microsoft 2

Der internationale Hard- und Softwarehersteller Microsoft hat am gestrigen Patch-Tuesday insgesamt 80 Sicherheitslücken bei 15 Produkten geschlossen. Unter den geschlossenen Schwachstellen befinden sich zwei Zero-Day-Sicherheitslücken, die aktuell aktiv von Angreifern genutzt werden. Die von Microsoft gepatchten Produkte sind neben Windows auch der Internet Explorer, der Edge sowie der ChakraCore, Office, Office Services und Web Apps. Auch der Flash Player, Lync, Visual Studio, Exchange Server, .NET Framework, Yammer, .NET Core, ASP.NET, Team Foundation Server und Project Rome erhalten ein Update. 

{razuna gallery}77842FC16E2C4196B6443714A09A2226{/razuna gallery}

Die...

... weiterlesen