Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    95


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Tatooine, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Handy:
      • Nokia 6, Nokia 6.1

    Question Bei meiner Corsair Strafe RGB Tastatur geht nichts mehr...

    Hallöle Zsämmi,

    ich hab eine Corsair Strafe RGB MX Silent an meinem Rechner hängen. Die ganze Zeit lief es einigermaßen mit der Tastatur. Sie und ich werden wohl nicht die besten Freunde werden. Aber egal.

    Gestern Abend habe ich die Tastatur in den BIOS Mode versetzt, weil ich im Boardbios die Lüfterkurven anpassen wollte. Also die Geschichte mit Key-Taste und F1. Nachdem ich dies erledigt hatte, wollte ich sie wieder in den normalen Mode zurück versetzen. Und das Ungemach begann.

    • Seit diesem Zeitpunkt leuchtet sie in Rot mit dem Logo in Gelb und den Cursortasten sowie den Tasten "w, a, s, d" in Weiß. Sie leuchtet auch, wenn der PC heruntergefahren wird.
    • Sie reagiert auf keine Tasteneingaben. Ein Reset zu Beginn ändert nichts am Verhalten.
    • In iCue wird sie nicht gefunden/angezeigt


    Es ist, als würde sie im Koma liegen. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Weiß jemand, wie ich die Tastatur denn wieder zum Fliegen bringen kann?

    Danke bereits an dieser Stelle für das Anzapfen eures Gehirnschmalzes.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Corsair Support Avatar von Bluebeard
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    4.691


    Standard

    Hi GuruSMI,

    Versuche bitte einmal die Tastatur vom USB-Anschluss komplett zu trennen. Dann halte die ESC-Taste gedrückt während du sie wieder verbindest. Dies führt einen Soft-Reset der Tastatur durch.

    Viele Grüße

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    95
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Tatooine, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Handy:
      • Nokia 6, Nokia 6.1

    Standard

    @Bluebird:
    Danke zuerst für die Rückmeldung und den Tip. Den Softreset hatte ich bereits ausprobiert. Nachdem dies auch nicht ging und ich nicht weiter wußte, hab ich die Tastatur fein säuberlich zurück in die Schachtel gepackt. Was will ich mit einer nicht funktionsfähigen Tastatur auf dem Schreibtisch. Wegen Deinem Tip habe ich sie eben wieder herausgeholt und den Software-Reset ausprobiert. Das o.g. Phänomen existiert weiterhin. Sie leuchtet und nichts passiert. Sie "erkennt" keine Tasten bzw. gibt diese nicht weiter.

  5. #4
    Corsair Support Avatar von Bluebeard
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    4.691


    Standard

    Dann wende dich bitte einmal an den Support via Corsair (KONTAKT im Menü anklicken). Die Kollegen können dir dabei helfen die Firmware manuell zu flashen. Dies sollte in der Regel das Problem lösen.

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    95
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Tatooine, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Handy:
      • Nokia 6, Nokia 6.1

    Standard

    @Bluebeard:
    Danke für den Hinweis. Habe ich aber schon gemacht. Bin heute den dritten Werktag am warten. Bus zum Wochenende haben die Leutchen Zeit. Sollte ich bis dann keine Antwort bekommen, werde ich mich an den Verkäufer wenden müssen. Auch wenn ich meine Tastatur nicht ausgetauscht sondern gefixt sehen möchte. Ich gehöre dank meiner Oma halt nicht zur WirfWeg-Gesellschaft.

    Ich hoffte nur auf einen einfachen und schnellen Weg. Daß ich mit irgendeinem Affengriff...

    Edit
    Für mich ist es den Menschen, die konstruiert, gestaltet, gebaut haben, gegenüber respektlos, die Tastatur (in diesem Fall) einfach wegzuwerfen oder zurückzusenden. Es gibt so viele Menschen, die ihre Energie in diese Tastatur direkt und indirekt reingesteckt haben. Ich würde deren Arbeit und Mühe ignorieren und geradezu mit Füssen treten, wenn ich nicht alles mögliche probierte, das Teil ans laufen zu bekommen.
    Geändert von GuruSMI (13.08.19 um 14:09 Uhr)

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    95
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Tatooine, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Handy:
      • Nokia 6, Nokia 6.1

    Standard

    Ich bekam heute Abend eine Mail vom Support. Darin bat mich ein Mitarbeiter, die Tastatur mal einfach an einen anderen Rechner zu hängen. Komischerweise lief sie dort. Also habe ich zu einem Rundumschlag ausgeholt. Ich habe iCue deinstalliert und danach im Gerätemanager alle HID Devices ebenso gelöscht. Bis dahin war das Keyboard nicht connected. Angeschlossen habe ich sie mit einem Softreset. Und siehe da, sie wurde erkannt. Ich hab dann im Anschluß noch gleich die asktuelle iCue Software 3.18.77 downloaded und installiert. Die Brauchew ich, um das BlingBling von Maus und Tastatur zu kastrieren. Bei mir läuft beides in einem schlichten Rot. Das schont in der Nacht die Augen und bietet dennoch genügend Licht, auch mal die FN Taste zu finden. Die Maus hat keine LED aktiviert. Wie gesagt. Berim Anstöpseln an einen zweiten Rechner fiel bei mir ein Groschen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •