Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.111


    Standard Spotify kündigt nach Sicherheitsproblemen Update für Android-App an

    spotify 2013Spotify ist nach eigenen Angaben Opfer eines unbefugten Datenzugriffs geworden. Wie der Streaming-Anbieter auf seiner Homepage mitteilt, wurde bei dieser Attacke nach aktuellem Stand aber nur auf den Datensatz eines einzigen Nutzers zugegriffen, Passwörter oder Angaben zu Zahlungsmitteln wurden jedoch nicht kompromittiert.


    Allerdings will man das Problem nicht unterschätzen und wird deshalb in den kommenden Tagen eine bestimmte Anzahl an Nutzern um eine Neuvergabe des Passworts bitten. Anhand welcher Kriterien diese ausgewählt werden, verrät Spotify nicht. Darüber hinaus soll in den...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.768


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Nur eines einzigen Users?
    Und dessen "Nick" darf man nicht verraten?
    Ich weiß Datenschutz etc. aber bei EINEM User darf man das wohl Preis geben, gerade wenn er "nur" Opfer ist oder sein soll.

    Alles sehr strange.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •