Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard Microsoft verschiebt iPad-Office, dafür kommt Office für Windows RT früher

    Microsoft2012Der Software- und Hardwareproduzent Microsoft aus Redmond hat nun bekannt gegeben, dass die Office-Version für das iPad mit einer Verspätung kommen wird. Gleichzeitig lies das Unternehmen aber verlauten, dass die Office-Version für Windows 8.1 RT früher als geplant kommen wird. Microsoft begründet diese lange Entwicklungszeit, für Windows 8.1 RT ebenso wie für iOS, so, dass das normale Office so stark auf die Win32-API setzt, dass man quasi vom Zeichenbrett auf neu programmieren musste. Dafür setzt Microsoft auf die WindowsRuntime (kurz WinRT), die extra für x86- und ARM-Prozessoren konzipiert ist. Um das Office an die Touch-Bedienung...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Gefreiter
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    58


    Standard

    Ich verstehe die Meldung nicht. Das Office ist doch schon längst auf Windows RT überall vorinstalliert!? Was für ein Office soll denn da kommen?

  4. #3
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard

    ModernUI-Office

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Für iOS ist es doch schon seit 2 Jahren quasi fertig.
    Ich denke die warten lieber ab, bis sie es für ihre eigene fertig haben. Aber ob das der richtigte Weg ist?

  6. #5
    Gefreiter Avatar von RioCoding
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    45


    Standard

    Aber Hauptsache ist, dass sie immer damit werben, dass auf dem iPad kein Office verfügbar ist...
    Codebabes: MacBook Air 11" (Mid 2013) | iMac 27" (Mid 2010)
    Virtualbabe: i7 2600k | 8GB Ram | IBM M1015 | 10TB | ESXi 5.1
    Mediababes: AppleTV 2 | Raspberry Pi Rev B 2.0 @ openELEC | Kindle Paperwhite 1.0
    Favorite Babe: Yvonne Strahovski
    Ich bin ein Serienjunkie

  7. #6
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.193


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • Samsung MZ-HPV5120HDGL
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • AppleDesign Powered Speakers
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.4 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-HPU256HCGL + 2x Toshiba MQ01ABB200

    Standard

    MS will wohl warten, bis die iPad-Besitzer sich so an iWorks gewöhnt haben, daß sie den Office-Kram nicht mehr haben wollen.
    Interessant Geschäftsstrategie...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •