Seite 21 von 959 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 121 521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 525 von 23968
  1. #501
    Bootsmann Avatar von AlmightyGhost
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 300R
      • RAM:
      • 32GB DDR4 G.Skill Ripjaws
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070 Phoenix 8GB
      • Storage:
      • Samsung 850 PRO 256GB & 850 EVO 500GB, 1TB HDD
      • Netzteil:
      • Corsair RM650X Modular
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 50D, Glas, Stativ, Blitz...

    Standard

    Also ich war heute Abend auf der Halde Norddeutschland und es war nichts zu sehen. Gegen 23:30 zogen dann auch Wolken auf.

    €: warum ISO400?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #502
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-V Pro
      • CPU:
      • i7-3770k
      • Kühlung:
      • HK 3.0 CU, 1080 Radi
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-G50b
      • RAM:
      • 4x4GB irgendwas ;)
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell WF3008
      • Netzteil:
      • Corsair HX520W
      • Betriebssystem:
      • W7 Pro X64

    Standard

    Weil verplant

    Als ich's bemerkt habe hatte ich schon wieder abgebaut.

    Edit: Bin nun nochmal runter an die Förde und versuche mich an langzeitbelichtungen

    und weil ich dabei eeh diverse verschieden belichtete Bilder hatte... http://img7.imagebanana.com/img/6trm..._7_8_fused.jpg
    Geändert von koaschten (10.06.11 um 03:28 Uhr)

  4. #503
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    6.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

  5. #504
    Foto-Master
    of March
    Avatar von jedrzej
    Registriert seit
    16.07.2004
    Ort
    52.466782,13.348475
    Beiträge
    5.018


    Standard

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Meint ihr das -> Sigma 18-200 / 3,5-6,3 DC OS · mit Canon Kameraanschluss | redcoon Deutschland taugt als "immer drauf" als ersatz für die Kit Scherbe an meiner EOS 1100D

    und als Stativ det hier -> Cullmann Nanomax 260 · Alu-Stativ + Tasche + 3-Wege-Kopf 40720 | redcoon Deutschland
    Zum Objektiv: nein, beim Stativ weiß ich es nicht wirklich - guck doch mal in den Stativthread

    Das Objektiv wird dir keine besseren, sondern eher schlechtere Bilder liefern. Es wird vermutlich sehr schnell in die lichtschwachen Regionen abblenden und eine starke Verzeichnung, sowie wenig Kontrast und Schärfe haben. Die Superzooms sind leider nie wirklich gut - erträgliche Ergebnisse bekommt man gerade so mit den Systemherstellerobjektiven wie dem Nikon 18-200mm, aber auch dieses ist eher Grenzwertig. Zum Canonpendant müsste sich ein Canonnutzer äußern

  6. #505
    Kapitän zur See Avatar von kmwteam
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.965


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • D800+BG/24-200mm/f1,4-2,8 Glas
      • Handy:
      • Xperia Z, HTC One M7

    Standard

    Ich würde auch das Kit behalten und lieber die Brennweite nach Oben ausbauen.

    Sehr gerne wird da das Tamron Objektiv SP AF 70-300mm 4.0-5.6 Di VC USD

    empfohlen. Sehr ordentliche Optik.

    Im blauen Forum kannst du dir auch mal Beispielbilder ansehen:

    http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=747958

    Gruß
    Geändert von kmwteam (10.06.11 um 14:01 Uhr)

  7. #506
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    22.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • beQuiet Silent Loop 360
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series 678C
      • RAM:
      • 32GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Sechs SSDs und eine HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell U2311H
      • Netzteil:
      • Fractal Design Ion+ 660P
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu & Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 & Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Zitat Zitat von jedrzej Beitrag anzeigen
    Das Objektiv wird dir keine besseren, sondern eher schlechtere Bilder liefern. Es wird vermutlich sehr schnell in die lichtschwachen Regionen abblenden und eine starke Verzeichnung, sowie wenig Kontrast und Schärfe haben. Die Superzooms sind leider nie wirklich gut - erträgliche Ergebnisse bekommt man gerade so mit den Systemherstellerobjektiven wie dem Nikon 18-200mm, aber auch dieses ist eher Grenzwertig. Zum Canonpendant müsste sich ein Canonnutzer äußern
    So schlecht finde ich das Sigma nicht, habe es nicht selbst aber kann es von meinem Dad immer wieder nutzen. Wenn man einen sog. "Allrounder" haben will, keine schlechte Wahl, der OS ist auch erstaunlich gut
    Zitat Zitat von kmwteam Beitrag anzeigen
    Ich würde auch das Kit behalten und lieber die Brennweite nach Oben ausbauen.

    Sehr gerne wird da das Tamron Objektiv SP AF 70-300mm 4.0-5.6 Di VC USD

    empfohlen. Sehr ordentliche Optik.
    Das wäre allerdings natürlich die qualitativ bessere Wahl

    Muss man sich eben entscheiden: Qualität oder Flexibilität ?

  8. #507
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P55 DE3
      • CPU:
      • Intel i5 750@std.
      • Kühlung:
      • Zalman CNPS10X+leise 12er Lüft
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 8 GB Geil
      • Grafik:
      • Sapph. ATI Radeon HD5450,512MB
      • Storage:
      • Postville 80 GB, Samsung 2TB
      • Monitor:
      • Dell 2209W, BenQ G2222HDL ,Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Netgear WLAN Drecksrouter
      • Sound:
      • Dr.DAC Prime, Rotel RB 971 MK II, Monitor Audio
      • Netzteil:
      • Cougar A300, 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7/64 Ultimate
      • Notebook:
      • Lenovo z60m, 2Ghz single core, 1GB, XP Pro, schon etwas angeorgelt...
      • Photoequipment:
      • Canon 20D, 50D, diverse Objektive und Zubehör
      • Handy:
      • Niemals!

    Standard

    Zitat Zitat von jedrzej Beitrag anzeigen
    Zum Canonpendant müsste sich ein Canonnutzer äußern
    OK, mach' ich das mal wieder...

    Zum EF-S 18-200 IS:

    Schärfe, Kontrast und Farben sind untadelig. Besonders die Schärfe ist über den gesamten Brennweitenbereich für so ein Superzoom erstaunlich gut. Natürlich blendet es recht zügig auf 5.6 ab und ist damit "so richtig" lichtschwach. Der AF sitzt und ist auch nicht allzu lahm, natürlich kein Vergleich zu USM. Der Bildstabilisator ist gut und sehr hilfreich - man beachte aber immer die "Einschwingzeit" vor dem Auslösen! So weit, so mittelmäßig bis gut.

    Der große, überragende Negativpunkt sind die Verzeichnungen: Ohne Korrektur kaum zu gebrauchen, da die Verzeichnungen über den gesamten Brennweitenbereich SEHR deutlich ausgeprägt sind: bis ca. 40mm Tonne (im WW-Bereich STARKE Tonne), bei ca. 40mm in einem ganz schmalen Bereich passend, darüber Kissen (im Telebereich STARKES Kissen). Damit ergibt sich praktisch die Pflicht, in RAW zu fotografieren, um die Korrektur auf Knopfdruck im DPP machen zu können (jaja, man KANN auch JPGs korrigieren... wer will das schon?) - irgendeinen Tod stirbt man immer.

    Empfehlen kann ich das Ding nur als Ergänzung zu einem vorhandenen Objektivpark, wenn man mal unter guten Lichtbedingungen unterwegs ist, partout nicht mehr als ein Objektiv mitnehmen will und bereit ist, die RAWs später zu korrigieren.

    Deutlich besser ist es, das Kitobjektiv durch ein Telezoom wie z.B. das EF-S 55-250 IS (wenn es günstig und gut sein soll, darüber geht natürlich immer "mehr") zu ergänzen.

  9. #508
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    1.633


    Standard

    Hallo,

    ich habe zwei anliegen. Mein 60D kann, laut Canon 5.3 B/s machen. Habe es heute mal getestet. Mir kommt es nicht so vor als würde ich das schaffen. Akustisch hört sich das langsam an. Es ist zwar schneller als die langsame serienaufnahme, aber auch nicht so viel schneller. Liegt das an meiner Karte? Es ist eine Panasonic SDHC 8GB Class 6 mit 20MB/s

    Das andere ist, ich suche in Österreich einen Kamera_Zubehör_Verleih_Laden, mir ist nichts bekannt, kennt da einer einen?

    lg Crux
    Mein Workoholiksystem:
    CPU: Intel i7-5820K MB: ASUS X99-A USB 3.1 Graka: ZOTAC GTX980 AMP! RAM: G.Skill RipJaws 4 F4-2400C15Q-32GRK CASE: SilverStone TJ07 NT: Corsair HX620W SSD: Mushkin Striker 480GB SSHD: Seagate 1TB HDD: WD 1TB TFT: ASUS MG278Q
    Idle: ???W
    Last: ???W

  10. #509
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    22.160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • beQuiet Silent Loop 360
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series 678C
      • RAM:
      • 32GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Sechs SSDs und eine HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell U2311H
      • Netzteil:
      • Fractal Design Ion+ 660P
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu & Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 & Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Wie hast du das getestet?
    Auf die 5,3 Bilder/s kommst du vermutlich nur unter besten Bedingungen, sprich, bester Speicherkarte, JPG in geringer Qualität und natürlich MF (oder sogar ganz ohne Objektiv).

  11. #510
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.163


    Standard

    Vielleicht auch irgendeine interne Nachbearbeitung an die da stört? Bei meiner D90 knippst er dann auch irgendwie langsamer.

  12. #511
    Kapitänleutnant Avatar von The Killer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    1.678


    Standard

    Zitat Zitat von kmwteam Beitrag anzeigen
    Ich würde auch das Kit behalten und lieber die Brennweite nach Oben ausbauen.

    Sehr gerne wird da das Tamron Objektiv SP AF 70-300mm 4.0-5.6 Di VC USD

    empfohlen. Sehr ordentliche Optik.

    Im blauen Forum kannst du dir auch mal Beispielbilder ansehen:

    Objektiv Tamron SP 70-300 VC USD - DSLR-Forum

    Gruß
    Das Tamron sieht echt nicht schlecht aus als erweiterung scheint auch besser zu sein da nehm ich lieber 2 Linsen mit als eine Allrounder

    Weiß jemand ob nen Geli dabei ist?

  13. #512
    Kapitän zur See Avatar von kmwteam
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    3.965


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • D800+BG/24-200mm/f1,4-2,8 Glas
      • Handy:
      • Xperia Z, HTC One M7

    Standard

    Qualitativ die beste Entscheidung in dem Preisbereich.

    Tamron liefert eigentlich immer mit GeLi, vielleicht vor der Bestellung nochmal beimn Shop nachfragen.

    EDIT: Bei Avitos steht das eine dabei ist, unter Technische Details:

    http://www.avitos.com/shop/info.asp?...&product_list=

    Gruß
    Geändert von kmwteam (10.06.11 um 16:39 Uhr)

  14. #513
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    1.633


    Standard

    Zitat Zitat von MrWahoo Beitrag anzeigen
    Wie hast du das getestet?
    Auf die 5,3 Bilder/s kommst du vermutlich nur unter besten Bedingungen, sprich, bester Speicherkarte, JPG in geringer Qualität und natürlich MF (oder sogar ganz ohne Objektiv).
    Total wissenschaftlich Auslöser gedruckthalten und lauschen. Mir kommt es nicht so schnell vor.

    Zitat Zitat von Autokiller677 Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch irgendeine interne Nachbearbeitung an die da stört? Bei meiner D90 knippst er dann auch irgendwie langsamer.
    Garnichts, max. JPG im M & P modus. Das gleiche ergebnis.
    Mein Workoholiksystem:
    CPU: Intel i7-5820K MB: ASUS X99-A USB 3.1 Graka: ZOTAC GTX980 AMP! RAM: G.Skill RipJaws 4 F4-2400C15Q-32GRK CASE: SilverStone TJ07 NT: Corsair HX620W SSD: Mushkin Striker 480GB SSHD: Seagate 1TB HDD: WD 1TB TFT: ASUS MG278Q
    Idle: ???W
    Last: ???W

  15. #514
    Fotomaster of
    June '07

    Registriert seit
    28.07.2005
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    1.796


    Standard

    Zitat Zitat von Crux Beitrag anzeigen
    Total wissenschaftlich Auslöser gedruckthalten und lauschen. Mir kommt es nicht so schnell vor.
    du musst natürlich eine entsprechende verschlusszeit haben um auf die 5,3 bilder pro sekunde zu kommen. mit einer halben sekunde belichtung pro foto wird das naürlich nichts.

    was für eine verschlusszeit hattest du denn bei deinem test?
    Wenn eure Bilder nicht gut genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran.

    Robert Capa (1913-54)

  16. #515
    Kapitän zur See Avatar von Lars_HH
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    3.144


    Standard

    Zitat Zitat von Crux Beitrag anzeigen
    Garnichts, max. JPG im M & P modus. Das gleiche ergebnis.
    Vielleicht irgendwelche Bildverbesserer angeschaltet. Rauschminderung, Dunkelbildabzug etc.? Schau sonst mal bei DPR. Da steht in den Reviews afaik wie man auf die max. fps kommt.


    Mal wieder eine Urlaubsflugreisefrage: ich hatte überlegt aus Gewichtsgründen den Stativkopf im Handgepäck zu befördern. Nun darf man ja keine gefährlichen Gegenstände im Handgepäck mitnehmen. U.a. sind solche Gegenstände auch Dinge die als potentielle Schlagwaffen taugen. Der Kopf ist recht massiv und wiegt ~500gr. Was meint ihr? An der Sicherheitskontrolle ist es ja zu spät um es in den Koffer zu tun. Und irgendsoeinen genervten Horst an der Hotline fragen...

  17. #516
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P55 DE3
      • CPU:
      • Intel i5 750@std.
      • Kühlung:
      • Zalman CNPS10X+leise 12er Lüft
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 8 GB Geil
      • Grafik:
      • Sapph. ATI Radeon HD5450,512MB
      • Storage:
      • Postville 80 GB, Samsung 2TB
      • Monitor:
      • Dell 2209W, BenQ G2222HDL ,Dell U2711
      • Netzwerk:
      • Netgear WLAN Drecksrouter
      • Sound:
      • Dr.DAC Prime, Rotel RB 971 MK II, Monitor Audio
      • Netzteil:
      • Cougar A300, 300W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7/64 Ultimate
      • Notebook:
      • Lenovo z60m, 2Ghz single core, 1GB, XP Pro, schon etwas angeorgelt...
      • Photoequipment:
      • Canon 20D, 50D, diverse Objektive und Zubehör
      • Handy:
      • Niemals!

    Standard

    Zitat Zitat von Crux Beitrag anzeigen
    Mein 60D kann, laut Canon 5.3 B/s machen. Habe es heute mal getestet. Mir kommt es nicht so vor als würde ich das schaffen. Akustisch hört sich das langsam an. Es ist zwar schneller als die langsame serienaufnahme, aber auch nicht so viel schneller. Liegt das an meiner Karte? Es ist eine Panasonic SDHC 8GB Class 6 mit 20MB/s
    An der Karte kann es erst liegen, wenn der Puffer voll ist - und mit JPG dauert das 'ne Weile. Mit RAW geht's schneller. Aber die Karte ist schon flott...

    Dunkelbildabzug wird erst bei Belichtungszeiten über 1 Sekunde gemacht (sofern eingeschaltet).

    Was bremsen kann, ist die Tonwertpriorität und Rauschunterdrückung sowie - natürlich - der AF. Stell mal auf MF, M und eine kurze Belichtungszeit, Tonwertpriorität und Rauschunterdrückung aus. Dann rattert die Maschine (sinnlos vor sich hin...).

  18. #517
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    1.633


    Standard

    Zitat Zitat von Hummmel Beitrag anzeigen
    du musst natürlich eine entsprechende verschlusszeit haben um auf die 5,3 bilder pro sekunde zu kommen. mit einer halben sekunde belichtung pro foto wird das naürlich nichts.

    was für eine verschlusszeit hattest du denn bei deinem test?
    1/320 hatte ich. Sollte schnell genug sein.

    Zitat Zitat von Lars_HH Beitrag anzeigen
    Vielleicht irgendwelche Bildverbesserer angeschaltet. Rauschminderung, Dunkelbildabzug etc.? Schau sonst mal bei DPR. Da steht in den Reviews afaik wie man auf die max. fps kommt.
    Bin nun alle Einstellungen nochmal durchgegangen, ist nichts aktiv, was bremsen sollte.

    Zitat Zitat von OperaTrance Beitrag anzeigen
    Was bremsen kann, ist die Tonwertpriorität und Rauschunterdrückung sowie - natürlich - der AF. Stell mal auf MF, M und eine kurze Belichtungszeit, Tonwertpriorität und Rauschunterdrückung aus. Dann rattert die Maschine (sinnlos vor sich hin...).
    Bin auf MF gegangen, konnte keinen unterschied feststellen.

    Vielleicht bin ich ja auch auf die 5.3 Bilder/s und erkenne das nicht. Ich brauche normal so was nicht. Bin in einen Monat auf einem Event wo ich nur in der Serienfunktion Bilder machen werde und wollte daher schon vorher schauen was die Kamera leisten kann.
    Danke euch für die hilfe.
    Mein Workoholiksystem:
    CPU: Intel i7-5820K MB: ASUS X99-A USB 3.1 Graka: ZOTAC GTX980 AMP! RAM: G.Skill RipJaws 4 F4-2400C15Q-32GRK CASE: SilverStone TJ07 NT: Corsair HX620W SSD: Mushkin Striker 480GB SSHD: Seagate 1TB HDD: WD 1TB TFT: ASUS MG278Q
    Idle: ???W
    Last: ???W

  19. #518
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.163


    Standard

    Nimm dir doch einfach mal ne Stoppuhr und fotografier die. Da siehst du dann, wie schnell die Kamera die Bilder durchknallt.

  20. #519
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    1.633


    Standard

    WTF?!? Geile Idee!! Werde das jetzt testen.

    //EDIT

    1 Foto wurde bei 3.8 sec gemacht. Foto 18 war das letzte bei 7.3 sec. Das sind 18 Fotos in 3.5 sec. Also habe ich in 1 sec 5.14 Fotos gemacht. Echt geile idee Autokiller677
    Geändert von Crux (10.06.11 um 18:27 Uhr)
    Mein Workoholiksystem:
    CPU: Intel i7-5820K MB: ASUS X99-A USB 3.1 Graka: ZOTAC GTX980 AMP! RAM: G.Skill RipJaws 4 F4-2400C15Q-32GRK CASE: SilverStone TJ07 NT: Corsair HX620W SSD: Mushkin Striker 480GB SSHD: Seagate 1TB HDD: WD 1TB TFT: ASUS MG278Q
    Idle: ???W
    Last: ???W

  21. #520
    Admiral
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    10.200


    Standard



    So schaut das aus wenn ein paar Fotofreunde ihren Krempel auf den Tisch packen

  22. #521
    Kapitän zur See Avatar von Lars_HH
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    3.144


    Standard

    Geht ja noch. Da bekommen manche hier alleine mehr zusammen

    Hat jemand eine Meinung zum Stativkopf im Handgepäck? Siehe oben

  23. #522
    Fotomaster November '10
    Fotomaster Dezember '10
    Avatar von n8schwaermer
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    2.240


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock P67 Pro3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500k
      • Systemname:
      • Schatz
      • Gehäuse:
      • Fractal R3 Black Pearl
      • RAM:
      • 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333
      • Grafik:
      • 1024MB Gigabyte GTX560 Ti OC G
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F3 1TB
      • Monitor:
      • Samsung T220
      • Netzteil:
      • Antec High Current Gamer 520W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 7 HP
      • Notebook:
      • Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 50D und Glas
      • Handy:
      • Nexus S

    Standard

    Ich weiß welche 50D dir gehört.

    edit: Oh, ist ja nur eine 50D. Naja egal.

  24. #523
    Flottillenadmiral Avatar von PoWerBaR
    Registriert seit
    11.02.2005
    Ort
    im Supermarkt, bei den energiereichen Müsliriegeln Geschmack: Schokolade
    Beiträge
    5.594


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Viereckig
      • CPU:
      • Zwei Mal mittelschnell
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Selfmade
      • RAM:
      • Große Menge x4
      • Grafik:
      • Passiv
      • Storage:
      • In BTB
      • Monitor:
      • Groß
      • Netzwerk:
      • Mit und ohne Kabel
      • Sound:
      • Macht Lärm
      • Netzteil:
      • Ist warm
      • Betriebssystem:
      • Fenster und Pinguin
      • Notebook:
      • Denkbrett
      • Photoequipment:
      • Mächtig
      • Handy:
      • Clever

    Standard

    So, endlich mal die Billig-30-auf-45-Poster-Aktion vom Blödmarkt ausprobiert. Heute bestellt, ich berichte wie die aussehen.

  25. #524
    Bootsmann Avatar von Colonel Miller
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    648


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600K
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2400
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 Super JetStream
      • Storage:
      • 500GB Samsung 850 EVO
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT-990 Edition
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 625W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon (2016)
      • Photoequipment:
      • Nikon D200
      • Handy:
      • Google Pixel

    Standard

    Boah eben das erste mal als Partyfotograf draußen gewesen. Gleichzeitig erster richtiger Härtetest für meine D200. Also erstmal muss ich sagen, es macht mega viel Spaß, die Leute haben auch gut mitgemacht, paar schöne Posen und immer genug Leute die ein Foto haben wollten. Was ich aber auch feststellen musste ist, dass die D200 ein ganz schönes kleines Strom fressendes Monster ist und das die komischen Nachbauakkus die ich habe die größte Scheisse unterm Himmel sind...mit den Nachbauakkus geht garnichts, scheinbar liefern die Dinger selbst vollgeladen einfach zu wenig Spannung. Deswegen musste ich auf Batterien umsteigen, da hab ich gleich mal 12 Stück leer gemacht (davon waren 8 aber auch Billig Batterien) und das innerhalb von 3 Stunden, was mich jetzt leider auch zum Abbruch gezwungen hat. Jetzt muss ich mir unbedingt mal ein 16er Pack Eneloops und mind. einen Originalakku holen damit das nicht wieder passiert.
    Gruß, CM

  26. #525
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    1.633


    Standard

    Ich würde Partyfotograf nicht mehr sein. Wenn du dir mal ausrechnest, wie viele Fotos du am Wochenende machst und was die Bezahlung dafür ist, ist das ein Verlustgeschäft.
    Ich habe am Top Wochenenden bis zu 3000 Fotos gemacht, sonst war ich auch nie unter 1000 Fotos. Dann hast du noch einen 8h Fahr vor dir. Ne ne ne, es war eine geile Zeit, aber heute nicht mehr.

    lg Crux
    Mein Workoholiksystem:
    CPU: Intel i7-5820K MB: ASUS X99-A USB 3.1 Graka: ZOTAC GTX980 AMP! RAM: G.Skill RipJaws 4 F4-2400C15Q-32GRK CASE: SilverStone TJ07 NT: Corsair HX620W SSD: Mushkin Striker 480GB SSHD: Seagate 1TB HDD: WD 1TB TFT: ASUS MG278Q
    Idle: ???W
    Last: ???W

Seite 21 von 959 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 121 521 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •