Seite 673 von 959 ErsteErste ... 173 573 623 663 669 670 671 672 673 674 675 676 677 683 723 773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.801 bis 16.825 von 23968
  1. #16801
    Der mit dem Playmobilhaarschnitt Avatar von joshude
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11.772


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K @ 4.2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-10667
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070 Gaming Z
      • Monitor:
      • BenQ BL3200PT
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 (9560)
      • Photoequipment:
      • Sony A7III
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Als ich das erste mal die D700 in der Hand hatte war es genau das Gegenteil... Circa 2-3 Monate später hatte ich sie

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #16802
    Admiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    10.075


    Standard

    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Ich hab noch nie jemanden, der zum ersten mal eine Vollformat Kamera in die Hand bekam, hinterher sagen hören "Ach nee, Crop find ich jetzt doch irgendwie geiler".
    Das sicher nicht. Es gibt aber viele Gründe warum VF nicht in Frage kommt (Preise, Ausrüstungs-Größe...) und da hat man es heutzutage schon sehr viel besser mit Crop als noch vor ein paar Jahren.

  4. #16803
    Moderator Avatar von stony
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    MH
    Beiträge
    11.073


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Leica M4-P, Kühlschrank mit Filmen

    Standard

    Ich kann mich nicht entscheiden! Zeiss 35 oder 55 für meine a7?

    Don't do anything that someone else can do. Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. (Edwin H. Land)
    See, you can win the rat race, but you're still nothing but a f*cking rat. (Parkway Drive - Unrest)


    meine facebookseite


  5. #16804
    Admiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    10.075


    Standard

    35mm sind eine fantastische Brennweite Persönlich kann ich mehr mit anfangen, als mit 50. Wobei das auch toll ist. Ach, entscheide besser selbst

  6. #16805
    Kapitänleutnant Avatar von Hades2k
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.631


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2Ghz
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Storage:
      • 2x2Tb Raid 1, 2x2Tb Raid 1, 2x640Gb Raid 0
      • Notebook:
      • 13" MacBook Pro 2013 with Retina Display (i7 2,8Ghz, 16Gb Ram, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • D800 + 14-24mm/2.8 + 24-70mm/2.8 + 70-200mm/2.8 + D3100 + 50/1.8 + 35/1.8

    Standard

    35er, das 50 ist zwar schön und grundsolide aber irgendwie langweilig, meiner Meinung nach.

    PushingPixels
    Homepage: PushingPixels.de - Facebook: fb.com/PushingPixels.de - Instagram: @pushingpixels.de

  7. #16806
    Moderator Avatar von stony
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    MH
    Beiträge
    11.073


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Leica M4-P, Kühlschrank mit Filmen

    Standard

    F2.8 vs. F1.8.

    Seufz.

    Don't do anything that someone else can do. Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. (Edwin H. Land)
    See, you can win the rat race, but you're still nothing but a f*cking rat. (Parkway Drive - Unrest)


    meine facebookseite


  8. #16807
    Kapitän zur See Avatar von kmwteam
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.965


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • D800+BG/24-200mm/f1,4-2,8 Glas
      • Handy:
      • Xperia Z, HTC One M7

    Standard

    Soll doch eins mit 1.4 kommen, warum nicht das?

    Gruß

  9. #16808
    Admiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    10.075


    Standard

    Ach, nur 2,8? Ich würde ja sagen, dann nimm das 35mm mit 1.4, aber ich vermute mal Sony ist noch nicht so weit?

  10. #16809
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.628


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zum Thema VF vs. APS-C ... Ich bin mittlerweile bei der 700D so weit, dass ich sage ich bräuchte was mit mehr "ISO-Festigkeit". Gleichzeitig sollte die Kamera aber GPS und Weathersealing bieten. Eine 6D oder 7DMk2 könnte ich mit preislich noch schönreden, wobei ich für die 6D keine Objektive habe, die unter 50mm Brennweite gehen, und dazu ... kein Weathersealing. Ne 5D hätte das, aber wiederum kein GPS (?) und preislich ist die jenseits von gut und böse. Was bleibt ist die 7DMk2, die bietet GPS, Weathersealing und ich müsste mir keine neuen WW-Objektive leisten. Auf der anderen Seite hat VF halt schönere "Effekte" Richtung Offenblende und Rauschen bei Hi-ISO ist jetzt auch nicht so das Thema.
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  11. #16810
    Moderator Avatar von stony
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    MH
    Beiträge
    11.073


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Leica M4-P, Kühlschrank mit Filmen

    Standard

    Zitat Zitat von kmwteam Beitrag anzeigen
    Soll doch eins mit 1.4 kommen, warum nicht das?
    Dazu finde ich nichts, hast Du einen Link für mich?

    Don't do anything that someone else can do. Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. (Edwin H. Land)
    See, you can win the rat race, but you're still nothing but a f*cking rat. (Parkway Drive - Unrest)


    meine facebookseite


  12. #16811
    Kapitän zur See Avatar von kmwteam
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.965


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • D800+BG/24-200mm/f1,4-2,8 Glas
      • Handy:
      • Xperia Z, HTC One M7

    Standard

    http://www.rangefinderforum.com/foru...d.php?t=144654

    Hier z.B.
    Wohl gegen März 2015

    Gruß

  13. #16812
    Moderator Avatar von stony
    Registriert seit
    22.02.2004
    Ort
    MH
    Beiträge
    11.073


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Leica M4-P, Kühlschrank mit Filmen

    Standard

    Ok, danke. Ein Distagon dieses Ausmaßes sprengt dann wohl auch mein Konto Ein schönes Biogon 35/2 mit AF wäre etwas feines...
    Geändert von stony (01.02.15 um 22:42 Uhr)

    Don't do anything that someone else can do. Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. (Edwin H. Land)
    See, you can win the rat race, but you're still nothing but a f*cking rat. (Parkway Drive - Unrest)


    meine facebookseite


  14. #16813
    Admiral Avatar von scrollt
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    10.075


    Standard

    Auch wird man dich dann wohl immer fragen: wo will das Objektiv mit deiner Kamera hin

    Und wenn das "olle" 2.8er schon 900 kostet kann ich mir vorstellen was bei dem Teil passiert

  15. #16814
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    22.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • beQuiet Silent Loop 360
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series 678C
      • RAM:
      • 32GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Sechs SSDs und eine HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell U2311H
      • Netzteil:
      • Fractal Design Ion+ 660P
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu & Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 & Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Zitat Zitat von pc* Beitrag anzeigen
    Bezüglich der Linsen ist das sicherlich etwas anderes, aber ich teile seine Meinung.... Gear macht keine besseren Fotos !
    Darum gings in diesem Fall ja auch gar nicht, sondern um Crop/KB.
    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Ich hab noch nie jemanden, der zum ersten mal eine Vollformat Kamera in die Hand bekam, hinterher sagen hören "Ach nee, Crop find ich jetzt doch irgendwie geiler".
    Bei Canon? Verstehe ich. Bei Nikon? Auch nachvollziehbar.
    Dazu kommt zudem oftmals, dass die KB-Boliden meist super ausgestattet sind. Und der helle Sucher "blendet" eben auch
    Zitat Zitat von B.XP Beitrag anzeigen
    Zum Thema VF vs. APS-C ... Ich bin mittlerweile bei der 700D so weit, dass ich sage ich bräuchte was mit mehr "ISO-Festigkeit". Gleichzeitig sollte die Kamera aber GPS und Weathersealing bieten. Eine 6D oder 7DMk2 könnte ich mit preislich noch schönreden, wobei ich für die 6D keine Objektive habe, die unter 50mm Brennweite gehen, und dazu ... kein Weathersealing. Ne 5D hätte das, aber wiederum kein GPS (?) und preislich ist die jenseits von gut und böse. Was bleibt ist die 7DMk2, die bietet GPS, Weathersealing und ich müsste mir keine neuen WW-Objektive leisten. Auf der anderen Seite hat VF halt schönere "Effekte" Richtung Offenblende und Rauschen bei Hi-ISO ist jetzt auch nicht so das Thema.
    Also, nur wegen der ISO-Fähigkeit würde ich mir keine neue Kamera kaufen. Sowieso nicht, wenn man schon eine 700D hat - da geht doch schon einiges, v.a. mit etwas Nachbearbeitung. Nichtsdestoweniger natürlich super Kameras, sowohl 6D als auch 7D(2) - wobei die schon so unterschiedlich sind, wie zwei Kameras der gleichen (Preis-)Klasse nur sein können. Erzähl mal mehr, vielleicht kann man dir ja den "Schubs" in die richtige Richtung noch geben

  16. #16815
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8H67-M Pro Rev.3.0 Mainboard Sockel 1155
      • CPU:
      • Intel Celeron G540
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Scythe Shuriken Rev.2 Prozess
      • Gehäuse:
      • Silverstone GD06B PC-Gehäuse
      • RAM:
      • 2x Kingston CL9 Arbeitsspeiche
      • Storage:
      • zu viele
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung R319
      • Photoequipment:
      • Nikon D600 mit diversen Gläsern, Fujifilm X10
      • Handy:
      • HTC one mini

    Standard

    Zitat Zitat von B.XP Beitrag anzeigen
    Zum Thema VF vs. APS-C ... Ich bin mittlerweile bei der 700D so weit, dass ich sage ich bräuchte was mit mehr "ISO-Festigkeit". Gleichzeitig sollte die Kamera aber GPS und Weathersealing bieten.
    Hm. integriertes GPS und Weathersealing ist genau in dem Bereich recht schwer. Die großen Hersteller bauen GPS ungern ein, kosten die extern ansteckbaren Original GPS Adapter doch ein Vermögen.
    Weathersealing ist auch so eine Sache. Eine Firma schreibts drauf und Garantiert dafür, die andere machts nicht.
    Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht daß 1. eine Plastiktüte ein super Weathersealing bietet und 2. ein Weathersealing nur für Profis interessant ist.
    Wer fotografiert denn schon im strömenden Regen? Ich habe hier und da schon im leichten Regen mit meiner ollen Nikon D300 und angesetztem Makro fotografiert.
    Da ist trotz fehlendem Wetterschutz überhaupt nix passiert.

    Zum Thema ISO:
    Mir ist schon klar daß man das Beste aus seinen Bildern herausholen möchte. Super Rauschfrei mit feinsten Details bis auf Pixelebene bei ISO3200 (oder gar noch höher?) ist was schönes.
    Aber das geht noch nichtmal mit meiner Nikon FX.
    Muss es imho auch gar nicht.
    Ich habe hier eine Makroaufnahme in größe A4 hängen. Das Bild ist mit 800ISO an Nikon DX (selbes Format wie die 700D) entstanden.
    Es wurde bearbeitet (TL, Kontrast etc.)und von Querformat 12MP auf Hochformat (bleiben 4MP etwa) beschnitten.
    Das Bild sieht super aus. Rauschfrei, Schöne Farbverläufe im unscharfen Hintergrund und feinste Details werden dargestellt.

    Das Bild wäre mit der D600 sicher auch nicht viel schöner geworden.


    Was ich an der Kamera toll finde sind die 10 Blenden Dynamikumfang und die tollen Farben die die Kamera selbst noch bei 3200 bietet.
    Geändert von MaGue (02.02.15 um 10:49 Uhr)
    schönen Gruß
    Martin

    Workstation: 0815 Core I5 Acer von der Stange - Notebook: Samsung R419, diverse Android Geräte.
    HTPC/Server: Silverstone GD06, Asus P8H67-M Pro Rev.3.0, Celeron G540, Scythe Shuriken, 8GB RAM, Samsung 830 SSD, Seagate 2TB HDD, WD 3TB HDD, BD Laufwerk.
    FullHD TVs in 32" und 55" - Denon AVR 1912 - Lautsprecher von Nubert - Kameras von Nikon und Fujifilm

  17. #16816
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    362


    Standard

    Weathersealing ist so eine Sache...eine D4 hält z.B. 15min leichten Nieselregen auch nicht ohne weiteren Schutz aus (Objektiv wurde während des Regens keins gewechselt). Eine D800 mit ungedichtetem Sigma Objektiv hatte dagegen keine Probleme.
    Aussage Nikon: Ja sind Dichtungen drin, aber trotzdem keine Garantie das es irgend etwas abhält. Man könne Wetter ja nicht definieren...Das sie die "günstigen" AW trotzdem nach IP Schutzklassen einordnen, wurde ignoriert.
    Heißt, es wurde eine drei Monate alte D4 mit dem Kommentar zurück gesendet: trotz leichtem Niesel, definitiv Wasserschaden und damit kein Problem von Nikon. Egal ob man im NPS dabei ist oder nicht.

    Wie MaGue schon sagte, kann gut gehen, aber wenn du es reklamierst, ist die Hersteller Aussage "gedichtet" leider gar nichts wert.
    Geändert von Muaddib (02.02.15 um 11:26 Uhr)

  18. #16817
    Fregattenkapitän Avatar von ~HazZarD~
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.891


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170M Extreme 4
      • CPU:
      • i5-6600K
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define Mini
      • RAM:
      • 16GB Teamgroup DDR4
      • Grafik:
      • KFA RTX2070
      • Monitor:
      • BenQ SW2700PT
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony A7RII mit Linsensuppe
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von B.XP Beitrag anzeigen
    Zum Thema VF vs. APS-C ... Ich bin mittlerweile bei der 700D so weit, dass ich sage ich bräuchte was mit mehr "ISO-Festigkeit". Gleichzeitig sollte die Kamera aber GPS und Weathersealing bieten. Eine 6D oder 7DMk2 könnte ich mit preislich noch schönreden, wobei ich für die 6D keine Objektive habe, die unter 50mm Brennweite gehen, und dazu ... kein Weathersealing. Ne 5D hätte das, aber wiederum kein GPS (?) und preislich ist die jenseits von gut und böse. Was bleibt ist die 7DMk2, die bietet GPS, Weathersealing und ich müsste mir keine neuen WW-Objektive leisten. Auf der anderen Seite hat VF halt schönere "Effekte" Richtung Offenblende und Rauschen bei Hi-ISO ist jetzt auch nicht so das Thema.
    Die zusätzliche Blende geringere Tiefenschärfe wirst du bei Kleinbild weniger merken als die höhere Abbildungsleistung bei gleicher Tiefenschärfe. Ich wage sogar zu behaupten, dass die meisten interessanten und auf Kleinbild gerechneten Optiken an nem Kleinbildsensor bei Offenblende schärfer sind als an nem APS-C Sensor.

  19. #16818
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.875


    Standard

    gibts hier Nutzer von Geo Taggern?

    Bin gestern ganz unverhofft zu einem GP-E2 gekommen, falls wer Erfahrungen damit hat, lasst es mich wissen
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro

  20. #16819
    Der mit dem Playmobilhaarschnitt Avatar von joshude
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11.772


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K @ 4.2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-10667
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070 Gaming Z
      • Monitor:
      • BenQ BL3200PT
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 (9560)
      • Photoequipment:
      • Sony A7III
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus

    Standard

    Jau, mein dad und ich nutzen die.
    Ist total entspannt. Tagger anklemmen, GPS fix ist in der Regel ziemlich fix da und dann werden die Koordinaten direkt in die exif geschrieben. Als ich auf Island war hab ich den genutzt. Ich behaupte bei allen meinen Fotos auch so zu wissen wo sie gemacht wurden, aber so hat man den genauen Standort und kann sich bei Lightroom das ganze auch schön auf der Karte anzeigen lassen

  21. #16820
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8H67-M Pro Rev.3.0 Mainboard Sockel 1155
      • CPU:
      • Intel Celeron G540
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Scythe Shuriken Rev.2 Prozess
      • Gehäuse:
      • Silverstone GD06B PC-Gehäuse
      • RAM:
      • 2x Kingston CL9 Arbeitsspeiche
      • Storage:
      • zu viele
      • Monitor:
      • Dell 24"
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • Samsung R319
      • Photoequipment:
      • Nikon D600 mit diversen Gläsern, Fujifilm X10
      • Handy:
      • HTC one mini

    Standard

    Braucht das Ding die Batterie zwingend? Das fände ich nicht so toll. Noch ein Ladegerät mitschleppen.
    Auch blöd: Da ist halt immer so ein Anhängsel auf der Kamera. Hat mich sehr gestört. Egal ob beim Originalen oder beim Dawntech. Zusätzliches instabiles Anhängsel mag ich nicht.

    Mittlerweile nutze ich Trackingsoftware fürs Mobiltelefon wenn ich Koordinaten wirklich zwingend brauche.
    Das ist auch nicht schlechter bzw. ungenauer als mit spezieller hardware und das Ding kann im Rucksack bleiben.
    schönen Gruß
    Martin

    Workstation: 0815 Core I5 Acer von der Stange - Notebook: Samsung R419, diverse Android Geräte.
    HTPC/Server: Silverstone GD06, Asus P8H67-M Pro Rev.3.0, Celeron G540, Scythe Shuriken, 8GB RAM, Samsung 830 SSD, Seagate 2TB HDD, WD 3TB HDD, BD Laufwerk.
    FullHD TVs in 32" und 55" - Denon AVR 1912 - Lautsprecher von Nubert - Kameras von Nikon und Fujifilm

  22. #16821
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    6.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

    Standard

    Zitat Zitat von Dr Casemod Beitrag anzeigen
    gibts hier Nutzer von Geo Taggern?

    Bin gestern ganz unverhofft zu einem GP-E2 gekommen, falls wer Erfahrungen damit hat, lasst es mich wissen
    Ich hab zwar auch den GP-E2 aber so oft hab ich ihn noch nicht verwendet bei der 5DMK3 einfach oben drauf machen und passt schon

    Das Logging ist auch cool zum tracken wie ich finde

  23. #16822
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.875


    Standard

    das teil hat ja zwei funktionen.
    oben via Blitzschuh anschließen oder mit dem USB Kabel, dann schreibt es die Koordinaten direkt in die EXIFs
    man kann das teil aber auch am Gürtel trage und mitloggen lassen und dann später am Rechner synchronisieren.

    Feichti, hast du das mal i.V.m. LR5 ausprobiert?
    was man so liest, muss man das format, dass von dem GP-E2 gespeichert wird erst konvertieren, damit LR damit was anfangen kann?
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro

  24. #16823
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    6.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

    Standard

    Zitat Zitat von Dr Casemod Beitrag anzeigen
    das teil hat ja zwei funktionen.
    oben via Blitzschuh anschließen oder mit dem USB Kabel, dann schreibt es die Koordinaten direkt in die EXIFs
    man kann das teil aber auch am Gürtel trage und mitloggen lassen und dann später am Rechner synchronisieren.

    Feichti, hast du das mal i.V.m. LR5 ausprobiert?
    was man so liest, muss man das format, dass von dem GP-E2 gespeichert wird erst konvertieren, damit LR damit was anfangen kann?
    Genau, du kannst es aber auch oben auf den Blitzschuh machen und auf mitloggen laufen, dann hast du beides. Die Infos in den Exif und die Datei mit den Punkten.

    Die Exif kann LR5 direkt lesen, nur für die Mitlogg funktion muss man das Datenformat konvertieren, dazu hab ich aber 2 Gute links hänge ich dir heute abend mal hier an.

  25. #16824
    Leutnant zur See Avatar von Kermit_t_f
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    1.115


    Standard

    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Ich hab noch nie jemanden, der zum ersten mal eine Vollformat Kamera in die Hand bekam, hinterher sagen hören "Ach nee, Crop find ich jetzt doch irgendwie geiler".
    Wenn ich in ein Auto mit nem V8 Big Block drin sitze und den anwerfe, sag ich auch "boar ey". Aber jeden Tag damit rumfahren und den mit Sprit füttern will ich trotzdem nicht. Und ja, nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich
    Zu den Geotaggern, mangels integrierter Möglichkeit bei der 5D2 nutze ich meine Suunto Ambit, die hab ich eh laufen wenn ich aufm Berg bin. GPS-Track nachher exportiert und in Lightroom importiert, gut ist. Wäre natürlich anders noch schöner, aber so kostet es mich nix zusätzlich und es frisst bei der Kamera auch keinen Akku bzw. braucht ne eigene Stromversorgung um die ich mich kümmern müsste. Schön wäre natürlich noch ein integrierter Kompass, um die Blickrichtung zu erfassen, aber das ist ja aufgrund der Zeitdifferenz Kamera-Uhr eh zu ungenau.

  26. #16825
    Admiral Avatar von Dr Casemod
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Beiträge
    10.875


    Standard

    wozu brauch ich denn die Blickrichtung bitte
    hab gestern gelesen dass der GP-E2 das kann und dachte mir nur "Aha"
    www.benlaakmann-photography.de

    Intel i7 6800k @4Ghz - 32GB GSkill Ripjaws V @ 3000Mhz - Palit Jetstream GTX 1060 - Asrock x99 Fatality Killer - Samsung 960 Evo - Samsung 850 Pro


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •