Seite 57 von 60 ErsteErste ... 7 47 53 54 55 56 57 58 59 60 LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.425 von 1499
  1. #1401
    Vizeadmiral Avatar von hostile
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    im chaos
    Beiträge
    6.510


    Standard

    Welcher STOP-Code? Bitte die richtige Anzahl Nullen angeben (sind bestimmt sechs).

    Ansonsten prüf mal bitte deine Hardware: Speicher (Memtest+ Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool) und die Festplatte mit dem Tool des Herstellers.
    Falls das nichts bringt ggf. PCI(e)-Karten ausbauen und ohne probieren. Evtl. BIOS default settings laden.
    Bei mehreren HDDs / CD/DVD-LW alle bis auf Ziel-HDD und Quellen-LW entfernen.

    Btw. das ist ein Linux-Thread

    gruß
    hostile
    no overclocking, no problems
    Mich gibt's im ForumDeluxx, bei ComputerBase und bei Planet3dNow.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #1402
    Oberbootsmann Avatar von mrnobody
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Nordenham
    Beiträge
    976


    Standard

    die nummer ist 0x0000007b Das Gerät ist ein Laptop und der is keine 2 tage alt, ich denke nicht das da was am speicher ist..

  4. #1403
    Vizeadmiral Avatar von hostile
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    im chaos
    Beiträge
    6.510


    Standard

    http://www.pcmasters.de/forum/hardwa...x0000007b.html

    google ist dein freund.

    gruß
    hostile
    no overclocking, no problems
    Mich gibt's im ForumDeluxx, bei ComputerBase und bei Planet3dNow.

  5. #1404
    Moderator Avatar von foxxx
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    12.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Rack C226 WS
      • CPU:
      • Xeon E3-1230 v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston ECC
      • Grafik:
      • HD7850 Eyefinity 6
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • 100/40 VDSL
      • Sound:
      • S.M.S.L SD-793II + KRK RP6 RoKit G3
      • Netzteil:
      • FSP 350W
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X240
      • Photoequipment:
      • EOS 400D
      • Handy:
      • Nokia 7 Plus

    Standard

    AHCI ausmachen, entweder im Bios oder per DOS-CD vom hersteller

    Alternativ schauen ob es einen AHCI-Treiber für dein Notebook gibt und den dann per nlite in die win-xp cd reinbasteln.

    Ansonsten wie gesagt AHCI einfach ausmachen wenn du XP nutzen willst

    mfg
    foxxx
    There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

  6. #1405
    Flottillenadmiral Avatar von Karbe
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Bierdorf Krostitz
    Beiträge
    6.139


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-D3H
      • CPU:
      • Core i5-3570K@4,5GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM690
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB DDR3/1866
      • Grafik:
      • MSI GTX780
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Postville G2 160GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T
      • Sound:
      • X-Fi HD USB, AKG K701
      • Netzteil:
      • Enermax PRO82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Fanatec 911GT3RS | CSR Elite Pedals
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 11

    Standard

    AHCI deaktivieren ist keine gute Idee, da somit einige Funktionen wie NCQ brachliegen

    Sinnoller wäre es, eine XP-CD zu erstellen, die bereits den AHCI-Treiber integriert hat. Aber das ist hier nicht das Thema und dazu gibt es nun wirklich abertausende HowTos im Netz.

    Grüße
    Scheisse mit Erdbeeren.
    Boah, schon wieder Erdbeeren :/



  7. #1406
    Oberbootsmann Avatar von mrnobody
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Nordenham
    Beiträge
    976


    Standard

    habe das ahci nun ausgemacht und es funzt, bin froh das ich erstmal xp drauf habe, um den rest kümmere ich mich jetzt.

    vielen danke für eure hilfe

  8. #1407
    Stabsgefreiter Avatar von Festplatte
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    362


    Standard

    wie bekomme ich die Fenster schließen und minimieren buttons wieder auf die rechte seite ?

    Wasserkühlung Radiatoren 360,240 Laing ddc, EK Water Blocks, 570 Gtx Aquacomputer

    https://www.hardwareluxx.de/community...l#post24704507

  9. #1408
    Flottillenadmiral Avatar von Karbe
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Bierdorf Krostitz
    Beiträge
    6.139


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-D3H
      • CPU:
      • Core i5-3570K@4,5GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM690
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB DDR3/1866
      • Grafik:
      • MSI GTX780
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Postville G2 160GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T
      • Sound:
      • X-Fi HD USB, AKG K701
      • Netzteil:
      • Enermax PRO82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Fanatec 911GT3RS | CSR Elite Pedals
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 11

    Standard

    Indem du einen anderen Firefox-Skin verwendest ?

    Grüße
    Scheisse mit Erdbeeren.
    Boah, schon wieder Erdbeeren :/



  10. #1409
    Leutnant zur See Avatar von VentiLator
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    1.070


    Standard

    alt-f2

    gconf-editor

    apps -> metacity -> general

    da den wert von button_layout auf
    menu:minimize,maximize,close
    setzen

  11. #1410
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    5.403
    Themenstarter


    Standard

    Wobei die Buttons auf der linken Seite zu haben doch viel logischer ist, wenn man das Menü auch auf der linken Seite hat. So spart man viel Weg mit der Maus.

    Man ist halt mehr in der linken Hälfte des Bildschirms wenn der Menübutton ganz links ist.

    Man müsste die Mausbewegungen/strecke vll mal aufzeichnen und es vergleichen.

    Kennt da jemand ein Programm für? Das die Mausstrecke mitrechnet? Hab sowas glaub ich schonmal gesehen.
    Geändert von vento (28.03.10 um 10:25 Uhr)

  12. #1411
    Fregattenkapitän Avatar von traxxus
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.570


    Standard

    Hi

    Ich habe hier einen apache2 Webserver auf Debian 5 (lenny) installiert.
    Apache2 legt ja einen Benutzer + Gruppe an, beide www-data genannt.
    Eben diese Gruppe hat nun 0775 Rechte auf /var/www

    Nun mein Problem: Wenn z.B. in Wordpress ein Plugin via WP-Admin installiert wird, sind die Rechte des neuen Plugin-Ordners OHNE Schreibrechte für die Gruppe www-data.

    Wie mache ich, dass bei neuen Ordner auch gleich Schreibrechte für die Gruppe gesetzt sind?

  13. #1412
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    492


    Standard

    Entweder über die umask in der Apache-config oder per ACL.

    umask: in der /etc/apache2/envvars die Zeile "umask 002" eintragen

    ACL (setzt voraus dass das FS mit ACL gemountet ist, Standardeinstellung bei XFS):
    setfacl -d -R -m u::---,g::---,o::r-x,u:root:rwx,g:root:rwx,u:www-data:rwx,g:www-data:rwx /pfad/zu/wp
    setfacl -R -m u::---,g::---,o::r-x,u:root:rwx,g:root:rwx,u:www-data:rwx,g:www-data:rwx /pfad/zu/wp

  14. #1413
    Fregattenkapitän Avatar von traxxus
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.570


    Standard

    Habe beides versucht.

    Weder umask noch ACL greifen, obwohl korrekt gesetzt!

    getfacl /var/www gibt aus:

    # file: var/www/
    # owner: www-data
    # group: www-data
    user::rwx
    user:www-data:rwx
    group::rwx
    group:www-data:rwx
    mask::rwx
    other::r-x

  15. #1414
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    492


    Standard

    Die default ACL die an neue Dateien vererbt werden fehlen.
    Siehe erster ACL-Befehl den ich gepostet habe.
    -d = Default

  16. #1415
    Fregattenkapitän Avatar von traxxus
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.570


    Standard

    Mit dem Zweizeiler oben hat nun der Bentuzer www-data keine Rechte mehr wenn ich per FTP schauen gehe....

    Geändert von traxxus (11.04.10 um 13:13 Uhr)

  17. #1416
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    492


    Standard

    Der Besitze hat keine Rechte mehr, der Benutzer www-data hat weiterhin rwx Rechte.
    Das ist die Zeile: user:www-data:rwx
    Außerdem werden allen neuen Dateien und Ordnern die Rechte rwx für www-data mitgegeben (default:user:www-data:rwx)

    Liegt dann wohl an deinem FTP-Server/-Client dass er die ACLs nicht anzeigt.
    Geändert von Grimmer (11.04.10 um 13:34 Uhr)

  18. #1417
    Fregattenkapitän Avatar von traxxus
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.570


    Standard

    der Benutzer www-data hat aber wirklich keine Rechte mehr. Wenn ich die URL aufrufe kommt "403 frobidden", sprich auch Leserechte sind weg.

  19. #1418
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    492


    Standard

    Funktioniert Apache? Wenn ja, dann:
    1. ACLs ändern (geht am schnellsten, is aber meiner Meinung nach die uneleganteste Lösung, z.B. wenn eine Datei von einem anderen Benutzer abgelegt wird):
    setfacl -d -R -m u::rwx /pfad/zu wp
    setfacl -d -R -m u::rwx /pfad/zu wp

    2. Anderen FTP-Server verwenden

    3. Die Buildconfig von deinem FTP-Server anschaun und falls vorhanden mit ACL-Unterstützung neu kompilieren.

  20. #1419
    Fregattenkapitän Avatar von traxxus
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.570


    Standard

    Du würdest anstatt ACL das "umask" verwenden? Das hab ich jetzt im envvars file drin: umask 002

    Aber dann hat die Gruppe www-data immernoch keine Schreibrechte wenn der User www-data einen Ordner anlegt.

    EDIT: Scheint als wär das Problem Prinzipbedingt: Siehe diesen Link
    Geändert von traxxus (11.04.10 um 20:13 Uhr)

  21. #1420
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    492


    Standard

    Dann wohl doch:
    setfacl -d -R -m u::rwx /var/www
    setfacl -R -m u::rwx /var/www

    Setzt aber voraus dass die Datei auch mit dem richtigen Besitzer erstellt wird.

  22. #1421
    Korvettenkapitän Avatar von biaaas
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    2.210


    Standard

    Hallo,
    jobs zeigt einem ja die laufenden jobs (mit Verzeichnis in dem sie laufen) der aktuellen shell an. Wie kann ich dieselben Infos (vor allem das Verzeichnis) von einer anderen shell erfahren?
    Meine Jobs rechnen mehrere Stunden und ich melde mich zwischendurch ab.

  23. #1422
    Ri
    Ri ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Dual Core @ 1.8 Ghz
      • RAM:
      • 2 GB
      • Grafik:
      • ATI Radeon 2900 Pro 512 MB
      • Storage:
      • 2x 250 GB
      • Monitor:
      • HP L2208W
      • Sound:
      • Ipod Kopfhörer ;D
      • Netzteil:
      • Tagan 350W
      • Betriebssystem:
      • Win 7/Ubuntu

    Standard

    Hey ich habe Ubuntu und Win7 paralell laufen. Bin mit Ubuntu nicht zufreiden und möchte es löschen, sodass ich nurnoch Win7 habe. Wie stell ich das an ?
    Grüße Max

  24. #1423
    Stabsgefreiter Avatar von OLLIWOODX
    Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    313


    Standard

    Du musst die Partition von ubuntu formatiern.
    Aber hast du GRUB mitinstalliert?

  25. #1424
    Kapitänleutnant Avatar von TimPintin
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.782


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-D3H
      • CPU:
      • Intel i5-4670K @ 4,2Ghz
      • Systemname:
      • <3
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cosmos S
      • RAM:
      • G.Skill F3-12800 16GB
      • Grafik:
      • Asus Strix GTX 970
      • Monitor:
      • 2x Samsung BX2431
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Welches kostenlose Linux sollte ich für ein älteres Notebook nehmen?
    Mit diesem Notebook soll nur im Internet gedaddelt werden etc.

  26. #1425
    Flottillenadmiral Avatar von Karbe
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Bierdorf Krostitz
    Beiträge
    6.139


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-D3H
      • CPU:
      • Core i5-3570K@4,5GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM690
      • RAM:
      • G.Skill Sniper 8GB DDR3/1866
      • Grafik:
      • MSI GTX780
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Postville G2 160GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T
      • Sound:
      • X-Fi HD USB, AKG K701
      • Netzteil:
      • Enermax PRO82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Fanatec 911GT3RS | CSR Elite Pedals
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 11

    Standard

    Wie definierst du "alt" ? Ein paar Eckdaten wären hilfreich.

    Grüße
    Scheisse mit Erdbeeren.
    Boah, schon wieder Erdbeeren :/



Seite 57 von 60 ErsteErste ... 7 47 53 54 55 56 57 58 59 60 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •