Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 254
  1. #226
    Korvettenkapitän Avatar von Tweakstone
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    2.355


    Standard

    Zitat Zitat von Enze Beitrag anzeigen
    Meine meinung: Retro Spiele machen viel mehr spass als neue, vor allem wenn die Hardware authentisch ist (egal ob PC oder Konsole)
    DAS ist DER Wahrheit!

    Die alten Kisten haben einfach Flair und es gab echt schöne Hardware, die man nochmal ins Rennen schicken kann. Und dass die alten Spiele mehr Spaß gemacht haben, kann niemand ernsthaft bestreiten

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #227
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    221


    Standard

    daher hab ich abgerüstet Untitled | Dr. Zeissler | Flickr
    Retro Gamer

  4. #228
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Habe letztes mal wieder mit Jedi Knight angefangen. Einfach ein tolles Spiel.

    IMG_8645.jpg IMG_8648.jpg

    Im Winter 2018/2019 wird womöglich ein neues Projekt für mich starten. Ich will endlich den für mich ultimativen 2003er GeForce FX PC bauen. Allerdings womöglich ohne eine FX 5800 Ultra. Die ich allerdings echt gerne hätte, aber wegen der horrenden Preise wohl reine Utopie ist. Naja ich schaue mal weiter und evtl. habe ich ja mal Glück.

    Alternativen gibt es ja genug. Eine Quadro FX 2000 mit NV30GL ist quasi genau wie die FX 5800 Ultra, nur eben mit 400 GPU/400 RAM Takt. Ein NV38 aka FX 5950 Ultra wäre auch nice. Aber wenn dann eine im Referenzdesign. Eine FX 5900 Ultra habe ich jetzt quasi für lau bekommen. Muss allerdings noch etwas bearbeitet werden. Es fehlen 3 Kondensatoren und ich brauche noch einen LuKü dafür.

    Gainward FX 5900 U GS mit Innovatek WaKü. Den Kühler habe ich aber demontiert.

    IMG_8699.jpg IMG_8700.jpg

    Schmückt derzeit mein Desktop Setup Karte läuft aber laut Vorbesitzer. Ich nehme sie so allerdings nicht in Betrieb. Mal schauen was die Zeit so bringt.

    Nächste Woche gehts erstmal mit dem MTB in die Alpen zum Alpencross. Der Winter ist ja noch fern. Allerdings mache ich mir schon Gedanken über den Unterbau. AMD Athlon FX wäre nice. Oder doch ein Pentium IV System. Kommt Zeit, kommt Rat.
    Geändert von Martin K. (11.07.18 um 16:23 Uhr)
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  5. #229
    Kapitänleutnant Avatar von Luebke
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1.720


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 8086 1 MHz
      • Kühlung:
      • ohne
      • RAM:
      • 512 kb
      • Grafik:
      • Monochrome @ 8 Bit-ISA
      • Storage:
      • 20 MB 5,25 Zoll
      • Sound:
      • PC-Speaker
      • Netzteil:
      • 120 Watt
      • Betriebssystem:
      • MS DOS 5
      • Sonstiges:
      • 5,25 Zoll Floppy

    Standard

    ich würd den athlon wählen
    und brett von epox oder abit wenns original 2003 sein soll. alternativ halt das DFI lanparty NF2 ultra aber weiß nicht obs das 2003 schon gab...

  6. #230
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Ich hatte damals Ende 2003 einen Sockel 754 Clawhammer Athlon 64 3200+ und ein Gigabyte Board, mit einer Asus V9980 Ultra (GeForce FX 5950U) und 1 GB RAM. CPU und Graka unter Wasser. Nur mein Kabelmanagement wurde erst so im Jahre 2004 richtig gut. (jedenfalls für damalige Verhältnisse )


    CPU will ich wenn dann einen Athlon 64 FX 51, Board weiß ich noch nicht. Graka entweder mit NV30, NV35, oder den NV38. Der Rest ist noch nicht final.
    Geändert von Martin K. (12.07.18 um 17:06 Uhr)
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  7. #231
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    9.969


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
    alternativ halt das DFI lanparty NF2 ultra aber weiß nicht obs das 2003 schon gab...
    Das Ultra A auf jeden Fall, das Ultra B eventuell nicht.

  8. #232
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Es ist aber noch nicht sicher ob's ein Athlon 64 wird. Hatte vor dem A64 ein PIV System mit einem Abit IC7 MAX3. <3 Dazu einen 3GHz PIV (Northwood). War echt auch ein super System. Hatte viel zu viele Systeme 2003.

    Unbenannt.jpg

    Nur das Kabelmanagement. Muss mal nach Bildern suchen mit dem A64.
    Geändert von Martin K. (12.07.18 um 17:25 Uhr)
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  9. #233
    Fregattenkapitän Avatar von Tomy_The_Kid
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    2.937


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene VIII
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-7700K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H110i GTX
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • G.Skill DIMM 16GB DDR4-2400
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX980 Ti ACX 2.0
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO M.2
      • Monitor:
      • Acer Predator X34 X34bmiphz
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair RM750
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite C-50-B1CJ
      • Handy:
      • IPhone 6s

    Standard

    Endlich kann ich auf meinem Penitum II Kübel Windows 98 Installieren, das ganze hat mehre Wochen gedauert.
    Ein neues NT zu besorgen war ein Problem , dann versagte noch ein Keyboard (das geht nun wieder).
    Und zuallerletzt schaffte ich es nicht das Win 98 Setup zu starten, 3 tage Fehlersuche später ist es nun soweit.

    Da stören die rund 600 Minuten die er angeblich für die Installation braucht auch nicht mehr.

  10. #234
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Ein 1998 Projekt wird auch irgendwann mal gestartet. Aber erst wird meine 2003er "FX" Maschine in Angriff genommen.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  11. #235
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    So hab jetzt den Threadtitel geändert.

    Will den Thread für meine zukünftigen Projekte als Plattform nutzen. Dieses Jahr wie gesagt wird der für mich ultimative 2003er PC gebastelt. User Schweigand wird ebenfalls mit an Board sein. Wir haben uns letztes WE darauf geeinigt das Projekt 2003 wieder für gemeinsame LANS zu nutzen. Auch sollen unsere beiden Rechner wassergekühlt werden.

    Ich werde wahrscheinlich auf Aqua-Computer Parts setzen, er wahrscheinlich auf Innovatek Komponenten.

    Das Einzige was ich momentan im Kopf habe ist der NV30. Da eine GeForce 5800 Ultra zu utopisch ist, werde ich mir eine Quadro FX 2000 holen und diese zur GeForce 5800 modden. Außerdem soll die Karte mit einer custom WaKü ausgestattet werden und sich dem Takt von 500/1000 der Ultra annähern. Dann habe ich zumindest einen NV30 im Rechner. Das ist mir persönlich so wichtig wie im 2000er Rechner 2 x VSA100.

    Beim Unterbau ist noch alles offen. Ich hatte 2003 alle möglichen Plattformen. Athlon XP, Pentium 4 und Athlon 64.

    Da bin ich noch am überlegen. Athlon 64 FX wär ein Schmankerl vor allem auch wegen dem Zusatz "FX". Gehäuse wahrscheinlich ein altes Lian Li. Es wird auf jedenfalls spannend und auch von der Zeit her haben wir nun keinen Druck.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  12. #236
    Flottillenadmiral Avatar von kOr3
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.431


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI Lanparty UT X48-T2R
      • CPU:
      • Core 2 Extreme [email protected],0
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra 120 eXtreme
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-101B
      • RAM:
      • 4GB Crucial BallistiX Tracer
      • Grafik:
      • eVGA Nvidia Geforce GTX770
      • Storage:
      • 1GB WD Red
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 2433BW
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 7 Pro
      • Handy:
      • HTC One M8

    Standard

    Schade, dass du kein NV30 klarmachen konntest, das wäre natürlich das i-tüpfelchen. Aber mit Wasserkühler wäre es auch kein echter 'Fön'. Die FX 2000 ist unter diesen Umständen aber eine interessante Alternative. Hoffen wir mal das der VRAM die 1 GHz Schallmauer durchbricht. Ist ja auch so ein 'NV 30 Magic Moment'
    Finde aber auch die Gigabyte 5950 Ultra die man dir im MP angeboten hat interessant, vorallem ist die Karte bis auf die blaue Platine so ziemlich Referenzdesign. Das ist bei den 5950 Ultras eher seltener anzutreffen als die vielen Customdesigns. Ist dann halt ein NV35

    Würde das System schon auf P4/Athlon XP(-m) aufbauen, da es für mich eher den Zeitraum 2003 widerspiegelt als die A64 Systeme, welche aber klar auch Ende 2003 schon existierten. Aber klar so ein FX-51 auf einem 940 Board hätte schon Stil. FX-53 ist schon 04er Ware. Mich reizen da eher die Dualcore FX-60 und/oder FX-62.

    Bin selbst NV30 Besitzer nebst Pentium 4 Extreme 3,4GHz, Abit IC7-Max3 & 4*512MB Corsair Pro Rev. 1.2 (TCCD). Die Karte ist schon kult, aber gut dass du sie Wasserkühler willst... Für die Praxis ist so ein 'Fön' nix, da kann man nicht mal in Ruhe ein Spiel spielen... Mit Kopfhörern vielleicht :
    Gibt aber auch andere schöne Karten aus der Zeit 9800 Pro und wenns zu langweilig ist 9800XT - die müssten so aus dem Zeitrahmen sein. 5900Ultra & 5950Ultra auch.

    Würde auf 478 oder Sockel A gehen.

    Bei 478:
    CPU 3,2 EE, 3,4EE(leider mittlerweile alles sehr teuer und schwer zu beschaffen) oder kultig ist auch ein P4 2,4C (hohes OC-Potenzial)

    Board: an 875P führt kaum ein Weg vorbei. z. B. DFI Lanparty, IC7-Max3 oder wenn es leichter zu beschaffen sein soll ein ASUS P4C800

    RAM: Würde ich immer TCCD nehmen. Gut, brauchen nicht viel Vdimm und reichen kapazitätstechnisch aus. Wenn du auf 1GB Module gehen willst Samsung UCCC, Micron oder Infineon BE-5


    Bei A:
    CPU: entweder vollausbau XP3200 oder OC'ed 2500/2600XP-m( gute XP-m sind sehr schwierig aufzutreiben)

    Board: NF2 Ultra z. B. Abit NF7, DFI Lanparty (der schwierige Weg)

    RAM: gern auch Winbond BH-5, aber dafür muss das Board Vdimm können. Und das können die wenigsten bretter ohne Mods. Das Lanparty geht bis 3,4V die abit können glaub ich nur 2,8V um den dreh und sind dann eher was für TCCD.

    Bisschen Input 4 u

    Viel Spaß beim Suchen, finden und zusammenbasteln. Bin auf das fertige System gespannt. Ist leider nicht mehr alles so ein wach und günstig zu beschaffen. Dennoch viel Glück

    P. S. Ein P4C800-E Deluxe und ram hätte ich bestimmt
    I ❤ my 88er BMW E30 320i, 6 Zyl., 129PS
    2 Türer Limo mit Schiebedach in delphin metallic & original BMW Aerodynamik Paket.

  13. #237
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Danke für den Input. Das System wird jedenfalls rund um den NV30 gebaut. Ich will grünes PCB, überall. Board, Graka, restlichen Erweiterungskarten. Als Festplatten sollen WD Raptor eingesetzt werden. Hatte 2004 die 74GB Versionen. Werde aber nach den 36er Ausschau halten.

    Dazu will ich möglichst viel Kupfer Optik. Alle WaKühler sollen Vollkupfer sein. Einen alten Twinplex von AquaC. habe ich eh noch zu Hause. Die Quadro FX 2000 mit nem Wasserkühler auszustatten wird schwierig, ist aber schon irgendwie machbar. Ich habe da schon meine Ideen, will irgendwie an den Kupfer Look der 5800 Ultra rankommen, inkl. Rückplatte. Mit der WaKü kann ich mich gut austoben. 2002/2003 waren meine WaKü Anfänge und ich will ein perfektes System auf die Beine stellen.

    Sockel A ist mittlerweile mein Favorit. Dazu ein schönes Epox Board mit nForce 2 Ultra 400 und ich wäre schonmal glücklich. Hatte damals einen XP-M 2600+ afaik. Der war echt gut. Dazu 1GB RAM. Aber ich denke bis es soweit ist, wird sich das wieder 100 mal ändern. Kenn mich doch.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  14. #238
    Bootsmann Avatar von Mega-Zord
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    661


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Intel boxed Kühler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04A silber
      • RAM:
      • 2x 8GB, DDR3L-1600, CL9, 1,35V
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 780 Ti
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 500GB, Seagate Archive 8TB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2434
      • Netzwerk:
      • Intel I217V
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • IBM Thinkpad X201
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D
      • Handy:
      • Google Nexus 5

    Standard

    Eigentlich sammle ich ja mehr oder weniger alte 3D Grafikkarten. Die Sammlung hat mittlerweile ein nennenswertes Ausmaß angenommen, aber sehr selber... Grafikkarten. Die User, die auch im 3DCenter aktiv sind kennen die Sammlung ja schon.

    Zum testen der Karten und für alten Spiele, habe ich natürlich auch das eine oder andere Vintage System aufgebaut. Ich fange mal mit meinem Millenium System an. Das Ziel war ein Pre-GeForce DirectX6 Rechner. Damals unbezahlbar, heute teuer Den Rechner habe ich auch für mein kleines Retro-Review im 3DCenter benutzt.

    • ASUS P3B-F (BIOS 1008)
    • Intel Pentium III Processor 650 MHz, 256K Cache, 100 MHz FSB
    • 768 MB PC-133 RAM
    • Matrox G400 Max
    • Creative Sound Blaster Live! 5.1
    • Intel Pro/100 LAN
    • Adaptec 29160LP Ultra160 SCSI Adapter
    • ASUS 50x CD Laufwerk
    • Fujitsu MAN3367MP 36 GB SCSI HDD
    • Enermax 365 Watt Netzteil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #239
    Flottillenadmiral Avatar von kOr3
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.431


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI Lanparty UT X48-T2R
      • CPU:
      • Core 2 Extreme [email protected],0
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra 120 eXtreme
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-101B
      • RAM:
      • 4GB Crucial BallistiX Tracer
      • Grafik:
      • eVGA Nvidia Geforce GTX770
      • Storage:
      • 1GB WD Red
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 2433BW
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 7 Pro
      • Handy:
      • HTC One M8

    Standard

    Epox und Nforce 2 klingt nach einer guten Idee!
    I ❤ my 88er BMW E30 320i, 6 Zyl., 129PS
    2 Türer Limo mit Schiebedach in delphin metallic & original BMW Aerodynamik Paket.

  16. #240
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    @Mega Zord

    Die G400 Max ist echt nice. Wäre meine Graka für einen 1999 PC.

    Wenn mein 1998 Projekt ansteht, so kommt jedenfalls eine Riva TNT mit einem V2 SLI Gespann rein.

    @kOr3

    Wenn du ein Epox Board mit nForce 2 Ultra 400 hast, meld dich.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  17. #241
    Bootsmann Avatar von Mega-Zord
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    661


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Intel boxed Kühler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04A silber
      • RAM:
      • 2x 8GB, DDR3L-1600, CL9, 1,35V
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 780 Ti
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 500GB, Seagate Archive 8TB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2434
      • Netzwerk:
      • Intel I217V
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • IBM Thinkpad X201
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D
      • Handy:
      • Google Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    @Mega Zord

    Die G400 Max ist echt nice. Wäre meine Graka für einen 1999 PC.

    Wenn mein 1998 Projekt ansteht, so kommt jedenfalls eine Riva TNT mit einem V2 SLI Gespann rein.
    Ich habe durch einen glücklichen Kauf sogar eine zweite Max in meiner Sammlung

    Ein Voodoo2 SLI ist mit entsprechenden Treibern und Wrappern echt verdammt schnell. Dieses Jahr ist die gute Voodoo2 ja 20 geworden. Ich werde daher wohl mal ein paar Benches veröffentlich, die zeigen, dass zwei davon es sehr gut mit der nächsten Generation aufnehmen konnten.

  18. #242
    Matrose
    Registriert seit
    24.01.2018
    Beiträge
    11


    Standard

    Zitat Zitat von Mega-Zord Beitrag anzeigen
    Zum testen der Karten und für alten Spiele, habe ich natürlich auch das eine oder andere Vintage System aufgebaut. Ich fange mal mit meinem Millenium System an.[/list]
    Ein schönes System. Mir gefällt die Authentizität, so haben die Kisten damals in Wirklichkeit ausgesehen. Ausserdem die Fotos, echt gut gemacht.

    Ich bin da mit meinem in diesem Thread bereits vorgestellten Retro PC 2000 System einen etwas anderen Weg gegangen. Ich habe alt und neu verbunden.
    Nach der LAN 2.0 wurden das Setup und die Verkabelung noch weiter optimiert. Eigens konfektionierte und teils gesleevte Kabel haben Einzug gehalten, wie man es eigentlich nur von modernen Mods her kennt.

    Es ist für den Puristen sicherlich nicht stilecht, aber es bringt meiner Meinung nach die verbaute Hardware besser zur Geltung.

    Wenn wir ehrlich sind, haben die meisten Rechner damals ausgesehen als möchte man und kann aber nicht. Man konnte ja auch nicht, da es damals das Hauptsystem war an dem man bastelte und das man zusehens wieder einsatzbereit kriegen musste.

    IMG_5569.jpgIMG_5570.jpgIMG_5562.jpgIMG_5557.jpgIMG_5561.jpgIMG_5564.jpgIMG_5566.jpg



    [EDIT]:

    Habe die Specs vom System hier noch gar nicht erwähnt. Nicht alles ist von 2000-2001, der DVD-Brenner ist neuer und Verschleißsachen wie Lüfter und Netzteil z.B. sind neu.

    Soundkarten gab es damals sicherlich bessere, in dem Fall war mir ein grünes PCB aber wichtiger Ich wollte auch nicht User Martin K. mit seiner Diamond Monster nachmachen.


    CPU: AMD Athlon 1400MHz Thunderbird (A1400AMS3C) mit Thermaltake SLK-900 Kühler
    Mainboard: Epox 8KTA3+
    RAM: Infineon 512MB SD-RAM PC-133 (4x128MB)
    Grafikkarte: Elsa Gladiac Ultra 64MB GeForce 2 Ultra, (Lüfter neu gelagert, Gleitlager durch Kugellager ersetzt)
    Soundkarte: Creative SoundBlaster 128 PCI
    HDD: 4x Seagate Barracuda 7200.7 40GB (ST340014A), 2x RAID-0, 2x RAID-1
    Laufwerk 1: Pioneer DVD-106S Slot-In (Front schwarz lackiert)
    Laufwerk 2: Sony/NEC AD-7170A DVD-Multi (aus 2007)
    Floppy: Alps Electric Floppy 3,5" schwarz
    LAN: Intel Pro/1000 GT Desktop Adapter
    USB: PCI USB2.0 2-Port Adapter
    Netzteil: Seasonic M12II 520W (neu)
    Lüfter: 5x Papst 8412 N/2GLE 80mm, 2x Papst 4412 F/2GLL 120mm mit Lasercut Q3 Lüftergitter (alle neu)
    Gehäuse: CoolerMaster ATCS-200

    Monitor: Sony Multiscan G400 19" CRT
    Tastatur: Logitech Internet Navigator Elite Keyboard
    Maus: Logitech G203 Prodigy (neu)
    Geändert von Schweigand (01.08.18 um 11:03 Uhr)

  19. #243
    Bootsmann Avatar von Mega-Zord
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    661


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Intel boxed Kühler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04A silber
      • RAM:
      • 2x 8GB, DDR3L-1600, CL9, 1,35V
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 780 Ti
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 500GB, Seagate Archive 8TB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2434
      • Netzwerk:
      • Intel I217V
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • IBM Thinkpad X201
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D
      • Handy:
      • Google Nexus 5

    Standard

    Danke, das Innenleben deiner Maschine ist aber doch recht grandios verarbeitet. Wir hatten hier in Braunschweig einen PC Laden, bei dem Fertig PCs so perfekt verkabelt waren. Ich hatte damals ein 8KTA3+ mit einer Kyro II und einem TBird 1200.

    Zwei SLK-900 habe ich auch noch rumliegen. Die GeForce2 Ultra ist aber zur Zeit nicht verbaut sondern in Antistatikfolie.
    Geändert von Mega-Zord (31.07.18 um 23:59 Uhr)

  20. #244
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Ne Menge Arbeit steckt da drin und du hattest wirklich den schönsten und schnellsten Rechner. Ich ziehe meinen Hut.

    Wird schwierig beim 2003er Projekt für mich werden, aber ne Herausforderung werden. Das stachelt uns beide an.
    Geändert von Martin K. (01.08.18 um 15:25 Uhr)
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  21. #245
    Bootsmann Avatar von Poulton
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    677


    Standard

    Zitat Zitat von Martin K. Beitrag anzeigen
    Beim Unterbau ist noch alles offen. Ich hatte 2003 alle möglichen Plattformen. Athlon XP, Pentium 4 und Athlon 64.
    Highend für 2003 wäre auch Dual Sockel (oder mehr) 940 mit entsprechenden Sledgehammer Opteron. Ich mein die kamen sogar noch geringfügig eher, als die FX und A64 Vertreter.
    Geändert von Poulton (01.08.18 um 16:01 Uhr)

  22. #246
    Bootsmann Avatar von Mega-Zord
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    661


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Intel boxed Kühler
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04A silber
      • RAM:
      • 2x 8GB, DDR3L-1600, CL9, 1,35V
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 780 Ti
      • Storage:
      • Samsung 850EVO 500GB, Seagate Archive 8TB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2434
      • Netzwerk:
      • Intel I217V
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • IBM Thinkpad X201
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D
      • Handy:
      • Google Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Highend für 2003 wäre auch Dual Sockel (oder mehr) 940 mit entsprechenden Sledgehammer Opteron. Ich mein die kamen sogar noch geringfügig eher, als die FX und A64 Vertreter.
    2003 gab es noch nicht wirklich verfügbare A64 CPUs, erst Mitte Dezember 2003 würden die ersten überhaupt veröffentlicht. Bei Intel gab es ja auch noch keine Prescotts. Ich würde ein 2003er System schön mit nem P4P800 und einem 3,2 GHz Northwood bauen. Dazu eine GF 5950 Ultra oder Radeon 9800 Pro.

    Ich habe so etwas ähnliches als 2004er Retro-Kiste:
    2x Western Digital WD Raptor 73.4GB, 8MB Cache, SATA (WD740GD)
    1x Intel Pentium 4 3.40GHz [Prescott], tray
    1x Kingston ValueRAM DIMM Kit 1GB, DDR-400, CL3-3-3 (KVR400X64C3AK2/1G)
    1x Kingston ValueRAM DIMM Kit 2GB, DDR-400, CL3-3-3 (KVR400X64C3AK2/2G)
    1x Creative Sound Blaster Audigy Platinum, FireWire, retail
    1x AOpen Aeolus 6800Ultra-DVDC256, GeForce 6800 Ultra, 256MB DDR3, 2x DVI, ViVo, AGP (91.05210.400)
    1x ASUS P4C800 Deluxe, i875P [dual PC-3200 DDR]
    1x NEC ND-2500A weiß bulk (50024450)
    1x Zalman CNPS7700-Cu
    1x Chieftec Dragon DX-01WD weiß [ohne Netzteil]
    1x Antec TrueControl 550, 550W ATX (0761345-07555-8)

  23. #247
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    @Mega-Zord

    Sehr schöner 2004er PC.

    @Topic 2003 PC

    Meine Basis steht jetzt erstmal. Ich habe mich für Sockel A entschieden. Der Rechner soll jetzt early - mid 2003 HW beinhalten. Passt auch besser zum NV30.

    Folgende Teile habe ich schon erworben.

    CPU: Athlon XP 3200+ (2200MHz) mit Barton Core und 400MHz FSB

    Mainboard: Epox EP-8RDA3+ mit nForce 2 Ultra 400

    Grafikkarte: nVidia Quadro FX 2000 (baugleich zur FX 5800)

    RAM: 1GB DDR 400 von Corsair



    Der Rest ist noch offen.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  24. #248
    Matrose Avatar von Plasquar
    Registriert seit
    09.08.2018
    Beiträge
    8


    Standard

    Ich wollte vor einiger Zeit ebenfalls einen RetroPC bauen, wo kauft ihr denn eure Teile?

  25. #249
    Admiral Avatar von Martin K.
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    8.228
    Themenstarter


    Standard

    Foren Marktplätze, Ebay, Ebay Kleinanzeigen, was noch im Keller liegt.
    Aktuell: PS4 Pro - Nintendo Switch - Wii U

    Aktueller PC - Meine Retro Konsolen - Desktop Setup - Retro PC Projekt(e)

  26. #250
    Korvettenkapitän Avatar von Tweakstone
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    2.355


    Standard

    @plasquar: Aus welchem Zeitbereich suchst du denn? Schon was spezielles im Auge?

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •