Seite 5 von 56 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1394
  1. #101
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Hast du vNb etwas runter gedreht? Ich würde die vNb mal ganz tief einstellen, sodass das System instabil läuft und mich dann die Spannung immer um eine Stufe steifen lassen.

    Hast du eine Nvidia oder Ati Graka?

    @Obi
    War das nicht nur bei den 65nm Cpus?

    Meine Cpu braucht seit dem ersten Tag an 1,248V für 4Ghz, ich habe lediglich gefragt, weil die Cpu die erste Zeit auf einem Ep35-Ds3r gelaufen ist.
    Das hat keine GTL's oder andere tolle Features, was das Asus bietet. Vielleicht wäre die Cpu damals mit noch weniger Vcore gelaufen..
    Geändert von xXRadioaktivXx (28.01.10 um 18:50 Uhr)
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #102
    (:ᘌꇤ⁐ꃳ~ Avatar von Moo Rhy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    8.088


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Systemname:
      • Leuchtewürfel
      • Kühlung:
      • TR Silver Arrow ITX-R
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q36WX
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15 2x8 GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250 GB + 2x WD Red 8 TB
      • Monitor:
      • Dell U2518D
      • Netzwerk:
      • Thecus N5200XXX
      • Netzteil:
      • Corsair RM650x
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 4 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon M5 + 15-45 + 22mm f2 + Macro 100mm 2.8L + 85mm 1.8 + Walimex 8mm f3.5
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ1 Compact

    Standard

    Ich habe die Settings gesetzt, die Bodyhero mir oben genannt hat.

    Zwei Atis inside Eventuell belasten die die NB zusätzlich, sodass ich nicht höher komme. Die NB wurde nämlich auch im Idle unter Luft extrem heiß.

  4. #103
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    In wie weit sich CF auswirkt, weis ich nicht, mit ATI hast du einen kleinen Vorteil

    Sobald die vNb zu niedrig ist, merkst du es sofort an den Grafiktreiber, der sagt dir dann, dass du keine Grafikadapter drin hast oder der Treiber lädt erst gar nicht.
    Das System lässt sich jedoch stabil booten... wenn der Treiber spakt, kannste gleich 2 Stufen mehr vNb geben.

    kleiner Trick/Tipp am Rande
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  5. #104
    Admiral Avatar von Whitecker007
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    19.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Pro-VDH Max AMD B450
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • bequiet dark rock 3
      • Gehäuse:
      • LankoolK62
      • RAM:
      • 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJa
      • Grafik:
      • RTX 2070 Palit
      • Storage:
      • 4 Stck.
      • Monitor:
      • asus vg 248qe
      • Sound:
      • Creative X-Fi Platinium
      • Netzteil:
      • Bequiet Pure Power 11 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Handy ^^
      • Handy:
      • xiaomi mi 8 lite

    Standard

    Ich rüste auf ATI um
    Ryzen 5 2600k@4 Ghz 1.3v/ RTX 2070 Palit / 16 GB Ram G-SKill Ripjaws / Bequiet Pure Power 11 500 Watt / MSI B450M Mainboard /2 SSD (80 und 240 GB) und 2 HDD`s (500 und 1 TB)



  6. #105
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Zitat Zitat von Whitecker007 Beitrag anzeigen
    Ich rüste auf ATI um
    Hat schon Vorteile nur eine niedrige (1280*800) Auflösung an einem 22" Monitor kann Augenkrebs verursachen
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  7. #106
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Nabend Leute. Bin jetzt schon ne knappe Woche am Testen und bekomm meinen pretestet q9650 einfach nicht auf 4 Ghz.

    Vcore ist nicht das Problem hab ich ausgelotet und stimmt mit dem Pretest überein. Braucht 1,20 für 4 Ghz.

    Mein einzig stabiles Setting ist derzeit FSB 400 x 9 = 3,6 Ghz bei 1,10 vCore, 1,10 vFSB und 1,18 vNB. Das sind ja tolle Werte

    Jetzt hab ich 2 Seiten voll Tests aufgeschrieben und für FSB 445 alles von vFSB 1,12 bis 1,26 und vNB von 1,20 bis 1,30 alles durchprobiert. Für jeden FSB-Schritt zusätzlich noch alle 3 CPU-Gtls (das Pro hat nur 0,61; 0,63 oder 0,65) durchprobiert.
    Das ergibt in Linx meist bereits in run 1-3 Fehler (innerhalb weniger Minuten).

    Vor lauter Frust hab ich inzwischen schon das Board gegen das von meinem Sohn (P5Q "Vanilla") ausgetauscht. Das gleiche Spiel

    RAM ist komplett entspannt und CPU-Multi natürlich runter um vCore auszuschließen.

    Habt ihr noch Tips für mich? Geh jetzt entnervt ins Bett...

    PS: Zuletzt war ein Q6700 auf dem board und lief ohne Zicken mit FSB 445 bei vFSB 1,24 und vNB 1,24.
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  8. #107
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Du hast natürlich einen Bios Clear gemacht, nach dem Cpu Wechsel?
    Klingt komisch, mit 1,3 vNb solltest auch hinkommen.

    Hast du auch small oder large getestet? Damit kann man die Fehler besser finden und die Probleme eingrenzen, deswegen gefällt mir prime nach wie vor gut.
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  9. #108
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Ich hab leider beim CPU-Wechsel kein Bios-Clear gemacht. Als ich nicht weitergekommen bin natürlich nochmal CMOS-Clear-Jumper + Batterie raus. Sogar Bios-Update nochmal sicherheitshalber gemacht.

    Mit Prime hatte ich angefangen. Small läuft ohne Probs. LArge einfach gar nicht. Mit Prime hätte das auch viel zu lange gedauert.
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  10. #109
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Also dann liegts am Bios schonmal nicht..

    Mit der vNb hast du etwas experimentiert? Hast du eine Nb Gtl ? rein aus Interesse..

    Hatte meine Nb-Heatpipe vor ein paar Tagen unten, WLP sah gut aus, die Nb hat schon etliche Male richtig etwas mehr Spannung bekommen. Mein P5Q-E hat igendwie das Kaltstartproblem nichtmehr. Wenn ich den Rechner vom Stromnetz trenne und ich danach starte, startet er sofort und geht nicht noch einmal aus. Krasse Sache
    Geändert von xXRadioaktivXx (29.01.10 um 00:16 Uhr)
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  11. #110
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Hab ja sogar board gewechselt, da ich schon dachte das hat nen Macken.

    vNB immer schön mit hochgezogen. Von 1,18 bis 1,30 alles probiert. Wenn die mit 1,24 beim Q6700 und dem vorherigen Q9650 gestimmt hat, muss es jetzt doch auch gehen?

    Kann es sein, dass ich keine passende VTT für die CPU finde?
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  12. #111
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Was für eine Vtt hast du denn aktuell?

    Die vNb muss nicht gleich sein, die 45nm sind da anders. Die reagieren beispielsweise auch anders auf Gtl's.
    Beim Quad kann dir vllt. Bodyhero weiter helfen.. Ich hatte zwar schomal einen kleinen Q8200 drauf und diesen auf 470Mhz gebracht,
    weis aber nimmer, wie...

    Bodyhero wird heute nach 0.00Uhr sicher mal vorbeischauen
    Geändert von xXRadioaktivXx (29.01.10 um 00:25 Uhr)
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  13. #112
    Oberleutnant zur See Avatar von Bodyhero
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    BW, Albstadt
    Beiträge
    1.494


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q8400
      • Systemname:
      • BodyCube
      • Kühlung:
      • Noctua CPU-Kühler NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Zalman GS1000 Titan
      • RAM:
      • Kingston HyperX 4GB PC2-8500U
      • Grafik:
      • Powercolor HD5850 PCS+
      • Storage:
      • 1,5 TB
      • Monitor:
      • LG W2252TQ
      • Netzwerk:
      • 50MBit
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 625W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard

    Da hat man den Beweis, dass sich die Schwaben auch Blind verständigen können

    400x9 bei 1,10 vCore unter Last schätze ich mal. Müsste dann ca. 1,17v im Bios anliegen. 1,10 vFSB und 1,18 vNB.
    Das sind echt gute Werte, wobei ich beim vNB noch ein bißchen runter gegangen wäre. 1,14 müsste es auch noch packen.
    Ich lass bei 3,4 GHz (Q9550) FSB 400 vFSB und vNB mit 1,10v laufen. Das müsste dann dein Board (P5Q Pro) ebenfalls packen.
    Nur so nebenbei

    Interessant wäre es zu wissen bei wieviel FSB er aussteigt und welchen Multi du eingestellt hast. Vielleicht mal den multi 9 reinhauen und die vCore um 2 Stufen erhöhen (FSB 445 ~ 1,35000v Bios, *1,28000 CpuZ)
    Die CPU sollte bei deiner Angabe ca. 0,14v mehr vCore benötigen für die 4 GHz. Das heißt 1,24-1,25 vCore unter Last.
    Du kannst ja ein bißchen mehr geben, damit die vCore aus dem Spiel ist.

    445MHz sollten kein Problem für das Board sein.
    Da müssten vFSB ~1,24 und vNB ~1,26 reichen.

    Ein Versuch ist es Wert

    Der RAM ist ja entlastet hast du gesagt, also denke ich auch nicht, dass es daran liegen könnte.

    Hoffe dass ich dir helfen konnte.
    Bis morgen 0.00 Uhr
    -" Gruß Body "-



    Prime 95 HowTo, GTL HowTo

  14. #113
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    Achtung, ich komme aus Baden ich spare mir nun fiese Witze
    Blind verstanden stimmt schon

    Der Unterschied Dual Quad ist schon interessant. Habe auch 1,26 vNb..
    Geändert von xXRadioaktivXx (29.01.10 um 11:14 Uhr)
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  15. #114
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Also ich mach jetzt nochmal von 1,24-1,28 vFSB jeweils mit den 3 Gtls 0,61/0,63/0,65 sowie mit vNB 1,26-1,32 jeweils einen run mit Prime large und schau mal was rauskommt.

    Dann hab ich die 3. Seite an Tests voll

    Gibts sonst noch Ideen?



    EDIT: Alle Tests durch - vFSB 1,24-1,28 sowie vNB 1,26 bis 1,30 - large Fehler bereits bei 1024k

    und ich hab vor lauter Frust schon board und RAM getauscht...
    Geändert von atgmax (29.01.10 um 17:50 Uhr)
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  16. #115
    Oberleutnant zur See Avatar von Bodyhero
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    BW, Albstadt
    Beiträge
    1.494


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q8400
      • Systemname:
      • BodyCube
      • Kühlung:
      • Noctua CPU-Kühler NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Zalman GS1000 Titan
      • RAM:
      • Kingston HyperX 4GB PC2-8500U
      • Grafik:
      • Powercolor HD5850 PCS+
      • Storage:
      • 1,5 TB
      • Monitor:
      • LG W2252TQ
      • Netzwerk:
      • 50MBit
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 625W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard

    @ xXRadioaktivXx
    Aus Baden? Das ist aber nicht kurz vor dem Bodensee. Meinst du kurz vor BW
    Ja ja die Schwaben


    @atgmax
    Also ich wüsste nicht woran es liegen könnte
    Du hast doch das gleiche Board wie ich. Bei mir laufen 450MHz stabil mit den höchsten vFSB und vNB Werten.
    Dann sollte es bei dir auch stabil laufen und sowieso wenn es vorher schon stable war mit einem Q6700.

    Edit: ich hab mir heute einen DFI gekauft und werde mich von meinem ASUS trennen.
    Den teste ich mal und stell die Werte gegenüber und berichte mal hier, was für einen Unterschied sich ergeben hat.
    Hab schon des öfteren gelesen, dass der DFI LANparty DK P45-T2RS Plus einen großen Schritt besser ist beim OC wie ein Asus.
    Hab zwar einen Turbo gekauft, aber der sollte nicht "viel" anderes sein wie der Plus.
    Geändert von Bodyhero (30.01.10 um 00:12 Uhr)
    -" Gruß Body "-



    Prime 95 HowTo, GTL HowTo

  17. #116
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Hast heute wohl früher Feierabend?

    Ich fang jetzt echt an zu zweifeln was da rumzickt. Hab soeben vFSB 1,28 und vNB 1,32 angeworfen. Auch das geht nicht.

    Probier jetzt noch alle sonstigen Einstellungen am board (CPU margin enhanc.) aus, dann geb ich auf...
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  18. #117
    Bootsmann Avatar von Marcellus5000
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    703


    Standard

    #
    #
    Geändert von Marcellus5000 (30.01.10 um 02:15 Uhr)
    Gehäuse=F. D. Define R5 (3 Silent Wings 2) CPU=i7-4790K (Promila Mega, ENM. T.B.Silence), Board=ASRock Z87 Extreme4, Speicher=32 GB Crucial B. Sport Grafik=Gainward GTX 1080 Phoenix GLH SSD=Samsung 840 pro 256GB/850 EVO 500GB Sound=SB Recon 3D, Steinberg UR 22 OS=Win 7/10 pro 64, ESXi 6, NAS=Synology DS216J

  19. #118
    Oberleutnant zur See Avatar von xXRadioaktivXx
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Extreme Z77
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2x4 GB 1600Mhz
      • Grafik:
      • HD6950
      • Storage:
      • Kingston HyperX 3k 120 GB SSD |3 WD3200AAKS Raid5
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel Onboard
      • Sound:
      • ESI Maya 44 USb
      • Netzteil:
      • Fractal Design 650W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Tablet 10
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 57, 17-70mm f/2.8-4, 70-210mm f/3.5-4.5, Slick Sprint Pro 3-Way
      • Handy:
      • Honor 10

    Standard

    @Bodyhero
    Ich wohne 10km vom Schwäbischen Meer weg und Stockach liegt noch in Baden
    Genau die Schwaben ich spare mit nun echt irgendwelche Witze
    Geändert von xXRadioaktivXx (30.01.10 um 02:49 Uhr)
    oldie... Asus Maximus V Extreme / Core i7-3770K @ 4,5Ghz und 1,136V / 24 GB RAM / Kingston HyperX 3k 120GB SSD / 3XWD3200AAKS @ Raid5 / Sapphire HD6950 2GB

  20. #119
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    So. Hab jetzt nochmal zurückgeschraubt und inzwischen FSB 425 x 9 = 3,825 Ghz mit vCore 1,16 (Last), VTT 1,20 und vNB 1,26 safe.

    Versuche jetzt erstmal hier nochmal die Spannungen zu optimieren und mache dann weiter Richtung FSB 445.
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  21. #120
    Oberbootsmann Avatar von wanitsch
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    36341 Lauterbach
    Beiträge
    877


    Standard

    Hi leute. bin von einem gigabyte p35-ds3 board nun auf das p5q-e umstiegen. finde es ziemlich klasse, nur leider ist das bios für mich als OC einsteiger ziemlich unübersichtlich.

    Was ich leider nicht hinbekomme ist dass mein E6750 stabil auf 3.6Ghz läuft. vllt kann mir einer bei den bios einstellungen unter die arme greifen. auf meinem alten gigabyte habe ich das mühelos hinbekommen.
    Auf 3.4Ghz läuft er, aber habe da nur das nötigste im bios eingestellt wie:
    FSB 425Mhz,
    PCI-E auf 100Mhz;
    Ramfrequenz 1066Mhz;
    V-Core 1.38 (reichte beim Gigabyte board)
    Load Line Calibration - Disabled
    CPU Spread S. - Disabled
    PCIE Spread S. - Disabled
    Der Rest ist auf Auto.

    Habe auch schon die Einstellungen aus der OC Template welche im Spoiler ist verwendet, nur dann startet der rechner gar nicht. habe aber auch NB, SB, PCIE, DRAM, FSB Voltage auf Auto gelassen und CPU PLL Voltage auch nichts dran gemacht. Habe leider nicht so die Ahnung.

    Was auch komisch ist, dass der Multi im IDLE stark schwankt von 6-8. obwohl ich unter windows 7 die Energieoption höchstleistung ausgewählt habe und Spread Spectrum deaktiviert ist. Genauso Der V-Core schwankt auch von 1.35-1.38 in CPU-Z obwohl ein fester Wert im Bios eingestellt ist.

    Nun erst mal meine Komponenten:
    p5q-e (aktuellstes Bios)
    intel E6750
    Kingston HyperX PC8500 CL5 2x2GB
    Scythe Mugen
    Windows 7 Pro 64Bit

    Gruß Martin
    Geändert von wanitsch (30.01.10 um 18:02 Uhr)

  22. #121
    Oberleutnant zur See Avatar von Bodyhero
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    BW, Albstadt
    Beiträge
    1.494


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q8400
      • Systemname:
      • BodyCube
      • Kühlung:
      • Noctua CPU-Kühler NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Zalman GS1000 Titan
      • RAM:
      • Kingston HyperX 4GB PC2-8500U
      • Grafik:
      • Powercolor HD5850 PCS+
      • Storage:
      • 1,5 TB
      • Monitor:
      • LG W2252TQ
      • Netzwerk:
      • 50MBit
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 625W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    So. Hab jetzt nochmal zurückgeschraubt und inzwischen FSB 425 x 9 = 3,825 Ghz mit vCore 1,16 (Last), VTT 1,20 und vNB 1,26 safe.

    Versuche jetzt erstmal hier nochmal die Spannungen zu optimieren und mache dann weiter Richtung FSB 445.
    Geh doch mit der vNB mal auch auf 1,20v und teste dann erneut. Sollte schon reichen für 425MHz FSB.
    -" Gruß Body "-



    Prime 95 HowTo, GTL HowTo

  23. #122
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Ich blick inzwischen wirklich nicht mehr durch. Hatte das board eigentlich total im Griff. Die letzten 3 Quads fluppten ohne Probleme. Jetzt hab ich mir einen pretestet gegönnt und jetzt zickt das board.

    Ich hatte zuvor FSB 445 stabil mit vNB 1,24 und VTT 1,24!

    Nachdem ich den ganzen Tag wieder getestet habe geht gar nix mehr. Nicht mal die stabilen Settings für FSB 425 laufen noch. Ich muss wohl erst wieder das board abkühlen lassen bis ich weiter mache. Der NB-Kühler glüht ja fast... obwohl 35° Boardtemp angezeigt werden.
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  24. #123
    Oberleutnant zur See Avatar von Bodyhero
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    BW, Albstadt
    Beiträge
    1.494


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q8400
      • Systemname:
      • BodyCube
      • Kühlung:
      • Noctua CPU-Kühler NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Zalman GS1000 Titan
      • RAM:
      • Kingston HyperX 4GB PC2-8500U
      • Grafik:
      • Powercolor HD5850 PCS+
      • Storage:
      • 1,5 TB
      • Monitor:
      • LG W2252TQ
      • Netzwerk:
      • 50MBit
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 625W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard

    Ich denke nicht dass es an der CPU liegt. Warum sollte das auch an der CPU liegen.
    CMOS, Batterie raus etc. hast du ja schon hinter dir.
    RAM hast du ja auch schon getauscht.
    Vielleicht mal auf die anderen Komponenten, die auf dem Board sind nachschauen.
    Evtl. Graka.
    Wenn ich keine richtige Einstellung bei der vNB habe, erkennt mein Windoof die Graka nicht.
    Denke also, dass die Graka auch von der vNB lebt.

    Da du ja andere Quads auf dem Board mit "geringen" Spannungen laufen lassen hast, kann es nicht an der Einstellung im Bios liegen.
    Denke, dass beim Umbau von der CPU etwas daneben ging.
    Vielleicht auch mal das probieren.
    -" Gruß Body "-



    Prime 95 HowTo, GTL HowTo

  25. #124
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Q9650 @4,2 Ghz
      • Kühlung:
      • LuKü EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Lancool K1
      • RAM:
      • 4 Gb ADATA DDR2 1066
      • Grafik:
      • Leadtek 260gtx
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256 GB; WD6400AAKS
      • Monitor:
      • 22' Samsung LCD
      • Sound:
      • Naim Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E6 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Dein Hinweis Graka gibt mehr jetzt schon zu denken.

    Hab plötzlich beim Starten zunächst flimmern - dann geht Anzeige kurz weg (Bildschirm bleibt ca. 10 sekunden schwarz und kommt dann wieder). Dachte eigentlich, dass das am Monitor liegt. Wenn ichs recht überlege war das auch nachdem ich board und RAM ausgetauscht hatte. ISt das die Graka?

    Meinst du ich sollte die 9800 gt von meinem Sohn mal einbauen?

    Trotzdem komisch wenn das erst bei oc über FSB 400 kommt. Ich lass jetzt zum Testen nochmal FSB400 komplett durchlaufen.
    PC: Mainboard: Asus Maximus II Formula (Bios 1901m); CPU: Q9650 (L935B6xx VID 1,2375) 3,6Ghz @1,09 vCore / 4Ghz @1,20 / 4,2Ghz @1,30 vCore; Grafik: Leadtek 260GTX
    Audio: CD-Player: Naim CDX2; Vorstufe: Naim NAC282 + Netzteile NAPSC und Hi-Cap; Endstufe: NAP250; Lautsprecher: B&W Nautilus 803 + Sub; Kopfhörer: Grado RS1 mit Naim Headline
    Vision: TV: Panasonic TX-P50GT30-E; BR-Player: Marantz BD7004
    Mobile: iPhone 4S

  26. #125
    Oberleutnant zur See Avatar von Bodyhero
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    BW, Albstadt
    Beiträge
    1.494


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q8400
      • Systemname:
      • BodyCube
      • Kühlung:
      • Noctua CPU-Kühler NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Zalman GS1000 Titan
      • RAM:
      • Kingston HyperX 4GB PC2-8500U
      • Grafik:
      • Powercolor HD5850 PCS+
      • Storage:
      • 1,5 TB
      • Monitor:
      • LG W2252TQ
      • Netzwerk:
      • 50MBit
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 625W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard

    Was hast du denn jetzt für eine drin?
    Wenn du ne ATI drin hast, dann kannst du nicht einfach ne NV reinmachen, weil du Treiberprobleme bekommst.
    Wenn du auch ne NV drin hast, dann hast sie in ner Minute gewechselt
    -" Gruß Body "-



    Prime 95 HowTo, GTL HowTo

Seite 5 von 56 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 29.10.12, 17:52
  2. 09.08.12, 01:28
  3. 29.04.12, 19:37
  4. 19.10.11, 12:06
  5. 02.09.11, 13:56
  6. 13.08.11, 10:00
  7. 26.07.11, 05:40
  8. 28.05.11, 10:02
  9. 21.05.11, 09:42
  10. 07.05.11, 12:51
  11. 10.04.11, 00:20
  12. 31.03.11, 23:09
  13. 26.02.11, 14:45
  14. 17.02.11, 12:45
  15. 30.01.11, 11:41
  16. 20.01.11, 19:05
  17. 19.01.11, 12:00
  18. 11.01.11, 16:59
  19. 05.01.11, 22:13
  20. 03.01.11, 18:12
  21. 01.01.11, 20:08
  22. 24.12.10, 18:10
  23. 19.12.10, 05:42
  24. 17.12.10, 20:19
  25. 13.12.10, 13:50
  26. 23.11.10, 14:05
  27. 06.11.10, 13:55
  28. 04.11.10, 16:40
  29. 29.10.10, 11:49
  30. 26.10.10, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •