Seite 5 von 74 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1829
  1. #101
    Moderator
    Fotomaster März 10
    Avatar von cH4s3R
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    5.240


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i5 2,7 GHz
      • Systemname:
      • iMac 21,5"
      • RAM:
      • 8 GB DDR3
      • Grafik:
      • nVidia GT640m
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB HDD
      • Betriebssystem:
      • Mac OSX 10.10
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X100S
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Beim Preis solltest du vllt ein max. Budget angeben. Es gibt nämlich viele verschiedene Meinungen zu deiner Angabe.
    „But if he doesn’t exist anymore?“ – „He will. He will.“

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #102
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.875


    Standard

    so wenig wie nötig, so viel wie nötig eben.

    es soll keine DSLR mit nem 400er L Objektiv drauf, sondern nur die FZ50, ggf. mit Blitz.

    keine Ahnung, max. 75€ wobei ich halt glaube, dass ich das stativ die meiste zeit @ home nutzen würde, und da würde es sicherlich ein 30€ teil tun...

    perspektivisch kann es allerings auch sein, dass ich damit mal vor die türe gehe, aber da liegt nicht das hauptaugenmerk drauf *g*
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro

  4. #103
    Moderator
    Fotomaster März 10
    Avatar von cH4s3R
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    5.240


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i5 2,7 GHz
      • Systemname:
      • iMac 21,5"
      • RAM:
      • 8 GB DDR3
      • Grafik:
      • nVidia GT640m
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB HDD
      • Betriebssystem:
      • Mac OSX 10.10
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X100S
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Wenn du's eh fast nur daheim nutzen wirst, passt das vorgeschlagene ja.
    „But if he doesn’t exist anymore?“ – „He will. He will.“

  5. #104
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    heute wurde mein neues Stativ + Kopf versendet. Sollte, wenn alles gut geht, am Freitag eintreffen und dann werde ich testen und hier berichten. Sofern es jemanden interessiert.

    Bestellt habe ich mir ein Feisol Tournament Class CT-3342 und den passenden Kugelkopf CB-50D dazu. Als Zubehör noch lange Spikes, die lange Mittelsäule CT-3342 CCKit sowie einen Nivelliersockel LB-7567. Ob ich die lange Mittelsäule verwenden werden, weiss ich noch nicht.

    Ich würde gern ein Review schreiben, dann könnte @emissary das in seinen Thread einbinden.

    Zwar wurde mir zu einem Kugelkopf von Markins geraten (THX an @dcdead), der war mir aber etwas zu teuer und ich habe keinen Shop gefunden, der diesen auch sofort lieferbar hatte. Leider gab es im Netz kaum Reviews oder User welche den Kugelkopf von Feisol benutzten. Sollte sich jedoch herausstellen das der Kopf nicht meinen Ansprüchen entspricht, werde ich auf den genannten Markins zurückgreifen.

    Entscheidende Kriterien für das Stativ waren für mich:

    - Materialbeschaffenheit
    - Eigengewicht
    - Traggewicht
    - Arbeitshöhe
    - Variabilität
    - Preis

    Warum Feisol? Ich habe mir erst @emissarys Thread durchgelesen und im Forum der fotocommunity über Feisol gelesen. Was ich vorab schonmal bemerken möchte, ist der super Service der Feisol Europe Niederlassung. Technische Beratung, Erreichbarkeit sowie Lieferfähigkeit waren bisher top. Vielen Dank auf diesem Wege an Herrn Lemke.

    Das Einzigste was mich etwas irritiert ist Vorgabe das Stativ sollte mindestens so schwer sein, wie der Kopf+Cam+BG+Objektiv. Dann würde ein Carbon-Stativ mit 1,05kg Eigengewicht und einer Tragfähigkeit von knapp 10kg sich selbst widersprechen. Hätte ich ein 2,5kg Stativ nehmen sollen?
    Geändert von KELWITT (03.12.08 um 19:35 Uhr)

  6. #105
    Bootsmann Avatar von tjalf
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    599


    Standard

    HI Jens, da hast dir ja was feines gegönnt

    Sorgen wegem dem Gewicht würd ich mir keine machen. Falls es in einem Orkan zu kippelig wir, kannst ja einen "Sack mit steinen"/Photorucksack an die Mittelsäule hängen.
    Hab durchzufall diesen Artikel mal gelesen, der Kerl war recht angetan von dem Stativ.
    http://www.dslr-forum.de/showthread....ghlight=feisol
    Mit jeder Raubkopie stirbt eine Kinderseele!!!!!
    Nur der ehrliche Kauf von Geistigemeigentum kann sie retten. Seid ehrlich!!!!

  7. #106
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    Das Anhängen des Fotorucksackes sehe ich auch als Vorteil, zumal ich den eh mitschleppen muss. Und bei dem Gewicht meiner Ausrüstung hilft jedes Gramm weniger am Stativ. Ich glaube auch, das die Aussage Stativgewicht = Kopfgewicht + Camgewicht + Objektivgewicht noch aus der Zeit der Alustative ist. Warum sollte man sonst Carbonstative nehmen die leichter sind, wenn man diese Faustregel eh einhalten muss.

    Den Beitrag im DSLR-Forum hatte ich auch über Google gefunden und gelesen, das war aber soweit fast der Einzigste deutschsprachige im Netz. Zum Kugelkopf gab es leider auch nichts, oder nur einen, wo der User nicht 100% zufrieden war. Ich werd ja sehen, ansonsten nehme ich das preisgleiche große Stativ, das wiegt 2,2kg ohne Zubehör.
    Geändert von KELWITT (03.12.08 um 23:45 Uhr)

  8. #107
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.875


    Standard

    ich hab jetzt einfach mal das Hama bei amazon mitbestelt, für 17€ ists mir wurscht, wenns shice ist
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro

  9. #108
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    Zitat Zitat von Dr Casemod Beitrag anzeigen
    für 17€ ists mir wurscht, wenns shice ist
    solange Deine Kamera dabei nicht zu Schaden kommt...

    hier gehts zu meinem persönlichen Review: LINK

    @emissary: wenn Du den in Deinem Sammelthread verlinken möchtest, büddeschön

  10. #109
    Vizeadmiral Avatar von schapy
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Nahe Dortmund
    Beiträge
    6.643


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabytez77 UD3H Rev.1.0 F8g
      • CPU:
      • i5 3570K L205B488 4,6ghz
      • Systemname:
      • wer gibt seinem System einen Namen ?
      • Kühlung:
      • EK Supreme HF
      • Gehäuse:
      • nzxt Phantom "white"
      • RAM:
      • Corsair Venegance 16GB 1600
      • Grafik:
      • Gigybyte G1 1070 8GB
      • Storage:
      • Crucia MX100, M4, Samsung F3
      • Monitor:
      • Eizo Foris FG2421 1ms 240hz
      • Sound:
      • Xonar
      • Netzteil:
      • Antec 650W earthwatts
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64Bit
      • Sonstiges:
      • Samsung Tab 2
      • Notebook:
      • Lenovo T520
      • Photoequipment:
      • Pentax K5
      • Handy:
      • Blackberry Z10

    Standard

    Zitat Zitat von Dr Casemod Beitrag anzeigen
    ich hab jetzt einfach mal das Hama bei amazon mitbestelt, für 17€ ists mir wurscht, wenns shice ist
    Ich hatte für meine Bridge S6500fd auch ein hama Star61 - ich hatte es über ein Jahr und es hat mir gereicht. Für die nicht so schwere Bridge absolut ausreichend. Es ist selber leicht und recht ordentlich verarbeitet. Für eine DSLR ist es dann zu leicht wenn man ein grösseres Zoom drauf hat, weswegen ich es gg. das Bilora ausgetauscht habe. Für den Preis kann man nicht so viel erwarten, dafür ist der Verlust nicht so doll und für nen 10,- kriegste es locker wieder an den Mann.

    @KELWITT - schöner Bericht - Danke !
    SYS1: i7 5820K@4.4Ghz | Wakü: EK Supreme HF /Laing DDC 1T/NexXxos ST30 280 & 240/Phobya Balancer 150 Black Nickel | Gigabyte GTX1070 G1 Gaming | Asrock X99 extreme4 | 16GB G.Skill Trident-Z 3466@3000
    EVGA SuperNova 550W G2 | Eizo Foris FG2124 | Corsair Carbide 540 | SSDs: Crucial MX100|256 & 2xM4|128 & Kingston 120 | Samsung Evo 500GB
    SYS2: i7 4790K@4.xGhz | LuKü:Hr-02 Macho Rev.B | Sapphire Radeon HD5870 |Asus Z97 Pro Wifi | 16GB G.Skill Trident-X F3-2400|bequiet! Pure Power 10 CM 500W | SSD Crucial & Kingston | NZXT Phantom White
    __________________________________________________ __________________________
    +++ AMD - Intel - ATI - Nvidia = alles schon im Einsatz gehabt und bin jederzeit bereit den Hersteller zu wechseln! +++++

  11. #110
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    wie hart stellt Ihr eigentlich die Friktion ein?
    ändert Ihr diese jedesmal sobald die Cam in einen kritischen Kippwinkel gerät, oder behaltet ihr die Stärke der Friktion bei?

  12. #111
    Foto-Master of
    October
    Avatar von battlemaster
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.450


    Standard

    ich lasses meistens auf einem wert... den rest mach ich halt über die feststellschraube...

  13. #112
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    so richtig bin ich nicht vom Feisol CB-50D Kugelkopf überzeugt. Er besitzt nur eine Pseudo-Friktion, das heisst in senkrechter Stellung ist zu zu stark, lässt dann aber mit zunehmender Neigung rapide ab. Somit ist sie eigentlich garnicht vorhanden. Die starke Tolleranz in der gelösten Panoramaebene ist ebenfalls unschön und sollte in dieser Preisklasse nicht vorhanden sein.

    Für mich steht jetzt die Entscheidung aus, welcher Kopf soll es werden:

    Benro J-2 (leider z.Z. nicht in Deutschland erhältlich, nur in U.K.)
    Benro J-3
    Martins Q3
    Linhof II

    Beim Stativ stellt sich mir auch die Frage, ob es mit 1,05kg nicht zu leicht ist? Beim Transport macht sich das Gewicht zwar positiv bemerkbar, aber beim Händling mit einem schwergängigen Kopf ist es eher hinderlich, da sich das Stativ dann zu stark bewegt.

  14. #113
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Wenn du richtig funktionierende Friktion willst, dann vergiss mal ganz schnell die Benros

    Ich habe den Q3 Traveller und es ist einfach traumhaft, wie leicht sich der Kopf verstellen lässt, obwohl die Friktion in jeder Position hält.

  15. #114
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    danke @dcdead. der Benro ist mir halt nur positiv im Traumflieger-Test aufgefallen. Da hatte er in seiner Preisklasse die beste Friktion. Der Markins Q3 ist halt gleich doppelt so teuer.

  16. #115
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Naja, ich hatte halt schonmal den Benro (den 1er, aber so groß wird ja der Unterschied nicht sein) und war damit überhaupt nicht zufrieden

  17. #116
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    ich fand es ziemlich fummelig an dem Kugelkopf ins Hochformat zu gehen. Wäre es ratsam eine L-Schiene zu verwenden?
    Geändert von KELWITT (07.12.08 um 19:37 Uhr)

  18. #117
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Auf jeden Fall - Wenn du oft wechseln möchtest, ist's auf jeden Fall empfehlenswert, weil dann die Position der Linse unverändert bleibt und du den Bildauschnitt nicht komplett neu wählen musst.

    Die L-Winkel sind halt teuer (150€ aufwärts für die empfehlenswerten Markins oder RRS)

  19. #118
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    sehe ich das richtig, das ich dann keine zusätzliche Schnellwechselplatte benötige?
    Es gibt auch einen Abstandshalter für den Kirk-Winkel. Der scheint aber bereits am BL-40DG montiert zu sein.

  20. #119
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Nein, du brauchst keine extra Platte.

    Die Kirk-Wechselplatten kann ich nicht empfehlen - sie tragen viel mehr auf, als Markins oder RRS

  21. #120
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    gut, dann sollte dies hier jetzt so passen:

    1 x Ball Head Q3 Stativkopf "Emille" (Q3 Black)
    1 x Schutzkappe MP-3 Schutzkappe
    1 x Kamerawinkel Canon 50D und 40D MIT BG-E2N (BL-40DG)
    1 x Wasserwaage für den Blitzschuh - 3 Achsen (MN-SL)

    ein entsprechendes Review folgt.

  22. #121
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    Da mich das Feisol-Stativ nicht 100%-ig überzeugen konnte. Was haltet Ihr denn von BENRO?? ich habe das hier gefunden:

    Benro C-357n6

    Gewicht und Belastbarkeit sollte halbwegs o.k. sein. Als Kopf entweder der Markins Q3 oder etwas größer der M10 (und schneller lieferbar). oder reicht eine Nummer kleiner (Benro C-257n6)? die minimale Höhe von knapp 30cm irritiert mich etwas.
    Geändert von KELWITT (09.12.08 um 19:37 Uhr)

  23. #122
    Foto-Master of 03/11 Avatar von seppelchen
    Registriert seit
    17.06.2005
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    10.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Systemname:
      • 8-Core-Knecht
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Antec P183 V3
      • RAM:
      • CMK16GX4M2B3200C16R (B-Die)
      • Grafik:
      • MSI GeForce GT 1030
      • Storage:
      • 960 EVO 250GB M.2, XLR8 Plus 120GB, HGST 4GB
      • Monitor:
      • LG Electronics 27UD58-B
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 6490
      • Sound:
      • ASUS Xonar DGX, Edifier S330D 2.1 System
      • Netzteil:
      • be quiet Straight Power E9 400
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof 64bit
      • Sonstiges:
      • Unitymedia 3play 100/10
      • Photoequipment:
      • EOS 50D, Tamron 17-50, Sherpa 750R
      • Handy:
      • OP6, iPad 2018 32GB

    Standard

    wenn man die 10Kg braucht ok, aber welchen Vorteil bietet hier das Karbon? 2200gr und die 700mm sind auch nicht gerade leicht zu transportieren - dazu kommt noch der Kopf. Was kostet das gute Stück denn? 349€


    Wahre Worte sind meist nicht schön, schöne Worte sind meist nicht wahr.

  24. #123
    Fregattenkapitän Avatar von intruder1961
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    zwischen Münsterland & Ruhrpott
    Beiträge
    2.862


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X370 Asus Crosshair IV Hero
      • CPU:
      • Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Corsair H110i + Noctua PWM
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400C
      • RAM:
      • 2x8 GB Venegance 3200
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      • Storage:
      • 3 x SSD
      • Monitor:
      • Dell 2713H
      • Netzwerk:
      • Fritz 7590
      • Sound:
      • Onboard +Mackie CR4/ Beyerdynamic DT 990pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Pro11 -650W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • HP Pro Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D750
      • Handy:
      • Iphone 8

    Standard

    @Kelwitt

    was genau gefällt Dir denn am Feisol nicht?
    Kompromisse gehst Du keine ein oder? Nun gut in der Preisklasse würde ich auch bestimmt keine eingehen.

    Ist das Benro dem Feisol so überlegen ?

    Meinst Du das Du wirklich soviel Hightec auch brauchst/ausnutzt?

    Was ich mir mal gerne ansehen würde, wäre eine wirklich funktionierende Friktion.
    Bei meinem Lowbudget Kugelkopf Walimex FT6555H Pro ist es eh nur ne Pseudofriktion.
    Obwohl gemessen am Preis der Kugelkopf meiner Meinung nach, nicht der schlechteste ist.

    Das man da kein Vergleich mit denen von Dir & Dr. Dead hier angeführten erstellen kann ist wohl klar.
    Geändert von intruder1961 (09.12.08 um 20:09 Uhr)
    Gruß Andreas

  25. #124
    Kapitän zur See Avatar von KELWITT
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.979


    Standard

    mmh?? stimmt auch wieder. was bietet hier Carbon für einen Vorteil? Keinen. also doch das C-257n6. Preislich habe ich die 349€ nur im Vergleich zum Feisol gesehen (275€ + Mittelsäule + Spikes + Nivelliersockel)

    10kg sind doch nur Herstellerangaben, das ist wie mit dem Benzinverbrauch

    Zitat Zitat von intruder1961 Beitrag anzeigen
    @Kelwitt

    was genau gefällt Dir denn am Feisol nicht?
    Kompromisse gehst Du keine ein oder? Nun gut in der Preisklasse würde ich auch bestimmt keine eingehen.
    doch, wenn es für mich akzeptabel ist.

    Zitat Zitat von intruder1961 Beitrag anzeigen
    Ist das Benro dem Feisol so überlegen ?
    ich denke schon. jedenfalls vom Aufbau und Features denke ich das.

    Zitat Zitat von intruder1961 Beitrag anzeigen
    Meinst Du das Du wirklich soviel Hightec auch brauchst/ausnutzt?
    mit Sicherheit nicht, wer macht das schon, außer die Profis?

    Zitat Zitat von intruder1961 Beitrag anzeigen
    Was ich mir mal gerne ansehen würde, wäre eine wirklich funktionierende Friktion.
    Bei meinem Lowbudget Kugelkopf Walimex FT6555H Pro ist es eh nur ne Pseudofriktion.
    Obwohl gemessen am Preis der Kugelkopf meiner Meinung nach, nicht der schlechteste ist.
    ich hoffe dies mit dem Markins zu bekommen. Klar kann ich mir auch einen günstigen Kopf kaufen und 300€ aufwärts sind ziemlich viele Scheine für so einen kleinen Kopf. Aber im Vergleich zum Wert der darauf befestigten Ausrüstung nur marginal.

    Zitat Zitat von intruder1961 Beitrag anzeigen
    Das man da kein Vergleich mit denen von Dir & Dr. Dead hier angeführten erstellen kann ist wohl klar.
    wer ist Dr. Dead? und warum nicht? lass uns mal zusammen fotofieren gehen (ja ich weiss, beim letzten Mal war ich nicht dabei )
    Geändert von KELWITT (09.12.08 um 20:48 Uhr)

  26. #125
    Fregattenkapitän Avatar von intruder1961
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    zwischen Münsterland & Ruhrpott
    Beiträge
    2.862


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X370 Asus Crosshair IV Hero
      • CPU:
      • Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Corsair H110i + Noctua PWM
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400C
      • RAM:
      • 2x8 GB Venegance 3200
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      • Storage:
      • 3 x SSD
      • Monitor:
      • Dell 2713H
      • Netzwerk:
      • Fritz 7590
      • Sound:
      • Onboard +Mackie CR4/ Beyerdynamic DT 990pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Pro11 -650W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • HP Pro Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D750
      • Handy:
      • Iphone 8

    Standard

    Zitat Zitat von KELWITT Beitrag anzeigen
    wer ist Dr. Dead? und warum nicht? lass uns mal zusammen fotofieren gehen (ja ich weiss, beim letzten Mal war ich nicht dabei )
    dcdead , meinte ich sorry.
    Sicher können wir zusammen Fotos machen, nur dies Jahr wirds wohl nichts mehr werden
    Gruß Andreas

Seite 5 von 74 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •