Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    286


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AM1-B ITX
      • CPU:
      • AMD Athlon 5350
      • Kühlung:
      • Alpine M1 Passiv
      • Gehäuse:
      • LC-Power 2007MS
      • RAM:
      • 8GB Cracial Ballistic Sport
      • Grafik:
      • AMD Radeon 8400
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120GB, WD 500GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster BL2430L
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • Fiio Olympus2
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power L8 400 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Asus S37S
      • Photoequipment:
      • Nikon D70s, Medion mit 14MP
      • Handy:
      • Cubot Echo Music

    Standard Windows XP aktivieren?

    Moin

    ich habe hier noch mehrere Windows XP Lizenten mit DVD. Alle 32Bit, SP2 und SP3.
    Bis vor 2 Jahren oder so konnte man diese von mir LEGAL erworbenen Systeme noch telefonisch aktivieren, aber jetzt bekomme ich das nicht mehr hin.
    Ich habe hier 2 alte Laptops zwei PCs, auf denen ich Windows XP weiter laufen lassen will.

    Habe schon einige Anleitungen im Internet probiert. oobe timer usw. aber bis auf das Verschwinden der Aktivierungserinnerung hat das alles nichts gebracht und nach 30 Tagen war Ende.

    Kennt jemand von euch eine wirklich funktionierende Methode? Von mir aus auch ein Crack der nicht Virenversäucht ist... hauptsache es läuft.

    Bin über Antworten dankbar!!!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.486


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Da ich davon ausgehe das MS jedwede Aktivierungsmethode mittlerweile quasi in den Ruhestand geschickt hat, sehe ich kein Problem eine Umgehungsmethode anzubieten.
    Ich kannte mich damit selbst nicht aus, habe aber sehr schnell auf YouTube eine Anleitung gefunden de funktionieren soll, ohne Drittprogramm beziehungsweise Downloads, einfach in der Registrierung etwas ändern : TutorialXP2011 - Windows XP über -regedit- aktivieren - YouTube
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Erstellst du regelmäßig externe Sicherungskopien deiner wichtigen Daten?
    Nein? Was passiert wenn dein Datenträger schaden nimmt
    oder ein Verschlüsselungsschädling dein PC befällt...

  4. #3
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    286
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AM1-B ITX
      • CPU:
      • AMD Athlon 5350
      • Kühlung:
      • Alpine M1 Passiv
      • Gehäuse:
      • LC-Power 2007MS
      • RAM:
      • 8GB Cracial Ballistic Sport
      • Grafik:
      • AMD Radeon 8400
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120GB, WD 500GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster BL2430L
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • Fiio Olympus2
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power L8 400 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Asus S37S
      • Photoequipment:
      • Nikon D70s, Medion mit 14MP
      • Handy:
      • Cubot Echo Music

    Standard

    Diese Methode kannte ich schon. Hat auf meinem Laptop nicht funktioniert, sondern nur die Aktivierungserinnerung gekillt. Jedoch scheint es jetzt bei meinem XP PC funktioniert zu haben. :-) Danke dir.

  5. #4
    Avocadoveredler Avatar von MewtoX
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    6.874


    Standard

    Hat Microsoft nicht die Pflicht dafür zu sorgen dass dieses Produkt noch weiterhin uneingeschränkt nutzbar sein muss (Sicherheit &. Updates aussen vor), jedenfalls der Aktivierung wegen?

    Mfg.
    Geändert von MewtoX (15.04.18 um 08:20 Uhr)

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.067


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C7H170-M
      • Gehäuse:
      • GD06B
      • RAM:
      • Patriot Viper 4 Series
      • Storage:
      • NVMe M.2
      • Monitor:
      • U2414H
      • Netzwerk:
      • Mikrotik + wAP ac
      • Sound:
      • [email protected]
      • Netzteil:
      • SS-400FL²
      • Notebook:
      • E6440 Debian Stretch

    Standard

    Die Aktivierung funktioniert weiterhin problemlos. Ich habe erst im Januar 2018 ein ThinkPad T41 im allgemeinen Verschenke Thread verschenkt und paar Tage zuvor neu installiert und problemlos online aktiviert.

    Der COA war von 2004, installiert habe ich ein XP Pro inkl. SP3. Dass Microsoft jedwede Aktivierungsmethode mittlerweile quasi in den Ruhestand geschickt hat ist reines Kaffeesatzlesen.

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von Firebl
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Hochheim am Main
    Beiträge
    836


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A KRAIT Gaming
      • CPU:
      • Core i7 7700k gekö[email protected],9
      • Systemname:
      • FF-Corp
      • Kühlung:
      • Watercool HKIII + Airplex 1800
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance [email protected]
      • Grafik:
      • MSI 980TI Golden Edition
      • Storage:
      • 100stk ++
      • Monitor:
      • 2x DELL u2410
      • Netzwerk:
      • zu viele :D
      • Sound:
      • Logitech Z680 / Sennheiser HDR130
      • Netzteil:
      • Corsair RM1000i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • MX1000,MX518,G7,G700,G700s,G710+
      • Notebook:
      • HP ZBOOK 15 G1 / HP Elitebook 8540w / HP Probook 4510s / Fujitsu Siemens Amilo Pro 3205
      • Photoequipment:
      • Canon 60D
      • Handy:
      • IphoneSE

    Standard

    Die Aktivierung per Telefon funktioniert auch ganz ausgezeichnet.

    DELL PowerEdge T330 Intel Xeon E3-1270v6 32GB ECC RAM PERC H330 4x12TB Seagate IronWolf Pro 12TB Seagate BarraCuda Pro als Backup
    Meine Reviews

  8. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    47


    Standard

    Ich gehe für die Aktivierung mit XP kurz online. Funktioniert immer noch tadelos. Habe XP-Home auf meinem Nostalgie-PC.
    MONI: Samsung S24D340 CPU: Intel Core i5 3450 - MB: Gigabyte H77-D3H - RAM: TEAM-Elite 1333, 8 GB - Graka: Ge Force GTX 550Ti
    Storage: Samsung SSD 840 EVO 120 GB, Seagate HDD ST3500418AS 500GB - OS: Windows 10 Pro, Ubuntu 16.04 LTS

  9. #8
    Avocadoveredler Avatar von MewtoX
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    6.874


    Standard

    Soweit ich weiß geht online doch nur die ersten (ich muss jetzt raten) drei Mal, und dann ausschließlich per Telefon?

    Mfg.

  10. #9
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    47


    Standard

    Ich weiß nicht, wie oft ich mein XP schon aktiviert habe, aber in Laufe der Jahre bestimmt 20 Mal und immer online. Ich weiß nicht was du meinst. Und da der TE mehrere Lizenzen hat, sollte es kein Problem sein.
    MONI: Samsung S24D340 CPU: Intel Core i5 3450 - MB: Gigabyte H77-D3H - RAM: TEAM-Elite 1333, 8 GB - Graka: Ge Force GTX 550Ti
    Storage: Samsung SSD 840 EVO 120 GB, Seagate HDD ST3500418AS 500GB - OS: Windows 10 Pro, Ubuntu 16.04 LTS

  11. #10
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    971


    Standard

    Zitat Zitat von Firebl Beitrag anzeigen
    Die Aktivierung per Telefon funktioniert auch ganz ausgezeichnet.
    interessant, dass man windows xp noch telefonisch aktivieren kann, aber office 2010 nicht mehr.

  12. #11
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.683


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Die automatische Online-Aktivierung der M$-Produkte klappt nur ein paar Mal innerhalb eines Zeitraums. Danach wird die Online-Aktivierung für den Produktschlüssel deaktiviert und es muss die telefonische Aktivierung genutzt werden.

    Bei der telefonischen Aktivierung wird man mittlerweile gefragt, ob man einen automatischen Aktivierungsmodus im Internet nutzen möchte. Dafür muss man mit seinem Handy anrufen. Man bekommt dann einen Link per SMS zugesendet. Diesen Link ruft man am PC auf und es erscheint eine Eingabemaske, in der man den Key vom CoA eingibt. Anschließend erhält man den Freischaltcode.

    Das klappt bei WinXP, Win7, Office etc.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  13. #12
    Matrose Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    17


    Standard

    Die obengenannte Umgehung der Aktivierung per regedit kenne ich nicht - habe das Video aber gesehen, welches mit der "Produktaktivierung" endet. Will man hingegen gar nichts mit der Produktaktivierung zu tun haben, sollte man Windows XP Professional mit einem (der allseits bekannten) Volume Keys installieren und anschließend den Key auf den eigenen (gültigen) ändern. Damit umgeht man die Produkaktivierung komplett und hat eine legitime Installation.

    Viele Grüße
    soggi
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  14. #13
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    286
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AM1-B ITX
      • CPU:
      • AMD Athlon 5350
      • Kühlung:
      • Alpine M1 Passiv
      • Gehäuse:
      • LC-Power 2007MS
      • RAM:
      • 8GB Cracial Ballistic Sport
      • Grafik:
      • AMD Radeon 8400
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 120GB, WD 500GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster BL2430L
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • Fiio Olympus2
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power L8 400 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Asus S37S
      • Photoequipment:
      • Nikon D70s, Medion mit 14MP
      • Handy:
      • Cubot Echo Music

    Standard

    Also die Umgehung hat nicht geklappt. Nach 30 Tagen fragt Windoof nach der Lizenz...
    Bei der telefonischen Aktivierung wird man mittlerweile gefragt, ob man einen automatischen Aktivierungsmodus im Internet nutzen möchte.
    Nein ich wurde das bisher nicht gefragt... allerings habe ich noch nicht mit dem Handy angerufen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •