Seite 81 von 210 ErsteErste ... 31 71 77 78 79 80 81 82 83 84 85 91 131 181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.025 von 5226
  1. #2001
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    1.941


    Standard

    Ich hab bitte eine Frage. hab das X370 Prime und nen 1600x. Auf dem ist ein Macho Hr02 montiert. Hab mich lange nicht mehr mit sowas beschäftigen müssen .
    Wenn ich über die Temps redet? Ich hab jetzt HWInfo ausgeführt und bin in der "Motherboard" Abteilung bei CPU 44°C Idle - Tdie 38 und TCtl 50. TCtl sind wohl die mit dem Offset. AISuite scheint die 44°C aus dem Mainboardbereich des HWInfo zu nehmen.

    20 Minuten Doom sind TDie 55,4 und eben Tclt 75,4.

    Ich bin kein Temperaturfetischist. Mich interessieren 10 Grad an sich nicht - zumindest war das auf meinem 2500k so und aus dem Grund hab ich vor einigen Jahren die Wakü verkloppt.
    Mich würde trotzdem interessieren ob die Temps (welche sind Refferenz??) OK sind. Ich gehe mal davon aus das bei "Meine CPU wird ** warm" die normale von MB bereitgestellten 44°C sind und nicht Tdie oder Tctl?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2002
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.591


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700x
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 Pro / 840 Pro / 2x M9T
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Reous Beitrag anzeigen
    Kann ich deswegen sagen weil ich mit dem Multimeter nachgemessen habe und bei der CPU Spannung liegen 0V an, SOC um die 0.44v.
    Deswegen ist meine Empfehlung LLC aktuell nur auf Level 1 einzustellen!
    Haben die einen Affen das Bios schreiben lassen?
    Kommt aber ungefähr hin, sogar mein Bios hat mir schon nach einem Blackscreen 0.6V bei LLC2 angezeigt

    @sun-man
    Sinnvollerweise sollte man dabei die Tdie angeben - Tctl ist nur draufgerechnet und alles andere nicht vergleichbar.
    Da es aber keine Regel gibt, besser nachfragen...
    Geändert von Robo (19.05.17 um 22:27 Uhr)
    Spoiler: Anzeigen

  4. #2003
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 1600 3.8GHz 1.318V
      • Kühlung:
      • Scythe Infinity
      • Gehäuse:
      • Sharkoon M25-V
      • RAM:
      • BallistixSp [email protected] 18-17-17
      • Grafik:
      • GTX 750Ti 1400MHz
      • Netzteil:
      • Cougar A300 300W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Pro

    Standard

    Doofe frage zu Zenstates: Ich habs installiert bekommen und dann sitzt das unten rechts als taskbar icon. Aber "Zenstates 0.22" ist grau und die einzige option ist "exit". Wie benutze ich das ding?

    Bios ist 0604

  5. #2004
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    1.941


    Standard

    @Robo.

    Danke. Mit TDie bewege ich mich ja in einem völlig normalen Rahmen.
    Hab gerade festgestellt das ein CmOS_Clear Button nicht schlecht gewesen wäre . Hab meinen Speicher mal einfach auf 2600 gestellt und da ging nix mehr. Ist aber auch egal . Auf machen, brücken...nerv

  6. #2005
    Bootsmann Avatar von KenshiHH
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    722


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD R7 Ryzen 1700X
      • Kühlung:
      • wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70FB
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16GB @ 2933
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Monitor:
      • X-STAR DP2710
      • Sound:
      • Asus Xonar STX + Bayerdynamic DT990 Pro
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro X64
      • Sonstiges:
      • Thrustmaster Warthog \ Saitek Pro Pedals \ EDTracker \ Bass Shaker \ HTC Vive

    Standard

    Das C6H hat nen Beta bios mit AGESA 1006 bekommen, gibt sogar nen Ram Multi für 4000mhz

    Mal sehen wann wir endlich dran sind

  7. #2006
    Bootsmann Avatar von MorLipf
    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-PRO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Thermalright HR02 Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT01
      • RAM:
      • 2x 8GB G.Skill F4-3000C15D-16G
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G
      • Storage:
      • Sam. 960 Evo 500GB, 120GB SSD, 500GB HDD, 2TB HDD
      • Monitor:
      • 24" Dell U2412M, 20" LG L204WT
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Xonar Essence STX, Sennheiser HD650, Yamaha A-S700
      • Netzteil:
      • Seasonic X-750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Alienware 17 R3
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-GF1
      • Handy:
      • Apple iPhone SE 32GB

    Standard

    Zitat Zitat von sun-man Beitrag anzeigen
    20 Minuten Doom sind TDie 55,4 und eben Tclt 75,4.
    In diesem Bereich bewegt sich die Temperatur bei mir mit dem HR02 Macho auch. Bei Vollauslastung aller Kerne mit X-Media Recode komme ich auf ca. 60°C (Offset bereits abgezogen).

  8. #2007
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    45


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3.8GHz
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silent Loop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • 16GB,G.Skill F4-3600C15D-16GTZ
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon RX 480 8GB
      • Storage:
      • 960 Evo M.2 500GB, 850 Evo SATA 1TB
      • Monitor:
      • Projektor
      • Netzteil:
      • be quiet! Streight Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Kubuntu 17.04, Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von sun-man Beitrag anzeigen
    @Robo.

    Danke. Mit TDie bewege ich mich ja in einem völlig normalen Rahmen.
    Hab gerade festgestellt das ein CmOS_Clear Button nicht schlecht gewesen wäre . Hab meinen Speicher mal einfach auf 2600 gestellt und da ging nix mehr. Ist aber auch egal . Auf machen, brücken...nerv
    Meistens hilft es das System mehrfach erfolglos starten zu lassen und man muss das CMOS RAM selten von Hand zurück setzen. Das CMOS RAM musste ich nur ein einziges Mal löschen.

    Es ist normal dass das System in einem solchen Fall anläuft, sich ausschaltet, von selbst wieder anläuft, sich ausschaltet, ...
    Beim sechsten Boot werden dann konservative Startparameter verwendet und das System kommt dann meistens wieder hoch, so dass man die Einstellungen im BIOS ändern kann.

  9. #2008
    Kapitän zur See Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    3.555


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Plus
      • CPU:
      • 4790K @ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • 15€-LuKü
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • Asus VK278Q
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Hallo,

    ich bereite meinen Rechner grade drauf vor neu aufgesetzt zu werden
    Ich wechsel auf 2x16 GB DDR3 3400, das Prime X370 pro und einen Ryzen 1700.
    OC wäre schon schön

    Mit welchem Bios macht man denn momentan am ehesten alles richtig?
    Über das 0604 liest man ja teilweise nix gutes, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Außerdem lese ich heir üfter was über das ein oder andere Beta-Bios - wo gibts die denn?

    Vielen Dank schon mal

  10. #2009
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    67


    Standard

    Zitat Zitat von Speedwood Beitrag anzeigen
    Ja XMP war aktiv ich habe gerade diese Mail bekommen

    na ja schluss endlich habe ich die dinge ja schon so umgesetzt. Bzw die Module so betrieben wie in der Mail beschreiben.


    Soviel zum Thema freigabe von AMD :

    Gaming: Tips for Building a Better AMD Ryzenâ„¢ S... | Community
    so neuer Ram neues Glück : vielen Dank an Mindfactory tausch/ Gutschrift inkl. neu Bestellung lief 1A mit *


    zum neuen Ram dismal ohne Bling Bling : Flare X Schwarz F4-3200C14D-16GFX geht auf Anhieb 2933 CL 14 14 14 14 bios 0604.....

  11. #2010
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus PRIME X370-PRO
      • CPU:
      • Ryzen 1700X
      • Kühlung:
      • Crossair H60
      • Gehäuse:
      • Thermalcake
      • RAM:
      • G.SKILL F4-3600C DDR4 2x8GB
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo NVMe PCIe M.2 500GB
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D
      • Handy:
      • Le Eco Pro 3

    Standard

    Zitat Zitat von replikant0815 Beitrag anzeigen
    Doofe frage zu Zenstates: Ich habs installiert bekommen und dann sitzt das unten rechts als taskbar icon. Aber "Zenstates 0.22" ist grau und die einzige option ist "exit". Wie benutze ich das ding?

    Bios ist 0604
    Multiplikator auf Auto gestellt ?


    Zitat Zitat von drakrochma Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bereite meinen Rechner grade drauf vor neu aufgesetzt zu werden
    Ich wechsel auf 2x16 GB DDR3 3400, das Prime X370 pro und einen Ryzen 1700.
    OC wäre schon schön

    Mit welchem Bios macht man denn momentan am ehesten alles richtig?
    Über das 0604 liest man ja teilweise nix gutes, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Außerdem lese ich heir üfter was über das ein oder andere Beta-Bios - wo gibts die denn?

    Vielen Dank schon mal
    Also ich würde DDR4 empfehlen und evtl. die 8GB weil man die als Single ranked bekommt ist aber dank der Bios Situation aktuell etwas Glücksspiel.
    Bios nimm das aktuellste laufen tuen sie alle nur Fehler hat auch jedes
    Beta Bios gibt es eigentlich hier kaum nur das mal einer etwas vor der Zeit eins auf der Asus HP findet.

  12. #2011
    Kapitän zur See Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    3.555


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Plus
      • CPU:
      • 4790K @ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • 15€-LuKü
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • Asus VK278Q
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Ähm, ja... ram ist natürlich ddr4

    Ok, dann versuche ich es mit 515 und dann ggf. 604

  13. #2012
    Hauptgefreiter Avatar von NexsusXP
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    Wuppertal (NRW)
    Beiträge
    141


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Innovatek Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF 932
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 3200
      • Grafik:
      • Powercolor RX480 Red Devil
      • Storage:
      • WDC WD1002FAEX-00Z3A0 ATA Device
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster BX2431
      • Sound:
      • OnBoard
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Macbook Pro (2010)
      • Handy:
      • OnePlus 3T (64GB)

    Standard

    Zitat Zitat von KenshiHH Beitrag anzeigen
    Das C6H hat nen Beta bios mit AGESA 1006 bekommen, gibt sogar nen Ram Multi für 4000mhz

    Mal sehen wann wir endlich dran sind
    Da bin ich auch mal gespannt

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    Mein PC:

    Asus Prime X370 Pro
    AMD Ryzen [email protected]
    Corsair Vengeance LPX DDR4 3200 16GB CMK16GX4M2B3200C16 @3066
    Samsung SSD 840 120GB, WD 1TB SAT2 WD1002FAEX, Crucial MX300 525 GB
    Powercolor RX480 Red Devil 8GB DDR5
    und noch Das innovatek SET Premium XXS + Alphaccol Eisblock XPX CPU

  14. #2013
    Matrose
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    24


    Standard

    So hab jetzt letztens zwei Mal an einem Tag ein komischen freeze gehabt. Spiel läuft, aber es reagiert unter Windows 10 nichts mehr, Teamspeak im Sound loop.

    Hatte zuvor ein Roccat Swarm update installiert -> wieder deinstalliert und das Problem tauchte erstmal nicht mehr auf.

    Jetzt habe ich einmal beim zocken einen Black Screen gehabt und vorhin AIDA laufen lassen. Nach ca. 1 Stunde -> Black Screen, PC läuft noch, Tastatur und Maus Stromlos.

    Im overclockers UK sind da auch einige von betroffen. Hat hier jemand das gleiche Problem?

    Ich habe bis auf meinen LPX alles auf Stock. Der LPX läuft nur mit RAM Voltage auf 1.35 und Manuellen Timings auf 2666MHZ

    Hatte vor 2 Wochen Urlaub und das System dauerhaft am laufen und keinen Absturz. Temps lagen beim Absturz laut AIDA bei 49C

    €: LLC ist auf Auto -> eventuell Manuell auf Level 1 stellen?
    Geändert von Nuniez (20.05.17 um 14:31 Uhr)

  15. #2014
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 1600 3.8GHz 1.318V
      • Kühlung:
      • Scythe Infinity
      • Gehäuse:
      • Sharkoon M25-V
      • RAM:
      • BallistixSp [email protected] 18-17-17
      • Grafik:
      • GTX 750Ti 1400MHz
      • Netzteil:
      • Cougar A300 300W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Moving Beitrag anzeigen
    Multiplikator auf Auto gestellt ?
    Ja, Bios Settings für CPU sollten alle auf stock stehen, also OC modus aus sein.

  16. #2015
    Matrose
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    24


    Standard

    Ok Problem erkannt...gefahr gebannt -》 siehe pic....14953055533751458208200.jpg

  17. #2016
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus PRIME X370-PRO
      • CPU:
      • Ryzen 1700X
      • Kühlung:
      • Crossair H60
      • Gehäuse:
      • Thermalcake
      • RAM:
      • G.SKILL F4-3600C DDR4 2x8GB
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo NVMe PCIe M.2 500GB
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D
      • Handy:
      • Le Eco Pro 3

    Standard

    Zitat Zitat von Nuniez Beitrag anzeigen
    Ok Problem erkannt...gefahr gebannt -》 siehe pic....14953055533751458208200.jpg
    Eher als LLC1 würde ich sagen Putzkolonne

  18. #2017
    Matrose
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    24


    Standard

    Zitat Zitat von Moving Beitrag anzeigen
    Eher als LLC1 würde ich sagen Putzkolonne

    Nach 6 jahren darf es sterben und in meinem Gehäuse sieht es nicht so aus ...keine angst

  19. #2018
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    11


    Standard

    Servus an die Runde,

    meine Gaming-Erlebnisse mit dem Ryzen 5 1600 samt GTX 1080 sind leider bis heute eher unschön.
    FPS-Drops/Mikro-Ruckler oder Stottern alle 30-60 Sekunden.
    Aus diesem Grunde habe ich etliche YouTube-Videos geschaut die angeblich die Win 10 Gaming Performance steigern....bisher kein Erfolg.

    Nun zu meinem Problem:
    Aktuell zeigt mir CPU an, dass ich nur 3 Cores und 6 Threads habe.
    Bios habe zur Sicherheit mal auf Standard zurückgesetzt....dies blieb ohne Erfolg.
    Jemand eine Idee wie ich wieder an 6 Cores und 12 Threads komme?

    Danke

  20. #2019
    Kapitän zur See Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    3.575
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (LuxxMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Zeigt er die 3 Kerne nur im Windows oder auch im Bios an?
    Welches Bios ist installiert?

    Glaube wir hatten sowas schon mal aber ich erinnere mich nicht mehr an die Lösung

  21. #2020
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    11


    Standard

    Zitat Zitat von Reous Beitrag anzeigen
    Zeigt er die 3 Kerne nur im Windows oder auch im Bios an?
    Welches Bios ist installiert?

    Glaube wir hatten sowas schon mal aber ich erinnere mich nicht mehr an die Lösung
    BIOS 604

    Nur im Windows werden 3 Kerne 6 Threads angezeigt.
    Im BIOS 6 Cores running at....

    Habe ich bestimmt in der MSCONFIG oder Regedit rumgespielt.... ;/
    Geändert von MaaariN (20.05.17 um 23:48 Uhr)

  22. #2021
    Fregattenkapitän Avatar von gR3iF
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.611


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x370 Prime
      • CPU:
      • Amd Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • luftikus
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • Msi Gtx980
      • Storage:
      • Samsung 950 pro 521Gb / 256gb 850 Pro
      • Monitor:
      • Dell 27
      • Sound:
      • Auzentech Bravura
      • Netzteil:
      • BeQuiet 450w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Pixel

    Standard

    Ich würde ja sagen hier mal gucken und ansonsten neu installieren...
    2017-05-20 23_44_31-[Sammelthread] ASUS Prime X370-Pro (AM4) - Seite 51.jpg

    - - - Updated - - -

    Ich würde ja sagen hier mal gucken und ansonsten neu installieren...
    2017-05-20 23_44_31-[Sammelthread] ASUS Prime X370-Pro (AM4) - Seite 51.jpg

  23. #2022
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    11


    Standard

    Zitat Zitat von gR3iF Beitrag anzeigen
    Ich würde ja sagen hier mal gucken und ansonsten neu installieren...
    2017-05-20 23_44_31-[Sammelthread] ASUS Prime X370-Pro (AM4) - Seite 51.jpg

    - - - Updated - - -

    Ich würde ja sagen hier mal gucken und ansonsten neu installieren...
    2017-05-20 23_44_31-[Sammelthread] ASUS Prime X370-Pro (AM4) - Seite 51.jpg
    Genau da zeigt er mir ja "nur" die 0-6 an. Statt eigentlich 12.
    Win 10 neu installieren?
    Geändert von MaaariN (20.05.17 um 23:49 Uhr)

  24. #2023
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus PRIME X370-PRO
      • CPU:
      • Ryzen 1700X
      • Kühlung:
      • Crossair H60
      • Gehäuse:
      • Thermalcake
      • RAM:
      • G.SKILL F4-3600C DDR4 2x8GB
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo NVMe PCIe M.2 500GB
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D
      • Handy:
      • Le Eco Pro 3

    Standard

    ist wohl die schnellste Möglichkeit

  25. #2024
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    11


    Standard

    Nachtrag aus den Systeminformationen

    Prozessor AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 3 Kern(e), 6 logische(r) Prozessor(en)

    Wie stellt sowas denn wieder auf Standard?

  26. #2025
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 1600 3.8GHz 1.318V
      • Kühlung:
      • Scythe Infinity
      • Gehäuse:
      • Sharkoon M25-V
      • RAM:
      • BallistixSp [email protected] 18-17-17
      • Grafik:
      • GTX 750Ti 1400MHz
      • Netzteil:
      • Cougar A300 300W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Nuniez Beitrag anzeigen
    So hab jetzt letztens zwei Mal an einem Tag ein komischen freeze gehabt. Spiel läuft, aber es reagiert unter Windows 10 nichts mehr, Teamspeak im Sound loop.

    Hatte zuvor ein Roccat Swarm update installiert -> wieder deinstalliert und das Problem tauchte erstmal nicht mehr auf.

    Jetzt habe ich einmal beim zocken einen Black Screen gehabt und vorhin AIDA laufen lassen. Nach ca. 1 Stunde -> Black Screen, PC läuft noch, Tastatur und Maus Stromlos.

    Im overclockers UK sind da auch einige von betroffen. Hat hier jemand das gleiche Problem?

    Ich habe bis auf meinen LPX alles auf Stock. Der LPX läuft nur mit RAM Voltage auf 1.35 und Manuellen Timings auf 2666MHZ

    Hatte vor 2 Wochen Urlaub und das System dauerhaft am laufen und keinen Absturz. Temps lagen beim Absturz laut AIDA bei 49C

    €: LLC ist auf Auto -> eventuell Manuell auf Level 1 stellen?
    Wenn du dein NT geputzt hast und noch Probleme hast:
    Neues Bios drauf?
    VTTDDR Spannung auf 0.675V gestellt?
    Memtest über Nacht laufen lassen?

Seite 81 von 210 ErsteErste ... 31 71 77 78 79 80 81 82 83 84 85 91 131 181 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 26.06.17, 20:30
  2. 26.06.17, 16:50
  3. 15.06.17, 07:48
  4. 14.06.17, 20:10
  5. 09.06.17, 18:47
  6. 07.06.17, 15:35
  7. 07.06.17, 15:29
  8. 06.06.17, 23:35
  9. 05.06.17, 04:59
  10. 04.06.17, 16:41
  11. 02.06.17, 15:24
  12. 01.06.17, 19:47
  13. 01.06.17, 15:49
  14. 01.06.17, 11:24
  15. 30.05.17, 01:57
  16. 25.05.17, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •