Seite 51 von 60 ErsteErste ... 41 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.251 bis 1.275 von 1500
  1. #1251
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.871


    Standard

    danke für die netten tips, aber da wollte ich nicht drauf hinaus, wie ich fußball fotografiere weiß ich, und was ich bei portraits zu beachten hab auch

    mir gehts eher um die vereinbarung der sache an sich, rechte an den bildern, recht auf namensnennung bei veröffentlichung, (Bezahlung)...
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #1252
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.614


    Standard

    Zitat Zitat von bloodsucker1501 Beitrag anzeigen
    na auf Blende 22 ist jedes Objektiv irgendwie scharf

    Einerseits sagt jetzt die Ausrüstung nichts über die Qualität des Fotografen aus aber komisch ist es schon…
    fotofischer.com Neckarsulm - Fotoarchiv

    Hier kannst mal durch sein Bilderarchiv blättern. Klar, alles für's Web extrem verkleinert, aber ich denk das ist schon ok was er da tut insgesamt.

  4. #1253
    Fotomaster August '12 Avatar von buyman
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Salzburg (Österreich)
    Beiträge
    4.114


    Standard

    Zitat Zitat von Fragchicken Beitrag anzeigen
    Die Frage ist: wie oft nutzt du f/2.8? Ich z.B. arbeite fast immer ab f/4 - hier bietet es einfach mehr Tiefenschärfe und das Objektiv liefert ab dort Spitzenqualität. Selbiges hat mich auch zum Kauf vom Tokina 12-24/4 bewogen... wenn du auf die Lichtstärke nicht angewiesen bist, dann greif getrost zum f/4 und spar etwas Geld.

    Das ist eine sehr gute Frage - in der Halle hatte ich letzens das 85er 1.8 drauf - da war ich dann eine größere Blende als 2.8 verwendet (nachdem die Halle aber gut ausgeleuchtet war hatte ich noch genug Spielraum - zwischen 1/400 und 1/1000 bei ISO800 bzw. 1000 ca.). Außerdem komm ich bei den Karate-Fotos recht nahe ran - da waren 85mm teilweise zu lange.
    Das dürfte aber nicht bei allen Hallensportarten so sein - zb. beim Volleyball an dem ich mich letztens versucht habe.

    F4 dürfte da fast schon zu dunkel sein denke ich. So gut ist die ISO-Performance der 40D dann doch nicht. Ist halt die Frage wieviel ich in der nächsten Zeit in dunklen Hallen fotografiere. Bei den meisten Turnieren dürfte ich demnächst selbst dabei sein und ansonsten gehts mit Volleyball erst im Herbst wieder los.
    Aber beim AF bin ich jetzt wieder mit ihr zufrieden - es wären zwar mehr AF-Punkte schön, aber die Karate-Fotos sind ganz ansprechend geworden.

    Ein Vorteil von F2.8 wäre halt noch der mögliche Konvertereinsatz (1,4 sowie 2,0) - die Frage ist nur wie da das Sigma performt.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
    Benjamin Franklin

    Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
    Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?

  5. #1254
    Flottillenadmiral Avatar von FlipFlop2005
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    in einer kleinen Stadt in Deutschland
    Beiträge
    4.184


    Standard

    wenn das geld da ist ganz klar F/2.8. abblenden geht immer, aber aufblenden nicht. gerade in der halle sind F/2.8 ja auch schnell grenzwertig.. und mit 1,4x TK hättest du bei einem F/4 objektiv schon F/5.6..
    ich würde dir zu einem 70-200mm F/2.8 raten, ruhig auch mal das sigma ausprobieren

  6. #1255
    Kapitänleutnant
    Fotomaster Oktober 09
    Avatar von Fragchicken
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    5.112


    Standard

    Oder er kauft f/4, spart das Geld und kauft einen High-ISO-Body.

    Bei viel Hallensport würd ich dann auch das 2.8er nehmen, deinen Anwendungsbereich hattest du ja nicht genannt.

  7. #1256
    Flottillenadmiral Avatar von FlipFlop2005
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    in einer kleinen Stadt in Deutschland
    Beiträge
    4.184


    Standard

    Zitat Zitat von Fragchicken Beitrag anzeigen
    Oder er kauft f/4, spart das Geld und kauft einen High-ISO-Body.
    auch mit ner 1D MKIV wirds bei F/4 in dunklen hallen ungemütlich
    Zitat Zitat von Fragchicken Beitrag anzeigen
    Bei viel Hallensport würd ich dann auch das 2.8er nehmen, deinen Anwendungsbereich hattest du ja nicht genannt.
    naja.. hallenvolleyballsaison etc.. da würde ich auf F/2.8 setzen.

  8. #1257
    Kapitänleutnant
    Fotomaster Oktober 09
    Avatar von Fragchicken
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    5.112


    Standard

    Zitat Zitat von FlipFlop2005 Beitrag anzeigen
    naja.. hallenvolleyballsaison etc.. da würde ich auf F/2.8 setzen.
    Ja, aber der Einsatzzweck wurde nicht im Eingangsposting erwähnt - darum meinte ich, falls die Lichtstärke egal sein sollte, dass er sein Geld auch sparen könnte. :-)

    Vorhin ist mein Cokin P121 gekommen, und dazu noch die Adapterringe. Interessant ist die Aufmachung und Verpackung der Ringe: ich habe einen Kaiser und (weil die zweite Größe nicht lieferbar war) einen B+W. Der Kaiser kommt in schlichter Pappschachtel, das Metall hat einen komischen Überzug (ich nehme an das ist Brüniert), welcher sich bei mehrmaligem Gebrauch sicher abgreifen wird. Der B+W Ring hingegen kommt in einer B+W typischen Filterbox, der Ring ist ordentlich lackiert und Made in Germany. Preistechnisch hat dies etwa 1,50€ ausgemacht.

  9. #1258
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Zitat Zitat von dcdead Beitrag anzeigen
    Ich werde dann auf jeden Fall mal berichten, wenn der Monitor eintrifft
    So, der Monitor läuft schon - hab ihn eben kalibriert. Sehe eigentlich keinen Unterschied zum HP 2475LW, der daneben steht. Beide Monitore sind auf eine Helligkeit von 120 cd/m² kalibriert mit Weisspunkt 6500k. Der ZR24W steht auf Helligkeit 0 und liefert so 127 cd/m².

    Ich habe ihn auf sRGB stehen und die Vorgabe ist wirklich sensationell gut - musste beim kalibrieren gar nicht an den RGB-Reglern drehen (was die Farbabstufungen des Monitors verschlechtert - bei vielen Monitoren ist der Weissabgleich allerdings so weit von 6500k weg, dass man nachregeln muss) und habe nur ein mittleres deltaE von 0,38 bekommen mit ColorEyes Display One und dem Spyder 3.

    Habe ein ziemlich gutes Exemplar erwischt, wie es scheint, denn ich kann im abgedunkelten Raum keine Lichthöfe erkennen - ein weißes Testbild ist gleichförmig weiß und auch das Problem, mit der starken Abdunklung unten habe ich nicht.


    Der IPS Schimmer ist nicht schlimmer () als beim 2475, ich bin jedenfalls so daran gewöhnt, dass es mich überhaupt nicht stört.

    Alles in allem kann ich den Monitor, also genauso wie den 2475 zur Fotobearbeitung durchaus empfehlen. Klar, bessere gibt es - keine Frage - aber zu dem Preis ist der Monitor echt ein Knüller

  10. #1259
    Oberleutnant zur See Avatar von Kit Kat Chunky
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.401


    Standard

    Habe ihn heute morgen auch bestellt, vielen Dank nochmal für den Tipp

  11. #1260
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.614


    Standard

    Hui, na das klingt doch schön mit dem Monitor Dann werd ich mir den wohl zulegen und meinen alten 17" TN an meine Schwester abschieben.
    Wie hell/dunkel darf man sich die Helligkeit 0 eigentlich vorstellen?! Sieht man da bei Tageslicht überhaupt noch gescheit was?
    Hast zufälligerweise auch mal versucht drauf zu zocken bisher? Wäre interessant, mein Monitor sollte auch das so halbwegs gut hinbekommen
    Aber was zum Teufel ist ein IPS Schimmer?!

  12. #1261
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.830


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller / Mo-Ra
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3600
      • Grafik:
      • Inno3D GeForce RTX 2080 Ti
      • Storage:
      • Intel Optane 900P 480GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    IPS Panel "glitzern" etwas, manche Leuten kommen damit gar nicht klar, ich persönlich find's relativ wayne.

  13. #1262
    Flottillenadmiral Avatar von firstmad
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Wesseling
    Beiträge
    5.547


    Standard

    Also ich muss auch sagen IPS Panel sind echt gut, man kann damit gut arbeiten. Aber mein Dell mit S-PVA Panel finde ich trotzdem noch ein ticken besser in Sachen Farbdarstellung und Blickwinkel. Aber das denke ich ist auch Geschmackssache.

  14. #1263
    Avatar von *Hagen*
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    12.527


    Standard

    Der HP hat auch mein Interesse geweckt.
    Kann man ihn im Friend Store per Rechnung bestellen?

  15. #1264
    Fotomaster August '12 Avatar von buyman
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Salzburg (Österreich)
    Beiträge
    4.114


    Standard

    Zitat Zitat von Fragchicken Beitrag anzeigen
    Oder er kauft f/4, spart das Geld und kauft einen High-ISO-Body.

    Bei viel Hallensport würd ich dann auch das 2.8er nehmen, deinen Anwendungsbereich hattest du ja nicht genannt.
    Viel ist übertrieben, aber etwas ists schon.

    Naja, das Sigma 70-200 könnte ich verschmerzen - 650€ sind für das Objektiv neu in Ordnung. Das mit OS wird ja jenseits von gut und böse sein (also zumindest mehr als ich bereit bin für ein Objektiv auszugeben).

    Das Canon 70-200 wird sich nur gebraucht ausgehen - ist aber auch nicht unbedingt günstig. Das muss ich mir noch etwas überlegen - ich benötige es ja nicht von jetzt auf sofort (auch wenns natürlich schön wäre *g*).
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
    Benjamin Franklin

    Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
    Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?

  16. #1265
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.614


    Standard

    Zitat Zitat von firstmad Beitrag anzeigen
    Also ich muss auch sagen IPS Panel sind echt gut, man kann damit gut arbeiten. Aber mein Dell mit S-PVA Panel finde ich trotzdem noch ein ticken besser in Sachen Farbdarstellung und Blickwinkel. Aber das denke ich ist auch Geschmackssache.
    Was für 'nen Dell hattest du doch gleich? Ich glaub der war aber auch teurer als der ZR24W jetzt, oder?

  17. #1266
    Fotomaster August 09 Avatar von Parki
    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    2.334


    Standard

    Zitat Zitat von dcdead Beitrag anzeigen
    So, der Monitor läuft schon - hab ihn eben kalibriert. Sehe eigentlich keinen Unterschied zum HP 2475LW, der daneben steht. Beide Monitore sind auf eine Helligkeit von 120 cd/m² kalibriert mit Weisspunkt 6500k. Der ZR24W steht auf Helligkeit 0 und liefert so 127 cd/m².

    Ich habe ihn auf sRGB stehen und die Vorgabe ist wirklich sensationell gut - musste beim kalibrieren gar nicht an den RGB-Reglern drehen (was die Farbabstufungen des Monitors verschlechtert - bei vielen Monitoren ist der Weissabgleich allerdings so weit von 6500k weg, dass man nachregeln muss) und habe nur ein mittleres deltaE von 0,38 bekommen mit ColorEyes Display One und dem Spyder 3.

    Habe ein ziemlich gutes Exemplar erwischt, wie es scheint, denn ich kann im abgedunkelten Raum keine Lichthöfe erkennen - ein weißes Testbild ist gleichförmig weiß und auch das Problem, mit der starken Abdunklung unten habe ich nicht.


    Der IPS Schimmer ist nicht schlimmer () als beim 2475, ich bin jedenfalls so daran gewöhnt, dass es mich überhaupt nicht stört.

    Alles in allem kann ich den Monitor, also genauso wie den 2475 zur Fotobearbeitung durchaus empfehlen. Klar, bessere gibt es - keine Frage - aber zu dem Preis ist der Monitor echt ein Knüller
    Danke für die info! Ich werd meinen wohl erst nächste Woche bekommen da die Überweisung noch nich raus is
    Wie ist das mit dem sRGB Mode. Muss man da zwingend mit so nem extra Kalibriergerät drüber oder kann man da getrost mit den defaults leben?

    PSN-ID: Wodkawarrior
    flickr
    Meine Homepage

  18. #1267
    Flottillenadmiral Avatar von firstmad
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Wesseling
    Beiträge
    5.547


    Standard

    Zitat Zitat von black-avenger Beitrag anzeigen
    Was für 'nen Dell hattest du doch gleich? Ich glaub der war aber auch teurer als der ZR24W jetzt, oder?
    Mein 2408WFP bekommt man leider neu nicht mehr.

  19. #1268
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    Frankfurt/Zürich
    Beiträge
    4.609


    Standard

    Zitat Zitat von Parki Beitrag anzeigen
    Danke für die info! Ich werd meinen wohl erst nächste Woche bekommen da die Überweisung noch nich raus is
    Wie ist das mit dem sRGB Mode. Muss man da zwingend mit so nem extra Kalibriergerät drüber oder kann man da getrost mit den defaults leben?
    Also ich hab mit sRGB defaults unkalibriert gemessen und die Farbabweichung war unter deltaE 2,0 - also kaum sichtbar. Mehr war's bei den Graustufen.

    Wichtig ist, dass man dann das mitgelieferte HP-Profil benutzt. Dann lässt sich mit den Einstellungen leben.

  20. #1269
    Kapitänleutnant
    Fotomaster Oktober 09
    Avatar von Fragchicken
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    5.112


    Standard

    Für was wird eigentlich das Adobe RGB verwendet? Wenn ich bei Saal oder fcprints schaue, wird immer auf srgb verwiesen. Bei Adobe RGB werden die Vorschaubilder garnicht dargestellt.

  21. #1270
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.614


    Standard

    http://day.fotowusel.de/2010/01/28/m...lue-scarf-037/

    Weiß jemand wie der gute Herr Schwarze diese abartige Klarheit in den Bilden herausarbeitet? Viel Photoshop, ja klar... aber ich hab momentan nicht den Ansatz einer Idee. Das sieht nach deutlich anderem und mehr als bloßem Nachschärfen und leichtem antönen aus...

  22. #1271
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.830


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller / Mo-Ra
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3600
      • Grafik:
      • Inno3D GeForce RTX 2080 Ti
      • Storage:
      • Intel Optane 900P 480GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    Was meinst du mit "Klarheit"?

  23. #1272
    Moderator
    Fotomaster März 10
    Avatar von cH4s3R
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    5.240


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i5 2,7 GHz
      • Systemname:
      • iMac 21,5"
      • RAM:
      • 8 GB DDR3
      • Grafik:
      • nVidia GT640m
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB HDD
      • Betriebssystem:
      • Mac OSX 10.10
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X100S
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Das wurde doch erst vor kurzem hier schonmal besprochen. Hier gibt es ein Vorher/Nachher: DSLR-Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Objektiv Canon EF 28-70mm 2.8 L

    Irgendwo hat er auch mal angedeutet, was er alles macht.
    „But if he doesn’t exist anymore?“ – „He will. He will.“

  24. #1273
    Flottillenadmiral Avatar von firstmad
    Registriert seit
    20.06.2004
    Ort
    Wesseling
    Beiträge
    5.547


    Standard

    Zitat Zitat von black-avenger Beitrag anzeigen
    Markus Schwarze – Picture of the Day

    Weiß jemand wie der gute Herr Schwarze diese abartige Klarheit in den Bilden herausarbeitet? Viel Photoshop, ja klar... aber ich hab momentan nicht den Ansatz einer Idee. Das sieht nach deutlich anderem und mehr als bloßem Nachschärfen und leichtem antönen aus...
    Hier gibt es sogar einen Thread nur zu diesem Thema...

    EBB Tipps zum Sammelthread (*** Portraits von Markus Schwarze ***) - DSLR-Forum

  25. #1274
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.938


    Standard

    mir hat sogar mal jemand schrittweise erklärt, wie man so einen "look" hinbekommt.. nur gemerkt hab ich mir sogut wie nix Da wird auf alle Fälle viel mit Ebenen und Schärfen und was weiss ich was gearbeitet. Schaut aber auf jeden Fall cool aus...

  26. #1275
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.614


    Standard

    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "Klarheit"?
    Erm... ja, das klare halt

    Zitat Zitat von cH4s3R Beitrag anzeigen
    Das wurde doch erst vor kurzem hier schonmal besprochen. Hier gibt es ein Vorher/Nachher: DSLR-Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Objektiv Canon EF 28-70mm 2.8 L

    Irgendwo hat er auch mal angedeutet, was er alles macht.
    Hab ich gelesen, ich hab auch seinen kompletten Thread mit über 100 Seiten wirklich gelesen. Zur genauen Bearbeitung hat er jedoch wirklich nie was gesagt.

    Zitat Zitat von firstmad Beitrag anzeigen
    Hier gibt es sogar einen Thread nur zu diesem Thema...

    EBB Tipps zum Sammelthread (*** Portraits von Markus Schwarze ***) - DSLR-Forum
    Den kannte ich bisher noch nicht, werd ich durchsehen, thx

Seite 51 von 60 ErsteErste ... 41 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •