070 Armor OC 8
      • Storage:
      • SAMSUNG 850 EVO 250GB + 500GB
      • Monitor:
      • IIYAMA GB-2730-QSU 27 "
      • Sound:
      • SABAJ A3 + NUBERT 313 ​+ HyperX Cloud II
      • Netzteil:
      • SEASONIC Focus Plus 550W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Education
      • Sonstiges:
      • Cluth 2 Pro + G810 Orion + AC Quadro
      • Notebook:
      • Lenovo T-420s
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    Puh, das wäre hart, denke dann bin ich auch Weg von Asus... aber lassen wir uns mal überraschen.

  5. #5804
    Leutnant zur See Avatar von Mafle21
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.248


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Kühlung:
      • Notua D15
      • Gehäuse:
      • Collermaster Mastercase 5
      • RAM:
      • G.Skill Trident 3000/Cl14
      • Grafik:
      • MSI 480 Gaming X8G
      • Storage:
      • 5 SSD´s Sandisk OCZ inc. M.2
      • Monitor:
      • 24 Zoll Iiyama
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    Hi,
    das mit dem Speicher war ja wegen den Agesa updates schon ein Thema und Asus hat das bios der X370 neu aufgebaut, was etwas gedauert hatte, ich gehe davon aus das sie wie PB auch den Support wenn es möglich ist für die 3000 Ryzen bringen werden.
    Es wurden vom C6H weitaus mehr verkauft als vom Ch7 diese Community zu verärgern ist glaube auch für die Zukunft nicht sinnvoll.

    lg

  6. #5805
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    2.027


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD 1700X
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Logitech G502
      • Photoequipment:
      • -

    Standard

    Liebe leutz ich habe schon im Overclock.net forum danach gefragt. Leider hat keiner geantwortet.

    Situation: wir haben 2 SATA Controller:
    Einmal direkt am CPU und einmal über die Southbridge.
    Ich habe alle ports auf dem Board durch getestet, der Direkt an der CPU ist wird nicht genutz!

    Ihr könnt den Controller ausschalten, wenn ihr mir nicht glaubt. Wozu ist der SATA Controller, wenn er nicht genutzt wird?? Wenn Ihr einen Treiber sucht wird auch nur für den ungenutzten Controller ein Treiber installiert.

    Da ich beim öffnen von einigen Programmen nach einem boot (fastboot aus im Uefi und unter Windows) einen kurzen Maushänger von ca 1 bis 2 Sekunden habe. Bekomme ich bald echt den vollen hass auf das board oder Window 10 facktmichallesab!
    Der Mauszeiger hängt nachvollziehbar beim öffnen von TS3/ Anzeigeneinstellungen von Windows/beim einloggen im Teamviewer Konto/ beim Starten von Steam.

    Wenn ich einmal den "Hänger" ausführe starten alle besagten programme ohne probleme.

    Woran liegt das??
    DISPLAYPORT Kommunikation? Diese scheiss Firmware tool von Nvidia bringt meinen Rechner zum Abstürzen....
    Zugriff auf Netzwerk?
    Zugriff auf Sound?

    Ich habe echt keine Ahnung mehr.

    Ich habe windows in allen möglichen "Ein - Stellungen" probiert um dieses problem zu lösen - ohne Erfolg natürlich.

    -Ohne und mit OC,
    -power settings max power
    -ahci link active
    -onboard controller die nicht genutzt werden ausgeschaltet,
    -Treiber im MSI mode oder irq probiert, -seit Dezember windows 9 mal neu installiert
    -mit und ohne windows 10 auto treiber download,
    - usb controller Energiesparen aus
    - alle usb Geräte abgeklemmt und probiert
    - Creative Soundtreiber mal von Pax mal direkt von creative mal mit software mal nur inf install
    - diese scheiss defender exploit Funktion mal ausgemacht keinen erfolg same shit.
    -mit und ohne Norton IS installiert

    Hoffe einer hat ggf. Den 100 tipp, welchen ich noch nicht probiert habe....

    Win 10 Enterprise ist installiert auf einer nvme.

    Btw mein Bootvorgang nach einer sauberen installation dauert ca ne facking minute oder länger.... (Samsung NVME Treiber 3.1 ist installiert.



    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
    Geändert von BUFUMAN (13.03.19 um 16:03 Uhr)

  7. #5806
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21.841


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • leider schon eATX ;)
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Dark Base 700
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Meinst du die SATA-Lanes in der CPU?
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  8. #5807
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    2.027


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD 1700X
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Logitech G502
      • Photoequipment:
      • -

    Standard

    Ja so wie ich es verstehe, soll ein SATA Controller per Lanes direkt am CPU sein. Wir haben 2 SATA Controller und nur einer von beiden ist mit allen 8 ports verbunden.
    Wo bitte sind die Ports für den direkten SATA Controller?
    In dem MSI tool kann man sehr gut erkennen das der "bessere" Controller auch mehr max Limits hat.

    Die HW ID von dem "direkten" SATA Controller" PCI\VEN_1022&DEV_7901&SUBSYS_87471043&REV_51

    Die HW ID von dem SATA Controller in der Southbridge PCI\VEN_1022&DEV_43B5&SUBSYS_10621B21&REV_02, dieser liegt an allen SATA Ports an. Ich hatte vorher SATA Ports 1-5 mit meinen Platten belegt und den "schlechteren Southbridge Controller" deaktiviert >> Bäng alle Platten waren weg

    Um zu testen welcher Controller welche Ports verwaltet habe ich anschließend meine SSD's und HDD's an die Ports 5-8 angeschlossen und den"schlechteren Southbridge Controller" wieder deaktiviert. Bäng alle platten waren wieder weg....

    Wenn Ihr ein Treiber tool laufen last wie Snappy Driver Installer, wird er einen Treiber für den "direkten" SATA Controller" finden. Was gut ist. Nur haben wir nichts von, weil keine SATA Ports irgendwie angebunden sind.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von BUFUMAN (14.03.19 um 01:18 Uhr)

  9. #5808
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Die von der CPU werden eben nicht genutzt wie du hier gut erkennen kannst.

    Davon abgesehen bist du der erste hier mit diesem Problem womit das mit "kurzen Maushänger" nicht am Board liegen dürfte - ausser es ist defekt.
    Versuche was passiert wenn die "Southbridge" im Bios von Auto auf Enebled umstellst.
    Geändert von Robo (14.03.19 um 22:58 Uhr)
    Spoiler: Anzeigen

  10. #5809
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    2.027


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD 1700X
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Logitech G502
      • Photoequipment:
      • -

    Standard

    Jo wozu ist der Controller dann an??

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  11. #5810
    Matrose
    Registriert seit
    27.10.2017
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    8


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen 7 [email protected],9GHz 1,35v
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär [email protected]
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 2x8GB Trident Z [email protected]
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 FTW [email protected],925V
      • Storage:
      • 970 Pro 512GB, P600p 512GB, 850 EVO 256GB, HDD 4TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QXWQHD 30-144Hz Freesync
      • Netzwerk:
      • Netgear Nighthawk AC1750
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z, Teufel Concept C100
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • MSI GE72 6QF, HP Pavilion x2 (12-b101ng)
      • Photoequipment:
      • Sony SLT-A58K
      • Handy:
      • OnePlus 5 64GB

    Standard

    Die CPU ist halt als SOC mit einer grundlegenden IO designed worden, um auch auf Boards ohne Chipsatz (z.B. A300) zu funktionieren.

  12. #5811
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    260


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair IV Hero
      • CPU:
      • Ryzen R7 [email protected]
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 16GB Corsair [email protected]
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080 Phoenix GLH
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 1TB, Western Digital 3 TB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Sound:
      • AKG K612 [email protected] E10K
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straigt Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Anthem MRX520, SB36 Front, SB36 Center, SB18 Rear, Alesis RA 500 mit 2x AWM 124, Panasonic 55VTW60
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000 mit 18-105mm, 50mm FBW
      • Handy:
      • ONEPLUS 3T

    Standard

    Zitat Zitat von BUFUMAN Beitrag anzeigen
    einen kurzen Maushänger von ca 1 bis 2 Sekunden habe
    Ich habe das gleiche Problem wie du.. Seit Anfang an (Release Ryzen 1st Gen) im Grunde genommen.

    Post #474

    Bis Herbst 2017 hatte ich noch eine Radeon Grafikkarte, da gab es einen bestimmten (alten) Treiber, mit dem das Problem nicht auftrat.
    Seit ich aber eine GTX1080 habe, hab ich es leider ständig. Kann mir da keinen Reim drauf machen.
    Hab es nicht lösen können und irgendwie hab ich mich dran gewöhnt.

    Werde auf die neue Ryzen Generation umsteigen und wahrscheinlich dann auch auf ein neues MB

    Edit: Gerade auf der ASUS Seite gefunden: Neues BIOS 6808 mit AGESA 0070 https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/m...-ASUS-6808.zip
    Geändert von jimmyhendrix (15.03.19 um 17:58 Uhr)

  13. #5812
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    2.027


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD 1700X
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Logitech G502
      • Photoequipment:
      • -

    Standard

    Es macht much echt verrückt diese scheiß I/O Aussetzer. Danke dir

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  14. #5813
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    391


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen 2600
      • Kühlung:
      • Custon Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC D 600
      • RAM:
      • G. Skill DDR4 4000
      • Grafik:
      • RX Vega [email protected] Bios
      • Storage:
      • 1TB Samsung Evo 960
      • Monitor:
      • 27" Benq XL2730Z
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 bit
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix2

    Standard

    Zitat Zitat von jimmyhendrix Beitrag anzeigen
    Ich habe das gleiche Problem wie du.. Seit Anfang an (Release Ryzen 1st Gen) im Grunde genommen.

    Post #474

    Bis Herbst 2017 hatte ich noch eine Radeon Grafikkarte, da gab es einen bestimmten (alten) Treiber, mit dem das Problem nicht auftrat.
    Seit ich aber eine GTX1080 habe, hab ich es leider ständig. Kann mir da keinen Reim drauf machen.
    Hab es nicht lösen können und irgendwie hab ich mich dran gewöhnt.

    Werde auf die neue Ryzen Generation umsteigen und wahrscheinlich dann auch auf ein neues MB

    Edit: Gerade auf der ASUS Seite gefunden: Neues BIOS 6808 mit AGESA 0070 https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/m...-ASUS-6808.zip
    Hier wird darauf hingewiesen, dass man den Chipsatzreiber 18.50.16 benötigt. Dieser ist jedoch beim Crosshair VI nicht in der Liste auf der Asus Homepage aufgeführt.

  15. #5814
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    409


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • NOCTUA NH-D15 Chromax
      • Gehäuse:
      • JONSBO U5-S @ NOCTUA Chromax
      • RAM:
      • 2x8GB CRUCIAL Ballistix 2666
      • Grafik:
      • MSI Nvidia GTX 1070 Armor OC 8
      • Storage:
      • SAMSUNG 850 EVO 250GB + 500GB
      • Monitor:
      • IIYAMA GB-2730-QSU 27 "
      • Sound:
      • SABAJ A3 + NUBERT 313 ​+ HyperX Cloud II
      • Netzteil:
      • SEASONIC Focus Plus 550W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Education
      • Sonstiges:
      • Cluth 2 Pro + G810 Orion + AC Quadro
      • Notebook:
      • Lenovo T-420s
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    Bei AMD auch noch nicht, da ist aktuell 18.10.1810....

    X370 Drivers Support | AMD

  16. #5815
    Flottillenadmiral Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    4.990


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (BiosMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Man findet den Treiber bei anderen Asus Boards bereit. Bei dem CH6/7 ist er einfach nur noch nicht auf die Seite eingefügt worden.

    AMD Chipset Driver V18.50.16.01 for Windows Win10 64bit.
    https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/mb/03CHIPSET/AM4_18.50.16.01_WHQL_RS5_DCHU.zip

    Frage an die, welche das neue Bios bereits installiert haben. Funktioniert bei euch noch die PBO Funktion im Bios?

  17. #5816
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    2.027


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD 1700X
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Logitech G502
      • Photoequipment:
      • -

    Standard

    Habe das bios installiert. Mit ach und krach wieder auf 3200mhz ram gekommen aber noch nicht stabil.

    Es gibt neue Funktionen unter CBS

    Usb controller/sata controller lassen sich abschalten.

    Das habe ich auch gemacht. Wie gesagt wir haben 2 Controller!! Aber nur einer ist an allen SATA angeschlossen.

    Ich habe so eine scheisse noch nie erlebt.

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  18. #5817
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von BUFUMAN Beitrag anzeigen
    Wie gesagt wir haben 2 Controller!! Aber nur einer ist an allen SATA angeschlossen.
    Und was ist das Problem wenn der eine nicht genutzt wird? - dein Problem hat damit übrigens nichts zu tun, also suche wo anders.
    Spoiler: Anzeigen

  19. #5818
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    391


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen 2600
      • Kühlung:
      • Custon Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC D 600
      • RAM:
      • G. Skill DDR4 4000
      • Grafik:
      • RX Vega [email protected] Bios
      • Storage:
      • 1TB Samsung Evo 960
      • Monitor:
      • 27" Benq XL2730Z
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 bit
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix2

    Standard

    gibts keine News mit dem neuen Bios?

  20. #5819
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.550


    Standard

    Das Bios funktioniert soweit. Das Boost Verhalten hat sich bei Nutzung des Performance Enhancer bezgl. der verschiedenen Stufen verändert. Das muss man dann neu ausloten. RAM technisch ist die Agesa zumindest nicht schlechter und liefert ähnliche Durchsätze.
    AMD R7 2700X (SOC 1V / PE2_Offset -0.18V) / ASUS Crosshair VI Hero Bios 6401 / AOI EL II 240
    32GB (4x8GB) G.Skill F4-3866C18Q-32GTZ @ DDR4-3533 _ 14-15-14-14-28-42-1.5T-258 CB11.5 (1.44V) + G.Skill Turbolence III @ min. DC
    Corsair RM850x V2 / ASUS ROG Strix Radeon RX Vega 64 OC Gaming - GhettoMod / M.2 970 EVO 500GB + Crucial MX500 2TB / ASUS VP28UQG 28" 4k

  21. #5820
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Atlan1980 Beitrag anzeigen
    Das Bios funktioniert soweit.
    Der war gut - das setze ich aber eigentlich auch voraus.

    Das Bios bringt eben nichts wo es sich lohnen würde ein Update zu machen da viele hier noch anschliessend etwas mehr Arbeit investieren müssten um den Takt, bzw. die Timings neu auszuloten.
    Spoiler: Anzeigen

  22. #5821
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.550


    Standard

    So kann man es auch ausdrücken. Momentan bringt das Bios hauptsächlich die Nachteile des verringerten Boosts. Es macht eben nur für die neuen CPUs Sinn.
    AMD R7 2700X (SOC 1V / PE2_Offset -0.18V) / ASUS Crosshair VI Hero Bios 6401 / AOI EL II 240
    32GB (4x8GB) G.Skill F4-3866C18Q-32GTZ @ DDR4-3533 _ 14-15-14-14-28-42-1.5T-258 CB11.5 (1.44V) + G.Skill Turbolence III @ min. DC
    Corsair RM850x V2 / ASUS ROG Strix Radeon RX Vega 64 OC Gaming - GhettoMod / M.2 970 EVO 500GB + Crucial MX500 2TB / ASUS VP28UQG 28" 4k

  23. #5822
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.914


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Ist das mit dem verringertem Boost bestätigt und wenn ja, wie hoch ist der Unterschied wirklich?
    Spoiler: Anzeigen

LinkBacks (?)

  1. 25.01.19, 08:40
  2. 17.05.18, 23:24
  3. 02.01.18, 14:06
  4. 16.07.17, 22:42
  5. 07.07.17, 16:23
  6. 14.06.17, 18:15
  7. 28.05.17, 14:35
  8. 28.05.17, 08:00
  9. 21.05.17, 11:50
  10. 05.05.17, 18:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •