Seite 3 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 1060
  1. #51
    Banned
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    2.617


    Standard

    Wäre rot evtl. auch drin?
    Fuji X-A1 16-50mm Kit für 350
    Ist aktuell denke ich ein wirklich sehr gutes Angebot.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Bootsmann Avatar von neok
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    574


    Standard

    Alles klar danke dir! Ich werds mal probieren, aber vermutlich mit wenig erfolg. Wollten sie sowieso vorher erst einmal in die Hand nehmen, dass mit dem Größenvorteil könnte allerdings doch noch für die RX100 sprechen.

    @Darkwonder
    Ich glaube zwei Objektive gleich am Anfang ist dann doch etwas übertrieben

  4. #53
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Die Qualität der RX100 Bilder lässt sich sehr gut auf Flickr begutachten.
    Flickr: The Sony Cyber-shot RX100/ RX100 II Pool
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  5. #54
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    33


    Standard

    Zur A6000 möchte ich auch etwas sagen: die hat keinen so guten AF, wie überall dargestellt. Hier ein Auszug aus diesem Review.

    What I don’t get is why SONY forces me to shoot AF-C and Wide Area focus in order to be able to use thos 179 PDAF points?! I mean, I shoot mostly AF-S and I would love to have phase detect on this mode too. It seems that the camera reverts to contrast-detect only in this case, and for sure you are not able to select any of the little green dots by yourself.
    On AF-C the camera chooses by itself the subject to track. I wish I was able to select myself the subject, and from there to start the tracking. In a way you can overcome this by using Lock-on AF, but you have to start from center of the screen and then reframe. Not that easy in all cases (esp. with fast moving subjects).
    Was ich nicht verstehe ist, wieso so viele AF-Punkte, mit so einer guten Abdeckung, einbauen, wenn man nicht bestimmen kann was scharfgestellt werden soll? Dazu kommt noch, dass im Single Shot (AF-S) nur der Kontrast-AF zur Verfügung steht. Bitte was? Ach Sony...

  6. #55
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Verstehe das Problem nicht. Beim Single-Shot weiß man doch genau was man fotografiert und worauf man scharfstellen will bzw. man hat wohl meistens Zeit das einzustellen. Erst wenn ich bewegte Ziele fotografieren will machen die 179 Messpunkte Sinn und deshalb funktioniert das wohl nur im AF-C. Wenn man also ein bewegtes Ziel fotografieren will stellt man auf AF-C und fertig.
    Geändert von Zero2Cool (27.02.14 um 20:37 Uhr)
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  7. #56
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    EDIT:
    Habe gerade gelesen das Sony bei der a6000 den neuen Modus AF-A einführt, welcher automatisch zwischen AF-S (statischer Autofokus) und AF-C (dynamischer Autofokus) umschaltet, sobald die Kamera ein sich bewegendes Motiv erkennt.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  8. #57
    Kapitänleutnant Avatar von B4umkuch3n
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    1.900


    Standard Der EVIL-Stammtisch

    Ich plane zwar den EVIL Stammtisch zu verlassen, aber dabei könnt ihr mir vermutlich auch helfen.

    Was ist eine Nex-5 mit Kit Obj. und einer Tasche wohl noch etwa wert?
    ~250€?

  9. #58
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Ich denke so ca. 200€.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  10. #59
    Kapitän zur See Avatar von kmwteam
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.964


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • D800+BG/24-200mm/f1,4-2,8 Glas
      • Handy:
      • Xperia Z, HTC One M7

    Standard

    Mehr wie 200€ sicher nicht. Außer es handelt sich um die 5n, das bekommt man noch über 200€ für.

    Gruß

  11. #60
    Banned
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    2.617


    Standard

    ±200 nach Abzug der ebay Gebühren dürfte hin hauen (wobei es auch eine Fragen dessen ist welche NEX 5, da finden sich mehrere Modelle)
    Du könntest aber Body und Kit einzeln verkaufen, dann könnte etwas mehr bei raus kommen.

  12. #61
    Kapitänleutnant Avatar von B4umkuch3n
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    1.900


    Standard

    OK danke,
    dann habe ich da inetwa eine Orientierung

  13. #62
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    33


    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Verstehe das Problem nicht. Beim Single-Shot weiß man doch genau was man fotografiert und worauf man scharfstellen will bzw. man hat wohl meistens Zeit das einzustellen.
    Auch im Single-Shot-Modus braucht man manchmal Phasen-AF und AF-Punkt abseits des Zentrums.
    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Erst wenn ich bewegte Ziele fotografieren will machen die 179 Messpunkte Sinn und deshalb funktioniert das wohl nur im AF-C. Wenn man also ein bewegtes Ziel fotografieren will stellt man auf AF-C und fertig.
    Nichts fertig. Diese 179 Messpunkte bringen einem wenig, wenn man nicht bestimmen kann wo scharfgestellt werden soll. Mit einer DSLR gibt es solche Einschränkungen nicht. Man kann jeden Punkt im Sucher sowohl im AF-S als auch AF-C Modus benutzen, man kann auch in beiden Modi den Area-AF benutzen und die Kamera bestimmen lassen, worauf fokusiert werden soll. Bei der A6000 fehlt die Hälfte der AF-Modi, die sogar die billigsten DSLRs haben.

  14. #63
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Wenn man nur wenige Fokuspunkte hat kann das vielleicht sinnvoll sein, aber bei 179... Wenn du erst vorher einstellen willst, welcher Fokuspunkt verwendet werden soll, ist das bewegende Motiv schon lange weg.

    Welche AF-Modis fehlen dir denn, welche eine billige DSLR hat? Anscheinend bist du auch der erste der sich daran stört.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  15. #64
    Fregattenkapitän Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67M-Pro
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • Noctua 2x92mm Tower
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Titan
      • RAM:
      • Corsair XM3 4x4GB 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • GTX970
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB 7200er F3
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Asus ac WLAN an USB 3.0
      • Sound:
      • Xonar DGX-HD272/BD880Pro
      • Netzteil:
      • 580W Seasonic Gold
      • Betriebssystem:
      • W7 Prof x64
      • Notebook:
      • ASUS UX32LN
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • LG Nexus 5X

    Standard

    Ich verwende immer feste AF Punkte im verfolger AF. Ich weiss ja idr was ich für ein Motiv erwarte...
    Dass Sony meint uns vor zu schreiben wie wir fokusieren müssen finde ich, unabhängig ob nötig oder nicht, ein Schritt in die falsche Richtung. Das ist eine kleine Softwareblockade die nicht nötig währe. Man könnte wenigstens erlaube aus den 179 Punkten einige bzw zusammengefasste zu nutzen.

  16. #65
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.431


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Also ich wüsste nicht was das einem bringen sollte. Wenn du nur ein paar Fokuspunkte nutzen willst, musst du dein Objekt ja immer in diesem Bereich halten. Das finde ich weniger sinnvoll als einfach automatisch auf das bewegende Objekt zu fokussieren. Aber nun gut, du scheinst ja deine feste Meinung zu haben.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  17. #66
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    33


    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Also ich wüsste nicht was das einem bringen sollte.
    Ich hab auch gehört das es Leute geben soll, die nicht wissen was Festbrennweiten mit Lichtstärke f/1.8 und f/1.4 bringen sollen...
    Es ist aber egal, es gibt Fotografen die von lichtstarken Festbrennweiten einen Nutzen ziehen können, ebenso wie es solche gibt, die von einem nicht absichtlich beschnittenen AF Nutzen ziehen können.
    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Wenn du nur ein paar Fokuspunkte nutzen willst, musst du dein Objekt ja immer in diesem Bereich halten. Das finde ich weniger sinnvoll als einfach automatisch auf das bewegende Objekt zu fokussieren. Aber nun gut, du scheinst ja deine feste Meinung zu haben.
    Stell dir vor, Nikon-DSLRs haben bis zu 51 AF-Felder man kann jedes einzeln auswählen und nutzen. Sowohl im AF-S als auch AF-C Modus. Man kann es in beiden Modi der Kamera überlassen die AF-Felder (wie bei der A6000) auszuwählen, das nennt sich Area-AF. Also, wenn es so sinnlos ist die Wahl zu haben AF-Felder selber auswählen zu können, wieso bietet jede Nikon so etwas an?

  18. #67
    Fregattenkapitän Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67M-Pro
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • Noctua 2x92mm Tower
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Titan
      • RAM:
      • Corsair XM3 4x4GB 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • GTX970
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB 7200er F3
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Asus ac WLAN an USB 3.0
      • Sound:
      • Xonar DGX-HD272/BD880Pro
      • Netzteil:
      • 580W Seasonic Gold
      • Betriebssystem:
      • W7 Prof x64
      • Notebook:
      • ASUS UX32LN
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • LG Nexus 5X

    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Also ich wüsste nicht was das einem bringen sollte. Wenn du nur ein paar Fokuspunkte nutzen willst, musst du dein Objekt ja immer in diesem Bereich halten. Das finde ich weniger sinnvoll als einfach automatisch auf das bewegende Objekt zu fokussieren. Aber nun gut, du scheinst ja deine feste Meinung zu haben.
    Bei Vögel vor dem Himmel > gut
    Bei Tieren und Menschen auf einer Wiese > gut
    Ich Fotografiere Schwimmsport. Vorhersehbare aber sehr schnelle Bewegungen mit vielen Dingen zwischen mir und Motiv und um das Motiv herum > nicht gut.
    Wie soll auch die Cam wissen was ich scharf haben will?


    Anderes Bsp. Eine grössere Gruppe Menschen an einer Veranstaltung. Ich möchte eine bestimmte Person exakt Freistellen. Das ganze ist sehr dynamisch. Wie soll die Cam wissen wen ich scharf haben möchte?

    Speziell schade finde ich es hier, weil es nur eine Sache der SW ist. Das Canon seinen nicht 1D Modellen die Spotmessung nur in der Mitte erlaubt ist eine HW geschichte. >nix zu machen.
    Aber die Belichtingskorrektur über Auto ISO im M mode ebenfalls Software > schade

  19. #68
    Korvettenkapitän Avatar von Intercore
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.126


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M Extreme 4
      • CPU:
      • i5 4670k @ 4,5 | 1,280V
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 2
      • Gehäuse:
      • Corsair 350D
      • RAM:
      • 16GB - Corsair LP CL9
      • Grafik:
      • GTX 1070 SC @ 2050|4400
      • Storage:
      • WD Caviar Blue 1TB ,Samsung SSD 128GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515
      • Netzwerk:
      • 100 Down / 6 Up / 20ms
      • Sound:
      • Steelseries Arctic 5, Sony MDRDS6500
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 bit
      • Sonstiges:
      • Sony 50 KDL W705B, PS4 Pro
      • Photoequipment:
      • Olympus OMD E-M10, Walimex Pro 12mm f2.0, Olympus 60mm f2,8 Macro
      • Handy:
      • Huawei P9

    Standard

    Was ist denn von der Panasonic DMC-G3 zu halten? Im Sommer gehts wahrscheinlich auf einen Road-Trip und es wird noch eine Knipse gesucht =)

  20. #69
    Fregattenkapitän Avatar von Mr.Speed
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    3.005


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i3- 4330
      • Gehäuse:
      • SilverStone Milo ML06
      • Monitor:
      • LG SL9000
      • Sound:
      • Yamaha RX-V373, Visaton 2.0
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1
      • Photoequipment:
      • Canon Eos

    Standard Canon EOS M ?

    Hi Leute,

    ich würde gerne mal eure Meinung zu wissen.. Bin auf Suche nach einer Einstiegs (DSLR-) Kamera-Kit bis 300€.

    Hierfür wurde mir von die Canon EOS M empfohlen. Lohnt das noch zuzugreifen oder sollte man alternativen beachten?

    Vielen Dank

    Gruß

    Mr.Speed
    Geändert von Mr.Speed (23.04.14 um 13:08 Uhr)

  21. #70
    Fregattenkapitän Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67M-Pro
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • Noctua 2x92mm Tower
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Titan
      • RAM:
      • Corsair XM3 4x4GB 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • GTX970
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB 7200er F3
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Asus ac WLAN an USB 3.0
      • Sound:
      • Xonar DGX-HD272/BD880Pro
      • Netzteil:
      • 580W Seasonic Gold
      • Betriebssystem:
      • W7 Prof x64
      • Notebook:
      • ASUS UX32LN
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • LG Nexus 5X

    Standard

    Die M ist super zum gemütlich Fotos zu machen. Sobald aber Menschen bzw. Bewegung reinkommt wirds schwierig. Bildqualität ist aber, für die Bodygrösse, sehr gut.

  22. #71
    Moderator Avatar von stony
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    MH
    Beiträge
    11.073


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Leica M4-P, Kühlschrank mit Filmen

    Standard

    Das ist keine DSLR.

    Don't do anything that someone else can do. Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. (Edwin H. Land)
    See, you can win the rat race, but you're still nothing but a f*cking rat. (Parkway Drive - Unrest)


    meine facebookseite


  23. #72
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    200


    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Speed Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich würde gerne mal eure Meinung zu wissen.. Bin auf Suche nach einer Einstiegs (DSLR-) Kamera-Kit bis 300€.

    Hierfür wurde mir von die Canon EOS M empfohlen. Lohnt das noch zuzugreifen oder sollte man alternativen beachten?

    Vielen Dank

    Gruß

    Mr.Speed
    Aus meiner Sicht (persönlich) ist die EOS-M ein nichtmal halbherziger Versuch Canons, dass man was in der "Systemklasse" vorzeigen kann.
    Geh ins M4/3 oder ins Sony Lager das sind die besseren dieser Zunft.
    Nikon 1 System ist so "Naja"/"OK".

    Gruss
    Nobody

  24. #73
    Fregattenkapitän Avatar von Mr.Speed
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    3.005


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i3- 4330
      • Gehäuse:
      • SilverStone Milo ML06
      • Monitor:
      • LG SL9000
      • Sound:
      • Yamaha RX-V373, Visaton 2.0
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1
      • Photoequipment:
      • Canon Eos

    Standard

    Zitat Zitat von Nimrais Beitrag anzeigen
    Die M ist super zum gemütlich Fotos zu machen. Sobald aber Menschen bzw. Bewegung reinkommt wirds schwierig. Bildqualität ist aber, für die Bodygrösse, sehr gut.
    oki.. bevorzugt sind Automotive.. gibt es ein passendes Fischauge Objekt oder müsste man das über den adapter realisieren?

    Zitat Zitat von nobody23 Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht (persönlich) ist die EOS-M ein nichtmal halbherziger Versuch Canons, dass man was in der "Systemklasse" vorzeigen kann.
    Geh ins M4/3 oder ins Sony Lager das sind die besseren dieser Zunft.
    Nikon 1 System ist so "Naja"/"OK".
    Danke kannst du da was Aussagekräftiges empfehlen? Habe eben beim groben suchen nichts in der Richtung gefunden..

  25. #74
    Dr. Moderator Avatar von Nelendil
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.977


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B75 Pro3 M
      • CPU:
      • i5-3570K
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer
      • Gehäuse:
      • Aerocool QS 202
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Blue
      • Grafik:
      • Palit SJS GTX 960 2GB
      • Storage:
      • Patriot Pyro SE 240 GB SSD + 1TB WD Green
      • Monitor:
      • ASUS PB248Q
      • Netzteil:
      • Seasonic 430W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Photoequipment:
      • Nikon D800, 50 1.8 G, 105 2.8 G VR, 28 1.8 G
      • Handy:
      • Alcatel One Touch Idol 6030D

    Standard Re: Der EVIL-Stammtisch

    Schau dir die Panasonic G3 an, dazu die Olympus OM D Systeme und die Sony Nex Systeme. Das sind die Führenden in dem Bereich und du machst mit keiner von dene irgendwas falsch.

    Von unterwegs mit der HWluxx App.

  26. #75
    Fregattenkapitän Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67M-Pro
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • Noctua 2x92mm Tower
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3 Titan
      • RAM:
      • Corsair XM3 4x4GB 1333Mhz CL7
      • Grafik:
      • GTX970
      • Storage:
      • 512GB SSD + 1TB 7200er F3
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Asus ac WLAN an USB 3.0
      • Sound:
      • Xonar DGX-HD272/BD880Pro
      • Netzteil:
      • 580W Seasonic Gold
      • Betriebssystem:
      • W7 Prof x64
      • Notebook:
      • ASUS UX32LN
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • LG Nexus 5X

    Standard

    Und Fuji X. Um die Liste zu komplettieren. IMO unter gegen die Nex mit besseren Linsen aufgestellt.

Seite 3 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •