Seite 936 von 946 ErsteErste ... 436 836 886 926 932 933 934 935 936 937 938 939 940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.376 bis 23.400 von 23649
  1. #23376
    Oberbootsmann Avatar von Kermit_t_f
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    958


    Standard

    Eine etwas abstrakte Frage: Ich könnte mir demnächst aus den USA ein bisschen Krempel mitbringen lassen. Hat jemand eine Idee, was an Fotozubehör da drüben deutlich günstiger ist als hier?
    Ich weiß, ist vielleicht etwas schwierig zu beantworten, aber vielleicht hat ja jemand einen Geheimtipp

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #23377
    Banned
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.674


    Standard

    Deren Shops mit unseren vergleichen? Willst du das dann in der Bucht verhökern oder brauchst du es selbst? Wenn du es selbst brauchst weißt du ja wonach du schauen willst.

  4. #23378
    Oberbootsmann Avatar von Kermit_t_f
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    958


    Standard

    Verhökern will ich nix, aber manchmal gibt es ja Zubehör woanders deutlich günstiger, als man es hier kennt. Und da hätte der eine oder andere ja möglicherweise einen Tipp haben können.

  5. #23379
    Korvettenkapitän Avatar von holler
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    2.345


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Sonstiges:
      • iPad 64 GB
      • Notebook:
      • keins mehr
      • Photoequipment:
      • Canon 60D
      • Handy:
      • Galaxy S3 LTE

    Standard

    Die Peak Design Sachen sind günstiger als Deutschland

  6. #23380
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    Kann es angehen, das keiner ein Stativ haben möchte?

    Hab mit dem gedanken gespielt von dem 055xprob los zu kommen auf was kleineres (40cm packmaß) aber man wird das alte ja gar nicht los..

  7. #23381
    Kapitän zur See Avatar von What9000
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    3.419


    Standard

    Weil es einfach scheiße schwer ist
    MfG What9000

  8. #23382
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    Jo,

    Achja zum Slide Problem, laut Peak Design "passt es" die schicken mir nun ne zweite platte zu..

    Meanwhile habe ich mir ein Sirui K-10X gekauft, viele sagen aber, das er nicht so gut wäre für größere Kameras/Objektive? Der ist doch bis 20KG Belastbar verstehe nicht wieso ich da keine 2-3kg Kamera/Objektiv draufknallen kann?

  9. #23383
    (V)_|•,,,•|_(V) Avatar von Moo Rhy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    8.029


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Systemname:
      • Leuchtewürfel
      • Kühlung:
      • TR Silver Arrow ITX-R
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q36WX
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15 2x8 GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250 GB + 2x WD Red 8 TB
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Netzwerk:
      • Thecus N5200XXX
      • Netzteil:
      • Corsair RM650x
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 4 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon M5 + 15-45 + 22mm f2 + Macro 100mm 2.8L + 85mm 1.8 + Walimex 8mm f3.5
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ1 Compact

    Standard

    Natürlich kannst du. Der hält das auch aus. Allerdings sackt er bei größeren Brennweiten deutlich ab. Das war schon mit dem K-20X und dem 100mm bei mir so. Da wäre wohl schon der K-30X sinnvoll gewesen.

  10. #23384
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    Kacke, also ich guckte das Review vom Traumflieger an und da hat er das 300mm dran sowie ne 1d x oder so was ja zusammen ca. 2.5kg sind und anhand des berichtes auch mich für den kleinen entschieden..

  11. #23385
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.10.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B67-M
      • CPU:
      • i7 2600K
      • Systemname:
      • Rumpelkiste Deluxe
      • Kühlung:
      • Corsair H100
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster ATCS 840 black
      • RAM:
      • 4x CMX4GX3M2A1600C8
      • Grafik:
      • GTX1060
      • Monitor:
      • BenQ G2420HD
      • Sound:
      • onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D7000
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Hab mich nun endlich dazu "durchgerungen" einen Nachfolger für meine D7000 (die die mit dem Backfokus tanzt) zu kaufen. Habe ja zwischen der D7200 und der D7500 geschwankt aber nach langem Hin und Her bin ich bei der D7200 gelandet (Handling war für mich besser + ich brauche keine 4K aber bin froh um den 2. SD Slot + Neupreis von umgerechnet ca. 788€ was für Schweizer Verhältnisse wirklich ok ist).

    Gibt es irgendetwas was ich zwingend zuerst machen sollte (1. Inbetriebnahme einer neuen DSLR)?
    Code:
    Serverhardware: HP Gen8 Microserver | Intel(R) Core(TM) CPU i3-3220 @ 3.30GHz Standardkühler mit 2x 40er Fans (Push/Pull) | 16GB Ram | ODD 96GB SSD (Microsoft Server 2016 Standard) | B120i (2x 256GB SSD) 
    Serversoftware: iLO 2.5.4 | System Rom J06 11/02/2015 | Hyper-V
    Environment: 1Gbit Network

    Around the globe in pictures

  12. #23386
    Kapitän zur See Avatar von What9000
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    3.419


    Standard

    Akku laden
    MfG What9000

  13. #23387
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.10.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B67-M
      • CPU:
      • i7 2600K
      • Systemname:
      • Rumpelkiste Deluxe
      • Kühlung:
      • Corsair H100
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster ATCS 840 black
      • RAM:
      • 4x CMX4GX3M2A1600C8
      • Grafik:
      • GTX1060
      • Monitor:
      • BenQ G2420HD
      • Sound:
      • onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D7000
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    und ich frag auch noch .....

    Ne ich meinte in Punkto "Spezielle Einstellungen" oder Sachen die man prüfen sollte
    Code:
    Serverhardware: HP Gen8 Microserver | Intel(R) Core(TM) CPU i3-3220 @ 3.30GHz Standardkühler mit 2x 40er Fans (Push/Pull) | 16GB Ram | ODD 96GB SSD (Microsoft Server 2016 Standard) | B120i (2x 256GB SSD) 
    Serversoftware: iLO 2.5.4 | System Rom J06 11/02/2015 | Hyper-V
    Environment: 1Gbit Network

    Around the globe in pictures

  14. #23388
    Kapitän zur See Avatar von What9000
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    3.419


    Standard

    Die üblichen Justiergeschichten + Einstellen der Menüs usw. würde ich mal sagen
    MfG What9000

  15. #23389
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    649


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 3
      • CPU:
      • 4670K @ 4,4Ghz
      • Systemname:
      • AMtel
      • Kühlung:
      • EK Düsenkühler
      • Gehäuse:
      • BitFenix Shinobi USB 3.0 weiß
      • RAM:
      • Corsair 8GB 1600 Cl8
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 @ Aquacomputer
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB & Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • iiyama ProLite X4071UHSU-B1
      • Netzwerk:
      • 8Port Switch, Windows 2012 R2
      • Sound:
      • Denon AVR 1713 mit Heco Music Style 200
      • Netzteil:
      • Superflower Leadex Gold 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro
      • Notebook:
      • HP 8460p
      • Photoequipment:
      • Lumia 820 schwarz
      • Handy:
      • Lumia 820 schwarz

    Standard

    Hallo,

    ich überlege mir einen ND Filter für mein Tamron 17-50mm mit Filtergewinde 67mm zu besorgen.
    Welche Summe sollte ich mindestens ausgeben um einen qualitativ hochwertigen Filter zu erhalten der nur minimale Farbverfälschungen hat.
    Also welche Hersteller und welche Modellreihen
    Danke für eure Hilfe.

  16. #23390
    Kapitän zur See Avatar von What9000
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    3.419


    Standard

    Wenn du Steckfilter meinst (um vllt. auch später mal Verlaufsfilter zu nutzen), kann ich dir als Filterhalter den Haida mit integriertem Polfilter empfehlen. Kostet nicht die Welt und ist qualitativ ordentlich.
    Danach kannst du dir das Glas von jedem Hersteller aussuchen.
    Geändert von What9000 (08.07.18 um 17:07 Uhr)
    MfG What9000

  17. #23391
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    649


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 3
      • CPU:
      • 4670K @ 4,4Ghz
      • Systemname:
      • AMtel
      • Kühlung:
      • EK Düsenkühler
      • Gehäuse:
      • BitFenix Shinobi USB 3.0 weiß
      • RAM:
      • Corsair 8GB 1600 Cl8
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 @ Aquacomputer
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB & Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • iiyama ProLite X4071UHSU-B1
      • Netzwerk:
      • 8Port Switch, Windows 2012 R2
      • Sound:
      • Denon AVR 1713 mit Heco Music Style 200
      • Netzteil:
      • Superflower Leadex Gold 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit Pro
      • Notebook:
      • HP 8460p
      • Photoequipment:
      • Lumia 820 schwarz
      • Handy:
      • Lumia 820 schwarz

    Standard

    Okay, danke für den Tipp.
    Wie sieht es bei Schraubfiltern aus?

  18. #23392
    Kapitän zur See Avatar von What9000
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    3.419


    Standard

    Da gäbe es zum Beispiel Hoya, Haida, Marumi.. aber auch Premium wie B&W usw
    MfG What9000

  19. #23393
    Vizeadmiral Avatar von anacoma
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.369


    Standard

    Haida ist wirklich gut und auch nicht ganz so teuer. Habe von den Schraubfilter und die sind völlig ausreichend.

  20. #23394
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    3.369


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 Extreme4
      • CPU:
      • i5 7600K
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • RAM:
      • 32GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • 2x GTX680
      • Storage:
      • 4x Crucial MX100 512GB RAID 10
      • Monitor:
      • 6x LG IPS235
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + AKG K701
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87+ 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof
      • Handy:
      • Elephone P8000

    Standard

    habe meine schraubfilter von B+W, der (2 stop) ND filter hat doch eine recht starke farbverschiebung, der polfilter nur sehr leicht.

    schutzfilter habe ich auch von b+w und von denen merke ich am bild wirklich nichts

  21. #23395
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.10.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B67-M
      • CPU:
      • i7 2600K
      • Systemname:
      • Rumpelkiste Deluxe
      • Kühlung:
      • Corsair H100
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster ATCS 840 black
      • RAM:
      • 4x CMX4GX3M2A1600C8
      • Grafik:
      • GTX1060
      • Monitor:
      • BenQ G2420HD
      • Sound:
      • onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D7000
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Hab am Weekend meine D7200 mal in Betrieb genommen und nach dem Feinjustieren des AF der einzelnen Objektive ging es los für 4-5 Fotos ... bin schwer begeistert! Der AF sitzt endlich und auch die Qualität (nur mal RAW Vergleich) ist eine ganz andere Liga als die D7000 (zumindest für mein Laienauge)


    Tante Edit(h):
    Falls jemand ne gebrauchte D7000 sucht (Standort Schweiz - nähe Bregenz und Lindau) --> Forum de Luxx
    Geändert von Muffel2k (09.07.18 um 11:03 Uhr)
    Code:
    Serverhardware: HP Gen8 Microserver | Intel(R) Core(TM) CPU i3-3220 @ 3.30GHz Standardkühler mit 2x 40er Fans (Push/Pull) | 16GB Ram | ODD 96GB SSD (Microsoft Server 2016 Standard) | B120i (2x 256GB SSD) 
    Serversoftware: iLO 2.5.4 | System Rom J06 11/02/2015 | Hyper-V
    Environment: 1Gbit Network

    Around the globe in pictures

  22. #23396
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    mhm bin am überlegen mir ein Graufilter zu kaufen, 77mm und mit einem Step Down adapter arbeiten? Wollte das gerne auf dem 10-18mm benutzten, wäre das dann UWW tauglich?

  23. #23397
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.512


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Kannst du machen, ich habe mein 10-18 mit einem 77mm+Stepdown und einem 67mm getestet, beides ND1000. Vignettiert beides gleich heftig
    Hast du denn ein 77mm-Filterring-Objektiv so dass sich der finanzielle Mehraufwand lohnen würde?
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  24. #23398
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    Also ich hab mir heute ein 77mm Pol Filter bestellt diese käsemann zeug slim Variante primär wohl für das 17-55 sowi3 Step down auf 70-200 f4 den Adapter muss ich noch kaufen dann kann ich es probieren. Am 70-200 wird es ja sowieso funktionieren weil es ja ein Tele ist die Frage ist halt ob es auch am 10-18 lüppt.

    Denke das es auch kein fehlkauf war das teuer zu kaufen. 77mm ist ja sowieso eine sehr häufige Größe.

  25. #23399
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    21.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X-OC
      • CPU:
      • Intel i5-4590
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ05
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Betriebssystem:
      • W7 Professional, Ubuntu
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 & Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Ich mache das exakt wie du es vor hast, sowohl mit Pol- als auch Graufiltern. War einfach sinniger für mich anstatt für das 10-18 noch mal extra etwas zu kaufen.

  26. #23400
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    1.072


    Standard

    Zitat Zitat von MrWahoo Beitrag anzeigen
    Ich mache das exakt wie du es vor hast, sowohl mit Pol- als auch Graufiltern. War einfach sinniger für mich anstatt für das 10-18 noch mal extra etwas zu kaufen.
    Hast du zufälligerweise auch ein 17-55 USM?

    Hab jetzt vllt etwas spezifischer die frage: Ich bin faul. hab den XS-PRO KSM HTC Polfilter Slim blabla gedöns, und ein Hoya HD UV Filter, leider vignettiert der Pol filter wenn ich filterstack auf 17 mm, da habe ich mir überlegt vllt den B+W XS-PRO UV-Filter SLim zu kaufen um die dann zu Stacken?

LinkBacks (?)

  1. 14.06.12, 00:08
  2. 26.11.11, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •