Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    1.328


    Standard Camcorder/Actioncam was ist die besser Wahl?

    Hi,

    meine Freundin und Ich sind seit 2 Tagen stolze Besitzer von 2 Katzenbabys - extrem lustig was die so anstellen.

    Leider ist es so dass das ständige "handy"bereithalten etwas nervt , daher bin ich auf der suche nach einer kleinen aktioncam o.camcorder um die spielerein&spinnerein der kleinen aufzunehmen.

    Meine Freundin hat ein Iphone6,meine wenigkeit ein Blackberry KeyOne

    Kenne mich mit Cameras 0 aus, optischer oder digitaler bildstabilisator weiß nicht was besser ist daher frage ich mal hier die profis!

    BUdget: 350 +-
    Wenn möglich 40/50/60 bilder pro sek.
    4K da Zukunftssicher
    Gespeichert entweder auf internen Speicher oder Karte (welche Karte ist empfehlenswert???)

    Sollte auch die schnellen bewegungen der Katzen gut einfangen können - werden von Hand filmen d.h. kein Stativ also sollte das bild auch wenn wir lachen nicht extrem verwackelt sein - sowas wie ein Gstabilisator etwa wäre schön


    Die Cam sollte nichtnur wegen den Katzen her,( vll. auch was fürs Schlafzimmer ) sondern sollte auch bei Familienfeiern zum einsatz kommen.

    EIn extra DIsplay wie bei den alten Camcodern brauche ich nicht, dneke bei dem Budget und vorstellungen bin ich eher im ActionCam bereich alla GoPro(weiß es sgibt noch ne andere viel bessere Marke in dem Bereich, komme aber nichtmehr auf den namen)


    Hoffe auf viele Geizhals links zum Lesen&Informieren =)
    Sys I@ Silverstone Raven I:
    EVGA P55 SLI, Geil 8GB Black Dragon, Intel i5-750@4,2 GHZ,VTX ATI 5770 1GB,Aerocool V12XT 600, Win 7 Ulti 64, Sound Blaster X FI Titanium, 64 GB SSD

    Sys II@ Silverstone Raven II:
    EVGA P55 SLI [Green Mod], 16 GB GSkill Sniper, Intel i5-670 HT@4,0 GHZ,EVGA GTX 660 2GB , Enermax Modu 87+ 600 W, Auzentech Forte 7.1, 60GB SSD

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.614


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Eine Actioncam hat eben nur einen Bildwinkel. Und alleine deswegen würde ich generell zum Camcorder raten.
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  4. #3
    Oberstabsgefreiter Avatar von silverback
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Anner Förde ;-)
    Beiträge
    423


    Standard

    Es gibt keine verwendbaren 4K-Camcorder bis 350 €.

    Die existierenden chinesischer Herkunft haben abgeschmirgelte Schnapsglasscherben statt eines Objektivs.

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROX Strix Z390-F
      • CPU:
      • Intel I9 9900K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silenloop 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase 6 Pro
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix RTX2070 Advance
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 Pro / 1TB Curcial MX500
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1300D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 128GB

    Standard

    Für das Budget gibt es nichts anständiges. Eine Action cam kannst du mehr als die Katzen Filme und evtl. beim Sport vergessen durch das Fischaugen Objektiv.

    Ansonsten für die beste Bildqualität eine GoPro Black in der neusten Version.

    oder sowas: Panasonic HC-V777 schwarz ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Gibt es nur nich in 4K da ist wie oben geschrieben wurde das Budget zu gering.

    Der günstigste 4k Camcorder geht bei 530€ los.
    Geändert von hugoLOST (14.03.19 um 19:43 Uhr)
    SYS1: Intel Core I9 9900k, Asus ROG Strix Z390-F, 2x8GB DDR4 Corsair Vengeance 3200Mhz CL16 , Asus ROG Strix 2070 Advanced , Crucial M550 1TB, Coolermaster Silent Gold 800W

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •