Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    65


    Standard Ist XP wirklich unsicher?

    Also ich habe jetzt einen alten XP Laptop mal über meine Fritzbox ans Internet gelassen.
    Ich dachte, dass wenn ich meinen Laptop ans Internet lasse, dass er gleich abstürzt und sofort verseucht wird.

    Da dies im ersten Moment nicht passiert ist, habe ich zwei schmutzige Seiten besucht.
    Auch da ist nichts passiert.

    Habe ich mir jetzt bereits ein super duper krasses Virus auf meinen Laptop gezogen, welches nun diese Woche meinen Laptop den Garaus macht und zudem meine Fritzbox und alle an ihr angeschlossenen Geräte mit den schlimmsten Viren verpestet, oder war das nur heiße Luft, die um die Unsicherheit von XP gemacht worden ist?

    Ich kann es echt nicht einschätzen.

    Dennoch lade ich mir mal alle verfügbaren Updates runter und starte mal das Projekt "Eine Woche Windows XP"
    Wenn das gut läuft, dann versuche ich es demnächst mal win2k.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See Avatar von jinz9
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Kernelbasis
    Beiträge
    1.090


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • i5-4670k @ 4.5 Ghz
      • Systemname:
      • resurrected Shub Niggurath
      • Kühlung:
      • Genesis @Phobya Nano-G's
      • Gehäuse:
      • Corsair 350D
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance 1866Mhz
      • Grafik:
      • PNY GTX1060 6GB
      • Storage:
      • 120GB SSD; 240GBSSD; 1TB HDD; 2TB HDD
      • Monitor:
      • BenQ XL2411T, LG 24MB56HQ
      • Netzwerk:
      • intel onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus Solo
      • Netzteil:
      • BQ PowerZone 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Zowie FK2, Corsair K70 LUX RGB, QcK heavy, AKG K272HD + ModMic 4, SilentWings 2 etc.
      • Notebook:
      • Samsung Tab A6 10.1
      • Photoequipment:
      • Kartoffel (vorwiegend festkochend)
      • Handy:
      • Huawei P10 lite

    Standard

    naja. also onlinebanking etc. würd ich damit nicht machen. sofern du keine wichtigen daten drauf abspeicherst kann dir auch ransomware egal sein. dann formatierst du halt neu. bei normalem gebrauch wohl alles halb so wild - lizenzfreies streamen und dergleichen (soll ja leute geben die das tun) macht dich aber langfristig zum teil eines botnets denke ich.
    Geändert von jinz9 (13.11.17 um 19:31 Uhr)
    |9/\/6 71/\/\3 469 |-|4[|<325 |-|4D 2 3/\/[2YP7 7|-|15 \/\/4Y, |_||</\/9\/\/?

  4. #3
    csch92
    Guest

    Standard

    er ist anfälliger. das unsichereste ist bis heute immer noch der Nutzer der das OS bedient

  5. #4
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.743


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Kot-erbrechen ... ja ne ist klar. Was ein Troll. Einfach ignorieren und danke.

    Das Problem ist nicht das der eigene Rechner verseucht ist, sondern das man Teil eines Botnetzes werden kann und damit viel größeren Schaden anrichten kann als einem bewusst ist.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  6. #5
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    724


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700K
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • MSI GTX1080 Aero [email protected] III
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 Pro 1TB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB281HK
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • iPhone 8 64GB

    Standard

    Von Win XP würde ich echt die Finger lassen, das ist mittlerweile offen wie ein Scheunentor und ich nehme einfach mal an dass der XP Rechner nicht das einzige Rechner im Netzwerk. Dadurch gefährdest du auch noch alle anderen Geräte im Netzwerk...


    “Names are for friends, so I don’t need one.”

  7. #6
    csch92
    Guest

    Standard

    Nicht mal in einer VM würde ich XP ans Offene Netz lassen. wer weiß ob es das schafft mein Router zu infizieren. Xp würde ich nur noch für alte spiele nutzen die nicht auf neuerem Windows laufen

  8. #7
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.632


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H-97 Pro
      • CPU:
      • Xeon 1231 v3
      • Systemname:
      • neuromancer
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Fractal R4
      • RAM:
      • 4*4GB GEIL Dragon Ram
      • Grafik:
      • GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4, Intel Postville, WD Green 750
      • Monitor:
      • HP ZR-24w
      • Sound:
      • Presonus HD-7 an Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro &amp; ClassicShell

    Standard

    Zitat Zitat von Koterbrechen Beitrag anzeigen
    Da dies im ersten Moment nicht passiert ist, habe ich zwei schmutzige Seiten besucht.
    Auch da ist nichts passiert.
    Und das weisst du genau woher?

  9. #8
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • Datenhalde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 350W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Liest sich hier wie ein Thread der von Radi erstellt wurde.

  10. #9
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    ganz im Westen
    Beiträge
    1.078


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Pro Carbon
      • CPU:
      • I5 8600K @5ghz
      • Kühlung:
      • CustomWakü CPU+Graka
      • Gehäuse:
      • InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair DominatorPlatin[email protected]
      • Grafik:
      • Gtx 1080ti
      • Storage:
      • 1x Samsung 960pro 500Gb
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • &quot;
      • Netzteil:
      • BQ DarkPowerPro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10
      • Sonstiges:
      • Tevo Tarantula, DS218+
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha6000

    Standard

    Der Support für XP ist schon lange ausgelaufen, d.h. es kommen schon seit geraumer Zeit keine Sicherheitsupdates mehr.......ich weis noch wie meine Bank mit den Geldautomaten damals deswegen probleme bekommen hat..... die liefen noch alle auf Windows Xp.....

  11. #10
    Kapitänleutnant Avatar von Luebke
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1.777


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 8086 1 MHz
      • Kühlung:
      • ohne
      • RAM:
      • 512 kb
      • Grafik:
      • Monochrome @ 8 Bit-ISA
      • Storage:
      • 20 MB 5,25 Zoll
      • Sound:
      • PC-Speaker
      • Netzteil:
      • 120 Watt
      • Betriebssystem:
      • MS DOS 5
      • Sonstiges:
      • 5,25 Zoll Floppy

    Standard

    Da dies im ersten Moment nicht passiert ist, habe ich zwei schmutzige Seiten besucht.
    Auch da ist nichts passiert.
    ich würde sagen die größte sicherheitslücke bei dir ist nicht das os...

    mal abgesehen davon, die tatsache, dass du nix bemerkst, heist nicht, dass dein system nicht infiziert ist. unter bestimmten umständen kann man xp sicherlich noch benutzen (z. b. zum benchen oder auf retro-lans), aber um deine besagten schmuddelseiten zu besuchen kann sogar ich als xp-fan nur dringend von abraten.

  12. #11
    Matrose Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    20


    Standard

    Hey Luebke, alte Nase!

    Selbst Schmuddelseiten gehen, wenn man NoScript o.ä. einsetzt, Flash sollte natürlich auch nicht drauf sein und wenn dann in der aktuellen Version. Das mit den Schmuddelseiten verstehe ich eh nicht so ganz, die wollen seit geraumer Zeit auch relativ seriös rüberkommen, sonst fliegen sie wegen Malware bei Google aus dem Index. Diese sog. Schmuddelseiten sind oftmals viel harmloser als große Portale mit ihrem Tracking- und Werbedreck, der auch weitestgehend zu Zeiten von DSGVO/GDPR noch vorhanden ist. Davon abgesehen gibt es viel Malware, die über Werbung ausgespielt wird, was einem mit nem ordentlich konfiguriertem NoScript und AdBlocker egal sein kann. Da quasi alle Systeme heutzutage hinter einem Router hängen dürften (NAT), ist das OS auch nicht direkt angreifbar (man erinnere sich an Blaster oder Sasser Anfang der 2000er)...außerdem bekommt man bis April 2019 noch die POSReady Updates. Bleibt übrig der Umgang mit E-Mails...so viel Grips sollte man dann in der Birne haben. Und auch wenn es so mancher als Schlangeöl verteufelt, auf nem XP, das am Internet hängt, darf gern auch ein Antivirenprogramm drauf sein.

    Ich wollte eigentlich mal nen nacktes System (XP SP3 oder gar 98SE) direkt über Modem (kein Router, kein NAT) ans Netz hängen, um zu schauen, was da heutzutage alles reinkommt an mehr oder weniger gefährlichem Netzrauschen, natürlich isoliert (bzw. als einziges Gerät). Wäre mal interessant.

    Viele Grüße
    soggi
    Geändert von soggi (17.09.18 um 04:54 Uhr)
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    2.580


    Standard

    Wie verbreitet ist XP weltweit noch? Ich denke bei Windows 98-2000 dürfte die Gefahr sehr gering sein, da diese Systeme so veraltet sind dass sie wirklich keiner mehr nutzt. Praktisch alles Moderne ist damit unerreichbar. Viele Webseiten funktionieren nicht oder die erforderlichen Browser laufen nicht. Bei XP dürfte es deutlich besser sein was die Kompabilität betrifft, dafür dürften da auch die meisten Viren sein.

    Den letzten Trojaner hatte ich unter Windows Vista, die meisten aber unter XP - Mit Viren"schutz". Seit ich Windows 8.1 benutze und nur noch den Windows Defender hatte ich nie mehr Probleme, wirklich kein einziges mal.
    Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel![/SIZE][/CENTER]

  14. #13
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Leichenschänder, alle Beide ihr seid.
    letzter Beitrag war 21.11.17!!!

  15. #14
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177


    Standard

    Ach du Grundgütiger!

    Ist XP wirklich unsicher?
    Ja und deshalb ist für alte Rechner Linux besser geeignet.

  16. #15
    Matrose Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    20


    Standard

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Wie verbreitet ist XP weltweit noch?
    Dazu kann ich die Statistik aus gut 55.500 Besuchen seit März auf meiner Seite beisteuern - siehe untenstehende Liste. Die weiteren knapp 100 OS Versionen habe ich mal weggelassen. Fake Benutzer sind fast vollständig eliminiert und beeinflussen die Statistik damit quasi gar nicht. Natürlich verzerrt das Thema meiner Seite die Statistik zu älteren OS und ~500 (echte) Besucher am Tag sind jetzt auch eher mittlere bis untere Kategorie.

    1. Windows 7 (35,2 %)
    2. Windows 10 (30,3 %)
    3. Windows XP (5,8 %)
    4. Android 7.0 (3,8 %)
    5. Android 6.0 (3,5 %)
    6. Windows 8.1 (3,4 %)
    7. ...
    • Windows 98 (60 Besuche - 0,1 %)
    • Windows 2000 (42 Besuche - 0,1 %)
    • Windows 95 (4 Besuche - 0 %)


    ---
    Edit:

    Es trauen sich sogar Leute mit Windows 95 und Seamonkey 1.1 ins Internet, hatte gerade einen entsprechenden Besucher. Windows 98 und 2000 kommen öfters mal vor - habe das mal in der Liste ergänzt.
    ---

    Warum soll die Gefahr mit 98-2000 sehr gering sein? Klar wird es Malware geben, die irgendwelche Calls und Kram benötigt, die ältere Windows Versionen noch nicht bieten...aber vieles kann man so bauen, dass es einfach überall läuft, höchstens gewisse Einschränkungen hat - siehe z.B. WannaCry Ransomware.

    Den letzten Virus, der sich auch breit gemacht hat, hatte ich vor über zehn Jahren....und das war der zweite oder dritte überhaupt seit 1998.


    Zitat Zitat von Digi-Quick Beitrag anzeigen
    Leichenschänder, alle Beide ihr seid.
    letzter Beitrag war 21.11.17!!!
    Ich sehe da jetzt kein Problem ältere Threads wiederzubeleben!?


    Zitat Zitat von Ape11 Beitrag anzeigen
    Ach du Grundgütiger!

    Ja und deshalb ist für alte Rechner Linux besser geeignet.
    Äh ja genau, einfach mal alles geschriebene komplett ignorieren und am Thema vorbeischreiben.

    Viele Grüße
    soggi
    Geändert von soggi (19.09.18 um 03:05 Uhr)
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  17. #16
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    2.519


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Ich denke bei Windows 98-2000 dürfte die Gefahr sehr gering sein, da diese Systeme so veraltet sind dass sie wirklich keiner mehr nutzt.
    Windows XP ist nur ein aufgehübschtes Windows 2000.
    Die sind unter der Haube zu 98% identisch. Deshalb läuft z.B. auch jeder XP-Treiber unter Windows 2000 (außer, der Hersteller unterbindet künstlich die Installation).
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

  18. #17
    Matrose Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    20


    Standard

    Ganz so einfach ist es nicht, es gibt schon einige Funktionen/Funktionsaufrufe/API Calls, die im Kernel dazugekommen sind. Genau deswegen gibt es für Win2k genau so ein Projekt wie KernelEX für Windows 98 (SE), die versuchen sowas nachzurüsten. Bei den Treibern war es oft auch so, dass sie nicht explizit gegen ältere Systeme getestet wurden und deshalb nur eine "Freigabe" für z.B. XP hatten. Einer andere Punkt ist die WHQL-Zertifizierung, die es ab einem bestimmten Punkt nicht mehr für Windows 2000 gab. Nichtsdetotrotz liegen 2k <-> XP wesentlich näher beieinander als 9x <-> 2k, rein technisch bedingt.

    Viele Grüße
    soggi
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  19. #18
    Fregattenkapitän Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    2.580


    Standard

    Habe ich nicht drauf geachtetkl so alt ist das Thema aber noch nicht. XP wird mehr benutzt als 8.1... Und Windows 7 immer noch an der Spitze.

    Bei den älteren Systemen kann ich mir vorstellen dass mancher sich einfach den Spaß gemacht hat und versucht hat moderne Webseiten damit anzuzeigen. Nur werden neue Browser nicht mehr laufen, weder hard- noch softwareseitig.
    Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel![/SIZE][/CENTER]

  20. #19
    Banned
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.674


    Standard

    Zitat Zitat von soggi Beitrag anzeigen
    Es trauen sich sogar Leute mit Windows 95 und Seamonkey 1.1 ins Internet, hatte gerade einen entsprechenden Besucher.
    Der hats auch verstanden Wer legt sich denn noch was zu recht um Win95 Benutzer zu fangen? Die sind unterhalb jedweder Radars. Sicherer geht wohl nur noch mit einem Amiga und IBrowse 2.5
    Geändert von BessereHälfte (19.09.18 um 06:48 Uhr)

  21. #20
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1803
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Wer denn unbedingt noch XP einsetzen muß sollte sich mal EMET zu Gemüte führen....

  22. #21
    Kapitänleutnant Avatar von AliManali
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    1.889


    Standard

    Zitat Zitat von soggi Beitrag anzeigen
    Dazu kann ich die Statistik aus gut 55.500 Besuchen seit März auf meiner Seite beisteuern - siehe untenstehende Liste.
    Naja, Deine Website ist halt schon sehr speziell, und deren Inhalt macht die Statistik nicht allzu repräsentativ für den Rest des Internets
    Geändert von AliManali (19.09.18 um 19:33 Uhr)

  23. #22
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    2.519


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Bei meiner Homepage (da gehts um Autos) sieht das für den letzten Monat (ca. 167.000 Besuche) so aus:
    Windows 7 = 41,06%
    Windows 10 = 27,03%
    Android = 12,06%
    Windows 8.1 = 7,89%
    Windows XP = 2,79%
    iPhone = 2,56%
    Windows Vista = 1,72%
    MAC OS = 1,54%
    Windows 8.0 = 0,22%
    Alle anderen oben nicht genannten Windows-Versionen = 3,12%
    Rest = 0,01%
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

  24. #23
    Matrose Avatar von soggi
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    ~Dresden
    Beiträge
    20


    Standard

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Bei den älteren Systemen kann ich mir vorstellen dass mancher sich einfach den Spaß gemacht hat und versucht hat moderne Webseiten damit anzuzeigen. Nur werden neue Browser nicht mehr laufen, weder hard- noch softwareseitig.
    Es gibt wohl grundsätzlich mindestens zwei Lager. Die einen gehen mit ihrem Retro-Rechner online, um Treiber usw. zu suchen (wie erwähnter Win95 Zugriff, der hat nen ATI Rage Treiber gesucht), die anderen mögen keine neueren Windows Versionen (wie ich z.B., Win7 ist schon hart an der Grenze). Unter diesen Leuten gibt es sogar noch Entwickler, die z.B. alte Firefox Versionen patchen (FF 45ESR (SSE1), FF 52ESR (SSE2)) oder Browser unter WinXP wieder zum Laufen Bringen (Pale Moon @New Moon). Über die Jahre werde ich wohl auf BSD, aber vll auch Haiku oder ReactOS umsteigen auf dem Hauptsystem.

    Zitat Zitat von BessereHälfte Beitrag anzeigen
    Der hats auch verstanden Wer legt sich denn noch was zu recht um Win95 Benutzer zu fangen? Die sind unterhalb jedweder Radars. Sicherer geht wohl nur noch mit einem Amiga und IBrowse 2.5
    Was derjenige wollte, steht ja schon oben. Was auch geht: Links bzw. Links2 oder Lynx...da kann man auch unter DOS, OS/2 usw. surfen.

    Zitat Zitat von Luxxiator Beitrag anzeigen
    Wer denn unbedingt noch XP einsetzen muß sollte sich mal EMET zu Gemüte führen....
    Äh...da steht "Windows Vista Service Pack 2" als Mindestvorraussetzung, außerdem endete der Support zum 31.07.2018. Hast du schonmal damit gearbeitet?

    Zitat Zitat von AliManali Beitrag anzeigen
    Naja, Deine Website ist halt schon sehr speziell, und deren Inhalt macht die Statistik nicht allzu repräsentativ für den Rest des Internets
    Ich hatte ja auch geschrieben "...Natürlich verzerrt das Thema meiner Seite die Statistik zu älteren OS...". Repräsentativ für "den Rest des Internets", oder eher "den Rest des Webs aka WWW", ist keine noch so große Seite - es ist eben nur repräsentativ für eben diese Seite im gegebenen Zeitraum. Außerdem ist jegliche Statistik fraglich - ich hatte ja extra dazugeschrieben, dass die allermeisten Fake-Zugriffe rausgefiltert sind, bei anderen Statistiken weiß ich das größtenteils nicht...siehe nächsten Quote.

    Zitat Zitat von passat3233 Beitrag anzeigen
    Bei meiner Homepage (da gehts um Autos) sieht das für den letzten Monat (ca. 167.000 Besuche) so aus...
    Interessant ist, dass auf so einer Seite der Win7 Anteil noch höher ist (auch gegenüber dem Win10 Anteil) als auf meiner "Retro"-Seite. Bei den 3,12% für andere Windows Versionen, nehme ich abetr an, dass das zu 99% irgendwelche Bots sind (vornehmlich Ukraine, Rusland, China oder große Hoster wie Hetzer, OVH, ...) - diesen Crap habe ich weitestgehend geblockt via .htaccess. Die Frage ist auch, worüber deine Statistik generiert wird - bei meiner fließen nur Clients ein, die JS unterstützen oder ein PHP-Pixel laden, das machen die meisten Bots eh nicht.

    ---------

    Um nochmal die ursprüngliche Frage "Ist XP wirklich unsicher?" aufzugreifen: Jedes OS ist per se unsicher, denn jedes OS enthält ungepatchte, unentdeckte Lücken - so komplexe Software kann formal niemals als sicher gelten. Davon abgesehen, spielt natürlich weiterhin eine Rolle, welche weitere Software man einsetzt, was man mit alldem macht und welche sonstigen Vorkehrungen man trifft. Wer natürlich jeden Scheiß bereitwillig anklickt, öffnet und seine Daten eingebit, dem ist auch mit aktueller Software nicht mehr zu helfen. Es ist halt wie überall, zwischen schwarz und weiß gint es noch "it depends".

    Viele Grüße
    soggi
    Geändert von soggi (20.09.18 um 07:30 Uhr)
    BIOS, Firmware, Treiber, Manual oder (3dfx) Game Patch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
    Sicherheits-Updates für Windows XP bis 9. April 2019 -> Windows Embedded POSready 2009 Update-Hack for Windows XP
    (Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> Mail)

    talent borrows, genius steals...

  25. #24
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    2.519


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M5A97 EVO R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-6300
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Jet Computer GEH-SKE468.B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16384 MB
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7770 1GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128 GB
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzteil:
      • BeQuiet BQT-L8 CM 530 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64 bit
      • Notebook:
      • JVC MP-XP 731

    Standard

    Zitat Zitat von soggi Beitrag anzeigen
    Interessant ist, dass auf so einer Seite der Win7 Anteil noch höher ist (auch gegenüber dem Win10 Anteil) als auf meiner "Retro"-Seite. Bei den 3,12% für andere Windows Versionen, nehme ich abetr an, dass das zu 99% irgendwelche Bots sind (vornehmlich Ukraine, Rusland, China oder große Hoster wie Hetzer, OVH, ...) - diesen Crap habe ich weitestgehend geblockt via .htaccess. Die Frage ist auch, worüber deine Statistik generiert wird - bei meiner fließen nur Clients ein, die JS unterstützen oder ein PHP-Pixel laden, das machen die meisten Bots eh nicht.
    Bots, Crawler, Suchmaschinen etc. habe ich aus der Statistik herausgefiltert.
    Die erkennt man rel. leicht an der Browsersignatur.
    Sonstige Windowsversionen sind daher Windows 95/98/ME/NT3.x/NT4.0/2000 und Server 2003.
    Die restlichen Serverversionen lassen sich nicht von ihren Desktopversionen unterscheiden.
    z.B.
    Windows XP = Windows Server 2003, kann man aber unterscheiden, da XP = NT 5.1 und Server 2003 = NT 5.2
    Windows Vista = Windows Server 2008 (beide NT 6.0)
    Windows 7 = Windows Server 2008R2 (beide NT 6.1)
    Windows 8 = Windows Server 2012 (beideNT 6.2)
    Windows 8.1 = Windows Server 2012R2 (beide NT 6.3)
    Windows 10 = Windows Server 2016 (beide NT 10.0)
    Home 1: AMD FX-6300 / 2 x 8192MB Corsair Vengeance DDR3-1866 / Asus M5A97 EVO R2.0 / Gigabyte HD7700 1 GB, Samsung 840 Pro 128GB / Archive Python 06408-xxx / Dell U2713HM
    Home 2: AMD K6-200 / 192MB SDRAM / FIC VA-502 / Creative Savage 4 Pro 32MB / 2 x Seagate ST-39103LW 9,1 GB 10K U2W SCSI, 1x IBM DGHS09 9,1GB 7.2K SCSI
    Home 3: AMD x5-133 / 128MB FPM / Elitegroup UM 8810 AIO / Biostar 4MB / 2 x 2 x Seagate ST-39103LC 9,1GB 10K U2W SCSI
    Home 4: AMD x5-133 @160MHz / 128MB FPM / TMC PAT48PG / #9 Vision 330 4MB/ 1x WD Caviar 23200 3,2GB IDE
    Home 5: AMD 286s16 / 4MB / ET4000W32i 1 MB / 1x Seagate ST-251-1 40MB MFM, 1x Seagate ST-157-1 40MB IDE
    Mobil: JVC MP-XP 731 / 8,9" TFT / Intel Centrino 1,0Ghz / 768MB DDR266 / IBM 7K60 60GB

  26. #25
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1803
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Zitat Zitat von soggi Beitrag anzeigen
    Äh...da steht "Windows Vista Service Pack 2" als Mindestvorraussetzung, außerdem endete der Support zum 31.07.2018. Hast du schonmal damit gearbeitet?
    Ich denke MS verschweigt hier XP vllt (!) bewußt um die User von XP weg zu bekommen weil laut diverser Webseiten funktioniert das unter XP ohne Probleme.Selber benutzt habe ich das hier nur unter Windows 10 was aber mittlerweile überflüssig ist weil schon im Defender integriert.Deswegen wird es auch in Sachen Sicherheitsupdates nicht mehr supportet was aber unter XP nicht weiter schlimm ist.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •