Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    4


    Standard Win XP hat Internet Probleme

    Hallo Leute

    Ich habe letztens einen etwas älteren Rechner neu aufgesetzt. Es wurde das vom Werk aus befindliche Windows XP per Hersteller Software auf Auslieferungszustand zurück gesetzt.
    Das hat soweit geklappt, auch kann ich mich Problemlos mit meinem Heimnetzwerk per W-LAN Verbinden und konnte alle XP Updates herunterladen.

    Aber wenn ich den Browser öffne und eine Webseite anschauen will, kommt er mir mit Zertifikatsfehler. Manchmal muss ich einfach mehrfach auf Reload klicken, dann gehts, sehr oft aber nicht.

    Habe es mit dem XP eigenen Browser versucht, dem neuen nach den Updates und Opera sowie Maxthon.
    Alle haben dasselbe Problem.

    Gemäss Recherchen im Internet könne es an der Uhrzeit liegen, die ist korrekt. Es könne irgendwo ein Zertifikat heruntergeladen werden, leider funktioniert diese Anleitung bei mir nicht, geht also nicht.

    Wie gesagt, ich kann über den Browser die Updates fahren, gelegentlich auch mal eine Webseite öffnen, aber meist reklamiert der Browser wegen Zertifikatsfehler.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Und nein, ich hole mir garantiert kein anderes Windows dafür :-)

    Liebe Grüsse, euer Doofi22

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    4.652


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X399 Creation
      • CPU:
      • Ryzen Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 64 GB Ballistix Tactical DDR 4
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 2080TI
      • Storage:
      • 3,2 TB NVME
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 1 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Note 9

    Standard

    Und nein, ich hole mir garantiert kein anderes Windows dafür :-)
    Download - Linux Mint

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von butcher1de Beitrag anzeigen
    Haha, der war gut.
    Also, ich hole mir kein anderes OS, kein anderes Notebook, kein anderes W-LAN und auch sonst nichts anderes.
    Es muss mit diesem Notebook, diesem OS und den darauf vorhandenen Browsern funktionieren.

    Warum? Weil es für meine Ex Frau ist. Ich kaufe ihr kein neues OS, kein neues Notebook und da sie schon mit Ein- und Ausschalten eines Notebooks überfordert ist, aber zu Hause wie am Arbeitsplatz Windows hat, werde ich ihr sicher nicht noch ein anderes OS erklären.

    Danke trotzdem für den Versuch

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C7H170-M
      • Gehäuse:
      • SST-GD06B
      • RAM:
      • Patriot Viper 4 Series
      • Storage:
      • M.2 NVMe
      • Monitor:
      • U2414H
      • Netzwerk:
      • Mikrotik cAP ac / wAP ac
      • Sound:
      • [email protected]
      • Netzteil:
      • SS-400FL²
      • Sonstiges:
      • DeskMini 110 @Mint Tara
      • Notebook:
      • E6440 Debian Stretch

    Standard

    Du hast auf Auslieferungszustand zurückgesetzt und danach alle updates geladen. Hast du denn auch das Service Pack 3 und den Internet Explorer 9 geladen?

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Sassicaia Beitrag anzeigen
    Du hast auf Auslieferungszustand zurückgesetzt und danach alle updates geladen. Hast du denn auch das Service Pack 3 und den Internet Explorer 9 geladen?
    Wie geschrieben, "Alle Updates geladen und installiert"

  7. #6
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    10.017


    Standard

    Das System Datum muß natürlich ebenfalls korrekt sein.

    Den Router trennt man da sonst kurz vom Stromnetz.

    Welche Kiste ist das genau?

    Janz allgemein testet man da natürlich per LAN-Kabel zum Router und deaktiviertem WLAN obs da auch auftritt!
    Geändert von Alpha11 (07.10.18 um 14:15 Uhr)

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen
    Das System Datum muß natürlich ebenfalls korrekt sein.
    Zitat Zitat von Doofi22 Beitrag anzeigen
    Gemäss Recherchen im Internet könne es an der Uhrzeit liegen, die ist korrekt
    Logischerweise meine ich damit die ganze Systemzeit

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen
    Den Router trennt man da sonst kurz vom Stromnetz.
    Stimmt, das habe ich vergessen zu erwähnen. Alle Geräte mehrfach vom Strom getrennt, auch andere Netze getestet. Verschiedene W-LAN Router und Hotspot meines Smartphone

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen
    Welche Kiste ist das genau?
    Spielt das eine Rolle? Egal, Sony VGN-FS315M

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen
    Janz allgemein testet man da natürlich per LAN-Kabel zum Router und deaktiviertem WLAN obs da auch auftritt!
    Stimmt, auch die Info habe ich vergessen zu erwähnen. Ich bin wohl nicht der hellste das ich nicht selber auf solche Ideen komme. Und um es idiotensicher zu machen, ja sogar mit zwei verschiedenen Kabeln habe ich es versucht.
    Aber glaub mir, dem Zertifikat ist es egal ob es über W-LAN oder LAN geladen wird

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von SteKö
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    NOR
    Beiträge
    774


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H67M-ITX/HT
      • CPU:
      • Intel i5-2500
      • Kühlung:
      • Prolimatech Samuel 17
      • Gehäuse:
      • Silverstone SG05
      • RAM:
      • 4GB Exceleram Value DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX560Ti
      • Storage:
      • Corsair F60 | WD Scorpio Black 750GB 2,5"
      • Monitor:
      • 23" LG E2350VR
      • Sound:
      • Fostex PM0.4 | Audio Technica A900
      • Netzteil:
      • 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home
      • Sonstiges:
      • Cherry Evolution Stream XT | Zowie EC1 + Zowie N-RF1
      • Notebook:
      • Acer E5-575-39HR
      • Photoequipment:
      • Fujifilm S6500fd
      • Handy:
      • Nexus 6 64GB

    Standard

    Bist du diese Anleitung mal durchgegangen? How to fix “Windows can not find a certificate to log you on the network” error on Windows XP - TP-Link
    Der Zertifikatfehler kommt von Windows aus oder vom/von den Browser/n?

    edit: windows xp - certificate errors via chrome and IE - Super User | Hier noch ein Lösungsversuch..
    Geändert von SteKö (07.10.18 um 21:20 Uhr)
    MfG, SteKö

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von gogoAustria
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    2.100


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-A 3.1
      • CPU:
      • 5820k @4,5GHz @1.185V
      • Kühlung:
      • NH-D15, 15 Fans im Case ;P
      • Gehäuse:
      • NZXT H440 - Super Silent
      • RAM:
      • GEIL Dragon 3200MHz 15-17-17
      • Grafik:
      • ASUS 1080Ti @1900/6000 @0.925V
      • Storage:
      • 512GB MX100 SSD, 750GB MX300 SSD
      • Monitor:
      • Asus VN247H - 1080p 60Hz
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone 6

    Standard

    Zitat Zitat von Doofi22 Beitrag anzeigen
    Wie geschrieben, "Alle Updates geladen und installiert"
    Das SP muss man aktiv installieren.
    Dieses Zertifikatsproblem hat man sehr schnell mit den alten SPs, sieht fast danach aus...
    Akustik-Schaumstoff unterm Tisch für weniger PC Lärm:
    KLICK

  11. #10
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    10.017


    Standard

    Windows XP - Download des Service Pack 3 (Deutsch) Download

    installiert man da.

    Ist da die Zeit immer korrekt und läuft normal weiter?

    Die Kiste ist über 13 Jahre alt und da ist die CMOS-Batterie oft hin oder fast hin!

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von Schrotti
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X299-A
      • CPU:
      • i9-7900X
      • Systemname:
      • EIMER
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR4-3400
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti Founders Edition
      • Storage:
      • viele SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PB287Q
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • XFi-Titanium PCIe
      • Netzteil:
      • ENERMAX Revolution 87+
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Thosiba Satellite L655-105
      • Handy:
      • Galaxy S8 64GB

    Standard

    Nur weil deine Frau nicht willens ist sich an ein aktuelles OS zu gewöhnen, lässt Du so ein altes System ins Netz?

    Und sich dann wundern, wenn man abgezockt wird. Vielleicht auch noch Onlinebanking mit der Kiste oder wie?
    Gruß Schrotti

  13. #12
    Gefreiter Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    32


    Standard

    Für Windows XP gibt es die Möglichkeiten SP3 zu installieren (falls nicht vorhanden / schon genannt) und danach alle Updates, anschließend den POSReady-Hack durchzuführen (siehe z.B. meine Seite -> https://soggi.org/misc/articles/Wind...Windows-XP.htm) und dann noch einen halbwegs aktuellen Browser zu installieren (ohne Hick-Hack dürfte das Firefox 52 ESR sein, der ist allerdings seit ein paar Wochen auch aus dem Support raus).

    Mit welchem Browser wird denn die Kiste aktuell betrieben?

    Viele Grüße
    soggi
    Geändert von soggi (13.10.18 um 08:22 Uhr)
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  14. #13
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    37


    Standard

    Würde auch spontan auf abgelaufene Root Zertifikate tippen.
    Im Grunde ist es einfach ein sinnloses gebastel.
    Die Zeit die du hier in ein extrem Unsicheres System investierst wäre sicherlich besser in eine "Schulung" zu einem anderen OS oder Windows Version investiert.

    Da ich nicht mehr willens war (Uralt) Windows Support zu leisten, verteile ich nur noch Xubuntu Installationen. Wer das nicht will hat Pech gehabt.
    LZ551BE aka opti

  15. #14
    Gefreiter Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    32


    Standard

    Naja sinnlos vll nicht unbedingt, aber nicht für Leute zu empfehlen, die gar keinen Plan haben (Ex-Frau).

    Viele Grüße
    soggi
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  16. #15
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    591


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Rev.3.1
      • CPU:
      • Intel i7-2600K @4,2GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cougar Evolution
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws-X CL7
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 390 Nitro
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Sound:
      • Creative X-Fi Fatal1ty Edition
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit

    Standard

    Lade dir mal eine Windows 10 ISO und teste die mal ob soweit alles (alle notwendigen Treiber vorhanden etc.) geht. Die kannst du 30 Tage als Demo testen wenn du keine Seriennummer eingibst. Wenns läuft kannst du dir für ~5-20€ eine Lizenz bei Amazon o.ä. kaufen. Solche Versionen laufen in meinem Umfeld seit Jahren und seitens MS wird da auch nix gesperrt.

    Ich bin auch eher für altbewährtes, aber von einem seit langem gestorbenen OS würde ich aus vielerlei Gründen wirklich die Finger lassen.
    „Schaff' deinen Hintern auf den Mars!"

  17. #16
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    21.697


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-OC
      • CPU:
      • Intel i5-4590
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ05
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Betriebssystem:
      • W7 Professional, Ubuntu
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 & Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Zitat Zitat von Doofi22 Beitrag anzeigen
    Warum? Weil es für meine Ex Frau ist. Ich kaufe ihr kein neues OS, kein neues Notebook und da sie schon mit Ein- und Ausschalten eines Notebooks überfordert ist, aber zu Hause wie am Arbeitsplatz Windows hat, werde ich ihr sicher nicht noch ein anderes OS erklären.
    Ich kann gut nachvollziehen, dass die Investitionsbereitschaft (sowohl Geld als auch Zeit) für die Ex-Frau nicht besonders groß ist, aber umso dringender würde ich auch von XP mit offensichtlichen Problemen schon bei der kleinsten Einrichtung abraten. Das ist zum Scheitern verurteilt, XP ist heute einfach gerade für Dinge wie Surfen etc nicht mehr angebracht. Das bringt nur weitere und weitere Probleme.

    Ansonsten: Der Hinweis mit dem SP3 wurde gegeben, schau mal nach, ob das wirklich über die normalen Updates installiert wurde.

  18. #17
    Oberleutnant zur See Avatar von EselMetaller
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.415


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AM3 yATX Board, 0815
      • CPU:
      • AMD A8-7600
      • Systemname:
      • NAS
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • LianLi D5000
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • 12x 3TB WD Red + 8x 8TB Seagate IronWolf
      • Monitor:
      • keiner
      • Sound:
      • Selbstbau, siehe Signatur
      • Netzteil:
      • 2x 650 Watt BeQuiet Dark Power
      • Betriebssystem:
      • XP 64
      • Sonstiges:
      • begabter Robbenklobber
      • Notebook:
      • 10 Jahre altes Asus 15" Notebook

    Standard

    Den bekannten Risiken zum Trotz habe ich problemlos meinen Hauptrechner bis vergangene Woche noch mit XP betrieben.
    Man muss halt ein bischen Aufwand betreiben, um es abzusichern, aber es geht.
    Und Updates gibt es noch bis 2019 -> Registry-Hack ermöglicht Updates bis 2019 @ ZDNet

    Irgendwie auch interessant: "zuletzt nahm der Windows XP-Anteil sogar zu" Windows XP: Nicht tot zu kriegen @ borncity

    Jedenfalls in Deinem Fall, wo Deine Frau und Du selbst anscheinend nicht unbedingt fit in Softwaredingen seid und vermutlich eben nicht wisst, wie man so ein System absichert würde ich auch dringend von XP abraten.
    Geändert von EselMetaller (08.11.18 um 19:13 Uhr)

  19. #18
    Gefreiter Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    32


    Standard

    Zitat Zitat von EselMetaller Beitrag anzeigen
    Irgendwie auch interessant: "zuletzt nahm der Windows XP-Anteil sogar zu" Windows XP: Nicht tot zu kriegen @ borncity
    Naja...ohne Angabe der vollumfänglichen Messmethodik ist sowas fast wie Kaffeesatzlesen. Alleine dieses monatliche auf und ab im Graphen macht mich doch sehr skeptisch. Warum sollten innerhalb eines Monats plötzlich wieder fast doppelt so viele Leute Windows XP nutzen?

    Da vertraue ich lieber den eigenen Zahlen, auch wenn diese nur für meine Seite stehen und schwer auf das Gesamtbild übertragbar sind. Und da sieht es so aus, dass der Anteil von XP konstant rückläufig ist - aktuell ist er auf 5,6 % gesunden für die Periode von Mitte März bis jetzt. Für Oktober liegt der Anteil bei 5 %, der (noch nicht abgeschlossene) November liegt derzeit mit 5,5 % wieder etwas höher.

    Viele Grüße
    soggi
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •