Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Admiral Avatar von Hardwarekäufer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Emsland / Bochum
    Beiträge
    10.675


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Mein
      • CPU:
      • Notebook
      • Systemname:
      • ist
      • Kühlung:
      • ein
      • Gehäuse:
      • Transformer
      • RAM:
      • und
      • Grafik:
      • macht
      • Storage:
      • alle
      • Monitor:
      • euch
      • Netzwerk:
      • fertig !!!!
      • Sound:
      • YIHAAA

    Standard Bsod feststellen, lösen

    Problem:

    Alte kiste mit XP.
    Ab und an kommt ein bsod, und sofortiger reboot.

    Wie lege ich bei XP noch mal fest, dass er nicht sofort neu startet oder wo werden die Bluescreens gespeichert?

    Nein, Wechsel auf anderes BS steht bei dem Rechner nicht zur Diskussion.
    Dies ist keine Signatur. Hier gibt es nichts zu lesen. Bitte scrollen Sie weiter.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von Luda
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.748


    Standard

    Schau mal im Ereignisprotokoll unter System.

  4. #3
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    4.972


    Standard

    Computer/Eigenschaften/erweitert
    "Starten und Wiederherstellen" >> Einstellungen
    Haken bei "automatisch Neustart...." raus

  5. #4
    lll
    lll ist offline
    Korvettenkapitän Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Europäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    2.082


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Sockel 2011-3 / ASUS X99-Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7 5930K @ 4714 MHz
      • Systemname:
      • Info : Der PC ist sehr leise, selbst unter Last.
      • Kühlung:
      • CPU u. GPU @ WaKü (Sehr Leise)
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V2120B (gedämmt)
      • RAM:
      • Corsair, 4x4GB, DDR4, @2676MHz
      • Grafik:
      • Nvidia/EVGA GTX1080 @ 1950 MHz
      • Storage:
      • 2x 512GB+ 1x 256GB Samsung 850 PRO + einige extern
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC (39,5zoll / 100,3cm Diagonale)
      • Netzwerk:
      • Intel I211AT + Intel I218-V
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster Z + Teufel Concept E 450 5.1
      • Netzteil:
      • Enermax MODU87+ EMG700AWT
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit / Win10 64 bit
      • Sonstiges:
      • Maus:Razer Abyssus 2014 / MausPad:SteelSeries QcK+ / Tastatur:SteelSeries Apex300 / ODD:SE-S084D
      • Notebook:
      • Notebooks kaufe ich mir nicht mehr - das selbe gilt auch für Tablets und Konsolen
      • Photoequipment:
      • Mobiltelefonkamera - völlig ausreichend für meine zwecke
      • Handy:
      • Lumia 950 XL - Windows10Mobile

    Standard

    Ich würde erst mal alle Werte entschärfen - wenn es kein Softwareproblem ist, also Volt erhöhen und Takte senken, ich gehe bei dem System davon aus dass es schon älter ist, daher wird der Verschleiß schon recht gut fortgeschritten sein.
    Primär-PC-Hardware in "Systeminfo".
    ______________________________
    Zweit-PC-Hardware im Spoiler:
    Spoiler: Anzeigen

  6. #5
    Kapitänleutnant Avatar von mawel
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    1.856


    Standard

    Auch immer ganz hilfreich: Blue screen of death (STOP error) information in dump files. (portable)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •