Seite 156 von 761 ErsteErste ... 56 106 146 152 153 154 155 156 157 158 159 160 166 206 256 656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.876 bis 3.900 von 19016
  1. #3876
    Oberleutnant zur See Avatar von Stuzzy
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    1.375


    Standard

    Alles klar, danke

    Ich habe jedoch noch eine Frage zur Mausbeschleunigung mit der MagicMouse. Ich komme damit nicht ganz zurecht. Kann man diese so einstellen, dass die Mausbeschleunigung immer gleich ist? Es kommt mir vor, dass sich die Sensitivität ständig umstellt. Wenn ich beispielsweise die Maus schnell bewege dann habe ich das Gefühl, dass sie die DPI hochschaltet und wenn ich sie langsam bewege, dann schaltet sie runter. Das kann ich so nicht gebrauchen und ich würde gerne konstant mit der gleichen Einstellung arbeiten. Geht das oder gehört das zur "Magie" der Maus?



    Edit: Am PC arbeite ich mit einer Razer DeathAdder und die macht diesen Spuk nicht...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3877

    Darkside of Luxx

    Avatar von siM•Luxx
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Antarctica
    Beiträge
    3.496


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • iMac 27'' Late 2013
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X 10.8.

    Standard

    also ich liebe die Mausbeschleunigung mittlerweile, bei Windows komm ich mir total blöd vor mit der Maus

  4. #3878
    HWLuxx SC2-Cup2 Silber#1 Avatar von paulianer
    Registriert seit
    17.01.2008
    Ort
    dark side of the sun
    Beiträge
    7.823


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Peter der Inquisitor
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15"
      • Photoequipment:
      • Canon 450D

    Standard

    Zitat Zitat von Stuzzy Beitrag anzeigen
    [...] Geht das oder gehört das zur "Magie" der Maus?
    [...]
    In das Terminal:
    defaults write .GlobalPreferences com.apple.mouse.scaling -1

    Dann ist sie aus. I like!

    Zitat Zitat von junkyard Beitrag anzeigen
    also ich liebe die Mausbeschleunigung mittlerweile, bei Windows komm ich mir total blöd vor mit der Maus
    Da kann man sich echt dran gewoehnen? Ich nutze seit eh und je keine Mausbeschleunigung.
    Gesellschaftskritisch und subversiv? Da bin ich lieber betrunken.
    StarCraft 2: Cup 1 ::: Cup 2 ::: Cup-Laberthread ::: SC2-Sammelthread

    paulianer verkauft: nix

  5. #3879

    Darkside of Luxx

    Avatar von siM•Luxx
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Antarctica
    Beiträge
    3.496


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • iMac 27'' Late 2013
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X 10.8.

    Standard

    ich nutze es von Anfang an, seit dem Umstieg auf Mac 2008

    besonders mit Magic Mouse gewöhnt man sich an die Mausbeschleunigung, weil sie ganz klein und leicht ist
    mit der Roccat Kone+ (oder anderen Gamingmäusen) geht das zwar auch aber nicht so bequem, weil sie etwas größer und schwerer ist

  6. #3880
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    775


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5W DH Deluxe
      • CPU:
      • Intel C2D E6600 @ 2,8 GHz
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh
      • RAM:
      • G.E.I.L. GB24GB6400C5DC
      • Grafik:
      • Sapphire HD4850 512 MB
      • Storage:
      • 2x Samsung SP2504C 250 GB
      • Monitor:
      • HP w2228h
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium PCIe
      • Netzteil:
      • Tagan TG530-U22
      • Betriebssystem:
      • Win Vista Home Premium x64
      • Notebook:
      • MacBook
      • Handy:
      • Nokia 5800XM

    Standard

    Ich werde noch wahnsinnig

    Ich nutze als Backuplösung für mein MacBook und den Mac Pro Time Machine. Als Backupvolume wähle ich mein NAS aus. Alle 3 Geräte sind über ein Gigabitswitch mit Kabeln verbunden (MacBook teilweise auch über WLAN).

    Auf dem MacBook funktioniert Time Machine einwandfrei. Ich kann es zuklappen und wieder aufklappen oder komplett herunterfahren und wieder hochfahren - das Backupvolume wird sofort erkannt und die Backups werden stündlich gemacht.

    Auf dem Mac Pro hingegen funktionieren die Backups nur sporadisch. Meistens wird das Volume im Netzwerk gar nicht mehr vom Mac "gesehen" (listet nicht mehr im Finder).

    Für die Time Machine Backups habe ich auf dem NAS jeweils einen neuen Benutzer mit Passwort eingerichtet. Die Angaben sind jeweils im Schlüsselbund gespeichert, damit ich nicht bei jedem Neustart des Rechners das Kennwort neu eingeben muss.

    Folgendes workaround habe ich schon ohne Erfolg ausprobiert: Link

    Anmerkung:
    - MacBook @ Mac OS X 10.6.8
    - Mac Pro @ Mac OS X 10.7.2
    - NAS: Synology DS411
    --> Alles soweit upgedatet - auch die Firmware des NAS

    Hat jemand ne Idee?

  7. #3881
    Bootsmann Avatar von jopi24johannes
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    628


    Standard

    Zitat Zitat von Hades2k Beitrag anzeigen
    Dat is aber extrem komisch, haste die neuesten Upadtes und 10.7.2 druff? Ich weis gar nicht ob das von Anfang an möglich war oder ob das später dazu bekommen ist aber eigentlich kann man alle Spaces und Full-Screen Apps hin und her schieben, alle bis auf den ersten...


    Läuft, vielen Dank... Dachte Apple würde nie auf die Idee kommen das noch zu fixen.. Wie konnten die das bei Lion nur vergessen?!

  8. #3882
    Oberleutnant zur See Avatar von Stuzzy
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    1.375


    Standard

    Zitat Zitat von innocent Beitrag anzeigen
    In das Terminal:
    defaults write .GlobalPreferences com.apple.mouse.scaling -1

    Dann ist sie aus. I like!



    Da kann man sich echt dran gewoehnen? Ich nutze seit eh und je keine Mausbeschleunigung.

    danke! endlich kann man darauf arbeiten

  9. #3883
    Kapitänleutnant Avatar von Hades2k
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.648


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2Ghz
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Storage:
      • 2x2Tb Raid 1, 2x2Tb Raid 1, 2x640Gb Raid 0
      • Notebook:
      • 13" MacBook Pro 2013 with Retina Display (i7 2,8Ghz, 16Gb Ram, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • D800 + 14-24mm/2.8 + 24-70mm/2.8 + 70-200mm/2.8 + D3100 + 50/1.8 + 35/1.8

    Standard

    Zitat Zitat von jopi24johannes Beitrag anzeigen


    Läuft, vielen Dank... Dachte Apple würde nie auf die Idee kommen das noch zu fixen.. Wie konnten die das bei Lion nur vergessen?!
    Technisch gesehen ist 10.7.2 auch Lion also kam das erst später zur Party dazu .
    Ich weis nicht warum das bei der Beta Phase nie aufgefallen ist, ich habs bei jedem neuen Release gemeldet - genauso das FullScreen Apps den 2. Monitor ungenutzt lassen, da muss auch noch was passieren

    PushingPixels
    Homepage: PushingPixels.de - Facebook: fb.com/PushingPixels.de - Instagram: @pushingpixels.de

  10. #3884
    Vizeadmiral Avatar von MSAB
    Registriert seit
    20.12.2004
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.185


    Standard

    Haben die i5 und i7 Macbooks 13+15 durchgängig Sata3?

  11. #3885
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    412


    Standard

    wie kann man denn im osx einstellen, dass die symbole in der symbolansicht im finder immer sortiert werden, also nicht alle irgendwie verteilt sondern nach einem raster wie in windows...
    danke im voraus
    Mein Sys:

    Intel [email protected], [email protected] S1+ S-Flex, Asus P5K-e Wifi, Thermaltake Shark, Enermax Liberty 400W, Scythe Mine, 2GB OCZ DDR2-Ram

  12. #3886
    Monster. Avatar von a!i3n
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    Essen <-> München
    Beiträge
    1.247


    Standard

    @MSAB: Ja müsste alle SATA3 haben, die Modelle ab Anfang 2011 dann auch zunächst einen SATA6 und kurz darauf beide Anschlüsse SATA6 Mactracker ist ein kleine App, da steht sowas alles drin, kann ich nur empfehlen

    @Extereme Mooding: Rechts Klick im Order und dann "Darstellungsoptionen einblenden" und dann kann man da einstellen, dass er zB nach Name sortieren soll.

    Gruß,
    Max
    MBP

  13. #3887
    Kapitänleutnant Avatar von Hades2k
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.648


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2Ghz
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Storage:
      • 2x2Tb Raid 1, 2x2Tb Raid 1, 2x640Gb Raid 0
      • Notebook:
      • 13&quot; MacBook Pro 2013 with Retina Display (i7 2,8Ghz, 16Gb Ram, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • D800 + 14-24mm/2.8 + 24-70mm/2.8 + 70-200mm/2.8 + D3100 + 50/1.8 + 35/1.8

    Standard

    Bzw. Rechtsklick, Sortieren Nach, Am Raster ausrichten

    PushingPixels
    Homepage: PushingPixels.de - Facebook: fb.com/PushingPixels.de - Instagram: @pushingpixels.de

  14. #3888
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.430


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Ich spiele seit ein paar Tagen "Die Siedler Online" auf meinem MBP 13", welches ein Flash-Browserspiel ist. Jaja, Flash ist böse... ;-)

    Nach ein paar Minuten und aktiven Browser-Tab (Google Chrome) mit dem Spiel und der CPU-Lüfter dreht richtig schön auf. Wenn ich den Tab wechsle, wird es wieder schön leise.

    Was wird denn da eigentlich tatsächlich so stark belastet, die CPU oder die GPU (Intel HD3000)?
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  15. #3889
    Monster. Avatar von a!i3n
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    Essen <-> München
    Beiträge
    1.247


    Standard

    Schau dir doch mal die CPU Auslastung des Flash-Plugins von Chrome in der Aktivitätsanzeige an
    MBP

  16. #3890
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    3.135


    Standard

    Flash läuft schon immer recht zäh auf Macs. Versuch mal HTML 5 bei Youtube zu nutzen

  17. #3891
    Kapitänleutnant Avatar von Hades2k
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.648


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2Ghz
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Storage:
      • 2x2Tb Raid 1, 2x2Tb Raid 1, 2x640Gb Raid 0
      • Notebook:
      • 13&quot; MacBook Pro 2013 with Retina Display (i7 2,8Ghz, 16Gb Ram, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • D800 + 14-24mm/2.8 + 24-70mm/2.8 + 70-200mm/2.8 + D3100 + 50/1.8 + 35/1.8

    Standard

    Die GPU langweilt sich bei Flash zu Tode, das ist alles der CPU zu zuschulden.

    PushingPixels
    Homepage: PushingPixels.de - Facebook: fb.com/PushingPixels.de - Instagram: @pushingpixels.de

  18. #3892
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    3.135


    Standard

    Naja zu Schulden ist nicht so richtig. Einer muss es eben berechnen. Und da Flash kein Open CL nutzt, zumindest meines Wissens nicht, bleibt der Rechenaufwand auch an der CPU hängen.

  19. #3893
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    412


    Standard

    Zitat Zitat von a!i3n Beitrag anzeigen
    @MSAB: Ja müsste alle SATA3 haben, die Modelle ab Anfang 2011 dann auch zunächst einen SATA6 und kurz darauf beide Anschlüsse SATA6 Mactracker ist ein kleine App, da steht sowas alles drin, kann ich nur empfehlen

    @Extereme Mooding: Rechts Klick im Order und dann "Darstellungsoptionen einblenden" und dann kann man da einstellen, dass er zB nach Name sortieren soll.

    Gruß,
    Max
    danke, das wusste ich aber ich dachte es gibt eine einstellung für alle ordner, nicht nur für den im moment gewählten.

    kann man eigentlich einstellen, dass minimierte programme nicht im dock abgelegt werden? also wenn ich zB emails minimiere, dass da nicht rechts im dock noch ein symbol ist, wo man das fenster wieder öffnen kann, sondern dass ich einfach auf das mail symbol im dock klicke und das andere da weg ist....
    Mein Sys:

    Intel [email protected], [email protected] S1+ S-Flex, Asus P5K-e Wifi, Thermaltake Shark, Enermax Liberty 400W, Scythe Mine, 2GB OCZ DDR2-Ram

  20. #3894
    Kapitänleutnant Avatar von Hades2k
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.648


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2Ghz
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Storage:
      • 2x2Tb Raid 1, 2x2Tb Raid 1, 2x640Gb Raid 0
      • Notebook:
      • 13&quot; MacBook Pro 2013 with Retina Display (i7 2,8Ghz, 16Gb Ram, 256GB SSD)
      • Photoequipment:
      • D800 + 14-24mm/2.8 + 24-70mm/2.8 + 70-200mm/2.8 + D3100 + 50/1.8 + 35/1.8

    Standard

    Du könntest ansaht das Fenster mit cmd+m zu minimieren es mit cmd#h zu verstecken, dann zeigt das das Verhalten was du beschrieben hast.

    PushingPixels
    Homepage: PushingPixels.de - Facebook: fb.com/PushingPixels.de - Instagram: @pushingpixels.de

  21. #3895
    Kapitänleutnant Avatar von st0rm
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    2.005


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Maci
      • Notebook:
      • Macbook
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    Zitat Zitat von Extreme Modding Beitrag anzeigen
    danke, das wusste ich aber ich dachte es gibt eine einstellung für alle ordner, nicht nur für den im moment gewählten.

    steht doch dann als standard verwenden , dann macht er das für alle ordner

  22. #3896
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.430


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Habe grad gelesen, das die neuen 2011er iMac Modelle nicht mehr mit für jeden normalen PC als Monitor verwendet werden können. Habe gelesen das nur Geräte mit Thunderbolt-Anschluss den iMac als Monitor verwenden können. Ist das tatsächlich so?
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  23. #3897
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.045


    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Habe grad gelesen, das die neuen 2011er iMac Modelle nicht mehr mit für jeden normalen PC als Monitor verwendet werden können. Habe gelesen das nur Geräte mit Thunderbolt-Anschluss den iMac als Monitor verwenden können. Ist das tatsächlich so?
    Jap
     Mac Pro an einem 27" Apple Cinema Display (4 x 2 TB + Samsung 830 SSD)
     Time Capsule 2TB
     iPhone 5 16GB o2-de

  24. #3898
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    1.278


    Standard

    hat hier noch jemand bisschen Probleme mit dem Trackpad der aktuellen Macbook Airs?
    und zwar habe ich das Problem, dass das Touchpad manchmal viel zu sensibel ist. Ich habe Tap to Click deaktiviert und wenn ich den Daumen auf dem unteren Bereich des Touchpads ruhen habe, registriert es das ab und zu als Klick. Das kann echt verdammt nervig sein.
    Habe mal etwas gegoogelt und was ich bis jetzt leider herausgefunden habe ist, das ich nicht der einzige mit dem Problem bin, aber es wohl leider ein Hardware Problem ist und nicht Software

  25. #3899
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.430


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Habe grad gelesen, das die neuen 2011er iMac Modelle nicht mehr mit für jeden normalen PC als Monitor verwendet werden können. Habe gelesen das nur Geräte mit Thunderbolt-Anschluss den iMac als Monitor verwenden können. Ist das tatsächlich so?
    Zitat Zitat von _Neohunter_ Beitrag anzeigen
    Jap
    Das ist ja echt blöd, das heißt wenn ich mir einen iMac hole, kann ich meinen Samsung LCD-TV gar nicht mehr mit dem miniDVI-HDMI-Adapter an den Mac anschließen :-/

    Das ist ja echt mies, das ist ja echt ein große Einschränkung.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  26. #3900
    Fregattenkapitän Avatar von BeamWalker
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    2.716


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • MacMini :: Amalthea
      • Storage:
      • Synology DS216Play 4TB
      • Sound:
      • tc electronic Desktop Konnekt 6
      • Betriebssystem:
      • macOS
      • Notebook:
      • Macbook Pro :: Icarus
      • Photoequipment:
      • Nikon D600
      • Handy:
      • iPhone :: Ilias

    Standard

    Du kannst beim 27er iMac sogar 2 TVs über MiniDisplay Port zu HDMi Adapter anschließen (der iMac hat 1 (21,5) bzw 2 (27) Ausgänge). Du kannst nur nicht mehr jeden PC mit Display-Port Ausgang an den iMac hängen, so dass der iMac selbst als Monitor fungiert. Das Gerät was Du anschließt um so den Thunderbolt Anschluss als Eingang zu verwenden muss jetzt ein Thunderbolt Gerät sein.
    Geändert von BeamWalker (12.12.11 um 20:02 Uhr)

    Mac Mini :: Amalthea | Macbook Pro :: Icarus | iPhone :: Ilias
    TV/HiFi :: Samsung PS51D550 | X-Box 360 Slim | Panasonic DMP-BDT 110 :: Filmliste | Canton AV/Plus 5.0
    Audio :: Technics SL 1210 MK2 | Technics RP DJ-1210
    Foto :: Nikon D600 | Tok 19-35 : Nik 28-80G : 50 1.8G : Tmrn 70-300 VC :: Flickr :: Instagram

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •