Hi

Ich hab mir mal zum testen 3dmax und maya gezogen. Ich würd gerne einen REGA AW109 Heli für meinen Sim (Phoenix RC) bauen. Nun habe ich eine Mesh Datei von einer AW109 geholt. Die besteht aber nur aus 5 Teilen irgendwie (Haube mit Fahrwerk und allem, 2x Rotoren, Fenster und Interieur). Das da habe ich mir runter geladen zum testen.

Habe die Files mal mit Maya und 3dsmax geöffnet. Komme da aber noch gar nicht klar, und habe ein paar Fragen.

  • Grundsätzlich glaube ich, dass 3dmax eher geeignet wäre für mich? Mein Kumpel hat die Hälfte der Planes gemacht bei dem Sim, aber da ist die Kommunikation schwierig und er arbeitet mit Maya. Aber ist sonst mehr der Trickfilmdesigner, und spricht halt nur Französisch. Ich vermute auch, dass er nicht so gerne Infos weiter gibt, aba egal.
  • Wie kriege ich da die Texturen ins Modell?
  • Wenn es nur ein paar "grosse" Teile hat, kann ich die noch bearbeiten? Zum Beispiel an meinem Rumpf mit eigentlich fixem Fahrwerk da nachträglich ein animiertes Fahrwerk irgendwie rein editieren? Weil ich habe mir das so vorgestellt, dass das ein CAD Plan mit x Teili ist.
  • Wie animiere ich die Rotoren/das Fahrwerk? Muss man das programmieren? Habe schon die eine oder andere Animation mit Flash, 3dmax, Code und sowas gemacht (Logos und sowas), bin da im Moment aber gerade überfordert mit den 3d Programmen. Ich kann es wohl auch nicht rendern, das Modell wird nacher mit einem speziellen Builder für den Sim ins richtige Format gebracht. Oder rendert man das schon, bevor man das durch den builder jagt? Weil animiert wirds ja dann quasi erst im Sim.