Seite 278 von 278 ErsteErste ... 178 228 268 274 275 276 277 278
Ergebnis 6.926 bis 6.941 von 6941
  1. #6926
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.966


    Standard

    Zitat Zitat von oBz245 Beitrag anzeigen
    Bitte lese meinen letzten Satz. Und es läuft über Lutris. Es ist LoL.
    Habe ich gelesen. Aus deinem Beitrag geht nicht hervor, ob du auch das selbe Spiel auf beiden OS versucht hast.

    Zitat Zitat von oBz245 Beitrag anzeigen
    Und was haben die Frames jetzt mit meiner Auflösung zu tun ?
    Das war nur ein kleiner Tipp, falls du Lutris nicht kennst.

    Jetzt wäre die nächste Frage, ob du auch in Lutris die Option zum Zurücksetzten der Auflösung aktiviert hast (unter System Options).
    Geändert von Elmario (31.08.19 um 21:56 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #6927
    Gefreiter
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    63


    Standard

    Zitat Zitat von Elmario Beitrag anzeigen
    Jetzt wäre die nächste Frage, ob du auch in Lutris die Option zum Zurücksetzten der Auflösung aktiviert hast (unter System Options).
    Danke, das hilft. Ist, aber nicht so wie man es kennt.

  4. #6928
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.966


    Standard

    Gitb es eigentich unter Linux endlich eine transparente File-Kompression?
    Habe ein Spiel unter Wine installiert, aber das dat File des Spiels frisst 50GByte von meiner SSD weg; würde das gerne etwas schrumpfen, aber natürlich müsen da auch ständig Updates drüber geschrieben werden, also ist squashfs keine Option.

  5. #6929
    Flottillenadmiral Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590 @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • Dell Latitude 7490
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Btrfs?
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  6. #6930
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.966


    Standard

    Und ist das jetzt auch stabil?
    Wenn ich neu downloaden muss kostet das ja nen halben Tag.

    Hmmm. und würde das so wie ich es mir gerade vorstelle überhaupt funktionieren, mit einem Link von ext4 zu btrfs, um nicht Alles ummodeln zu müssen?
    Hardlink geht da ja nicht, und mit Softlinks habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht, schon innerhalb eines Fileystems. Und mit Wine kommt da noch ein Faktor dazu...

    - - - Updated - - -

    Ach ne, da verschiebe ich wohl besser den kompletten Installationsordner des Spiels auf die btrfs Partition und mounte die in den ehemaligen Pfad, ne?
    Geändert von Elmario (05.09.19 um 14:23 Uhr)

  7. #6931
    Flottillenadmiral Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590 @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • Dell Latitude 7490
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Ich lasse meine System-SSD im Notebook und meine externe Backup-SSD mit Btrfs laufen. Keine Probleme. Wenn du ne Partition erstellst, dann musst du die natürlich auch so groß dimensioneren wie du glaubst werden spätere Updates des Spiels die Datei machen. Ist also auch irgendwie nur so meh. Hast du denn mal geschaut wie klein die Datei überhaupt werden kann, wenn du sie bspw. mit gzip einfach mal komprimierst? Vielleicht lohnt sich der ganze Aufwand auch gar nicht.
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  8. #6932
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.966


    Standard

    Ja, ich meinte jetzt speziell mit aktiver Kompression. Nutzt du die auch? Und welche der drei angebotenen (ZLIB, LZO and ZSTD) Ich würde ja die stärkste Kompression bevorzugen, Speed ist mir nicht so wichtig.
    Und wenn ich mir sicher bin welchen Algoritmus ich verwenden würde, dann mache ich einen Test damit
    Dürfte nach dem was ich auf die Schnelle fand ZSTD sein, oder?
    Geändert von Elmario (05.09.19 um 14:43 Uhr)

  9. #6933
    Flottillenadmiral Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590 @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • Dell Latitude 7490
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Die Kompression benutze ich nur auf der Backup-Platte, und dort dann ZSTD.
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  10. #6934
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.966


    Standard

    OK, dann prüfe ich das mal nach, danke dir.
    Habe zum Glück noch etwas Experimentierplatz auf der SSD frei, da probiere ich das gleich auf der btrfs Kompression anstatt es am Ende evtl. zwei Mal komprimieren zu müssen

    Ergebnis:
    Schade, die Daten sind wohl schon komprimiert:
    Code:
    Processed 4917 files, 10132 regular extents (10132 refs), 1277 inline.
    Type       Perc     Disk Usage   Uncompressed Referenced  
    TOTAL       98%       50G          51G          51G       
    none       100%       50G          50G          50G       
    zstd        32%      255M         780M         780M
    Mich stört halt vor allem dieser Riesenklotz in gdmap
    Bildschirmfoto_2019-09-05_15-20-21.jpg

  11. #6935
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    1.519


    Standard

    Meine Frage ist eher an die Installation gerichtet. Habe bei mir im Laptop nun eine zweite Festplatte eingebaut, also eine für Windows und die andere für Linux.
    Laufwerk C ist meine Bootplatte mit Windows drauf. Nun will ich Linux auf die andere Platte installieren. Muss ich hierbei die Windowsplatte rausstecken? Glaub bei der Installation konnte ich nämlich nicht die Platte wählen, wo Linux drauf soll.

  12. #6936
    Matrose
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    31


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2400G
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a-AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX v3
      • RAM:
      • 2x 8GB Samsung B-Die
      • Grafik:
      • AMD Radeon Vega 11
      • Storage:
      • Samsung SSD 870 Pro 512GB, Seagate FireCuda 1TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2451
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7530, Raspberry Pi
      • Sound:
      • Denon PMA-1510AE, Nubert nuBox 381, AW-441
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Debian
      • Sonstiges:
      • Ducky One, Logitech G500s, Bose SoundSport Free, beyerdynamics DT-1350 CC, Brother HL-3152CDW
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad L470
      • Photoequipment:
      • Google Nexus 5X (LineageOS)
      • Handy:
      • Google Pixel (LineageOS)

    Standard

    Nein du musst nix abstecken, du kannst während der Installation genau sagen, auf welche Platte du installieren willst und diese auch partitionieren. Gilt natürlich nur für ordentliche Distributionen/Installer.
    Und ja, der Installer erkennt deine Windows Installation und diese wird dann automatisch im Bootloader auswählbar sein. Wieder natürlich vorausgesetzt du verwendest eine ordentliche Distribution/Installer.
    Geändert von cnrhkiyf (06.09.19 um 13:29 Uhr)

  13. #6937
    Oberleutnant zur See Avatar von Skizzi
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.396


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • AKOYA E6437
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Hat jemand Ahnung von Netzwerkkram bei Linux?
    Ich hab n Dock, da is ne Netzwerkkarte drin über USB. Soweit so gut, wird auch erkannt und eingerichtet, kriegt n eindeutigen Namen, DHCP läuft ganz normal ab, Routen werden gesetzt, IP und Maske alles korrekt. Aber es geht nix durch, ich kann nichts anpingen. nix ansurfen, garnichts. Ich kann mich selber anpingen, das geht.
    Habe keine Ahnung mehr und gefühlt alles durchexerziert.

    Ubuntu 16.04 LTS mit aktuelleren Kernel.
    Apple ist viel besser als wie Vanillepudding.

  14. #6938
    Fregattenkapitän Avatar von Kuzorra
    Registriert seit
    03.01.2009
    Ort
    ein unbeugsames Dorf im Rheinland
    Beiträge
    2.925


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H97M Pro4
      • CPU:
      • i7 4790 (vorher i3 4130)
      • Systemname:
      • Kuzorra
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer
      • Gehäuse:
      • Cooler Master (gedämmt)
      • RAM:
      • 16GB Corsair+Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • AMD 7750 & IGP HD4400
      • Storage:
      • Samsung840&850/OCZ Trion/CrucialBX200
      • Monitor:
      • Crossover 27 Zoll (alt:Fujitsu Siemens Q26W)
      • Netzwerk:
      • kommt aus der Steckdose
      • Sound:
      • Yamaha AX-300 @ onboard
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 400
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit / MX Linux
      • Sonstiges:
      • Teclast X98 Plus, LG Pad, RaspberryPi 1,2,3, Android TV-Stick, Netbooks NC10/e1212 und Unmengen Kram
      • Notebook:
      • Dell Latitude E7470, Fujitsu E Series, Teclast F7
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 80D & 700D
      • Handy:
      • Pocophone F1

    Standard

    Bootest Du schon im Dock?
    Laptop aus dem Dock und Kabel ran funktioniert aber sofort problemlos?
    Mit freundlichen Grüßen, Kuzorra --> MP-Bewertungen ||Suche (nix so wirklich) || Verkaufe RAM (oldschool) & Viel Zeuch (Alter Thread: HDDs, CD/DVD-LW...)
    Theoretisch gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, praktisch schon!
    Spoiler: Anzeigen
    Fabia (1.0 TSI, 110 PS) ---- Octavia Kombi (1.4 TSI, 150 PS)

  15. #6939
    Oberleutnant zur See Avatar von Skizzi
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.396


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • AKOYA E6437
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Nein, funktioniert garnicht. Es ging mal vorn paar Wochen - irgendwann einfach nichtmehr (und ich wüsste nicht ob sich da was geändert hat).
    Apple ist viel besser als wie Vanillepudding.

  16. #6940
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.008


    Standard

    Ich würde meinen Ubuntu-Laptop gerne mit ZFS verschönern. Das Basissystem soll weiterhin mit Ext4 laufen, aber für bestimmte Verzeichnisse hätte ich gerne die Snapshotfähigkeit von ZFS. Mein Problem ist, daß alle Anleitungen, die ich so finde, den ZFS-Pool auf eine oder gar mehrere komplette Platten legen möchten. Ich habe aber nur eine einzelne SSD, so daß das ZFS mit einer Partition Vorlieb nehmen muß, was zwar nicht empfohlen wird, aber durchaus möglich sein soll. Nur wie erstelle ich diese Partition, mit fdisk? Wenn ja, welcher Typ?

    Edit: Hat sich erledigt, habe doch noch eine Anleitung gefunden, die mir weitergeholfen hat:
    How to repartition a Hetzner VPS disk for ZFS on its own partition for LXD Mi blog lah!
    Geändert von sweetchuck (11.09.19 um 19:15 Uhr)

  17. #6941
    Oberleutnant zur See Avatar von Skizzi
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.396


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • AKOYA E6437
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Zitat Zitat von Skizzi Beitrag anzeigen
    Nein, funktioniert garnicht. Es ging mal vorn paar Wochen - irgendwann einfach nichtmehr (und ich wüsste nicht ob sich da was geändert hat).
    Update: Scheint n Kernelbug im Ubuntu Kernel zu sein. Ab 4.15.0-60 gehts nicht mehr. Alle Kernel davor gehen. Mein erster Bugreport lul.
    Apple ist viel besser als wie Vanillepudding.

LinkBacks (?)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •