apple-watchWie jetzt bekannt wurde, hat der kalifornische Smartphone-Hersteller Apple die Walkie-Talkie-App der Apple Watch deaktiviert. Grund hierfür ist eine entdeckte Schwachstelle, die es ermöglicht, besagte Funktion mit anderen iPhones anzuzapfen und so den Watch-Besitzer auszuspionieren. Dem US-amerikanischen iPhone-Konzern liegen aktuell keine Informationen darüber vor, dass die genannte Sicherheitslücke aktiv ausgenutzt wird, bzw. gab Apple keinerlei genaue Informationen bekannt, wie die besagte Schwachstelle genutzt werden kann. Lediglich dass spezifische Bedingungen und Ereignisabläufe erforderlich wären um die Sicherheitslücke auszunutzen wurde von Apple genannt.

Der...

... weiterlesen